StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Eruka Frog [Hexe]

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


Eruka Frog [Hexe]  Empty
BeitragThema: Eruka Frog [Hexe]    Eruka Frog [Hexe]  Icon_minitimeDo Jan 09, 2014 5:43 pm

Allgemeines:

Bild: Eruka Frog [Hexe]  6pnbrynp

Spoiler:
 

Vorname: Eruka

Name: Frog
Geschlecht: Weiblich

Alter: ca. 18 Jahre
Größe: ca. 1,70 groß
Geburtsort: Unbekannt
Rasse: Hexe

Aussehen: Eruka ist eine noch sehr junge Hexe. Sie trägt einen Hut der einen orangen Frosch darstellen soll und hat weiße lange Haare. An ihrem Mundwinkel sind zwei schwarze Punkte dieser ähnelt dem eines Frosches, ihr Gesicht ist komplett glatt. Sie trägt einen schwarzen relativ kurzen Rock mit weißen großen Punkten. Sie trägt eine schwarze Strumpfhose und weiße hohe Schuhe.

Charakter

Charakter Eigenschaft:
Sie wirkt zwar Selbstbewusst aber eigentlich ist sie eher sehr ängstlich und würde alles dafür tun damit ihr Leben geschützt bleibt, sie würde sogar alle verraten damit sie am leben bleiben darf. Eruka liebt es zwar Dinge zu zerstören so wie ihre Magie zu benutzen aber sie hasst Kämpfe eigentlich da ihre Magie noch nicht sehr Stark ist.

Sie arbeitet zwar gegen ihren Willen für Medusa aber dennoch hat sie eine menge Spaß daran die Aufträge zu erfüllen, da sie dabei meistens Dinge zerstören oder jemanden erledigen darf. Sie würde zu gerne mal sehen wie Medusa stirbt da sie Medusa eigentlich hasst, wegen den Schlangen in ihrem Körper. Sie überschätzt sich gerne auch mal, ein gutes Beispiel dafür ist der Kampf gegen Medusa bei dem die älteste Mizune Schwester von Medusa getötet wurde und Eruka besiegt wurde aber am Leben gelassen wurde damit sie für die Hexe arbeiten muss.  

Vorlieben:
+Frösche
+Dinge zerstören
+zaubern
+Mizune

Abneigungen:
-kämpfen
-Medusa
-zu verlieren
-zu etwas gezwungen zu werden



Fähigkeiten

Stärken:
Eruka's Magie ist zwar nicht die Stärkste aber extrem zerstörerisch und sie ist sehr Mobil dank ihrer Kaulquappe Jackson. Ihre Magie ist aber nur für den Fernkampf und für Fallen sehr gut geeignet. Sie beherrscht den Zauber Magische Kalkulation sehr gut und ist sehr intelligent wenn es um Zerstörung und Planung geht.

Schwächen: Eruka's größter Schwachpunkt liegt im Nahkampf wenn ein Gegner einmal an ihr dran ist, ist sie wenn sie alleine ist ziemlich aufgeschmissen und schnell erledigt. Eruka ist zwar mobil aber nicht sehr schnell da ihrer Kaulquappe Jackson schnell die Kraft ausgeht und diese auch nicht sehr schnell ist. Ihre Zauber haben zwar eine große Zerstörungskraft aber sind im großen und ganzen nicht sehr Mächtig und deswegen sind ihre Zauber auch ziemlich schwach. Ihre Ängstlichkeit und Feigheit kann im Kampf auch zu einem großen Verhängnis werden und sie ist im Alleinkampf sehr schwach.  

Kampfstil:Eruka ist eher defensiv da sie den direkten und offenen Kampf so gut es geht vermeidet und wenn es sein muss kämpft sie nicht alleine oder flüchtet lieber den Kampf.
Sie bevorzugt es lieber Fallen zu legen und den Gegner auszutricksen als direkten gegen ihn zu kämpfen denn ihr ist der Nahkampf mit ihren Zaubern überhaupt nicht möglich. Und wenn sie wirklich nicht anders kann benutz sie ihre Kaulquappe Jackson um eine Distanz zu dem Gegner zu bekommen um ihn aus der Ferne zu besiegen.

Bevor sie einen Zauber verwendet faltet sie ihre Hände meistens in die Form eines Frosches und spricht dann ihren Hexenspruch aus.
Spoiler:
 

Hexenspruch: Kearog Froeru Gekoreru Frog, Geko Geko

Magiefähigkeiten:

Kaulquappenbomben:
Bei diesem Zauber erschafft Eruka eine oder mehrere Bomben die das Aussehn einer Kaulquappe haben.
-Sie kann die Größen der Bomben beliebig bestimmen und je größer die Bombe umso größer natürlich die Sprengkraft.
-Sie kann die Bomben entweder als direkten Angriff verwenden und auf den Gegner werfen.
-Sie kann mehrere Bomben in einem größeren Umfeld auslegen, so dass sie erst explodieren sobald jemand die Bomben berührt, die Bomben fliegen oder springen Wild umher so das sie den Gegner schneller erfassen können. (Wie auf dem Bild)
-Die dritte Option ist das sie die Bomben im Boden als Mienen versteckt und die Bomben explodieren sobald jemand auf eine Bombe tritt.
Eine Bombe hat keine große Schadenskraft aber je mehr Bomben desto größer der Schaden.
Sobald sie explodiert sind erscheint ein grüner Rauch mit Froschaugen.
Eruka kann sehr viele Bomben sehr schnell erschaffen und benötigt dafür nicht viel Zeit.
Kaulquappenbomben:
 

Markfrische Eierbomben:
Dieser Zauber ist eine schwächere aber schnellere Version von den Kaulquappenbomben. Diese Bombe hat keine feste Form und ist sehr klein und explodiert fast direkt nach der Beschwörung.
Die Sprengkraft ist viel Schwächer, ist aber ein guter Zauber für direkte Angriffe wenn keine Zeit für andere Zauber ist.

Marktfrische Eierbomben :
 

Prozessor Zauber: Magische Kalkulation: Ist ein Zauber um den Position eines komplexen und schwierigen Zaubers festzulegen, das erfordert eine große Konzentration und jede Hexe muss dafür eine bestimmte Position einnehmen, Eruka muss ihre Hände auf die Höhe ihres Kopfes bringen. Man kann mit diesem Zauber auch Portale zur einer anderen Dimension öffnen. Eruka ist in diesem Zauber sehr gut da sie ein Mathegenie ist.

Tierform: Ihre Tierform ist ein Laubfrosch.
Spoiler:
 

Besondere Fähigkeiten: Eruka ist ein Mathegenie und beherrscht den Zauber Magische Kalkulation perfekt.

Sie hat ein Begleittier Namens Kaulquappe Jackson bei sich, wie der Name schon sagt es ist es eine riesige Kaulquappe die sie beschwören kann und wieder verschwinden lassen kann.
Diese riesige Kaulquappe hat keine besondere Geschwindigkeit und ist auch nicht besonders stark, seine einzige Fähigkeit ist es zu fliegen.
Diese Kaulquappe ist aber kein Zauber, sondern ein echtes magisches Tier das sogar eine Persönlichkeit besitzt und sich wie ein echtes Lebewesen verhält.

Die Beschwörung dieses Tiers ist unabhängig davon ob Eruka in der Seelenprotekt. ist oder nicht, sie kann ihn jeder Zeit zur Hilfe rufen.

Kaulquappe Jackson :
 



Biographie

Ziel: Ihr wahrscheinliches Ziel ist es Medusa endlich los zu werden damit sie frei sein kann.

Story:
1. Akt: die Hexe Medusa und ihr Plan

Eruka nahm an einer Hexenmesse teil und zu dieser Zeit war sie noch im Hexenreich erwünscht und keine Verräterin, sie traf dort auf die Hexe Medusa diese war als Spion in der Shibusen aktiv um genau zu sein war sie dort die Ärztin, Eruka gefiel es gar nicht was sie dort tat denn wenn die Shibusen Medusa als Spion enttarnen würde, wären alle Hexen auch in Gefahr und Eruka wollte das die Hexen weiterhin mit ihren Zaubern Spaß haben können und soweit in Frieden leben dürfen.
Natürlich wusste Eruka auch das Medusa etwas ganz anderes im Schilde führte und das nicht für die anderen Hexen tun würde. Eruka hatte geplant Medusa in Death City zu überraschen und sie dort zu töten, damit sie keine Bedrohung mehr darstellen würde, zusammen mit der ältesten Mizune Schwester.

Doch noch auf der Hexemesse tat Medusa etwas sehr Merkwürdiges sie Stecke ihre Hände in die beiden Münder von Eruka und Mizune und die beiden Hexen bemerkten zu ihrem Pech nicht das Medusa Schlangen in ihren Körpern versteckte und dies wird Eruka später noch zum Verhängnis werden, warum das wird sich noch zeigen.

Eine Weile später als Medusa wieder nach Death City zurückkehrte tauschten die beiden Hexen ihr in einer Gasse auf und hatten geplant sie zu Erledigen, Eruka sah dies als genialen Plan denn sie rechnete damit das Medusa ihre Seelenprotektion nicht auflösen kann und damit auch nicht Zaubern kann und wehrlos sei. Doch nun passierte etwas mit dem Eruka nicht gerechnet hatte, Medusa hatte zuerst Mizune getötet denn sie hatte die Schlangen in ihrem Körper versteckt und diese fraßen sie einfach mit Körper und Seele auf. Eruka konnte flüchten in dem sie sich in einen Froch verwandelte und weg lief, sie dachte sie konnte entkommen doch sie irrte sich Medusa konnte Eruka mit Hilfe der Schlangen in ihrem Körper finden...

Medusa gab Eruka den Auftrag jemanden aus dem Hexenkerker zu befreien, nämlich den Hälftling  Nr. 13 das berüchtigte Teufelsauge wo der Hexenältesten das linke Auge gestohlen hat und Unsterblich sei. Eruka gefiel dies überhaupt nicht weil man sie würde aus dem Hexenreich verbannt nein, getötet werden. Aber Medusa war dies egal sie hätte sie auch sofort töten können. Eruka befolgte den Auftrag denn ihr war ihr Leben wichtiger als das Hexenreich.

Nun Eruka ging nun zum Hexenkerker und befreite das Teufelsauge mit Hilfe des Schlüssels den Medusa ihr gegeben hat, sie wurden erst von Wachen verfolgt doch diese wurden das Opfer von dem Teufelsauge und getötet.

Medusa und das Teufelsauge trafen sich und er nannte sie selber nun Free, weil er nun ja Frei war.

Eruka war nun von dem Hexenreich verstoßen und gezwungen das zutun was Medusa ihr befahl, das gefiel ihr überhaupt nicht und was genau Medusa nun vorhatte wusste die Hexe auch nicht, aber das konnte ihr egal sein denn ihr Leben war ihr wichtiger alles andere. Medusa entfernte dabei eine Schlange aus dem Körper von Eruka, aber nur eine Einzige denn damit war Eruka gezwungen weiter für Medusa zu arbeiten, wie viele Schlangen es waren wusste sie nicht und Medusa sagte es ihr auch nicht weil sie kein Recht hatte das zu erfahren.

2. Akt: die Wiedererweckung des Kishins und der Kampf von Free

Nachdem der Unsterbliche Werwolf auch Teufelsauge der sich jetzt Free nennt befreit wurde hatte Medusa ein Experiment geplant, er sollte bestimmte Schüle der Shibusen bekämpfen und erledigen, Eruka war dabei nur ein Zuschauer dabei und Medusa sah durch ihre Augen dabei zu. Doch Free versagte, aber er lebte natürlich weiter da er unsterblich ist.

Nach einer Zeit hatte Medusa den Plan den Kishin der im Keller der Shibusen schlief wieder zu erwecken, natürlich war Eruka gezwungen bei diesem Plan mitzuspielen.

Eruka's erster Auftrag war es die Aktentasche von Medusa aus ihrem Labor zu holen in dieser Tasche befand sich das Schwarze Blut mit dem Medusa den Kishin wiedererwecken wollte. Eruka sprengte das Labor danach in die Luft um alle Beweisen zu vernichten, doch ein Meister der Shibusen befand sich in dem Labor und hatte alles gesehen, Eruka dachte erst sie hätte ihn mit dem Labor vernichtet doch dieser entkam leider noch.

Danach kehrte Eruka zurück zu Medusa und diese entfernte eine weitere Schlange aus Erukas Körper, nachdem sie ihr die Tasche überreicht hat. Danach kehrte erst Medusa nach Death City zurück, dort fand eine Feier zur Gründung der Shibusen statt und Medusa's Plan war deswegen auf diesen Tag gelegt denn alle versammelten sich in einem Raum und auch der Shinigami stieg aus seinem Spiegel. Medusa benutze dafür einen Raum Zauber von Free um alle dort einzuschließen.

Als nächstes ging auch Eruka zusammen mit Free nach Death City. Free schloss fast alle dort einen mitunter auch den Shinigami aber einige Waffen und Meister konnten von dort entkommen, darunter war auch der Stärkste Meister der Shibusen. Als die Leute der Shibusen eingeschlossen waren, aber auch einige entkamen, machten sie sich schnell auf den Weg in den Keller auf den Weg zum Kishin. Medusa und Crona stellten Barrieren da um den Gegner eine Weile zu beschäftigen, damit Eruka zusammen mit Free sich auf den Weg zum Kishin machen konnten. Als sie dort ankamen wurde die beiden von einer Halluzination überrascht die von der wahnsinnigen Seelenwelle des Kishins ausgelöst wurde. Eruka trug die Tasche mit dem schwarzen Blut bei sich und bereiteten dieses schon mal vor damit sie dieses dem Kishin einflößen konnte. Der kishin war in einem Sack eingeschlossen der aus seiner Haut gemacht wurde. Eruka wollte schon anfangen doch sie wurde von den Meistern der Shibusen aufgehalten und es kam zu einem Kampf dein sie mehrmals dem Wahnsinn des Kishins verfallen sind aber am Ende wurde der Kishin wiederlebt und die Mission war erfolgreich, nun Begann das wahre Chaos über die Welt.



Sonstiges für den Admin

Bildquelle: Eruka Frog (Soul Eater)

Multicharakter: Asuka


Zuletzt von Eruka Frog am Fr Jan 10, 2014 2:55 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tarnatos
Moderator
Tarnatos

Anzahl der Beiträge : 723
Der Charakter : Eruka Frog [Hexe]  Img_3114


Eruka Frog [Hexe]  Empty
BeitragThema: Re: Eruka Frog [Hexe]    Eruka Frog [Hexe]  Icon_minitimeDo Jan 09, 2014 8:04 pm

Bitte noch ebschreiben (falls ich es nicht übersah) was der Zauber "magsiche Kalkulation" ist in deinen Fähigkeiten.  cherry 

Ansonsten im Guten Vertrauend as das geklärt wird...

Eruka Frog [Hexe]  Stempel_angenommen_by_alpha

_________________


Reden / Denken  der Tod
Multicharas: Tarnatos, Bás, Judas Iscariot, Umba ja'du
Eruka Frog [Hexe]  Tranis10
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Eruka Frog [Hexe]  Empty
BeitragThema: Re: Eruka Frog [Hexe]    Eruka Frog [Hexe]  Icon_minitimeFr Jan 10, 2014 2:56 pm

EDIT

hab ich gemacht :3 ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Eruka Frog [Hexe]  Empty
BeitragThema: Re: Eruka Frog [Hexe]    Eruka Frog [Hexe]  Icon_minitimeFr Jan 10, 2014 5:27 pm

Eruka Frog [Hexe]  Approvedpqjbq



Aaaalles klärchen, wird verschoben sobald eingefärbt wurde. Boom.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Eruka Frog [Hexe]  Empty
BeitragThema: Re: Eruka Frog [Hexe]    Eruka Frog [Hexe]  Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Eruka Frog [Hexe]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: BWs-
Gehe zu: