StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Beniko [Waffe]

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


Beniko [Waffe] Empty
BeitragThema: Beniko [Waffe]   Beniko [Waffe] Icon_minitimeSa Sep 20, 2014 12:55 am

Allgemeines:

Bild:
Beniko [Waffe] 1024x110

Vorname: Beniko (= rotes Kind)

Name: Hana (=Blume)

Geschlecht: weiblich

Alter: 22

Größe: Beniko hat eine schlanke sportliche Figur, die sie auch gerne betont.

Geburtsort: Tokio, Japan

Rasse: Waffe

Besonderes: Beniko hat sehr lange rote Haare, die sie zu einem Pferdeschwanz am Oberkopf gebunden hat. Ihre Augen sind von einem leuchtenden Feilchenlila. Sie trägt meist ein ein enges Kleid, dass jedoch von der Hüfte weg Schlitze hat und den Rock in einige Teile spaltet. Darunter hat sie eine knappe weiße Jeans an. Das Kleid ist in einem rotbraun mit weißen Akzenten am Oberkörper, um den Hals und an den Spitzen des Kleides. Hinten wird es mit einem Reißverschluss geschlossen und die Träger gehen um den Hals. Direkt dort ist ein kleines Schwarzes Band das sie zu einer Schleife bindet. Dazu trägt sich Waden hohe Stiefel mit einem hohen Absatz in der selben Farbe wie ihr Kleid. Das auffälligste an ihrem Gewand sie ihre schwarzen, Oberarm langen Handschuhe. Nur der Rechte ist komplett, bei dem Linken fehlt das gesamte mittel Teil. Sie hat das selbe Kleid in schwarz, das sie zu Partys oder einem Abendessen trägt. Aber Beniko trägt auch Jeans und T-Shirt in ihrer Freizeit, den das Kleid ist für ihre Aufträge, das es für sich angenehmer zum kämpfen ist.


Charakter

Charakter Eigenschaft: Beniko ist eine ruhige und ausgeglichene Person. Sie hast streitigkeiten und hält sich aus solchen lieber raus.  Natürlich kann sie auch sauer werden, dies dauert aber einige Zeit. Sie schätzte jeden Tag den sie genießen und mit ihrer Familie und ihren Freunden genießen darf. Sie hat sehr viel Geduld egal ob mit sich oder anderen. So kann sie viel erklären und sich selbst beibringen. Ihre Seele ist sehr anpassungsfähig und gerät nur schwer in Wallungen. Beniko ist auch sehr ehrgeizig, wenn sie etwas erreichen will schafft sie das auch meistens. An sich ist sie eine liebenswert, gutmütige und treue Person. Da sie immer in jedem das Gute sieht hat sich eine kleine Schwäche dafür sich mit den falschen Leuten anzufreunden.

Vorlieben:
- ihre Familie und Freunde
- Beniko ist gerne in der Natur
- heißer Kakao
- Schwertkampf
- rauchen, obwohl das auch eine kleine Abneigung von ihre ist das sie eig gern aufhören würde
- süßer Rotwein

Abneigungen:
- Streit und Ärger
- Gewitter, sie mag den Donner nicht
- Vorurteile
- Müdigkeit
- beim lesen oder musik hören gestört werden

Fähigkeiten

Stärken: Da Beniko den Schwertkampf seit jungen Jahren beherscht kann sie sich somit auch allein verteidigen. Dabei ist sie ziemlich schnell und hat gute Reflexe. Macht dies jedoch mittlerweile sehr selten, seit sie ihre Waffen-Form entdeckt hat. Durch ihre anpassungsfähige Seele fällt es ihr leicht sich an die Seele ihres Partners anzupassen. Sie hat ein sehr großes Durchhaltevermögen.

Schwächen: Beniko kann es gar nicht leiden wen man ihr Aussehen kritisiert, da sie dan dem immer hart gearbeitet hat. Da sie bis jetzt noch keinen Partner hatte ist sie noch nicht so stark in ihrer Waffen Form und muss dies noch erlernen. Wen Beniko wütend wird ist sie sehr unvorsichtig. Ihre Waffen  Form laugt sie nach langen kämpfen aus, was aber mit Training besser wird. Sie ist zwar schnell aber verliert schnell die Puste wen es zu lange dauert.

Kampfstil: Taktik ist das auf was Beniko setzt. Sie überprüft ihre Umgebung und versucht ihrem Partner Ratschläge zu geben. Sie passt sich mit dem Kampfstil an ihren Partner an versucht aber auch ihn ein wenig zu bremsen wen er ihr zu aggressiv ist. Sie versucht immer den nächsten Schritt ihres Gegners vorher zu sehen und sich darauf vorzubereiten.
Mit dem Schwert ist sie eher defensiv, verteidigt sich viel und greift nur leicht an. Beniko versucht somit ihren Gegner aus zu powern.

Partner: Sie hat noch keinen Gefunden

Waffenform:

Beniko [Waffe] Blood_10

Teilverwandlung: Beniko hatte nur einmal eine Teilverwandlung und das war als sie erkannte das sie eine Waffe war. Dies nutzt sie jedoch nie so das es nicht erwähnenswert ist.

Fähigkeiten:

Sekushon: Dies ist ein Fernangriff, bei dem ein roter Sichelförmiger Luftstoß auf den Gegner zu fliegt. Dieser ist scharf, da sich die Luft bündelt und hat einen angenehmen Geruch von Sommerblüten. Somit erleidet der Gegner beim Treffen eine Schnittwunde. Dies Attacke kann beliebig oft angewandt werden, das sie nicht besonders Stark ist.

Shokku: Dies sind aufeinander folgende Stöße und Hiebe. Die Schnelligkeit und Ausdauer liegt dabei ganz bei Benikos Partner.

Suimin: Bei dieser Attacke strömt ein angenehmer Duft aus der Sense. Dieser bewirkt, das der Gegner müde wird, jedoch nicht einschläft. Sollte der Duft zurück geworfen werden kann auch Benikos Partner davon betroffen werden. Am stärksten wirkt es in einem Radius von 3 Metern und wirkt in 6 Meter schon garnicht mehr.

Hogo: Dies ist eine Art Schutzschild. An der Spitze der Sense erscheint eine rot leuchtende, durchsichtige Platte in der Form eines Rosenblattes. Diese ist in der Lage Angriffe, wie Beniko´s Suimin, zu neutralisieren. Bei direkten Angriffen wirkt sie nur einmal und Beniko´s Partner erleidet einen Rückstoß.

Seelenresonanz:


Hanabira suwāru: Dabei wird die Sense etwa um zehn Zentimeter größer und leuchtet nun rot. Bei jeden Hieb schießen aus der Sense Rosenblätter, die scharfe Kanten haben und somit den Gegner verletzten können. Da dies psychisch wie auch physisch eine große Anstrengung ist, kann dieser Angriff nur statt finden, wenn beide Seelen völlig im Einklang sind.

Ibara ame: Dies ist die stärkste Attacke von Beniko. Dabei verändert sich die Sense nocheinmal, wird fast durchscheinend schwarz und hat leuchtend grüne rissen auf der Klinge. Sie wird noch einmal zehn Zentimeter größer als bei Hanabira suwāru. In die Rosenblätter, die nun schwarz sind, mischen sich jetzt Dornen, die in dem Gegner stecken bleiben. Man kann sie entfernen, was wiederum einige Zeit in Anspruch nimmt. Die Dornen können ein Nerven lähmendes Gift aussenden, das vereinzelte Körperteile leicht lähmt. Das heißt, dass für den Gegner die Bewegungen schwerer werden und er mehr kraft braucht.

Besondere Fähigkeiten: /


Biographie

Ziel: Beniko möchte so stark werden wie ihr Vater und eine Death Scythe werden.

Story:
Benikios Geschichte.
Beniko wuchs in einer ganz normalen Stadt auf, ging auf eine ganz normale Schule und tat einfach normale Dinge. Bis auf das ihr Vater sie seit Kindesalter in der Kunst des Schwertkampfes trainierte war Beniko ein ganz normales Mädchen. Mit der Zeit fand sie auch ihre Leidenschaft im Schwertkampf.

Zu ihrem 20. Geburtstag schenkten ihr ihre Mutter und ihr Vater ihr erstes eigenes Schwert, was für Beniko eine Große Bedeutung hatte. Den ihr Vater hatte einmal gesagt, dass das erste eigene Schwert zeigen würde das man nun bereit ist Erwachsen zu werden und mit allem fertig werden würde was einen erwartet.

Beniko liebte ihre Schule und ihre Klasse. Sie war sowas wie der Star auf ihrer Schule. Jeder mochte sie und sie kam mit allen gut aus. Sie Plante mit ihren Besten Freundinnen Yuna und Mayu die ganzen Feste an der Schule, die immer bewundert wurden.
Dabei hatte Beniko immer ein Problem. Es fühlte sich nicht Richtig an. Eher fühlte sie sich als würde sie jeden Tag auf einer Bühne stehen und ein Theater Stück aufführen. Immer wieder sagte sie sich, dass sie sich das nur vormache. Dass sie glücklich sei mit ihrem Leben und das ihr auch nichts fehlte.

Eines Nachts hatte Beniko einen seltsamen Traum. In diesem Traum war sie mit einem Menschen auf einer Lichtung. Ob Mann oder Frau konnte sie im nachhinein nicht mehr sagen. Sie mussten sich gut verstehen den sie lachten und redeten über Gott und die Welt. Plötzlich kam etwas auf sie zu. Es hatte Züge eines Menschen, doch war sein Körper eher der eines Monsters. Etwas komisch verformt. Und sein Gesicht war komplett schwarz mit weißen Höhlen die wohl als Augen dienen sollten. Sowohl Beniko als auch ihr Begleiter sprangen auf. Dieser sagte etwas zu Beniko, worauf hin sie nur ernst nickte und sich in eine Sense verwandelte. Daraufhin wurde sie schweißgebadet wach. Als sie sich mit den Händen über das Gesicht fahren wollte, merkte sie das sich ihr Arm verändert hatte. Er sah aus wie die Sichel der Sense aus ihrem Traum. Beniko merkte gar nicht das sie geschrien hatte als ihre Vater in ihr Zimmer gestürmt kam. Dieser sah ihren Arm, war erst geschockt und schüttelte dan traurig den Kopf. Er ging zu ihr und streichelte ihr beruhigen über den Kopf und sagte ihr sie soll sich beruhigen. Als sie daraufhin einige mal tief ein und aus geatmet hatte verwandelte sich dich Sichel wieder in ihre Arm. Fragend sah sie ihren Vater an. Er ging mit ihr ins Wohnzimmer wo sie auf ihre Mutter trafen. Ihr Vater sagte ihr das alles gut sei und sie wieder ins Bett gehen solle. Beniko erzählte ihrem Vater von ihrem Traum, dieser hörte aufmerksam zu. Als sie fertig war konnte sie in den Augen ihres Vaters keine Antwort finden. Dieser merkte das sie viele Fragen hatte. Beniko setzte sich mit ihrem Vater an den Esstisch worauf dieser anfing zu erzählen.

Er erzählte ihr das er gar nicht in Tokio geboren sei, sonder in einer Stadt namens Death City. In dieser Stadt gibt es eine Schule namens Shibusen. Sie war wie eine normale Schule und doch wieder nicht. Die Schüler dort lernten keine Mathematik oder Psychologie. Sondern ihnen wird beigebracht zu kämpfen. Er erzählte von zwei verschieden Schülerarten. Das eine seien die Waffen. Sie sahen aus wie Menschen hatte jedoch die Fähigkeit sich in eine Waffe zu verwandeln, aber nicht in eine X-Belibige Waffe. Die Waffenform sei bestimmt. Die zweite Schülerart waren die sogenannten Meister. Jene die mit diesen Waffen kämpften. Ihr Vater war damals als Waffe auf diese Schule gegangen und lernte einen Meister kennen, mit dem er sich zusammen tat. Sie wurden stark und letztendlich erschuf dieser Mann aus ihrem Vater eine sogenannte Death Scythe, eine Waffe des Todesgottes. Bei dem Wort Todesgott riss Beniko die Augen auf. Ihr Vater beruhigte sie gleich. Dieser Todesgott war so etwas wie der Rektor der Schule und war ein sehr witziger Zeitgenosse. Beniko brauchte einen Moment um das alles zu verdauen. Nach ein paar Minuten wollte sie wissen warum ihr Vater nie davon gesprochen hatte. Er schwieg einen Moment und als er weiter erzählte merkte Beniko das ihr Vater zwar körperlich hier war, doch im Geiste ganz wo anders.

Damals waren er und sein Partner für Asien verantwortlich. Sie waren sehr gute Freunde geworden und vertrauten sich blind. Damals war ein schlimmer Feind aufgetaucht, den sie alle Kishin nannten. Ihr Vater und sein Partner trafen damals auf ihn. Sie kämpften erbitterlich, doch versagten sie. Der Kishin floh. Ihr Vater hatte schwere Wunden, doch wahren sie nicht lebensgefährlich. Doch seinen Partner hatte es nicht so gut getroffen. Als sich ihr Vater etwas erholt hatte wollte er nach ihm sehen und starte nur in trübe, tote Augen. Der Schmerz was schlimmer als die Wunden des Kishin´s. Zu diesem Zeitpunkt fand ihn eine Frau, die sich um ihn kümmerte und mit ihm die Leiche seines Partner zurück nach Death City brachten. Diese Frau kümmerte sich einige Zeit fürsorglich um ihn und er verliebte sich in sie. Sie war ein normaler Mensch, der zwar die Welt der Waffen und Meister kannte doch nie wirklich intigriert war. Daraufhin zog ihr Vater sich von den Aufgaben einer Death Scyth zurück und verließ Death City mit der Frau, die Benikos Mutter wurde.

Beniko sah ihren Vater an, der sie jetzt direkt ansah und ihr erklärte, dass er sie von dieser Welt fern halten wollte und gehofft hatte das seine Gene nicht so stark auf sie über gegangen sind. Doch nun wo sie selbst entscheiden konnte würde er sie nicht davon abhalten ihrer Natur zu folgen. Nach diesen Worten sah Beniko ihren Vater an. Sie merkte das er wollte das sie hier bleibe und ihr normales Leben weiter führte. Doch das konnte sie nicht, denn vielleicht war es genau das was in ihrem Leben fehlte. Weshalb sich immer alles Falsch anfühlte. Sie beschloss nach Death City zu reisen. Ihr Vater trainierte sie noch zwei Jahre, so das sie ihrer Waffenform und Angriffe beherrschte.

Dan war der Tag des Abschieds gekommen. Ihr Vater überreichte ihr einen Schlüssel zu seiner Alten Wohnung. Und Beniko machte sich auf in ihre neue Zukunft...


Sonstiges für den Admin

Bildquelle: Tut mir leid, hab ich so auf Google gefunden.

Multicharakter: noch keinen

Anmerkungen: /


Zuletzt von Beniko am Do Okt 23, 2014 1:24 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Maka Albarn
Admina
Maka Albarn

Anzahl der Beiträge : 1268
Der Charakter : Beniko [Waffe] Img_3114


Beniko [Waffe] Empty
BeitragThema: Re: Beniko [Waffe]   Beniko [Waffe] Icon_minitimeSo Sep 28, 2014 1:13 pm

Huhu sry für die lange Wartezeit ^^
Immer etwas stressig im Reallife um diese Zeit des Jahres, aber ich hoff wir kriegen uns jetzt wieder gesammelt.

An sich macht deine Bewerbung einen stabilen Eindruck und ich dneke nicht dass wir allzu viele Änderungen machen würden, aber ich schicke einfach mal ne allgemeine Frage vorraus.
Es steht leider noch nicht in den Anmeldestopss, aber wir haben einen großen Überfluss an Sensen (und Feuer, und Eis und blablabla). Ist uns leider etwas durchgerutscht ohne dass jemand was gemerkt hatte. Die Frage also: könntest du dir vielleicht noch eine andere Waffe vorstellen (evtl Hellebarde, Speer, da du da die Attacken gut übernehmen könntest), oder möchtest du gerne darauf bestehen? Sollte letzteres der Fall sein müssen wir die Bewerbung halt mit den anderen Sensennutzern vergleichen, damit die Attacken sich nicht zu sehr ähneln ^^

Ansonsten ist die Bewerbung (also Charakter und Hintergrundstory) vollkommen in Ordnung :3

_________________


Beniko [Waffe] Oie_tr11
Multicharas: Scarlett Watson
Pausierte Charas: Maka Albarn, Alice Hanamura
Charafriedhof: Yuuko, Kabegami, Yomi, Medusa Gorgon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Beniko [Waffe] Empty
BeitragThema: Re: Beniko [Waffe]   Beniko [Waffe] Icon_minitimeSo Okt 05, 2014 4:11 pm

huhu

sry hatte jetzt auch ziemlich viel zu tun..
also..
Wenn es ginge würde ich natürlich gerne bei der Sense bleiben Beniko [Waffe] 3613289086

Nach oben Nach unten
Black Star
Admin
Black Star

Anzahl der Beiträge : 1747
Der Charakter : Beniko [Waffe] Img_3114


Beniko [Waffe] Empty
BeitragThema: Re: Beniko [Waffe]   Beniko [Waffe] Icon_minitimeMo Okt 20, 2014 6:14 pm

nagut dann darfst du als letzte bei der sense bleiben :T

suimin: Radius angeben

Hogo: Was für Attacken kann sie denn alles neutralisieren?
alles?

_________________


Beniko [Waffe] Tj84so10
Multicharas: Black Star, Nayami, Moegami, ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Beniko [Waffe] Empty
BeitragThema: Re: Beniko [Waffe]   Beniko [Waffe] Icon_minitimeDo Okt 23, 2014 1:28 am


so hab bei suminin jetzt den Radius angegeben.

bei hogo steht dabei das es nur Attacken neutralisiert die so sind wie suminin. also Attacken die in vorm von nebel Rauch oder ähnlichem kommen. zb eine Giftwolke kann neutraliesiert werden

und danke das ich die Sensenform behalten darf :)
Nach oben Nach unten
Black Star
Admin
Black Star

Anzahl der Beiträge : 1747
Der Charakter : Beniko [Waffe] Img_3114


Beniko [Waffe] Empty
BeitragThema: Re: Beniko [Waffe]   Beniko [Waffe] Icon_minitimeDi Okt 28, 2014 10:51 pm

Beniko [Waffe] Balk_s11

_________________


Beniko [Waffe] Tj84so10
Multicharas: Black Star, Nayami, Moegami, ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maka Albarn
Admina
Maka Albarn

Anzahl der Beiträge : 1268
Der Charakter : Beniko [Waffe] Img_3114


Beniko [Waffe] Empty
BeitragThema: Re: Beniko [Waffe]   Beniko [Waffe] Icon_minitimeMi Dez 10, 2014 3:19 am

Beniko [Waffe] Makiha10
Verzeih uns die extreme Verspätung >.<

_________________


Beniko [Waffe] Oie_tr11
Multicharas: Scarlett Watson
Pausierte Charas: Maka Albarn, Alice Hanamura
Charafriedhof: Yuuko, Kabegami, Yomi, Medusa Gorgon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Beniko [Waffe] Empty
BeitragThema: Re: Beniko [Waffe]   Beniko [Waffe] Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Beniko [Waffe]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Marik Ishtar [autonome Waffe]
» Roxas [Waffe]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: BWs-
Gehe zu: