StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Emis Overwatch Tagebuch

Nach unten 
AutorNachricht
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 877
Der Charakter :


BeitragThema: Emis Overwatch Tagebuch   Di Mai 01, 2018 2:52 pm

Ich weiß, bester Titel.

Ja, hier poste ich mal so all den Mist, den ich in Overwatch verzapfe.. einfach, weil es mir Spaß macht xD


Frisch von heute Nacht:


Ja, mal wieder 2 Leaver gehabt (Hatte ich dich Nacht ja noch nicht oft genug) und dann jor.. da sich die Fracht von selbst aktiviert hat, haben wir uns mal an einer Dämonenbeschwörung probiert.. oder so.
Mit dem Typen bin ich dann in ein Team gegangen und wir haben Aufstand auf Experte einfach nicht einmal geschafft die Nacht, haha. (Aber dafür einen netten Schweden und Deutschen kennengelernt.)

_________________


Start  || Stop


Zuletzt von Emily & Silvester am Do Mai 03, 2018 10:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 877
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Emis Overwatch Tagebuch   Mi Mai 02, 2018 10:24 pm

Season 10 hat frisch angefangen und das bedeutet..

Willkommen zur Brigitte-Meta

Und ich dachte schon die Mercy-Meta wäre schrecklich, aber haha.. wie schnell man sich dich irren kann. Stun hier, Stun da, die Tank-Mains haben es nicht leicht dieses mal. (Und alle Flanker natürlich auch)
.....
.......
Wait, ich bin Tank-Main ;A;

Doch trotz der ganzen Baguttes, gabs auch ein paar schöne Ranglistenmatches!

Nachdem wir auf Attack dann ziemlich durchgerusht sind, gabs in der Verteidigung auch nicht allzu große Probleme, wuhuz!



Und eine ähnlich gute Runde auf Junkertown, incl. Highlight, obwohl meine Kollegen ab einnahme des zweiten Punkts alles gemacht haben xD (Payload schieben, beste.)





Doch man freut sich schon, wenn der Brigitte-Nerf endlich draußen ist. (Gott, was vermiss ich Season 9)


EdIt: Und an alle die, die denken, dass die Brigitte-Meta bestimmt nicht so schlimm ist: https://clips.twitch.tv/KathishHeadstrongSnailDAESuppy
......¯\_(ツ)_/¯

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 877
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Emis Overwatch Tagebuch   Do Mai 03, 2018 10:42 pm

Liebes Tagebuch,

heute schreib ich zum ersten Mal etwas! Und was ich dir erzählen will ist sooo.. naja, uhm, ich fange einfach mal an.

Zuerst hatte ich vor meinen Smurf ein bisschen zu Leveln, da ich eigentlich wirklich mal mit ihm in Rangliste starten wollte, doch mehr als 3 Matches wurden es dann auch nicht.

Witzigerweise war vermutlich mein erstes Übungsgefecht das schönste Erlebnis heute, habe ich doch einen netten Reinhardt getroffen und wir sind dann zusammen über die Map gehüpft!



Schade, dass es dann auch schon so schnell vorbei war, aber hey! Ich konnte mich endlich etwas mit Ana einspielen und hab kläglich versagt, wer hätte es gedacht?



Okay, auf ein zwei Sachen bin ich schon irgendwo stolz, aber ich treffe die meiste Zeit auch irgendwie nichts.. oder meine Kollegen rennen mir vor die Flinte.

Nach zwei weiteren Matches hatte ich dann den Entschluss gefasst wieder auf meinen Main zu wechseln und endlich das schreckliche 6 vs. 6 Elimination Rangliste zu probieren. Nachdem ich meine Freundesliste einmal durchstöbert hatte, habe ich Black Star online gesehen und ihn direkt mal angeschrieben! Und ha, er hat den größten Fehler gemacht und eingewilligt mit zu machen! :3 *Schiebt Liebe rüber*

Tja, also in die Rangliste gegangen und.. haha, ich dachte schon die Rangliste für Flaggeneroberung wäre schlimm gewesen. 6 Matches verloren mit Balchy und jor.. okay, gut, es gab noch eine Sache die gut war. Ein netter Bastion war in einem Match dabei, alleine nachdem seine Kollegen gestorben sind und da bin ich doch mal nett hingegangen und wir haben uns angefreundet! Doch er wurde leider getötet :c Manchmal hat Black sich glaub so ein bisschen meinen schlimmen Taktiken gebeugt, die dann ab und zu dann doch was erreicht hatten xD Runde 5 hab ich dann auch mal aufgenommen, nachdem mich Black nicht daran erinnert hat è.é



Nach Runde 6 musste ich dann alleine weiter machen und habe zwei Runden gewonnen (Dat it.)
Aber ich hab den Bastion aka Kat wiedergetroffen und war sogar mit ihr im Team °^° Die Runde war daher kein Problem, vor allem, da ich mit Lucio sogar recht gut dabei war.

[Hier könnt ihr euch ein schönes Highlight-Video denken]

Und am Ende sogar noch einen Fan erhalten.. don´t ask wie o.o



Nachdem sich die Plazierungsmatches voller Schmerz, Leid und Leavern dem Ende neigten, war ich doch recht froh kurz darauf wieder in die normale Rangliste switchen zu können.

Das Ende vom Leid sah wie folgt aus:



uuuund.. *Trommelwirble*



Liebes Tagebuch, ich frage mich wirklich wie ich das bitte geschafft habe... wobei ich echt sagen muss, dass dieses Ranglisten-System ziemlich broken ist. (Aber selbst in Flaggeneroberung lief es noch besser ;A;)

Doch endlich konnte ich wieder zur normalen Rangliste wechseln! Und hey, immerhin 40 Punkte für die Goldwaffe extra..

Teilweise waren schöne Matches dadrunter und das Ende vom Lied war ein 3:4 laut Overbuff. Hab erstaunlicherweise mal was anderes als nur D.Va gespielt und hatte auch ein schönes Highlight auf Lijiang mit Winston. Was ich abspeichern wollte..
abeer es ist Patch-Day! und Patch-Day bedeutet nie was gutes! Nachdem wir eine kleine Pause gemacht hatten, sodass der Patch laden konnte, wollte ich dann zwei Highlights abspeichern, abeer.. Highlights weg.

Deshalb hatte ich Rangliste auch nicht weiter aufgenommen.. es ist zu deprimierend ;A;


Und damit endet ein weiterer schöner Tag in Overwatch und ich freue mich sehr drauf, dir bald wieder davon berichten zu können liebes Tagebuch!

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 877
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Emis Overwatch Tagebuch   Sa Mai 05, 2018 9:27 pm

Liebes Tagebuch,

Experience tranquility!



Yo, Yo, Yo! Heute mal fern ab vom Salzberg der Rangliste, wollte ich mich einmal ins schöne Rialto begeben und mich einmal in dieser wundervollen Stadt bei Tag umschauen. Und oh boy, besser konnte diese Map wohl gar nicht werden.

Von einem schönen Museum als Spornroom, bis hin zu den schnicken Booten mit den überaus freundlichen Omnics war alles dabei!

Und da ich grade so im Zenyatta Fieber war, dachte ich mir: Komm, probiere dich damit mal aus \o/
Dickes Problem: Ich kann diesen Kerl nicht. Aber durch seine harmonische Art und den Hashtag #LetZenWalk, habe ich mich dann doch dazu entschieden mit dem Kerlchen die Runde auch durch zu ziehen. Unsere Gedanken sind in Harmonie! Oder so..



JA, die Bootstour musste sein und JA, die Tode waren teilweise VOLL TOTAL UNNÖTIG. Wie ich dann auch noch auf dem Scoreboard landen konnte, bleibt mir ehrlich ein Rätsel, haha.

Overwatch also erst mal wieder geschlossen und das Ding genossen, was sich RL und Forenleben nennt.
Motiviert wurde ich dann doch einmal durch meine tolle Tante!


Ich also aufs neue wieder Overwatch gestartet und wollte dieses mal nicht den gleichen Fehler machen und hab mich erst mal etwas aufgewärmt! ò.ó This holy skill is real!



Ja.. guck nicht so, Boot fahren ist nun mal spaßig auf der Map.. nächstes Mal fahr ich halt wieder Achterbahn in Blizzardworld.

Nun hab ich den neuen Versuch genutzt und ich weiß nicht ob es an den Cookies in meinem Team lag, aber wir haben gewonnen. (Doch mein Aim blieb weiter grottig.) Außerdem ist mir aufgefallen, dass erstaunlich viele Leute ins Wasser fallen.. ob das was zu bedeuten hat? ô.ô



Und wuhu, drei Siege in Arcade bedeutet... *Trommelwirbel* Lootbox!
Hoch erfreut und neugierig wie immer öffne ich also dieses Höllending und..



Credits. Blöde Credits. Ich kann noch Emotes gebrauchen, aber nein, ich krieg Credits.
(Gut, wenn ich 90% der Sachen hab, sollte ich mich nicht beschweren liebes Tagebuch.)

Gut, nachdem ich die Lootbox endlich hatte, habe ich dann auch mal meinen alten Freund Quickplay (*Perverso Mode off*) besucht und wollte einmal den neuen Lucio ausprobieren. Und Omg der Wallride ist ja mal genial ô.ô



Natürlich wurde mal wieder ein Baguette-Spieler etwas vorlaut und hat calls gemacht, die wohl einfach nicht hätten sein müssen. Aber so ein Rest Zenyatta ist dann doch in mir geblieben und dachte sich daher nur "Experience tranquility, Bitch". Witzigerweise hatten mir dann auch 2:0 gewonnen, doch es war schade, dass das Bagutte nicht mehr auf meine freundliche Nachricht reagiert hat :c

Ein weiteres Match hatte ich dann noch in Kingsrow mit D.Va und mir fiel sofort wieder auf, warum ich diesen Mode teilweise nicht vermisst habe. Die Hanzos steigen aus der Asche empor und fluten das QP mit double Snipern (Wir haben doch schon eine Widow @AQ), während komischerweise immer nur im Gegnerteam die 3 Support Meta übernommen wird. Das Ende vom Lied war ein Rage Quit des Enemy Soldies und ein komischer Sieg für uns. Liebes Tagebuch, ich werde diese Teamaufstellung nie verstehen.

Achso und durch Level-Up habe ich dann auch noch eine Lootbox erhalten, was mich dann zu diesem Schätzchen hier brachte.



Doch da ich ein Anhänger des Grillmeister76-Skins bin, wird dieser Skin in meinem Inventar wohl verstauben, haha.

Aber da mein Smurf auch nicht ganz eingestaubt bleiben sollte, bin ich für ein Match noch zu ihm gewechselt und noch einmal das schöne Rialto besucht.

Übungsgefecht war wie immer das schönste.


Ob ich dich jemals wiedersehe Soldier? *Drama*

Gut, letztes Match. Ich hatte dann doch Lust auf diesen kleinen Schweden Namens Trollbjörn.. ehh Torbjörn.



Geschütz aufgestellt, herum gehämmert und ich glaube das witzigste war wirklich der Tank-Bastion vs. mein Hammer. (NICHT FALSCH DENKEN)

Doch damit wars dann auch für mich erst mal vorbei und ich mach nun eine Pause, auf Wiedersehen liebes Tagebuch!

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 877
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Emis Overwatch Tagebuch   Di Mai 08, 2018 5:22 pm

Liebes Tagebuch,

dieses Eintrag ist für mich sehr schmerzhaft und kurz.

Gestern hatte ich die letzten Punkte für meine zweite Goldwaffe sammeln wollen.. das Ende vom Leid war so:



Das Gute: Heute wurden die Punkte für die 6 vs. 6 Rangliste ausgezahlt. Das Schlechte:



Ich hasse dieses Spiel. Und werde es morgen wahrscheinlich wieder spielen, welp.

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 877
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Emis Overwatch Tagebuch   Do Mai 10, 2018 11:22 am

Liebes Tagebuch,

heute war ich wieder einmal in Overwatch unterwegs und möchte dir kurz erzählen was ich erlebt habe!

Angefangen damit meinen Smurf weiter zu leveln (Balchy, bald ist die Zeit reif!), wurde ich wieder einmal in das schöne Rialto eingeladen, wo ich ein paar Runden gespielt hatte. Unter anderem eine schöne Runde mit Mei und auch mit Sombra habe ich die Map etwas kennengelernt (Ich muss mir noch die Health Pack einprägen..).





Das war noch das einspielen..!

Danach noch ein zwei Runden Quickplay, wo wir allerdings.. naja seh selbst.



Danach bin ich rüber zu meinem Main, da wir etwas in Rangliste wollten und ich muss sagen.. diese Meta werde ich nie verstehen. Bin auch so schlecht wie schon lange nicht mehr und hatte etwas Angst in Silber abzurutschen.. haha |D

Da ich aber zwischen durch mal weg war, habe ich mir dann eine kleine Lobby aufgemacht, um auf meine Kollegen zu warten. Ich mag diese kleinen Einstellungen..hehe.



Und die Rangliste war dann.. komisch. Vor allem dieses Match, war iwie.. idk. Unsere Supporter hatten Gold Eli und die Brigitte noch dazu Gold Heilung.. das Weib braucht dringend nen nerf.



Aber mir bleibt da immer noch eine Frage.. welche Goldwaffe soll ich mir holen? T.T



Mei und oder Winston und oder D.Va.. wären schon irgendwo nice. Aber idk.. Dx

Ps: Und den neuen Mercy Skin habe ich mir natürlich auch geholt! Nachdem ich bemerkt habe, dass der Inplay Shop down war...

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 877
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Emis Overwatch Tagebuch   Mo Mai 14, 2018 11:12 pm

Liebes Tagebuch,

heute sind zwei schöne Dinge passiert!



uuund



Das Match wurde dann abgebrochen.. war lustig xD

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 877
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Emis Overwatch Tagebuch   Mi Jun 06, 2018 6:07 pm

Liebes Tagebuch,

oh mein Gott! Das Sym Rework ist auf dem PTR! Und als man das grauen in den Patchnotes lesen durfte, dachte sich ein jeder bestimmt "WTF?". Von fliegenden kleinen Lasestrahlkugeln bis hin zu einem Riesen 5000hp Schild, war alles dabei und oh boy; Was ein komischer Mist.



Da fehlen mir echt die Worte.. und die dummen Witze, haha. Mal sehen, wie sich das auf den Live Servern so auswirkt. Season 11 wird jeden Falls sehr interessant.

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 877
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Emis Overwatch Tagebuch   Sa Jun 23, 2018 9:07 pm

Liebes Tagebuch,

ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wo ich anfangen soll. Season 10 war wohl die überraschendste Season die ich je mitgemacht habe. Anfangs habe ich wohl Brigitte gehasst, sehr gehasst. Als Tank Main war sie schwierig zu bezwingen und in Quickplay eh die pure Seuche. Und doch entwickelte sich in der letzten Woche alles zum positiven. Diese Season hat mich die pure Freude spüren lassen und auch meinen kompletten Hass, es ging auf und ab.
Aber wollen wir einmal beginnen.

Bei 2,1k geplaced ging es erst einmal 100sr nach oben, ehe die Lose Serien kamen und ich bei 1,9k landete. Legit, das war Mist. Ich kam zum Glück wieder hoch, blieb lange Zeit in low Gold drin und das Support-Meta Problem wollte sich einfach nicht lösen. Schlimmer noch, eine weitere Meta bildete sich um den neuen Hanzo, was eigentlich nur noch mehr #FeelsBadMan auslöste.

Und doch kam ich wieder raus! Auch wenn mein Pech vom fehlenden 1sr auch in dieser Season anhielt und ich nur noch heulen wollte.



Ich glaub ich hab mittlerweile 4 Screenshouts davon. Oh man.

Doch hey, ich schaffte es in Platin und die Matches blieben weiterhin gut! Brigitte war auch nicht mehr so der Must Pick, hurra! e.e



Ich glaub die lustigste Runde dir mir noch in Erinnerung geblieben ist, war die Support-Rückrunde auf Gibraltar. Wir haben durch einen einfachen Joke die Support Meta auf eine neue ebene gehoben! Und das ganz ohne Mercy, haha.



#Poggers

Auf Numbani gab es dann die Verteidigungs-Off-Meta, die so wunderbar geklappt hat, wie schon ewig nicht mehr. Da wir die Payload im Angriff komplett durchgeschoben hatten, ging der Sieg dann auch an uns \o/



Danach gings nach Blizzard World. Was würde ich dafür tun, wenn es den Park in Real gebe, haha.
Verteidigung war durch blöde Fehler etwas in die Länge gezogen, doch den final Point haben sie nicht erreicht und somit nur zwei Punkte erreicht! Und durch einen blöden Fehler meinerseits habe ich das Video geteilt.. naja, viel Spaß beim schauen!



Angriff war dann auch mehr Payload schieben, meine Mates mögen das Pushen halt zu sehr. (Und maybe Spawncamping.)





Und da ich meinen Karriere High an dem Abend sehr nah kam, war mir ein Gedanke gekommen: Schaffe ich es diese Season noch in Dia? 7 Tage hatte ich noch Zeit, also.. warum eigentlich nicht?

Letzte Match des Tages war dann auf der Mondkolonie. Um Balchy etwas interessantes zu bieten bin ich auf Junkrat gegangen! êwê Nachdem mich die Widow als Phara schon weggepickt hat..

But es ging eigentlich, auch wenn die Widow schon ziemlich gut war!



So. Heute wollte ich eigentlich alles aufnehmen, weil ich bei 2900 war. Doch.. ich habs vergessen, haha.

Allerdings waren 5 Wins drin, wobei das letzte Match ganz im Zeichen von "Just do it like XQC".
Typisch für den ehemaligen Dalls Fuel Spieler: Rumschrein, zu schnell reden, alle fünf Sekunden Poggers rufen und.. idk xDD

Aber hey, den Sieg eingeholt und somit.. *Trommelwirbel*



Ja auch ich muss es einmal sagen.. POGGERS IM CHAT BABY.. haha.

Ziel für diese Season erreicht, die letzten vier Tage werden ganz entspannt angegangen ლζ*♡ε♡*ζლ

Ps: Welcher neue Held wohl Anfang nächsten Monats raus kommen wird? Wetten werden gerne abgeschlossen!

Wunschheros: Maximilien und The Queen from Junkertown
Wahrscheinlich: Hammond (und maybe Antonio)

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emily & Silvester
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 877
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Emis Overwatch Tagebuch   Do Jun 28, 2018 8:49 pm

Liebes Tagebuch,

ich dachte Blizzard trollt mich.

Heute frisch gepostet: https://twitter.com/OverwatchDE/status/1012335540287496199

Es passte eigentlich nicht zu Blizzard so etwas zu machen und man hielt es für einen schlechten Scherz. Aber tatsächlich schaffte es dieser kleine Kerl heute um 20:00 Uhr auf die PTR Server und evoila, ein neuer Tank war geboren! Wie ich das finden soll? Idk, auf der einen Seite ist es.. ziemlich anders und zum anderen ist er schon irgendwo witzig.

Bleiben seine Skins abzuwarten, vielleicht geht die Goldwaffe ja doch an ihn ¯\_(ツ)_/¯

Und hier einen kleinen Einblick in sein Kit liebes Tagebuch:


_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Emis Overwatch Tagebuch   

Nach oben Nach unten
 
Emis Overwatch Tagebuch
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie würdet ihr reagieren, wenn eure Eltern euer tagebuch lesen würden
» Katja`s Liebeskummer und KS Tagebuch
» Mein Tagebuch und mein Regenbogen Einhorn
» MEIN TAGEBUCH - KONTAKTSPERRE
» Mein Tagebuch (Hat noch keinen richtigen Namen)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Kreative Werkstätte :: Videos, Musik und Spiele-
Gehe zu: