StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jeff's Saigo no yoridokoro

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Jeff's Saigo no yoridokoro   So Apr 06, 2014 3:00 pm

Eine Zweiraumwohnung, in einem Raum sind nur Schränke mit riesigen Inhalten an Spritzen, Medikamenten, Antibiotikum. Jeff scheint diese sich über Jahre angesammelt zu haben beziehungsweise aus mehreren Apotheken gestohlen zu haben.
Für was er das brauch ist klar - Verletzungen.
Zu letzterem findet man in ein Wand installiertes Bett.

Im anderem Raum sind dutzende von Messern und sogar ein paar ausnahm's Waffen wie Schwerter, Jagdlanzen und eine Pistole Namens Infinity welche 15 Schuss verballern kann. Wofür als dies Jeff brauch ist klar - Morde.In der Mitte des Raums steht eine Reisetasche wo mehrere dieser Sachen hineinpassen.Ein Waschbecken mit einem anderem Schrank ist auch vorhanden. Ein Bad darf hier auch nicht fehlen.

Ab und zu findet man hier Alkohol vor welches Jeff trinkt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeff's Saigo no yoridokoro   Di Mai 06, 2014 6:41 pm

Die Tür hier wurde aufgestoßen, das Kind schien zu fest zu schlafen um aufzuwachen. Jeff schloss das Badezimmer auf, davor jedoch schob er das Bett hervor, um Yukii hineinzulegen. Sie wurde anschließend zugedeckt. Jeff ging in das Badezimmer hinein worauf er es von innen abschloss, das erste was er ganz dringend brauchte war ein Bad, sein Geruch war zwar sowieso schon seit Jahren nur noch der von modrigem Holz und staub jedoch brauchte er nach einer anstrengenden Zeit auch wieder einen frischen Körper. Nicht lange und Jeff trocknete sich ab während hinter ihm im Bad das graue Wasser abfloss. Seine blasse Haut scheint noch heller, seine Augenränder sind gespült, sein lächeln ist rein. Jeff warf seine Klamotten in die Waschmaschine, andere Klamotten die EXAKT gleich aussahen legte er sich an.

Die Badezimmer Tür ging auf, der Hexenmeister schaute zu Yukii. Das Mädchen schien immer noch zu schlafen. Wie lange pennt dieses Mädchen denn? Ich bin viel älter als die und schlafe nur 6 Stunden wenn's hoch kommt... Jeff packte nun Medikamente, Antibiotikum und gar sogar 2 Impfungs-Spritzen ein. Er verlor im Kampf mit Black Star viel Blut was ihn dazu veranlasste besondere Tabletten zu schlucken die das Blut im Körper zwei mal so schnell herstellen wie es natürlich vorkommt. Jeff nahm sich eine Infinity mit, ein neues Messer welches noch in der staubigen Ecke glänzte und ein Langschwert mit. Mit Medikamenten und restlichem Zeugs vollbepackt wanderte er nun erstmal zur Bäckerei um dem Hexenpuppenmädchen Miss Dalian Schmalzgebäck zu kaufen.

Tbc: Beliebte Bäckerei -Europa
Nach oben Nach unten
 
Jeff's Saigo no yoridokoro
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jeff the Killer - Jeffrey Ketterson [Hexenmeister]
» Für Sternschnuppe: Jeff, Ich und ein Busch

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Ijiwaru :: Wohnungen-
Gehe zu: