StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kindheitserinnerungen, Klappe die erste!

Nach unten 
AutorNachricht
Scarlett

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Der Charakter :


BeitragThema: Kindheitserinnerungen, Klappe die erste!   Mo Aug 10, 2015 12:03 am

Ein ganz normaler Tag im schönen England mit ungewöhnlich schönem Wetter ~

Scarlett zog sich müde die Decke über den Kopf als ihr Wecker diese furchtbar nervigen Geräusche von sich gab. War es wirklich schon Zeit zum aufstehen? Nein, das musste ein Irrtum sein...lieber noch einmal umdrehen.

Gähnen rollte sie einmal quer übers Bett und war kurz davor wieder einzuschlafen.
Warum hatte sie auch gestern nur so lange mit Sil dieses Spiel gespielt. War das nun die Rache?
An einer Antwort war sie nicht wirklich interessiert. Ihre Gedanken driften langsam wieder ins Schlummerland, während der Wecker unaufhörlich weiter bimmelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 871
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Kindheitserinnerungen, Klappe die erste!   Mo Aug 10, 2015 12:21 am

Gähnend rieb sich Silvester die Augen, nachdem sein Wecker geklingelt hatte und den Silber Haarigen so aus dem schönen Land der Träume schmiss.
Wieso musste der auch immer so fies sein? Der kleine Junge hätte, seiner Meinung nach, ruhig noch länger schlafen können!
Nachdem Sil es schaffte seinen Wecker endlich stumm zu schalten, richtete er sich langsam auf und blickte mit einem müden Blick durchs Zimmer.
Da waren Geräusche!
Prüfend blickte er durch sein Zimmer, konnte den Auslöser des "Lärms" aber nicht finden, bis sein Blick an der Wand kleben blieb, welche das Zimmer von ihm und seiner Schwester Scarlett trennte.
Langsam bewegte er sich aus dem Bett und tapste dann, weiterhin müde, zum Zimmer seiner Schwester, welches er schließlich betrat und für sie den Wecker ausstellte.
Vor dem Bett des Mädchens hockend, fiel er aber langsam wieder ins Land der Träume, denn er war wahrscheinlich noch genauso müde wie seine Schwester.
Nee-chan..aufstehen.. säuselte er noch leise vor sich hin, während er seinen Kopf auf die Matratze des Bettes legte und friedlich wieder ein schlummerte.
So gehört sich das doch!

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scarlett

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Kindheitserinnerungen, Klappe die erste!   Mo Aug 10, 2015 12:43 am

Nur aus weiter Ferne hörte sie die halbschläfrigen Rufe ihres Bruder, doch auch das konnte sie nicht aus dem Schlaf holen. Unbewusst griff sie nach seiner Hand und zog den inzwischen auch wieder schlafenden Bruder mit zu sich ins Bett.

Sie streiften durch die wunderschönsten Träume in Der Hoffnung sie würden niemals enden. Doch dann....leider...

"Silvester! Scarlett!" Mit einem lauten Rumms krachte die Tür auf und eine furiose Mutter polterte auf das Deckengewirr auf dem Bett zu. "Was denkt ihr eigendlich wie lange ihr noch schlafen wollt? Und überhaupt...Silvester, was machst du hier bei deiner Schwester?"
Ohne eine Antwort abzuwarten zog sie die Decke mit einem Ruck vom Bett und brachte ihre beiden Kinder ans Tageslicht. "Nun los, beeilt euch. Oder wollt ihr zu spät zur Schule kommen?"

Scarlett konnte all das noch gar nicht realisieren und rieb sich nur verschlafen die Augen. "Ka-san?" Sie schaute verwirrt um sich. "Der Wecker hat doch eben erst geklingelt..."
Wortlos drückte ihre Mutter ihr den Wecker vors Gesicht und verließ vor sich hinmurmelnd das Zimmer, um das Frühstück fertig zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 871
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Kindheitserinnerungen, Klappe die erste!   Mo Aug 10, 2015 12:59 am

Auch Scarletts Bett war so schön kuschelig weich~
Nachdem der Silber Haarige von seiner Schwester mit ins Bett gezogen wurde, lächelte er kurz unterbewusst und streifte fröhlich weiter durch das Land der Träume.
Doch dann hörte er ein lautes Poltern und die Stimme seiner Mutter, weshalb sich seine Äuglein langsam wieder öffneten und er in das Gesicht seiner Mutter blickte.
Schnell richtete Silvester sich auf und blickte noch etwas verträumt zu seiner Mutter, wollte ihr grade antworten, als sie auch schon das Zimmer verließ um das Frühstück fertig zu machen.
Vorher zog sie noch wie jede andere liebe Mutter, ihren beiden Kindern die Decke weg und drückte Scarlett den Wecker vors Gesicht.
Kurz schnappte sich der kleine Junge den Wecker seiner Schwester, um zu sehen wie viel Uhr es denn nun war.
Naja... einigermaßen gut langen sie ja noch in der Zeit!
Nachdem Sil noch einmal gähnte und sich danach die Augen rieb, stieg er aus dem Bett von Scarlett und tapste langsam Richtung Tür.
Ich zieh mich schon mal an..~ sprach er noch zu Scarlett, ehe er aus der Tür und in sein Zimmer verschwand, wo er gesagtes schnell in die Tat umsetzte.
Nachdem dies erledigt war, ging er schon mal zur Treppe, wo er allerdings oben stehen blieb und auf seine Schwester wartete.
Scarlett! Silvester! Kommt ihr mal langsam? rief der Vater aus der Küche zu seinen beiden Kindern hoch.
Wir kommen sofort! gab Silvester zurück, gähnte noch einmal und drehte sich dann wieder um, um zu schauen ob Scarlett kam.

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scarlett

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Kindheitserinnerungen, Klappe die erste!   Mo Aug 10, 2015 3:24 am

Als Silvester schon fast fertig war schaffte Scarlett es erst richtig aus dem Bett zu kommen. Montage waren aber auch wirklich das aller Schlimmste.
Sie kramte ihre Schultasche aus einer Ecke, stopfte ein paar Bücher hinein, von denen sie dachte dass sie vllt richtig waren und kramte sich zuletzt noch ein paar Klamotten aus dem Kleiderschrank.
Als sie 10 Minuten später aus dem Badezimmer kam, war schon deutlich wacher und vor allem vorzeigbarer.

Sie hörte ihren Vater rufen und sah dann auch schon ihren großen Bruder an der Treppe stehen. Wie immer wartete er auf seine bessere Hälfte, was Scarlett jeden Morgen aufs neue freute.
"Bin gleich da!" rief sie ihm zu, als sie noch einmal kurz in ihr Zimmer sprang um ihre Tasche zu holen. "Okay, wir können~" grinste sie ihm nun endlich zu und die Beiden machten sich zum Frühstück auf.
Es war nun doch noch einige Zeit vergangen, weshalb sich beide etwas beeilen mussten. Aber hetzen ließen sie sich nun auch wieder nicht, sehr zum Leidwesen ihrer Mutter, die ihnen immer wieder nervöse Blicke zuwarf. Ihr lieber Vater vertiefte sich in seine Zeitung und warf dem Treiben nur ab und zu einen belustigten Blick zu.
"Wird das heut noch was?" fragte sie hoffnungslos lächelnd, als beide auch schon aufsprangen und sich mit einer Umarmung verabschiedeten.

"Bis heut Nachmittag, ka-san!" rief Scarlett, als sie vor ihrem Brüderchen aus der Tür hopste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 871
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Kindheitserinnerungen, Klappe die erste!   Di Aug 11, 2015 4:14 pm

Nachdem seine Schwester sich fertig gemacht hatte, kam sie zu Silvester an die Treppe und ging diese mit ihm schließlich runter Richtung Küche.
Das Frühstück schmeckte wie immer super lecker und schnell packte Silvester danach noch seine Bücher zusammen, ehe er seiner Schwester zur Tür folgte und sich verabschiedete sich mit einer Umarmung von seiner Mutter wie auch seinem Vater.
Bis heute Nachmittag!~ rief Sil auch noch einmal lächelnd, ehe er nach seiner Schwester aus der Tür hopste.

Auf dem Weg zur Schule schaute der Silber Haarige doch ab und an mal auf seine Armbanduhr, damit er wusste ob sie noch pünklich im Klassenzimmer ankamen.
Und dem war auch so!~
Nachdem sie kurz Zeit hatten mit ihren Freunden zu reden, mussten sie sich auch schon hinsetzten und die erste Stunde begann.
Das Thema bei Silvester drehte sich natürlich um die neusten Spiele!
In der ersten Stunde hatten die Kinder Mathe, der Alptraum eines fast jeden Kindes.
Doch da der kleine Junge am Anfang des Schuljahres einen Fensterplatz ergattern konnte, konnte er in dieser Stunde gut die Umgebung beobachten, passt aber auf damit, wenn der Lehrer in mal dran nehmen würde, im auch die richtige Antwort nennen zu können.
Ab und an wich der Blick zu seiner Zwillingsschwester, was die wohl grade machte?

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scarlett

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Kindheitserinnerungen, Klappe die erste!   Fr Aug 21, 2015 1:53 am

Natürlich hatte ihr Bruder mal wieder den berühmten Fensterplatz erwischt, wo jeder tun und lassen konnte was er wollte. Die Blicke des Lehrers würden ihn vielleicht streifen, doch im Grunde wurde man so gut wie nie dran genommen. Und gelassen wie ihr Onii-chan nunmal war, nutzte er diesen Fakt zur Gänze aus. Während der ersten Stunden würde Scarlett ihm jeden Tag aufs Neue verstohlene Blicke zuwerfen und ihn doch nur beim Herumträumen erwischen.
Die geringfügig Jüngere hatte leider das Pech ziemlich weit vorne in der Mitte zu sitzen, was sie sehr ärgerte. Meistens wurde die Sitzordnung nach dem Alphabet geordnet und so kam es logischerweise dazu, dass Scarlett und Silvester neben einander sitzen konnten. Doch dieses Jahr hatte sich der gute Herr Lehrer für Zettelchen-Ziehen entschieden. Verdammt sei er!

so blieb der armen nicht viel anderes übrig als brav dem unterricht zu folgen...oder wenigstens so zu tun. In Mathe war sie bisher immer sehr gut gewesen und der momentane Stoff langweilte sie zu Tode. Warum musste man auch alles doppelt und dreifach durchkauen...

Eine schrille Glocke befreite die Klasse in die wohl verdiente Mittagspause und Scarlett packte wie gewöhnlich ihre Sachen zusammen und ging dann rüber zu ihrem Bruder.
Natürlich....er schlief. Wahrscheinlich hatte er sich irgendein neues Spiel ausgedacht und war über dem Gedanken eingedöst.

"Ni-chan," versuchte sie ihren Bruder zu wecken. Ein bisschen Neid schwang in ihrer Stimme mit; deser verdammte Glückspilz. "Niiiii-chan!" Sie versuchte es etwas lauter, al er keine Regung zeigt und schnipste ihm gegen die Stirn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 871
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Kindheitserinnerungen, Klappe die erste!   So Aug 23, 2015 7:07 pm

Mathe war aber auch einfach nur zum einschlafen!
So dachte zumindest der Silber Haarige, denn nachdem seine Gedanken etwas vom eigentlichen Thema abschweiften und sich in seinem Kopf alles nur noch um Spiele drehte, wurde er langsam wieder müde.
Schließlich stellte er sein Mathe Buch auf und döste hinter diesem ein.
Es war halt Mathe!
Naja und so ging es auch, bis die Stunde vorbei war.
Glücklicherweise musste der Lehrer schnell weg und konnte den Schlafenden Silvester somit nicht entdecken.
Glück im Unglück wohl gemerkt!
Doch dann kam seine jüngere Zwillingsschwester auf den kleinen Jungen zu und versuchte diesen zu Wecken.
Und dann schnippte sie ihn auch noch!
Langsam setzte sich der Körper des Silber Haarigen wieder in Bewegung, er stützte sich mit seinen Arm am Tisch ab und richtete seinen Oberkörper langsam wieder auf.
Gähnend rieb er sich daraufhin die Augen und schaute lächelnd zu seiner Schwester.
Morgen..~ säuselte er vor sich hin, während er seine Sachen zusammenpackte.
Und wieder etwas Schlaf nachgeholt, den die blöde Schule ihm nahm!
Was haben wir jetzt eigentlich als nächstes? fragte Silvester Scarlett während er mit ihr den Klassenraum verließ und im Flur der Schule wieder stehen blieb.

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kindheitserinnerungen, Klappe die erste!   

Nach oben Nach unten
 
Kindheitserinnerungen, Klappe die erste!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Erste Hilfe nach der Trennung
» [IA] Erste Malversuche
» Erste Schritte
» verabredung abgesagt
» Will ihn zurück .. koste es, was es wolle.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: Stuff-
Gehe zu: