StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Waldgebiet

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Aria

Aria

Anzahl der Beiträge : 110
Der Charakter : Waldgebiet Img_3114


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeFr Jun 20, 2014 12:09 am

Direkt an die Wüste Deathcitys erhob sich ein Grünes Waldgebiet, viele verschiedene Baumarten waren dort zu sehen, allerding hier und da auch mal eine Lichtung mit einigen Blumenarten, für jeden Gärtner oder Förster ein wunderbarer Anblick. Tief im Inneren des Waldes steht auf einer Lichtung etwas das so aussieht wie ein Grabstein, daneben Trümmerruinen eines abgebrannten Hauses.


_______________________________________


Aria kam am Wald an. Es war lange her das sie das letzte mal hier war... fast ein Jahr. Aria bekahm ein mulmiges Gefühl im bauch welches schlimmer wurde je tiefer sie in den Wald hineinging. Auf einer kleinen Lichtung sah sie dann schon wofür sie hier war. Einige Rosen und noch andere bunte Blumen wuchsen über den hellgrünen Grasboden. Aria begann vorsichtig damit die Blumen mit den Wurzeln rauszuziehen, immerhin mussten sie den heutigen Tag frisch bleiben und nicht schon anfangen in der Nacht zu welken, sie brauchte sie für die Grabstätte ihrer Retterin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMi Jun 25, 2014 7:19 pm

Es war schon einiges an Zeit her das der Söldner seinen fatalen kampf mit dem Blauhaarigem Blackstar gehabt hatte. Diese Zeit war für Bás keinesfalls Ereignisslos verstrichen. Einersiets konnte er sich, mit gewohnter Robustheit, wieder erholen von den wunden des kampfes und anderseits, was vil wichtiger war, hatte er es tasächlich geschaft seine Kräfte zu entdecken. Ganz offenbar hatte der lebensgefährliche und obendrein "seelnberührende" kampf mit dem Meister und seiner waffe dafür gesorgt das eindeutig unormale, ja unmenschliche kräfte in dem Hünen gewekct wurden. Wenn er auch erst noch am anfang der meisterung dieser stand, so hatte er doch bereits die grundzüge seiner esperfähigkeiten kennegelärnt.

Nun traute er sich das erste mal wieder in die nähe der Shibusen. Allein und nur seinem Geschätfsinn samt einem kleinem wunsch nach Rache folgend hatte er sich in den Wald, nahe von Death city, geschlichen und dort, sammt einem dutzend seiner Söldnerkollegen, einen kleinen "Horchposten" aufgeschlagen.
Und tasächlich, sein sechster sinn hatte ihn nicht in stich gelassen. es dauerte kaum einen halben tag da konnte Bás, sicher aus dem schatten der bäume ein höst skurilles und interessantes wesne beobachten. Nanu was haben wir denn da. Wen das mal kein Alien ist. schmunzelnd musste der Schwertkämpfer an den Film IT dneken von dem ihm damals mal seine mutter erzählt hatte. Mit nach hause telefoneiren wird es aber wohl nicht, ob alien oder mutantin für eine solche braut zahlt jedes labor eine mehr als Königliche summe!
Entschlossen, die eine hand am griff des Katanas, die andere berit seine neuen Fähigkeiten ein zu setzten, schritt er aus seiner deckung, mitten auf die Lichtung etwa 10m von Aria stand er dort, neutral und bedrolich aussehend mit seiner bandage. Ich entschuldige, das ich dich bei deiner Gärtnerarbeit stören muss aber leider ist jemand wie du zu wertvoll um dich einfach weiter Blumen pflegen zu lassen!
Nach oben Nach unten
Aria

Aria

Anzahl der Beiträge : 110
Der Charakter : Waldgebiet Img_3114


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeFr Jun 27, 2014 7:30 pm

Aria Zupfte vorsichtig noch eine Blume aus den Boden als sie plötzlich die Präsenz einer Person spürte. Aria schaute auf um zu sehen wer es war. Erst dachte sie Sakura sein nun doch schon gekommen allerdings war es leider nicht der fall.Ein wirklich großer Berg von einen Mann stand mit einigem Abstand von Aria.
Er meinte das Aria eine zu Wertvolle person währe um sie hier Blumen Pflücken zu lassen. Aria lies die Blumen fallen und legte ihre Hand an ihr Schwert. Auch der Mann war schon in Kampfhaltung gegangen. " Wer sind sie und was wollen sie?" Sagte Aria mit Zittriger Stimme. Die blose Präsenz des Mannes machte ihr angst. Im Kopf überlegte sie schon in welche richtung sie rennen könnte. Allerdings dachte sie sich auch das es nur ein Mann währe... und wenn sie nun wegrennen würde könnte dieser jagd auf andere machen... Aria's gedanken spalteten sich bei diesem punkt.. Flucht oder Kampf...?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeFr Jun 27, 2014 11:04 pm

Die kleine schien nicht gerade sehr trotzig oder mutig zu sein. Nicht das der söldner damit gerechnet hätte, doch bei den seltsamen freaks aus der Shibusen wusste man nie. Er lächelte ein hafischlächen unter seinen bandagen als er sah wie sie die hand ans schwert legte. Noch immer imponierten ihn andere schwertkämpfer und er mochte es die klingen zu kreuzen. Nun primär will ich das du mit mir kommst, es gibt da einige leute die gut für dich bezahlen und sekundär, der Hüne zog sein katana und hielt e släsig über die schulter, wärend sein profesisoneller und kalter blick das Mädchen anschaute, wäre ein kleiner schwretkampf nicht schlecht!
Mit diesen worten trat er auf das Mädchen zu, gespannt was sie nun tun würde. Die frage wer er war hatte er geflissnetlich ignoriert.
Nach oben Nach unten
Aria

Aria

Anzahl der Beiträge : 110
Der Charakter : Waldgebiet Img_3114


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMo Jun 30, 2014 2:38 pm

Aria zog das Schwert aus der halterung. Die rote klinge schimmerte stark im Sonnenlicht. Es war klar das der Mann vor ihr sie nicht laufen lassen würde. Die einzige möglichkeit ist es nun doch zu Kämpfen. Immerhin ist ihr gegner ebenfalls ein Schwertkämpfer. Aria war zwar noch sehr ungeschickt mit dem Schwert was daran lag das sie es vorher nur im seltensten Fall benutzen musste aber immerhin hatte sie immernoch andere tricks auf lager. Die Kalten augen ihres gegenübers fixierten sie und nun kam er auf sie zu, sein Katana über die schulter hängend. Aria erhob die Klinge gen Sonne. Das Licht der Sonne wurde stark von der Klinge wiedergespiegelt mit dem Ziel Bas zu Blenden. Danach Stieß sich Aria vom Boden ab und Lief schnell auf Bás zu um ihn einen Schnitt Quer über die Brust zu verpassen. "So leicht kriegst du mich nicht!


[Nebeninfo für Sakura und Sho (hab grad bei euch gelesen ihr kommt zum wald ;3) Erstmal nicht einmischen :3]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMi Jul 02, 2014 3:06 pm

Der Söldner beobachtete das seltsame Mädchen genau. Sie zog ihr Schwert und schien ganz offenbar kämpfen zu wollen. Das ersparte Bás eine nervige Verfolgungsjagd. Er nam sein Katana von der schulter und hielt es gelassne, doch beriet zum Schwingen gen Boden. Da Griff sie auch schon an, ein blinken um ihn zu blenden und die rote Klinge sauste herran. Der Söldner war sich sicher nicht seine neuen käfte gegen das Mädchen gebrauchen zu müssen. Geschwind machte der Hüne einen schritt beisete, parierte wn auch nciht ganz so elegant dak der blendung den schlag und lies so Aria an sich vorbei angreifen, wenn sie nun nicht sehr geschwind war würde der Hüne hinter ihr stehen.
Schon hob er das Schwert und lies einen Kräftigen Schlag seitwärts auf die Fuchsfrau los. "Nana übernimm dich nich Mädchen, ich habe nix dagegen dich blutig weg zu schleifen aber wen du deinen Übermut beiseite lässt kann es auch schmerzfreier gehen." Kalt und ruhig sprach Bás die ermahnendne worte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeFr Jul 04, 2014 12:16 pm

Cf: Death City - Gemischtes Onsenbad

Sho war fast die ganze Zeit, in der er mit Sakura unterwegs war, sehr ruhig geblieben, zumindest nach außen. Aber auch innerlich beruhigte sich langsam das große Durcheinander über das, was im Bad passiert ist. Vermutlich brauchte er nur Zeit, sich in diese neue Situation zu integrieren, ein Term, mit dem er noch nie konfrontiert war, wie er wohl selbst meinen würde. Nach einiger Zeit waren sie auch schon am Ziel angekommen. Das Waldgebiet. Sakura meinte ja, dass ihre Freundin hier irgendwo auf sie warten würde. Über ihre Reaktion war Sho in gewisser Weise gespannt, schließlich war es damals wohl nicht der erhoffte Start gewesen. Ob sie wieder in seiner Gegenwart die Nerven verlieren würde?
"... tja..", kam es doch schließlich von ihm. Noch immer ging er Hand in Hand mit der Meisterin. ".. und wo genau soll ihr Aufenthaltsort hier sein..?" Sein Blick senkte sich leicht zu Sakura neben ihm.
Nach oben Nach unten
Aria

Aria

Anzahl der Beiträge : 110
Der Charakter : Waldgebiet Img_3114


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeFr Jul 04, 2014 8:00 pm

Bás schaffte es Arias angriff abzuwehren und dann wieder anzugreiffen. Aria stolperte etwas vorwärts nachdem ihr schlag daneben ging jedoch konnte sie sich noch auf der stelle drehen und ihr Schwert zur verteidigung hochhalten. Der Hieb von Bás war aber genug um Aria ihr Schwert aus der Hand zu schlagen und Aria zu Boden zu werfen. Aria rappelte sich so schnell sie konnte auf.
Okay... im Schwertkampf schein ich wohl nicht die guten Karten zu haben... Vielleicht klappt das ja besser... Aria's schweife Streckten sich und waren nun hinter ihrem Rücken wie das Gefieder eines Pfaus gestreckt. An den Schweifspitzen bildeten sich Kleine Flammen. Aria Streckte beide Hände vor sich aus und die Flammen Sammelten sich vor ihr um eine größere Flamme zu erschaffen. " Als würde ich mich einfach so verschleppen lassen! Vergiss es mich kriegst du nicht!
Die Flammenkugel schoss dann auf Bás zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMo Jul 07, 2014 9:25 am

Cf: Death City - Gemischtes Onsenbad

Kaum näherten sie sich dem Waldgebiet fing Sakura an, sich nach Aria umzuschauen. Jedoch konnte die Meisterin sie nirgendwo entdecken. "Du.. ich hab keine Ahnung, wo sie genau ist..", gab sie schließlich kleinlaut zu. "Wir werden sie schon irgendwie finden!!" Und schon ging sie weiter in richtung Wald. Kaum waren sie ein Stück in den Wald gegangen, wurde es etwas kühler. Die vielen Bäume ließen nur wenig Sonnenlicht durch und eine angenehm kühle Briese wehte durch ihre Haare. Aufmerksam lauschte sie, ob sie irgendwas von Aria hören konnte, jedoch vergeblich. Ein wenig ratlos blieb sie schließlich stehen und sah zu Sho hoch. "Meinst du, wir finden sie irgendwann..?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMo Jul 07, 2014 2:26 pm

Erst war der Söldner fast etwas entäuscht. Das der simple,w en auch wie imemr präzies eund kräftioge, schlag schon die schwertkünste der seltsamen frau erschöpft hatten.
Doch offenbar war das noch nicht alles was sie drauf hatte. Mit kaltem, professionel aufmerksam gelassenem Blick schaute er, das Katana wieder auf die schulter gelehnt, zu was Aria tat. Is dasn Balzruf oder wat macht die da mit ihren fellteilen?
Doch ganz offenbar handelte es sich um etwa sgefährlicheres als nur tierinstinkartige balzrufe. Den schon sah er kleine flämmchen. Sofort verängten sich die Augen des Mannes und er stürzte anch forne, das katana steckte er ein und griff nach seinem gewalltigem Schwert auf dem rücken. Magie, feuer Magie..das is aber garnicht erfreulich! Schon sauste er einer flammenkugel entegen die ebenso auf ihn zu hielt. Das große schwert wurd egezogen, ein kräftiger schunwg und beinahe verächtlich wurde die flammenkugel aus der Luft beiseite gewischt und Bás stand vor dem Mädchen. Naja hochmut kommt vor dem Fall kleines. Mit diesen worten schulterte er sein großes schwert und ballte die faust nur um sie blitzartig zu öffnen.
Kaum sichtbar schossen 5 "fäden" hevror, wie stare linien, wärmeshcwingungen in der luft, kamen sie, emhr wie in einem leidschlag als fließend, auf aria zu. Die schnitte sollten die Schweife erfassen und das Mädchen schmerzlich zur ruhe bringen. (Esper kraft)
Wieos handlete er so abrubt? nun eienrsiets sagte ihm sein sächster sinnd as etwa sode rjemand im anmarsch war und andersiets hatte er gehört wie seine männer, das halbe dutzend söldner, ausgescwärmt waren. Tatsächlich also, es war etwas im wald, noch nicht nah doch es gallt dennoch sich zu beeilen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMo Jul 07, 2014 3:00 pm

"Du.. ich hab keine Ahnung, wo sie genau ist.."

... als Sho diese Worte vernahm knickte sein Kopf förmlich nach unten, als wäre von oben ein Amboss darauf gefallen. "... du... hast eigentlich keine Ahnung..." Und trotzdem ging sie einfach so los. Ohne Plan oder sonstiges.. das war wirklich Sakura. Aber er beschwerte sich nicht weiter, sondern lief einfach still neben ihr her. Ein kleines Lächeln war bei ihm zu erkennen, als sie einfach so durch den Wald schlenderten. Doch auch etwas später war von der gesuchten Aria noch keine Spur. Sho bemerkte, dass sich Sakura doch etwas Sorgen machte. "Natürlich werden wir das. Sie wird schon nicht verschwunden sein. Im Ende ist dieser Hectopascal vermutlich schon wieder bei dir Zuhause." Als sie noch etwas weiter gingen, lauschte auch Sho etwas umher. Doch dann stockte er ein bisschen. Er vernahm ein paar Geräusche, Schritte in naher Ferne. Für Aria allerdings klangen diese zu schwer, noch dazu in etwas größerer Anzahl. Das würden vermutlich über sieben Personen sein. Suchten sie etwas? "Sag mal.. war sie nicht alleine hier..?"
Nach oben Nach unten
Aria

Aria

Anzahl der Beiträge : 110
Der Charakter : Waldgebiet Img_3114


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMo Jul 07, 2014 7:16 pm

Aria war geschockt das ihr Angriff keinerlei wirkung zeigte, angst machte sich in ihrem ganzen Körper breit als der Berg von einem Mann plötzlich direkt vor ihr stand und irgendwas mit seiner Hand machte. Plötzlich spürte Aria einen Stechenden Schmerz in ihren Schweifen welche sie urplötzlich nicht mehr bewegen konnte.
Aria schrie kurz laut auf. Der schrei hallte durch die Wälder. Aria schaute dann panisch in die augen des Mannes vor ihr.
" Wieso tun sie das? " Aria versuchte sich aus der sache irgendwie rausreden zu können, aber ihr war eigentlich direkt klar, das dies nicht gehen würde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMi Jul 09, 2014 4:17 pm

Sakura sah Sho ein wenig verwundert an. "Doch.. eigentlich war sie alleine.." Als sie aber eine Weile darüber nachdachte, viel ihr noch eine andere Möglichkeit ein. "Es sei denn, Daisuke war schon wieder Zuhause. Dann ist er es vielleicht.. ansonsten wüsste ich niemanden.." Doch die Frage ging ihr nicht mehr aus dem Kopf. Und wie kam Sho überhaupt auf die Idee, dass.. doch ehe sie weiterdenken konnte, hörte sie auch etwas. Schwere Schritte stapften auf die beiden zu und ein wenig irritiert sah sie sich um, konnte jedoch nichts entdecken. Aber eins war sicher. Sie waren nicht mehr allein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMi Jul 09, 2014 8:23 pm

Jetzt wurde es langsahm höste Eisenbahn. ohe ein wort machte sich Bás darran die fuchsfrau zu packen, sich sie unter den arm zu klemmen und wen nötig mit festem druck ihr den mund zu zu hallten.
Schon würd er, wen sich die kleine nicht erfolgreich wehrte, mit ihr von der lichtung stapfen, auf zu einem geleändewagen der nicht weit entfernt vom ort des, kurzen, kampfes stand.


~ bei den 6 söldnern ~

Sie waren natürlich nicht dumm, erst hatten sie einen bogen geshclagen um die wzei Menschen, jedenfalsl sah es danahc aus, die sich ihrem Chef näherten. Somit griffen sie nicht nur von Hinten an sondenr sorgten auch dafür das die wzei nicht sofort die Richtung erraten kontnen, wo die Söldner eigentlich her kamen.
Das erste was Sakura und Sho von den männern wohl wircklich bemerkten, ganz abgesehen von dne schritten, war ziemlich..nunja diereckt. 120m von dne zwien entfernt, in einem groben halbkries von hinten, eröffneten alle 6 das feuer! 4 der Mäenr hatten Ak 47 bei sich, unegnaue aber äußert tödliche mashciengewehre, 2 Andere trugen nahkampfwaffen, Pistolen und Katanas. Sie rückten vor, wärend aus allen Rohen urplötzlich auf die zwei egshcossne wurde.
Krachend hörten sich dei schüsse an, durchshclugen grausam die fats volkomene stille des waldes, hülsne wurdne ausgestoßen und prasleten dampfend auf dne waldboden, kugel zerfetzetn dünen stämme, blatwerk und getsreuch. manche wichen vond er bahn ab, ander jedoch flogen weiterhin udn in milisekundenschnelle auf die zwei zu, seelenlos und tödlich ebriet die körper von Sho und sakura zu durchboren, nur um dann in gewalltigen austretungswunden wieder herraus zu schießen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMi Jul 09, 2014 10:52 pm

Sho lauschte nun auf seine Umgebung. In der Tat waren es wohl sechs Personen, die sich in unmittelbarer Nähe aufhielten. Er blickte zu Sakura. Ohne Waffe wusste er, dass sie sich kaum verteidigen konnte. Sein Verdacht, dass die Männer nicht in friedlicher Gesinnung hier sind, verfestigte sich, als er plötzlich ein lautes Geräusch vernahm. Beziehungsweise, viele laute Geräusche. Schüsse. Seine Reflexe sprangen an, seine schlitzartigen Pupillen verengten sich in seinen Augen und er wirbelte einmal umher. Auch wenn das Feuer nicht sehr genau war, hätten die beiden wohl doch ein paar Treffer kassieren müssen. Bereits als der erste Schuss fiel, hatte er sich hinter Sakura postiert, und lenkte 3 Kugeln mit einer Klinge, welche aus seinem Arm austrat, ab. Die Meisterin selbst packte er mit dem selben Arm und warf sie, wenn auch nicht gerade sanft, hinter ein paar Büsche. Der Beschuss ging weiter, doch nicht eine Kugel traf. Es schien, als würden sie einfach vor Sho abprallen und fielen zu Boden, ohne dass er sich bewegen würde. Als die Söldner unterbrechen mussten um nachzuladen, blickten seine Augen geschwind umher. Sechs Männer, vier davon gaben Feuer, zwei näherten sich ihm mit schnellen Schritten. Seine Augen blickten kurz rüber zu dem Busch, dann schlossen sie sich für nur einen Moment.. als ob sie voller Reue wären. Verzeih mir.. dass du das mit ansehen musst, Sakura.. Im nächsten Augenblick war er verschwunden. Er stand hinter den Zwei Nahkämpfern, welche sich erst zu wundern schienen und sich zu ihm umdrehten. "...drei... zwei... eins... Das ist der Taboo Noise..." kam es in einer ruhigen Tonlage von ihm. Er drehte sich nicht zu den beiden um, welche bereits nach ihm ausholten. Kaum hatte er zu ende gesprochen traten solch tiefe Schnittverletzungen bei den beiden am Hals auf, dass das Blut auf den Waldboden spritzte. Sie verbluteten binnen Sekunden, die leblosen Körper lagen einfach da. Von Sho selbst schien keine einzige Bewegung gekommen zu sein. Auch wenn er schon so lange nicht mehr gekämpft hatte... Diese Gestalten waren für ihn keine Gegner. "...wer will als nächstes..." Sein Blick wanderte rüber zu den vier verbliebenen, die inzwischen wohl nachgeladen hatten und in seine Richtung starrten.
Nach oben Nach unten
Aria

Aria

Anzahl der Beiträge : 110
Der Charakter : Waldgebiet Img_3114


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeDo Jul 10, 2014 10:59 pm

Der Mann antwortete nicht auf Arias frage. Statdessen packte er sich einfach und hebte sie ohne viel mühe hoch. Aria Zappelte mit Armen und Beinen. HILFE SAK-
Aria wollte nach hilfe rufen, doch schon war die Hand des Mannes auf ihrem Mund und drückte diesen Fest zu. Nurnoch ein gedämpftes lautes quietschen war zu hören. Aria versuchte weiterhin sich mit Zappeln zu befreien aber das war einfach nicht möglich. Sie musste zusehen wie sie vom Mann verschleppt wurde.
Aria viel noch eine letzte idee ein. Sie riss unbemerkt ein stück stoff von ihrer Kleidung und lies diesen Auf den Boden fallen. Hoffentlich würde Sakura diesen finden und nach ihr suchen. Denn allein würde Aria das nicht schaffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeSa Jul 12, 2014 10:45 am

Bevor sie noch etwas sagen konnte, waren auch schon Schüsse zu hören. Sie zuckte leicht zusammen, konnte jedoch nicht mehr reagieren und fand sich wenige Sekunden später hinter ein paar Büschen wieder. Ohne wirklich zu wissen, was los war, schaute sie vorsichtig hinter den Blättern hervor. Ihre Augen weiteten sich, als sie nur sah, wie zwei leblose Körper zu Boden vielen. Sie schüttelte leicht den Kopf, als wolle sie das alles nicht wahr haben, aber eigentlich wusste sie, dass diese Männer nichts besseres verdient hatten. Sie kroch wieder zurück in die Büsche und sah eine Weile ratlos vor sich hin. Wie gern ich dir doch helfen würde... aber wahrscheinlich stehe ich dir nur im weg.. Mit diesem Gedanken schlich sie sich, hoffentlich unbemerkt, weg. Schließlich war Aria noch immer allein da draußen! Wie auf Kommando hörte sie Arias Stimme. Nicht wirklich laut und wahrscheinlich in einiger Entfernung, aber sie konnte ihre Stimme deutlich erkennen. Kurz drehte sie sich noch einmal um, beschloss dann aber der Stimme zu folgen. Ohne weiter über Sho nachzudenken, rannte sie in die Richtung, aus welcher sie Arias Stimme gehört hatte. Hoffentlich geht es ihr gut..
Doch nach einiger Zeit wurde sie langsamer. Was machte sie hier eigentlich?! Wer weiß, wer noch bei Aria war. Und da sie Sho einfach so zurückgelassen hatte, konnte sie nicht wirklich viel anstellen, sollte sie Aria wirklich finden. Mit einem leisen Seufzer drehte sie um und rannte wieder zurück. Um sich die Richtung zu merken, knickte sie ein paar Äste deutlich erkennbar ab. Sie wurde immer langsamer, je näher sie ihnen kam. Still und leise hockte sie sich wieder hinter einen Busch und beobachtete das ganze weiter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeSo Jul 13, 2014 3:34 pm

Es war also los gegangen, deutlich kontne er die dumpfen schüsse hören, das krachen der munition, das splittern des holzes und auch das verstummen der pistolen, als die zwei nahkämpfer wohl tod waren oder die pistolen aufgaben. Ich muss davon ausgehen das die Jungs nich lange durchhallten.
Er lief schneller, noch rannte er nicht doch der Hüne schritt geschwind einher, mit der dumpf protestierendne aria.
Er lauschte doch konnte er keine unmittelbaren anzeichen von verfolgern feststellen, nur sien sächster sinn gab ihm arlarm. Dann mal besser wech hier.
Er holte ein workytorky hervor und drückte auf eine Taste. "Jungs ich verschwinde, setzt die schall garnaten ein!" schon legte er auf und drückte eine nächste taste, "hier is Bás, hollt den Heli her ich machn abflug!"


~bei den Söldnern und sho~

Die zwei waren tod und ihre kugeln trafen nicht. Das sha nicht gut aus, sichherheitshalbel leisne sie sich zurück fallen, die 4 mänenr schwärmten aus, hielend abi präzies,e soweit das mit AK#s ging, das feuer stoßweise auffrehct und umschwärmten nun ihrne gegenr, leisne ihm keine zeit oder ein einziges Ziel, beharkten ihn unablässig und sorgten dafür das wne eienr nachlud die anderen drei ihr Feuer intensivietren, das waren keine hochgeputschten junkies, keine gradesoldaten oder plumpe Wehrpflichtige, nein jeder der auch nur etwas vom Krieg verstand sah das die Death scythe es hier mit Profis zu tun hatte. freillich nützen würd edas den Söldnern kaum, auch ein geübter Goldfisch hat im kampf gegen einen Hai keine chance!
Da bekamen sie eine naricht, alle drie nickten stumm und noch wärend sie einmal alles aus ihren Knarren ehruas balletren wurdne granaten gezückt. 1..2..3..! Es knallte nicht nein man hörte nichts, schlagartig härte man nichts. Ein ultrahoher ton wurde durch die granaten, high tech aus den USA, ausgelöst der jedes Menshclcihe wesen, ohne etsprehcend ohrstöpsel, für eine weile taub machte.

Diese Zeit nutzte Bás schon kam der heli herran, jede rim wlad mochte ihn hören nur sho nicht, kaum eine halbe Minute später sah Bás sammt der verletzten aria den wald shcon von oben, mit höstgeshciwndigekit ging es in die ferne.

TBC: Bás stützpunkt / gillt auch für Aria


Zuletzt von Bás am Mi Jul 23, 2014 12:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeSo Jul 13, 2014 3:56 pm

Der Angriff der Söldner brach nicht ab, sie begannen um Sho herum zu rennen und immer weiter zu schießen. Aber auch dieses stetige Dauerfeuer hielt der Mann stand. Umkreist von den 4 Söldnern, unter dem Kugelhagel, es schien so als würden dort außer ihm selbst noch 2 Kopien von Sho umherwirbeln und die Kugeln abwehren. Seine Geschwindkeit war auf einem enormen Level, nur der Klang abprallender Kugeln auf der Klinge waren zu vernehmen. Als der Beschuss sich legte, zogen die drei kleine Gerätschaften, Granaten, und warfen jene in Sho's Richtung. Er rechnete mit einer Explosion, doch es kam anders. Er brach plötzlich zusammen und hielt sich den Kopf, besser gesagt, die Ohren. Die Männer waren bereits verschwunden, von Sho hörte man nur ein dumpfes Brüllen, welches erst menschlich war, doch dann sich eher wie das eines wütenden Löwen anhörte, ein Raubtier. Vermutlich wurde es durch einen Schutzreflex von ihm selbst ausgelöst, doch für einen Moment schien sich die schwarze Markierung auf seiner Hand seinen Arm hochzuschlängeln, sogar über den Oberkörper. Noch immer hockte er da, Schmerzen aufgrund des Tons aus unmittelbarer Nähe. Seine Sicht war ebenso etwas verschommen, was sich doch dann legte. Vor sich konnte er etwas erkennen. Er war nah an den beiden Leichen der Söldner, welche er zuvor getötet hatte. Vor seinem Gesicht schwebte eine der zwei.. eine Seele. Eine menschliche. In Sho selbst, der noch immer nichts außer einem hohem Ton hören konnte, schien es zu arbeiten..
Nach oben Nach unten
Aria

Aria

Anzahl der Beiträge : 110
Der Charakter : Waldgebiet Img_3114


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMo Jul 14, 2014 7:21 pm

*Entführt werd*

Tbc: ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeFr Jul 18, 2014 3:11 pm

Sakura beobachtete den Kampf und je länger sie tatenlos da saß, verschlechterte sich ihr Gewissen. Sie sah noch, wie einer der Söldner eine Granate zückte. Es wurde laut, verdammt laut. Die Meisterin hielt sich die Ohren zu und bekam schlagartig starke Kopfschmerzen. Anders jedoch als Sho, konnte sie sich mit ein wenig Mühe auf den Beinen halten. Erst jetzt bemerkte sie die Seele, auf welche Sho starrte. "Sho.... SHO!?" Er lag immer noch am Boden und konnte wahrscheinlich genau so wenig hören wie sie selbst, aber dennoch sprang sie auf und rannte auf ihn zu. Besser gesagt, sie rannte auf einen der Söldner zu. Aber da sie durch Körperkraft eh nicht viel ausrichten konnte, wollte sie wenigstens versuchen, sie ein wenig außer Atem zu bringen. Sie war zwar noch lange nicht so schnell wie Sho, aber dennoch sollte es für die Söldner reichen. Sie konnte nur hoffen, dass Sho die Zeit nutzen wird..
Bevor sie los gerannt war, hatte sie sich noch einen Stein geschnappt, welchen sie jetzt auf einen der Söldner warf. Natürlich nicht, um sie zu verletzen, nur um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen. Blitzschnell schnappte sie sich eine Waffe der Söldner und ging wieder etwas auf Abstand. "Hey ihr Idioten, hier bin ich!!", rief sie den Söldnern zu und verschwand schließlich etwas in den Wald, in der Hoffnung, die Söldner würden ihr folgen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeFr Jul 18, 2014 4:18 pm

Sho's Augen waren noch immer auf die Seele vor sich gerichtet. Es schien als hätte er in diesem Moment alles um sich herum vergessen. Es war schon so lange her, seitdem er das letzte Mal eine menschliche Seele direkt vor sich hatte. Alles andere um ihn klang noch dumpf. Doch langsam wurde es klarer.

"SHO!?"

Ein kurzes Blinzeln kam von ihm, bevor er sich von der blauen Seele löste. Der Mann blickte umher und schien langsam wieder in der Realität angekommen zu sein. Sakura rannte in den Wald, und ihr dicht auch den Fersen drei der verbliebenen Söldner. Der vierte.. der stand gerade hinter Sho und drückte ihm den Lauf des Gewehrs an den Hinterkopf. "... ihr... nervt langsam wirklich..." Im nächsten Augenblick spritzte schon wieder das Blut aus dem Wanst des Söldners, ebenso aus seinem Rücken. Von Sho's Klinge war wieder keine Spur gewesen. Während er selbst aufstand, brach der Mann hinter ihm zusammen und blieb reglos liegen. "Yoctogram..." Sho war wütend. Er fühlte sich förmlich verhöhnt von diesen.. Menschen. Menschen... jetzt waren sie hinter Sakura her. Aber da hatte er auch noch etwas mitzureden. Er wusste in welche Richtung er gehen muss. Binnen dem Bruchteil einer Sekunde war er verschwunden.
Hinter den Söldnern, die die Meisterin verfolgten, war auf einmal Lärm zu hören. Bäume fielen zur Seite, sie wurden gefällt, jeder einzelne der auch nur ein bisschen im Weg stand. Schließlich blieben zwei davon stehen und eröffneten wieder in der besagten Richtung das Feuer ihrer Sturmgewehre. Bäume fielen keine mehr. Es wurde ruhiger. Die beiden starrten sich für einen Moment an, bevor es einen gewaltigen Krach gab. Ein kompletter Baumstamm samt Krone kam von der Seite angeflogen und die Zwei wurden einfach weggeschmettert. Der letzte, der Sakura endlich eingeholt hatte, packte sie und drückte ihr das Gewehr an den Körper. "Verschwinde bloß oder die Frau ist fällig!!!", schrie er noch, wo doch ein Zittern in seiner Stimme zu vernehmen war. Erneut war es ruhig. Bis er plötzlich von hinten gepackt wurde. Eine große Schwarze Pranke hielt seinen Kopf und hob ihn in die Höhe, das Gewehr fiel zu Boden. Wildes, panisches Geschrei kam noch von ihm, bevor er wieder weiter in den Wald geschleudert wurde. Sein Flug endete an einem Felsen. Ein Knacken war zu hören und der Körper regte sich nicht mehr. Etwas Blut blieb noch am Felsen selbst kleben. "...... Zu langsam....", kam es in einem dunklen Grollen hinter Sakura. Dort stand, mit rot leuchtenden Augen zu ihr herunterstarrend, eine Kreatur die einem Löwen ähnelte. Und doch war sie sehr seltsam. Ein schwarzer, humanoider Oberkörper, merkwürdig geformte Hörner auf dem Kopf und ein noch ungewöhnlicherer Unterleib.

Waldgebiet Showaldb6dmu

Und doch war es irgendwie offensichtlich. Es war Sho.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeFr Aug 22, 2014 8:32 pm

Sakura rannte und rannte, in der Hoffnung, die Söldner würden ihr folgen. Sie wagte nicht sich umzudrehen, sondern rannte einfach weiter, den Blick nach vorne gerichtet. Wenn sie nicht allein gewesen wäre, sondern im Begleitung von Daisuke hätte sie vielleicht etwas gegen die Söldner ausrichten können. Als hinter ihr jedoch ein lauter Knall zu hören war, stolperte sie fast. Aber auch nur fast. Jedoch wurde sie trotzdem von einem der Söldner eingeholt und gepackt. Er sagte etwas, wirkte dabei irgendwie sehr nervös und die Meisterin konnte spüren, das er Angst hatte. Doch vor was, dass hatte sie bis jetzt noch nicht gesehen.
Doch bevor sie sich wehren konnte, wurde der Söldner von etwas hochgehoben. Sie sah nur noch, wie seine Leiche gegen einen Felsen klatschte und regungslos zu Boden rutschte. Sie drehte sich um, zuckte zusammen und schrie leise auf. Mit weit aufgerissenen Augen starrte sie für einige Zeit das Wesen vor sich an. Sie machte ein paar Schritte zurück und stolperte nun doch über den Ast, welchem sie zuvor knapp ausgewichen war. Irgendwie erinnerte sie dieses Wesen an Sho. Aber irgendwie konnte sie es nicht glauben. Man sah ihr ihre Angst deutlich an und sie rutschte auf dem kühlen Waldboden noch ein wenig von dem Wesen weg, bevor sie aufsprang und in die andere Richtung wegrannte.
Sie konnte nur hoffen nicht verfolgt zu werden. Sie rannte zurück, dahin, wo sie Sho zuletzt gesehen hatte, in der Hoffnung, sie hätte sich getäuscht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeFr Aug 29, 2014 9:48 pm

Es war deutlich, dass Sakura starr vor Schreck war. Auch Sho konnte das Entsetzen in ihrem Blick erkennen, als sie ihn ansah, förmlich nach hinten stolperte, und schließlich vom Ort des Geschehens floh. Seine Augen folgten ihr eine Weile, während er sich selbst nicht rührte. Langsam sah er dann auf seine Hände, welche wohl inzwischen große dunkle Pranken waren. Seine Angespanntheit legte sich und er schloss seine Augen. Verzeih mir.. es tut mir Leid.. Im nächsten Augenblick war er auch schon wieder verschwunden. Er raste Sakura hinterher und stand schließlich vor ihr, den Rücken noch zu ihr gewand. Noch während er sich zu ihr drehte, breitete er beide Arme aus. Von seinem Körper kamen leichte schwarze Nebelschwaden, welche sich in der Luft verloren, genauso wie seine monströse Gestalt. Sho schlang seine Arme und sie und hielt sie fest, fing sie auf. "Sakura!", sagte er noch etwas laut, "Beruhige dich! Es ist alles okay, ich bin es..!" Seine Stimme wurde leiser, während er sie an sich drückte. ".. Alles okay..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitimeMo Sep 01, 2014 2:59 pm

Sie rannte und rannte, bekam kaum mit, dass Sho ihr folgte und stolperte schließlich direkt in seine Arme, als er plötzlich vor ihr stand. Die junge Frau klammerte sich an ihn und einige Tränen liefen ihre Wangen hinunter. Vorsichtig sah sie zu ihm hoch, in seine Raubtierartigen Augen. "Sho, ich..habe Angst...", sagte sie mit einem leichten Zittern in der Stimme. Doch man konnte ihr ansehen, dass sie sich langsam etwas beruhigte und ihre Atmung normalisierte sich wieder. Er sah zwar anders aus, aber dennoch war es ja ein und die selbe Person. Und in diese Person war sie verliebt.
Schnell wischte sie sich die tränen weg und lächelte ihn an. "Tut mir leid..", sagte sie noch ein wenig betröppelt. "Ich wollte mich nicht so sehr erschrecken, ich war nur.. sehr überrascht.." Nach einiger Zeit löste sie sich wieder von ihm und trat ein paar Schritte zurück. Sie sah sich kurz um und entdeckte schließlich einen abgeknickten Ast. Aria! Mit schnellen Blicken vergewisserte sie sich, dass die Spur nicht zerstört wurde, aber sie hatte Glück. Die Äste zeigten den Weg, welchen sie sich merken wollte. "Wir müssen Aria finden." Sie sah Sho voller Entschlossenheit an, wollte schon losgehen, verweilte jedoch noch einige Zeit.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Waldgebiet Empty
BeitragThema: Re: Waldgebiet   Waldgebiet Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Waldgebiet
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: Stuff-
Gehe zu: