StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Nyara [Kishin-Ei]

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeMo Apr 14, 2014 3:56 pm

Allgemeines:

Bild:
Nyara:
 

Vorname: Nyara

Name: früher: Ami; jetzt: keiner

Geschlecht: weiblich

Alter: zusammen mit Nyaras altem Alter 17

Größe: 1,65

Geburtsort: Im Labor 220

Rasse: Kishin-Ei

Besonderes: Nyara hat lange braune Haare und rot funkelnde Augen. Sie ist schlank und relativ klein. Besonders an ihrem Aussehen sind ihre Katzenohren, ihr Schweif und ihre linke Dämonenhand. Der dämonische Körperteil sind bei früheren Experimenten zum Vorschein gekommen. Ihr Kleidungsstiel ist eher sportlich und kurz. Eben Sachen in denen sie sich gut bewegen kann.


Charakter

Charakter Eigenschaft: Im Gegensatz zu früher ist Nyara sehr kalt geworden. Sie kann nur noch über andere Menschen lachen. Schwache Personen, Personen die falsch Handeln, eben über Fehler anderer. Das Wort Mitleid kennt Nyara nicht. Sie geht nicht auf Gefühle anderer ein, man kann ihr allerdings auch keine eigenen ansehen. Nur in selten Fällen hat sie noch alte Gefühle von Nyara, doch diese sind dann sehr schmerzhaft für sie und versucht sie immer zu unterdrücken. Nyara liebt den Wahnsinn. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen und findet ihn amüsant. Allgemein ist sie eher hinterlistig geworden. Sie hat keine Probleme damit Menschen zu verraten und zu töten. Allerdings hat man sie damals im Labor beeinflusst. Man sagte ihr immer wieder, dass sie sie quälen dürften, da sie ihr Leben gerettet hatten und sie sich ihnen deswegen unterwerfen muss. Dies hat Nyara als richtig aufgenommen. Leute die ihr das Leben retten bleiben deshalb von ihrer Hinterlist verschont und sie beschützt diese sogar.
Nyara mag niedliche Dinge, hat allerdings eine andere Auffassung von „niedlich“. So mag sie zum Beispiel tote Tiere (mit Ausnahme Katzen), Kishins, Dunkelheit und schwarze Kleidung.

Vorlieben:
-Wahnsinn
-niedliche Dinge (allerdings hat sie eine andere Wahrnehmung von niedlich)
-Fisch
-Katzen
-Nacht

Abneigungen:
-Hunde
-nette Menschen
-wenn es zu laut ist
-Sonnige Tage


Fähigkeiten

Stärken: Nyara hat ein feines Gehört, einen feinen Geruchssinn und kann gut auch bei Nacht sehen. Wie eine Katze eben. Sie ist schnell und hat gute Ausdauer. Ihre Katzenartigen Bewegungen sind im Kampf oft ein Vorteil, da sie so geschmeidig Kämpfen kann und auch gut ausweichen. Sie ist auch gelenkig und kann gut mit Waffen umgehen, was sie ihm Nahkampf ganz gut macht. Nyaras linke Dämonenhand ist sehr stark. sie kann sich damit auch gut an Dingen festhalten oder sie zerstören. Doch diese Hand bringt auch Nachteile mit sich

Schwächen: Bis auf die Dämonenhand ist Nyara körperlich eher Schwach. Größeren Schmerzen kann Nyara schlecht stand halten. Nyara ist kein besonders guter Stratege. Sie geht zwar nicht ganz planlos in einen Kampf, doch meistens hat sie immer das selbe Muster: Den Feind ohne großen Plan töten. Wenn Nyara von alten Gefühlen übermahnt wird hat sie oft große Schmerzen und sie versucht dagegen anzukämpfen. Oft passiert das mitten im Kampf, weswegen sie einen Zeitnachteil hat. Die Dämonenhand ist sehr groß und deswegen hat Nyara manchmal Schwierigkeiten sie präzise einzusetzen und im Nahkampf ist diese Hand auch manchmal ein Hindernis, wegen der Größe.

Kampfstil: Nyaras Bewegungen gleichen der einer Katze. Fließend, schnell und geschmeidig. Sie setzt auf ihre besonders ausgeprägten Sinne. Ihre Ohren lassen sie besonders gut hören. Ihre Nase gibt ihr einen guten Geruchssinn. Ihre Augen lassen sie besonders gut sehen und das auch bei Nacht. Ihr Katzenschweif gibt ihr gutes Gleichgewicht, also kann sie auf hohen, schmalen Dingen auch gut balancieren und ihr Spürsinn. Wenn Nyara von einer größeren Höhe fällt, landet sie immer auf ihren Füßen oder auf allen Vieren. Manchem geht Nyara beim Kampf auf alle Viere, was sie noch schneller macht, da sie sich abdrücken kann. Ihre Katzenkampfbewegungen sind dann auch noch ausgeprägter. Oft verlässt sich Nyara im Kampf auch auf ihre Dämonenhand. Es ist zwar schwer damit präzise zu kämpfen, da die Hand sehr groß ist, aber nicht unmöglich

Fähigkeiten:

Nyaras Fähigkeit ist, dass Schwarze Materie aus ihrer Hand kommen und diese eine große Kraft haben. Sie sind nicht spitz oder heiß oder kalt, sie haben einfach nur eine gewaltige Schubkraft. Eine Materie hat die Größe von einem Tennisball.

Materie:
 

Black Materia Shoot: Ein Strahl aus scharzer Materie schießt auf den Gegner zu und schleudert ihn nach hinten. Er ist ca 1,50 Meter breit, aber auch sehr schnell und hat eine Länge von zwei Meter.  Wenn der Strahl trifft drückt die ganze Materie auf den Körper des Gegners und schleudert ihn so nach hinten.

Black Materia Rain: Die Materie fliegt in die Luft und stürzt auf Nyaras Zeichen auf den Gegner herab, wie schwarzer Regen, nur eben viel heftiger. Die einzelnen Materien schießen schnell und hart auf den Gegner zu. Bis sie den Boden erreichen dauert es etwa 3 Sekunden. Nyara kann sie höchstens zwei Posts oben halten.

Black Materia Storm: Ein kleiner Sturm aus schwarzer Materie kommt auf den Gegner zu. Er ist etwa zwei Meter breit und drei Meter hoch. Es sieht aus wie ein kleiner Wirbelwind aus schwarzer Materie. Er dreht sich sehr schnell und so kann man die einzelnen Teilchen nicht genau sehen und es sieht aus wie eines. Wird der Gegner von dem Sturm getroffen, kann er in alle möglichen Richtungen geschleudert werden.

Black Materia Ring: Um den Gegner bildet sich ein Ring. Dieser hat einen Abstand von ca 5 Meter. Wenn Nyara das Zeichen gibt schließt der Ring sich schnell und der Gegner wird von allen Seiten heftig von der Materie getroffen. Er ist nicht eingeschlossen, da die Materie dann wieder verschwindet, aber es ist wie als ob man kurzzeitig sehr heftig von allen Seiten zerquetscht wird. Man kann aus dem Ring entkommen, wenn man drüber oder drunter springt bevor Nyara das Zeichen gibt. Die Masse ist circa so Stark wie Stahl.

Black Materia Floor: Nyara drückt ihre Dämonenhand auf den Boden und die Materie schießt in einem Strahl mit einer Breite von 7 Metern auf dem Boden zum Gegner. Die Materie hebt sich etwa 0.5 Meter vom Boden ab. Es ist eine kleine rundliche Wölbung. Wird der Gegner getroffen, wird er nach oben geschleudert und seine Füße erleben einen starken Aufprall.

Heavy Black Materie: Die kleinen scharzen Materienteilchen schießen um den Gegner herum und treffen ihn immer wieder. Dies hält ca 10 Sekunden an. Auch wenn die Materie klein ist schmerzt es und es trifft ja auch mehrere Male hintereinander.

Black Materia Hunt: Eine Wolke aus der schwarzen Materie verfolgt den Gegner. Nyara kann die Wolke zwei Posts lang halten. Dann muss sie ein Ziel treffen. Wird der Gegner von der Materienwolke getroffen, attackiert sie ihn von allen Seiten und "prügelt" praktisch auf ihn ein. Nyara kontrolliert diese Wolke mit ihrer Hand. Wird sie abgelenkt kann die Wolke ihr ziel verfehlen. Ist der Gegner besonders schnell und kann gut ausweichen ist es gut möglich dass er der Wolke entwischt oder dass die Materie vorher in einen anderen Gegenstand kracht. Wird der Gegner allerdings überrascht oder ist langsam ist die Chance auf Entkommen gering. In der Wolke gefangen kommt man so schnell nicht mehr raus, da man von allen Seiten stark attakiert wird und schnell. Mit einer Waffe ist es fast unmöglich abzuwehren, aber mit einer starken Kraft die von allen Seiten nach außen dringt kann man die Materie abdrücken und dann fliehen. Denn wenn sie einmal ihr Ziel angegriffen haben können sie den Gegner nicht weiter verfolgen.

Black Materia Wall: Dieser Zauber ist zur Defensive. Die Materienteilchen bilden vor Nyara eine Mauer die drei Meter hoch und vier Meter breit ist. Sie ist nur sehr schwer zu durchbrechen wenn sie ganz gebildet ist und löst sich nachdem sie die Attacke aufgehalten hat aber sofort wieder auf. Ist die Attacke wirklich sehr stark kann die Materie sich aber auch auflösen und die Kraft kann etwas durchbrechen

Black Materie Bomb: Nyara nimmt eine einzige Materie in die Hand, welche ja die Größe eines Tennisballs hat. Diese wirft sie dann auf den Gegner oder einen Gegenstand. Die Materie hat gewaltige Schubkraft die sehr gefährlich werden kann. Wirft Nyara dann auch noch mit ihrer Dämonenhand erhöht sich die Wurfkraft und -geschwindigkeit. Wird der Gegner wirklich direkt getroffen können ihm im schlimmsten Falle wirklich Knochen gebrochen werden. Gegenstände werden zerstört. Wenn die Materie auf einen Gegenstand nah bei dem Gegner trifft, wird dieser von der Schubkraft trotzdem etwas weggeschleudert

Besondere Fähigkeiten: Nyaras Katzensinne. Das Riechen, das Sehen, die Balance wegen dem Schweif, das Hören und der Spührsinn. Außerdem ist Nyaras Dämonenhand noch da.



Biographie

Ziel: Nyara hat kein Ziel

Story:

Das Vergessene

Nyara ist in London aufgewachsen. Ihre Vater war ein menschlicher meister und starb bei einem auftrag. Ihre mutter war fischverkäuferin von der sie auch das kätzliche aussehen hat. und nyara half ihr regelmäsig im Laden. Sie ging auf eine ganz normale Schule, war wegen ihrem katzenartigem aussehen, aber immer ein aussenseiter. Auch das Geschäft lief nicht gut seid der vater gestorben war, da alle leute das Katzenaussehen ihrer mutter verurteilten. Schließlich ging das Fischgeschäft pleite. nyara brauchte einen weg um an Geld zu kommen, also zog sie los um geld zu verdiehnen. Nach zwei monaten kam sie zurück. Erfolglos. Niemand wollte einen halbdämonen einstellen. Doch als sie die wohnung betrat, war es ungewöhnlich still. Niemand war dort. Sie ging auf die straße, wo ihr die nette nachbarin begegnete. Diese berichtet ihr, dass sich ihre mutter umgebracht hatte. Geschockt und am boden zerstört lief nyara fort. Ziellos und voller trauer. doch schließlich beschloss sie, dass es nichts half um die vergangenheit zu weinen, sie musste nach vorne sehen. Also ging sie nach death city und trat der shibusen bei. Dort wollte sie meisterin einer waffe werden. Fehlte nurnoch die waffe. Bald darauf lernte Nyara die Junge Waffe Kain Kasune kennen. Auch wenn sie eher verschieden waren, verstanden sie sich doch relativ gut, wurden schnell Freunde und Waffe und Meister. Allerdings wurden Kain und Nyara eines Tages ausversehen getrennt. Nyara lief nach Hause, doch Kain war nicht da. Plötzlich spürte sie, wie jemand sie packte und ihr ein mit Chloroform getränktes Tuch auf den Mund drückte. Bald darauf wurde Nyara bewusstlos. Als sie aufwachte fand sie sich gefesselt in einem Labor wieder. Zuerst wusste sie nicht wo sie war. Ihre Augen waren bedeckt und ihr ganzer Körper gefesselt. Sie schrie immer wieder nach Hilfe und nach Kain, doch er kam nicht. Niemand kam. Bald hörte Nyara schritte. Ein Mann erklärte ihr, dass sie sich in einem Labor befand und nun für ihre Versuche hinhalten würde. Nyara schrie, fluchte und beschimpfte die Wissenschaftler, doch nichts half. Bald darauf spürte das Katzenmädchen einen unerträglich großen Schmerz und sie wurde nach einer halben Stunde bewusstlos. Die Wissenschaftler hatten Nyaras Seele aus ihrem Körper gezogen. Allerdings nicht alles sondern nur ihre dunkel Seite. Man könnte sagen, dass dies Nyaras Todestag war...

Das danach


Die weiteren Experimente der Wissenschaftler sahen wie folgt aus. Sie erschufen eine Hülle in die Nyaras dunkle Seelenseite eingepflanzt wurde. Davor wurde sie allerdings noch erweitert, vergrößert und mit chemischen Stoffen gefüttert. Dies dauerte eine weile, aber danach hatten sie für die neue Nyara eine pechschwarze Seele geschaffen, die dann in ihren neuen Körper gepflanzt wurde. Die Zeit die danach für Nyara kam war auch nicht besser. Die Wissenschaftler stopften sie förmlich mit allen möglichen Arten von Seelen voll. Menschenseelen, Kishinseelen, Tierseelen, künstlich hergestellte Seelen und viel mehr. Doch das tat Nyara nicht gut. Sie hatte oft große Schmerzen und das tagelang. Doch Nyaras Körper war neu und unerfahren. Dadurch, dass ihre Seele gespalten worden war, erinnerte sie sich in dieser Zeit an nichts mehr von früher, von dem was damals war. In der Zeit in der sie so behandelt wurde sagten ihr die Wissenschaftler immer wieder folgendes: „Zeig gefälligst mehr Dankbarkeit. Wir haben dir das Leben gerettet und mit dem was wir hier machen, verbessern wir dich nur. Wir haben dir das Leben gerettet und wenn dir jemand das leben rettet musst du ihm dankbar und untergeben sein, klar? Also sei dankbar und ergib dich uns völlig“. Da Nyara dies immer wieder in der langen Zeit im Labor eingeredet wurde fing sie irgendwann es zu glauben und ergab sich den Wissenschaftlern. Dadurch, dass Nyara mit Seelen gefüttert worden war entwickelte sie Kräfte. Diese testeten die Wissenschaftler natürlich auch aus und versuchten speziell diese zu verstärken. Dies ging sehr lange so.  Fünf Jahre um genau zu sein. In dieser Zeit kam nie jemand um Nyara zu helfen. Bei einem Experiment fing sich sogar Nyaras neuer Körper an zu verändert. Ihre linke Hand um genau zu sein. Sie wurde größer und ähnelte die eines Dämonen. Die Wissenschaftler arbeiteten weiter auf diese Hand hinaus bis sie wirklich groß und kräftig wurde. Eines Tages, während eines Experiments ging eine Maschine in die Luft. Das gesamte Labor und schließlich auch das ganze Gebäude stand in Flammen. Alle Menschen in dem Gebäude starben, da auch alle chemischen Dinge explodierten. Nur der sich darin befindende Kishin überlebte. Das Glas, hinter dem Nyara gefangen war zersprang und sie konnte fliehen. Das Gebäude war mitten in der Wüste und es blieb nichts außer Asche übrig. Nachdem Nyara zugesehen hatte wie es abgebrannt war lief sie los. Sie wusste nicht wohin, aber kam nach Tagelangen laufen vor einer Stadt raus. Sie war es gewohnt lange ohne essen oder Trinken auszukommen, also war das kein Problem für sie. Nun stand Nyara vor „Death City“.  Die Stadt kam ihr bekannt vor, aber sie wusste nicht warum. Und nun begann Nyaras Laufbahn als ein selbstständiger Kishin.


Sonstiges für den Admin

Bildquelle: /

Multicharakter: Misuki Torheit

Anmerkungen: /


Zuletzt von Misuki am So Mai 18, 2014 11:59 am bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Black Star
Admin
Black Star

Anzahl der Beiträge : 1747
Der Charakter : Nyara [Kishin-Ei] Img_3114


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeMo Apr 14, 2014 8:41 pm

*murmel murmel*
ob die schattenkräfte (einfach weil es solche sind und es das schon gibt) durchgehen wird noch diskutiert
ich kann dir allerdings schonmal sagen dass die katzenform rausmuss
formwandel gibts bei uns nich mehr

Das aussehen von dir ist auch zu menschlich
ein Kishi-ei sollte schon etwas "mönströser", "bestienartiger" aussehen, du verstehst?
also nich wie ein furznormaler mensch

_________________


Nyara [Kishin-Ei] Tj84so10
Multicharas: Black Star, Nayami, Moegami, ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeMo Apr 14, 2014 10:32 pm

Das Aussehen wurde ihr ja von den Wissenschaftlern gegeben. Diese haben ihre Seele ja in einen neuen Körper gegeben so hab ich mir das gedacht. Ich würde es auch ungerne nochmal verändern. Ein bisschen Ähnlichkeit hätte ich mit der alten Nyara ja schon ganz gerne. Ihre jetzige Form hätte ja dann Katzenohren, nen Katzenschweif usw is ja auch net normal. wenns garnet geht mach ich halt was anderes.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeDi Apr 15, 2014 7:40 pm

hab ein neues bild gemacht und es dementsprechend erändert. ich hoffe es passt jetzt so :3
Nach oben Nach unten
Umba Ja'du

Umba Ja'du

Anzahl der Beiträge : 79
Der Charakter : Nyara [Kishin-Ei] Img_3114


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeDo Apr 24, 2014 8:33 pm

Soo kleines Misuki!
Nun vergessne wir mal all den spaß, schließlich befasst sich nun "der Herr der Schatten" mit deinen kräften :D ;) cherry

Ich würde aufjedenfall ungerne alle diese Fähigkeiten durchgehen lassen. Am besten wäre es, aus meiner ebscheidenen, sicht doch schon wen du auf etwas anderes als schatten umsteigst. Doch zur Not wäre ich bereit dir folgende fähigkeiten zu "erlauben" :)
: Schattenkrähen, Schattenkreatur und Schattensense

Der Rest ist bereits in fast gleicher/ähnlicher form als Attacke von Umba und/oder sukiis cha. da vorhanden.

Das wars von mir erstmal!
 Nyara [Kishin-Ei] 3659200808 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeMi Apr 30, 2014 4:23 pm

soo ich hab ne neue Magie eingefügt.

(das die Magie anderen sehr gleicht ist mir schon mit Misuki passiert O.o kein plan warum)

ich hoffe es passt so jetzt ^^
Nach oben Nach unten
Black Star
Admin
Black Star

Anzahl der Beiträge : 1747
Der Charakter : Nyara [Kishin-Ei] Img_3114


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeMo Mai 05, 2014 7:50 pm

bei allen fähigkeiten bitte nochmal bescheriben wie stark genau das ganze ist, also allgemein besser beschreiben
was für materialen kann man damit kaputt machen etc

Black Materia Shoot: Ein Strahl aus scharzer Materie schießt auf den Gegner zu und schleudert ihn nach hinten <--- wie groß?

Black Materia Rain: Die Materie fliegt in die Luft und stürzt auf Nyaras Zeichen auf den Gegner herab, wie schwarzer Regen, nur eben viel heftiger ---> Wie lange dauert das an?

Black Materia Storm: Ein kleiner Sturm aus schwarzer Materie kommt auf den Gegner zu <--- Sturm? oO Wie darf man sich das bildlich vorstellen? Auch in Größe angeben

Black Materia Ring: Um den Gegner bildet sich ein Ring. Dieser hat einen Abstand von ca 5 Meter. Wenn Nyara das Zeichen gibt schließt der Ring sich schnell und der Gegner wird von allen Seiten heftig von der Materie getroffen. <--- kann man sich daraus auch befreien, wenn man gefangen ist?

Black Materia Floor: Nyara drückt ihre Dämonenhand auf den Boden und die Materie schießt in einem Strahl mit einer Breite von 7 Metern auf dem Boden zum Gegner. <--- kann ich mir auch nich wirklich vorstellen....WAS genau schießt du? Eine 7x?m breite "Welle"?


_________________


Nyara [Kishin-Ei] Tj84so10
Multicharas: Black Star, Nayami, Moegami, ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeFr Mai 09, 2014 7:39 pm

soo erledigt ^^
Nach oben Nach unten
Black Star
Admin
Black Star

Anzahl der Beiträge : 1747
Der Charakter : Nyara [Kishin-Ei] Img_3114


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeFr Mai 09, 2014 8:11 pm

Black Materia Ring: Ich meinte eigentlich ob man sich während man zerquetscht wird daraus befreien kann, zB durch große Muskelkraft ala Black Star

Black Materia Rain: Ich meinte nicht wie lang ein Tropfen brauch um zum Boden zu kommen sondern wie lange die ganze Fähigkeit andauert. Zeit in Posts bitte, max 3

_________________


Nyara [Kishin-Ei] Tj84so10
Multicharas: Black Star, Nayami, Moegami, ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeMi Mai 14, 2014 5:35 pm

habs jetzt angepasst ^^
tut mir leid dass meine bw so viel arbeit macht :(
Nach oben Nach unten
Black Star
Admin
Black Star

Anzahl der Beiträge : 1747
Der Charakter : Nyara [Kishin-Ei] Img_3114


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeMi Mai 14, 2014 8:08 pm

Black Materia Ring: Wie stabil ist die Masse -.-

_________________


Nyara [Kishin-Ei] Tj84so10
Multicharas: Black Star, Nayami, Moegami, ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeSo Mai 18, 2014 12:00 pm

sry >.<

hoffe jetzt passt es
Nach oben Nach unten
Black Star
Admin
Black Star

Anzahl der Beiträge : 1747
Der Charakter : Nyara [Kishin-Ei] Img_3114


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeSo Mai 18, 2014 1:20 pm

Nyara [Kishin-Ei] Balk_s11

_________________


Nyara [Kishin-Ei] Tj84so10
Multicharas: Black Star, Nayami, Moegami, ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maka Albarn
Admina
Maka Albarn

Anzahl der Beiträge : 1268
Der Charakter : Nyara [Kishin-Ei] Img_3114


Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitimeDo Mai 22, 2014 12:49 pm

Nyara [Kishin-Ei] Makiha10

ich hoffe Tarny ist damit jetzt auch einverstanden o:
aber ich denke auch das geht so jetzt ^^

EDIT: ow mir fällt grad auf dass du noch keinen account für nyara hast o:
bis der da ist bleibt die BW nochmal hier ^^

_________________


Nyara [Kishin-Ei] Oie_tr11
Multicharas: Scarlett Watson
Pausierte Charas: Maka Albarn, Alice Hanamura
Charafriedhof: Yuuko, Kabegami, Yomi, Medusa Gorgon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Nyara [Kishin-Ei] Empty
BeitragThema: Re: Nyara [Kishin-Ei]   Nyara [Kishin-Ei] Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Nyara [Kishin-Ei]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nyara [Kishin-Ei]
» Jack Skellington [Kishin-Ei]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: BWs-
Gehe zu: