StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 "Dying Sister" Bar

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Razoreth Shiraga

Razoreth Shiraga

Anzahl der Beiträge : 128
Der Charakter : "Dying Sister" Bar - Seite 3 Img_3114


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeSa März 15, 2014 9:33 pm

[Okay dann beginnen wir mal das Hetzjagd Event:3]

Razoreth merkte das seine Partnerin ziemlich still war. Sie schien irgendwie über einiges nachzudenken, jedoch wollte er sie nicht darauf ansprechen.
Razoreth griff in seinen Mantel und holte ein zusammengerolltes bündel Zeitungsblätter heraus. Er hatte sich schon die ganze zeit gefragt was da in seiner Seitentasche war, er konnte sich halt nicht daran erinnern etwas reingetan zu haben. In der zwischenzeit wollten wohl noch zwei weitere die Bar verlassen und zum Friedhof gehen. Er entfernte das Gummiband von der Rolle und rollte die Zeitung auf. Beim Anblick auf das Titelbild wurde er bleich. Er wollte ersteinmal einen schluck darauf trinken, aber durch den Shock stieß er das glas vom Tisch welches auf den boden zerschellte. Zitternd lies er den Text.
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Gesucht: Razoreth Shiraga


Nun wurde endlich der Täter der mysteriösen Morde in der Stadt gefunden. Bei einer nächtlichen eigenpatrulie hörte der Meister Zeff Kiga den schrei einer Frau.
Bei näherem untersuchen konnte er nurnoch den Leblosen Körper der Frau entdecken. Zusammen mit dem Täter. Razoreth Shiraga!
Panisch lief der Meister welcher ohne seinen Partner anwesend war, wissend das sein gegner mächtiger war als er zurück in die Gasse. Razoreth Shiraga machte laut angaben keinerlei anzeichen das er den Meister verfolgen würde. "Ich werde niemals dieses Dunkele gefühl vergessen was mich überkam als ich ihn in seine Kalten Augen schaute. Sie waren nicht normal... sie waren dämonisch! Teuflisch! einfach nicht Menschlich! Blutrot und doch Tiefschwarz!"
Waren die worte welche der Meister bei seiner vernehmung herrausbrachte. Momentan wird dieser in der Shibusen unter sicherheitsgewahrsahm genommen.
Als die Wohnung des Meisters Gestürmt wurde war dieser nicht mehr anwesend. Es schien so als währe er diesen Abend nicht nachhause gekommen.
Wir bitten Jeden Meister mit seinem Partner, Razoreth Shiraga ausfindlich zu machen und ihn zum Shinigami in die Shibusen zu bringen!
Bei gegenwehr ist von der eigenen Waffe gebrauch zu machen!

________________________________________________________________________________________________________________________________


Razoreth haute mit Wut auf den Tisch. So stark das dieser an der Stelle Zerberstete und fast komplett entzwei geschlagen wurde.
"DAS KANN DOCH NICHT WAHR SEIN! DAS KANN NICHT STIMMEN!"
er legte die Zeitung vor Lexa auf den Tresen. mit der Titelseite aufgeschlagen. zum Artikel war auch gleichzeitig ein Bild von ihm abgedruckt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry Cradle

Henry Cradle

Anzahl der Beiträge : 140
Der Charakter : "Dying Sister" Bar - Seite 3 Img_3114


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeSo März 16, 2014 5:11 pm

Scarlett lächelte Supi~ Wollen wir dann?
Die Meisterin stand auf, streckte sich kurz und schaute dann zu Masao.
Grad als sie noch etwas sagen wollte zuckte sie zusammen.
Razoreth hatte sie erschreckt als er auf den Tisch schlug.
Fragend drehte sich die Orangehaarige zu dem Meister um, blieb aber erstmal bei Masao.
Ein Zeitungsartikel regte ihn auf welcher wohl seines Wortes nach nicht schimmen kann.
Was das wohl für ein Artikel ist? fragte sich die Meisterin und schaute dann zu Masao.
Ob er was wusste?

Oni war wie Lexa in Gedanken versunken und auch er wurde von Razoreth schlag wieder aufmerksamer.
Fragend schaute die Death Scythe zum Meister welcher die Zeitung mit dem Artikel vor seine Waffe legte.
Verwirrt stand Oni auf und stellte sich neben Lexa um zusehen was für ein Artikel das war.
Er las einen Teil und schaute dann fragend zu Razo und dann wieder zum Artikel Was zur Hölle...?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeMi März 19, 2014 5:01 pm

Masao drückte die Zigarette in sein leeres Becher und zündete den noch vorhandenen Glüht an der Spitze. Es entstand etwas qualm, welches aus dem Becher hinauf zur Decke stieg. Grinsend griff der Mann im Anzug die schwarze Sonnenbrille, welche an seinem Hemd hing, und setzte sie auf. Dabei schob er seine Haare etwas nach hinten, wodurch sein Gesicht frei wurde. "Okay, dann mal los" sagte der Italiener und steckte seine, nach Rauch riechenden, Hände in die Hosentaschen. Gerade als Masao ein Schritt machen wollte, um somit los zu gehen, hörte man ein Glas auf den Boden fallen, welches zerschellte und in tausend Splittern da lag. Der Death Scythe schaute in die ertönte Richtung und merkte, wie Razoreth, der Partner von Lexa, zitternd die Zeitung las. Es musste wohl etwas in der Zeitung stehen, doch interessierte es Masao nicht besonders. Er ging einige Meter weiter und drehte sich kurz zurück. Er wollte dennoch wissen was in der Zeitung stand, fragte sich aber, wieso?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeMi März 19, 2014 5:44 pm

Lexa schreckte aus Gedanken hoch als vor ihr auf einmal ein Glas zerschellte. Überrascht sah sie hoch und betrachtete ihren Partner wie er mit zitternden Händen die Zeitung las. Verwundert sah sie ihn an, die Death Scythe hatte nie besonders spannende Dinge in der Zeitung gelesen. Weder in Europa, noch in Death City noch an einem anderen Ort. Wahrscheinlich lag dies auch daran, das die junge Frau klar der Meinung war das auf der Welt eh nicht mehr viel spannendes passiert. Sie nahm einen langen Zug an der Zigarette und sah ihren Partner an, irgendetwas stimmte da nicht. So schockiert hatte sie ihn nie gesehen. Ähm Razo.... auf einmal schlug er auf den Tisch, welcher an dieser Stelle zerbrach, vor Schreck viel die rothaarige Frau fast vom Stuhl. Nun wurden auch der Barkeeper und der Rest der Gäste aufmerksam und sahen in die Richtung der Elite Truppe. Lexa nahm flott die Zeitung und sah sich den Artikel an. Auch Oni kam dazu und sah sich diesen an. Auf einmal fingen die Hände der Death Scythe an zu zittern, ihre Augen weiteten sich und sie wollte einen Zug von ihrer Zigarette nehmen, welche ihr jedoch dank der zitternden Händen aus der Hand viel und auf dem Boden landete. Immer noch schockiert, als hätte sie 10 Geister gesehen, drehte sie ihren Kopf zu Razoreth und dann wieder zu der Zeitung n.... n.... nein das kann nicht sein stotterte sie vor sich hin. Razoreth sag mir das das nicht stimmt. Ihre Stimme zitterte und sie sah in die Augen ihres Partners. Sie hatte ihn Razoreth genannt.... so nannte sie ihn nur, wenn es ihr wirklich todernst war.
Nach oben Nach unten
Razoreth Shiraga

Razoreth Shiraga

Anzahl der Beiträge : 128
Der Charakter : "Dying Sister" Bar - Seite 3 Img_3114


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeMi März 19, 2014 7:11 pm

Razoreth's Augen waren weit aufgerissen, er konnte nicht verstehen wie so etwas dort stehen könnte!
Noch nie hat er jemanden angegriffen welcher nicht sein feind war, doch nun wurde er angeblich gesehen? wie er eine Frau tötete?!
Seine Partnerin schien von der sache genauso erschrocken zu sein wie er. Doch als sie fragte Riss die Stille von Razoreth.
"NATÜRLICH STIMMT DAS NICHT! DAS KANN EINFACH NICHT STIMMEN!" Brüllte er herraus. Tatsache war nun aber das er sich seiner sache nicht mehr allzu sicher war... Denn als er heute Morgen aufwachte war er nicht in seinem Zimmer, sondern in einer Gasse nahe der Bar.
Der dachte sich das er wohl letzte nacht zu viel getrunken hatte, was auch seine Kopfschmerzen am Morgen erklärte... doch jetzt? Hatte er etwa geschlafwandelt? aber selbst dann würde er doch niemals in der Lage sein jemanden umzubringen, ohne das er es merken würde...
Doch dann konnte er eine Stimme höhren.
Das es so schnell die Runde machen würde, wie es aussieht kannst du deine wahre Natur nun doch nicht mehr Leugnen
Mit einem mal drehte er sich um und durchbohrte den Raum mit seinem Blick. "WER WAR DAS?! Los Zeig dich!"
Jedoch schauten ihn die leute in der Bar nur mit verwirrten blicken an. Jetzt brüll doch nicht so rum, mich kannst nur du höhren Mr.Mörder! hihihihihi Es war eine verzerrte, sowohl düstere als auch gleichzeitig schrille stimme welche in Razoreths kopf Echote. Gefolgt von den gleichen Kopfschmerzen wie am Morgen. Razoreth Fasste mit einer Hand an seinen Kopf und mit der anderen mitten in das Zersplitterte Holz woran er sich stützen wollte, welches sich aber nun in die Handfläche Bohrte. Schnell griff er an eine Heile stelle des Tisches und fästigte seinen stand. Das blut der Verletzung fing nun an über den Thresen zu laufen. Razoreths Athmung erschwerte sich und die Kopfschmerzen wurden stärker, fast schon so wie im Kerker vor ein paar Tagen.
Verdammte Scheiße was geht hier ab?! Rief der Meister in Gedanken, jedoch war die einzige Antwort darauf das gehässige Kichern der Stimme in seinem Kopf. Verliere ich etwa... den Verstand?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry Cradle

Henry Cradle

Anzahl der Beiträge : 140
Der Charakter : "Dying Sister" Bar - Seite 3 Img_3114


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeMi März 19, 2014 8:47 pm

Out: gomen bin hrad ein wenig Unkreativ ><

Scarlett beobachtete as gespräch zwischen Razo und Lexa.
Genau beobachtete wie sich Razo verhielt aber auch Lexa machte ihr sorgen.
Die Meisterin ging zu Masao und fragte ihn leise Was sollen wir jetzt machen? mit besorgter Stimme.
Oni hingegen starrte etwas perplext Razo an welcher irgendwenn anschrie der garnicht vor ihm stand.
Die Death Scythe schaute zu Razoreth un fragte diesen schließlich nur mit wem redest du da?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeSa März 22, 2014 10:59 pm

Masao schien verwirrt die Handlung zu beobachten, doch verstand er nicht. Mit seltsamer Miene rückte er die Sonnenbrille etwas vor, sodass er mit unbeglasenen Augen in die Runde schauen konnte. Scarlett kam währenddessen zu Masao rüber, weil die beiden los zum Friedhof wollten. "Ich hab keine Ahnung, bin etwas verwirrt" gab Masao nur als Antwort wieder und griff nach einer Schachtel in der Sakko Innentasche, woraus der Anzugträger eine Zigarette zog. Er zündete diese gleich darauf an und nahm ein kräftigen Zug, worauf aus seinem Mund Rauch aufstieg. Razo schrie auf und redete mit einer unsichtbaren Person, in seiner Fantasy, dachte sich Masao und drehte sich wieder zur Tür. "Der hat wohl etwas zuviel Getrunken" gab der Death Scythe seufzend wieder und griff nach dem Türgriff der Bar. "Lass uns dann los, ich muss zum Friedhof" sagte er zu seiner Begleitung und drückte die Sonnenbrille wieder hoch auf den Nasenbuckel. In solchen Situationen bekam Masao große Lust auf eine Tasse Tee, obwohl diese Situationen wohl täglich vorkommen müssen, so oft er Lust bekommt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeSa März 22, 2014 11:20 pm

Lexa sah schockiert ihren Partner an. Als er wieder los brüllte zuckte sie leicht zusammen. Was war denn auf einmal nur mit ihm los, so kannte dir Death Scythe ihren Partner gar nicht. Von ihm ging plötzlich etwas unglaublich agressives, ja bald wahnsinniges aus. Nun fing ihr sonst so lockerer, cooler Partner auch noch an wie ein irrer Selbstgespräche zu führen. Der Barkeeper ging vor Schreck ein paar Schritte zurück vom Tresen und drückte sich gegen die Wand, Angst war in seinem Gesicht geschrieben. Auch der Rest der Gäste in der Bar sah nun direkt zu Razoreth und selbst der verträumteste Gast müsste nun hell wach sein. Auf Masaos Kommentar, ihr Partner hätte einfach zu viel getrunken warf die junge Frau ihrem Kollegen kurz einen bösen Blick zu. Von wegen zu viel getrunken, man sah doch das er kurz davor war total den Verstand zu verlieren. Und nun wollten Scarlett, Oni und Masao sie auch noch mit der Situation allein lassen. Na prima schoss es durch ihren Kopf und da sie keine Ahnung hatte was sie tun sollte sprach sie so beruhigend wie möglich zu ihrem Partner Razo was ist los, mit wem redest du da. Sie war bereits von ihrem Hocker aufgestanden und berührte den weißhaarigen vorsichtig an der Schulter.
Nach oben Nach unten
Razoreth Shiraga

Razoreth Shiraga

Anzahl der Beiträge : 128
Der Charakter : "Dying Sister" Bar - Seite 3 Img_3114


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeSo März 23, 2014 12:55 pm

Die ganzen Stimmen in der Bar waren unterdrückt und hörten sich nur an wie ein Radio welches nicht genau auf den Sender engschaltet war.
Razoreth konnte aber die Blicke der leute genau sehen, wie sie ihn ansahen, normalerweise war es ihm egal wenn man ihn irgendwie komisch ansah als währe er irre, aber dieses mal... Machte es ihm einfach nur Rasend vor wut. Na los! Schnapp sie dir! Sie verdienen es eh nicht anders! Und selbst wenn was kümmert es dich? HALTE DOCH EINFACH DIE SCHNAUZE UND VERSCHWINDE!
Dann Spürte er wie jemand die Hand auf seine Schulter legte. Mit einem mal waren zumindest die Stimmen wieder normal und auch die Kopfschmerzen wurden etwas besser. Erst jetzt spürte er wirklich den Schmerz in seiner Hand welche er sich nun anschaute. Sie Blutete trotz der eigentlichen verletzung relativ wenig,
Wohl nochmal glück gehabt. "Razo was ist los, mit wem redest du da." Hörte er Lexa sagen. Sie war auch diejenige welche ihre Hand auf seiner Schulter hatte. "Ich... dachte ich hätte jemanden gehört... ich weiss selbst nicht was wirklich los ist mit mir..."
Er wollte ihr nicht genaueres über die stimme in seinem Kopf erzählen... einerseits wollte er ihr einfach nicht noch mehr sorgen machen, andereseits fürchtete er sich auch davor, das sie sich gegen ihn wenden würde wenn sie davon wissen würde.
Nun war Razo sich selbst seiner unschuld nichtmehr allzusicher... Was nun? Er wusste einfach nicht was er machen sollte... Die Shibusen könnte er wohl nicht fragen, die würden ihn doch sofort einbuchten... Er müsste sowieso erstmal von hier weg... aber wohin?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry Cradle

Henry Cradle

Anzahl der Beiträge : 140
Der Charakter : "Dying Sister" Bar - Seite 3 Img_3114


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeMi März 26, 2014 10:38 pm

Oni beobachtete die Situation weiterhin ruhig, genauso wie Scarlett.
Aber eins war beiden klar sie durften Razo und Lexa jetzt nicht allein lasse.
Scarlett glaubte eh nicht das Razo in irgendeiner weiße zu viel getrunken hat und gab Masao einen leichten Schlag auf den Hinterkopf.
Masao ich weiß wir wollten zum Friedhof aber wir können sie auch nicht einfach allein lassen oder? sprach sie zu der Death Scythe.
Nach diesem Satz schaute sie zu Lexa und Raoreth und sah Razo genau an.
Ihr atem stockte kurz aber dieser wurde dann auch wieder normal.
War das...Wahnsinn?..Nein...ich glaub nicht.. dachte sich die Meisterin nachdenklich.
Während Scarlett noch nachdachte schaute Oni kurz zum Barkeeper der immernoch angst hatte wie es scheint.
Dann drehte sich die Death Scythe wieder zu den anderen und sprach schließlich Wie währe es wenn wenn Razo und Lexa uns zum Friedhof begleiten? Es ist so viel ich weiß weit genug weg von der Shibusen, dann können wir ja den Zeitungsartikel nochmal anschauen oder so und zur Not könnte Scarlett mit ihren Seelenwellen Razo einmal beruhigen.
Der Blick der Death Scythe wanderte von Razo und Lexa zu Masao und Scarlett bei welchen er schließlich blieb.
Scarlett drehte sich zu Masao und sprach Wenn...das okay für dich ist.. nach dem Satz änderte der Smily seine Farbe langsam zum dunkel Blau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeSa März 29, 2014 4:25 pm

Masao konnte sich nur Gründe wie Alkohol, oder Vergiftung durch Essen erdenken, aber es schien weit mehr als das zu sein. Über was für ein Ereignis wurden sie gerade hier und jetzt Zeuge? Was geschah im Kopf des Death Scythe Meisters? Fragen über Fragen stellten sich im Kopf der Harpune, welcher nun nicht mehr vorhatte diesen Kerl, bzw die beiden, alleine zu lassen. Mit einem leichten Schlag auf den Hinterkopf wurde Masao dies bewusst. Der beanzugte Mann ging mit etwas größeren Schritten als gewohnt zu Razoreth, machte sich ein Bild der Lage von nahem und legte seine linke Hand auf dessen Schulter. "Frische Luft tut uns allen jetzt gut. Kommt mit" schlug Masao vor, wie Oni zuvor und drückte die Schulter des Mannes so zu sich, dass er zum Aufstehen genötigt wurde. Mit Wahnsinn hatte Masao schon viel zutun, doch sah er nie zuvor solch ein Schauspiel. "Ob mit Worten oder Handlung" wiederholte der Mann im Anzug wieder und wieder, als wäre es sein Lebensmotte und dachte über sein Partner nach. Im Kopf des Italieners sieht man eine Person, eine Person verschleiert in einem langen schwarzen Mantel, welches von einer Mütze bedeckt wurde, was durch den Schirm an der Mütze ein Schatten um sein Gesicht wirft. In seiner rechten Hand eine lange Harpune und gegenüber dieser Person, eine Kreatur im doppelten menschlichen Maße. Diese Kreatur mit einem bösartig qualmenden Samuraisschwert. Ein Funkentanz der sich aneinander geratenden Klingen, Harpune gegen Schwert, ein wahres Feuerwerk. Grinsend durchstoch die Kreatur den mysteriösen Mann, welcher blutig Hustend zu Knien sang. "Ob mit Worten oder Handlung, wir müssen Gefahren der Menschheit Einheit gebieten, ob Freunde oder Feinde, Freunde die zu Feinden wurden" sprach der Mann mit seiner Harpune in der Hand, aus welchem zum Teil eine Menschensgestallt erschien. Besorgt aber dennoch schockiert schaute diese Menschensgestallt den Harpunenführer an. Die Kreatur im Hintergrund auf sie zurasen. Ein stich und die Kreatur lag in sich zusammen zu Sand fallend da. "Ob mit Worten oder Handlung, vergiss das nicht...Masao" sagte und vielte die Person mit einem Blick und einem Lächeln auf dessen Rücken und brummelte seine letzte Bitte. Ein Becher Tee soll es sein, ein Becher Tee von seinem besten Freund und Partner. Ein Schluck, was das Leben der siegreichen Person besiegelte, tot. Eine Hexenseele die über dem zu Sand zerfallenen Kreatur, sie wartet. "Ich wurde zum Death Scythe, verlor dafür meinen Partner. Mit Worten oder Handlung, was der Menschheit schadet, wird eliminiert" die Gedanken schwirrten blass und verdunst im Hinterkopf. "Komm, lasst uns zum Friedhof gehen und den Toten unsere Ehre erweisen".
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeSo März 30, 2014 10:49 am

Oh nein, mit Alkohol oder ähnlichem hatte das Verhalten ihres Partner sicher sehr wenig tu tun darin war sich Lexa bewusst. Doch trotzdem konnte sich die Death Scythe nicht erklären was es damit auf sich hatte. Ihr Blick war auf Razo Gerichtet und sie sah ihn verwundert an. Was war nur los, mit em sonst so lockeren, coolen Typen den sie kannte. Natürlich hatte sie im Kampf schon gemerkt das er dort eine kleine Mordlust ausübt, aber das war im Kampf, da war es "erlaubt". Die junge Frau ertappte sich einen kleinen Moment sogar dabei wie sie sich fragte ob dieser Zeitungsartikel sogar stimmte, doch diesen Gedanken verwarf sie schnell wieder. Denk nicht solchen Blödsinn, die haben sicherlich irgend einen Fehler gemacht. Lexa nahm nun die Hand von seiner Schulter und schenkte ihrem Partner ein leichtes, erzwungenes Lächeln was in beruhigen sollte, aber nur zeigte wie unwissend sie selbst nun in dieser ganzen Situation war. Als sie Scarletts Worte und Onis Vorschlag hörte nickte sie den beiden kurz dankbar zu. Hey Razo los komm, wir können die drei doch auf den Friedhof begleiten. Masaos Kommentar das frische Luft jetzt allen gut tat, befürwortete sie, auch wenn sie immer noch recht säuerlich wegen der Alkohol Behauptung war, doch Scarlett hatte sich dafür ja schon revanchiert. Ihr Blick viel wieder auf ihren Partner. Eins war klar, egal was kam sie würde ihn nicht im Stich lassen.
Nach oben Nach unten
Razoreth Shiraga

Razoreth Shiraga

Anzahl der Beiträge : 128
Der Charakter : "Dying Sister" Bar - Seite 3 Img_3114


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeSo März 30, 2014 8:20 pm

Razoreth lies sich von Lexa aufhelfen und nickte ihr dann zu. Es war ihm schon unangenehm das er den leuten hier sorgen machte, vor allem weil er es eigentlich nie wollte das man sich um ihn gedanken machen musste. Auch hoffte er das diese stimme nicht ein weiteres mal auftaucht... irgendwas musste er machen.
Es viel der Vorschlag auf den Friedhof etwas Frische luft schnappen zu gehen. Vielleicht war es gerade das was Razoreth bräuchte. Etwas ruhe. Den schlaf der letzten nacht merkte er sowieso garnicht und auch die schmerzanfälle haben ihn doch schon mehr als nur ausgelaugt. Etwas ruhe... das könnte es sein... vielleicht war diese stimme nur eine einbildung des Stresses und der schlaflosigkeit. "Ihr habt recht. Lasst uns gehen."
Razoreth drehte sich dann nocheinmal zum Barkeeper, kramte etwas in seiner Tasche herrum und holte ein paar geldscheine herraus.
"Hier für die Theke und den sake, entschuldige die störung." Razoreth legta das geld auf das Tresen und ging dann schonmal, noch etwas wankend dem ausgang entgegen.

Tbc: Friedhof.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry Cradle

Henry Cradle

Anzahl der Beiträge : 140
Der Charakter : "Dying Sister" Bar - Seite 3 Img_3114


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeMo März 31, 2014 4:49 pm

Scarlett lächelte erleichert.
Lexa und Razo waren mit Onis Vorschlag einverstanden.
Was allerdings wirklich mit Razoreth ist, weiß bis her noch keiner allerdings würden sie das vielleicht noch erfahren.
Nagut dann wohlen wir mal~ Oni kommst du? sprach sie zu ihrer Waffe und drehte sich dann zu Masao um.
Dann los~ Ay Chef

Tbc: Friedhof
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitimeMo Apr 07, 2014 7:14 pm

Wenigstens stimmten die beiden zu und machten es Masao leichter sich durchzusetzten, da er sich um das Wohlergehen des jungen Mannes sorgte, der wohlmöglich vom Wahnsinn befallen wurde, aber dies stellt sich bestimmt noch früher oder später raus. Immer wieder über sein ehemaligen Partner nachdenkend nahm die Death Scythe seine Hände in form der geballten Faust in die Hosentaschen und ging mit einem verschatteten Gesicht mit Augen unter der schwarzen Sonnenbrille hinaus. Den weg zum Friedhof kannte Masao nicht mehr auswendig, aber einiges kam ihm bekannt vor. Ab hier würde er es alleine finden, jedoch war es in einer Gruppe aus Kollegen auch interessant.

~gt: Friedhof~

[Out: Sry fürs lange warten lassen. Meine Mom liegt im Krankenhaus, muss mich also um Geschwister kümmern und dann noch Schule dies das :/ Ich versuche so schnell wie möglich zu posten, damit ihr nicht wegen mir alles verlangsamen müsst.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




"Dying Sister" Bar - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: "Dying Sister" Bar   "Dying Sister" Bar - Seite 3 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
"Dying Sister" Bar
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: Stuff-
Gehe zu: