StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gewässer um Atlantis

Nach unten 
AutorNachricht
Extra Lesson [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 103

BeitragThema: Gewässer um Atlantis   Mi Sep 29, 2010 9:11 pm

die wilden stürmische see um atlantis in denen viele alte bestien leben die meisten schlafen noch doch ist eins der größten beastien von dort schon entfesselt man sieth gerade über das wasser eine kleine nusschale die eindeutig überladen war segeln mit shibusen schülern beladen
das shibusen keine besseren see untensielien bereitstelle ist wirklich kein wunder für eine WÜSTEN STADT man hörte im wasser ein seltsames rauschen als ob da unten in den schaten des wasser etwas großes wäre man konte es zwar nicht sehen aber es mus so groß gewesen sein
das man es auch wen es so tief ist bewegen hört
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nayami Itasa

avatar

Anzahl der Beiträge : 605

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   Mi Sep 29, 2010 9:27 pm

Black Star stand mit einem Bein majestätisch auf dem, was man Bug nennen könnte. Das Boot auf dem wir fuhren war wirklich...ziemlich klein. Aber das bedeutete auch mehr Action.

"So begibt sich der heroische Black Star auf seine epische Suche nach einem Meerungeheuer, um es zu töten, nur weil es da ist."

"Setz dich hin, das Boot wackelt auch ohne..."

Alle hörten plötzlich ein Rauschen, als ob sich etwas riesiges unter Wasser bewegen musste.

"Ich hab Angst...", zitterte Nayami und klammerte sich an Alice. Trotz der dicken Jacke war es auf hoher See trotzdem sau kalt.

"Schon mal Gedanken gemacht wie wir, das Teil mit so einem Boot besiegen wollen? Viel Freiraum haben wir ja nicht...."

"Ach was, je kleiner das Boot desto größer die Action."

Nayami hatte einen spontanen Einfall während das Rauschen nochmal ertönte. Sie hatte ihre Dämonenkräfte ziemlich gut trainiert, nur noch nie in solchem Maßstab eingesetzt. Sie tauchte ihre Hand ins Wasser und atmete tief durch.
Binnen 10 Sekunden war das Meer um das Boot herum in weitem Radius gefroren.
Ziemlich dick war es auch, sodass es zwar der geballten Kraft eines Leviathans nichts entgegenzusetzen hatte, jedoch mehr als eine Attacke vertragen konnte.

"Tada..."

"Meine Action....dahin p.p", schmollte der blauhaarige Meister während alle anderen erleichtert waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Extra Lesson [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 103

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   Mi Sep 29, 2010 9:42 pm

man hörte das das rauschen sich weit auserhalb des radiuses aus eis weg bewegte sehr weit so das man es nicht mehr hören konnte bis nach ungefähr 10 stillen Minuten plötzlich wieder das rauschen zu hören ist aber viel lauten und schneller und es war etwas blaueß schlangen förmiges im Wasser bewegen es war zwar unscharf aber es raste wie ein pfeil auf das bot zu black drehte sich Richtung leviatan und fing einige blöde provozierende Gesten zu machen und stand immer noch ganz vorne am Bug etwas abseits der anderen und aus den wasser schoß der leviatan und erwischte black mit seinen maul und versuchte 9hn zu fressen doch black stemmte sich gegen die zähne des leviatans




der lviatan schlitterte am Schluss noch übers Eis und die vordere helfte der Eis Kreises Bruch ab womit sich die spitze des botes nach unten neigte da das hintere Eis mehr auf trieb hatte und das bot in eine schief Lage brachte es wah jedoch noch ganz
derweil schwamm der leviatan immer tiefer und black würde bald Probleme wegen der Luft bekommen fals er nichts unternimmt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   Fr Okt 01, 2010 7:12 pm

Wow, super, überall Wasser.

"Ich hasse es...",
fluchte ich in Gedanken und spürte wie es mir durch dieses Geschwappe geradezu übel wurde.

Ich bemerkte noch nichteinmal wie Black star wieder eine seiner "Ich-bin-unübertrefflich"-Posen machte.

Plötzlich jedoch hörte man ein leises Rauschen das immer näherkam jedoch plötzlich leiser wurde.

"Was'n das jezz?", fragte ich in die Runde und schaute über den Schiffsrand in die ... tiefe...tiefe... See...

Rückartig setzte ich mich wieder auf und hielt mir die Augen zu.
"Das ist so...wahh...", knurrte ich dann raus, jedoch machte mir Nayami es leichter da sie einen "festen Boden" erschuf.

Nach guten 10 Minuten schoss plötzlich diese Wasserschlange empor.
Black star stemmte sich gegen die Zähne des Leviathan der jedoch im Vorteil war.
Er zog Black star ins Wasser.

"Yosuke? Wo bist du?,", hörte ich plötzlich Alice rufen. "Beweg deinen Waffenarsch hier her."

Und sofort stand ich neber ihr, natürlich so cool wie immer, sie sollte schließlich nicht merken das ich höllische Angst vor tiefem Wasser habe.

"Du hast gerufen süße?"
Und schon verwandelte ich mich und landete in ihren Händen.

"... du springst jetzt aber hoffentlich nicht mit darein oder? Black star schafft das schon...hehe..."




_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nayami Itasa

avatar

Anzahl der Beiträge : 605

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   Fr Okt 01, 2010 7:58 pm

Black Star sank immer tiefer nach unten und entkam den Griff des Leviathans nicht.

"So...jetzt hab ich aber die Schnauze voll.", dachte er verärgert und feuerte eine Seelenwellenlänge in das Maul des Leviathans, die unter Wasser zu einer Art Strahl wurde und der Wasserschlange direkt in den Rachen schoss.

Das Ungeheuer heulte laut auf und ließ Black Star loß, der die Initiative ergriff und sich an einer der Kopfschuppen festhielt. Der Leviathan schoss nach oben und sprang über die Eisfläche. Black Star sah aus als würde er ihn reiten, was zugegeben ziemlich imposant war, und machte einen Rückwärtsalto um auf dem Eis zu landen, bevor der Leviathan wieder abtauchte.
Tsubaki eilte herbei und ging in ihre Kettensensenform.

"Jetzt machen wir mal ernst.", lachte der Meister.

"Lass dich nur nicht wieder packen...."

Nayami indes zerbrach sich ihren kleinen Kopf darüber, wie man ihre Kräfte in so einer Situation wohl am besten einsetzen konnte.

"Wie nur, wie? Sachen aus Eis erstellen kann ich, Sachen zum leuchten bringen kann ich und Sachen einfreien kann ich.
Ich könnte den Leviathan ja einfireren aber wie soll ich das anstellen x.x"


Sie kam zu dem Entschluss, sich bereit zu halten und ihre Kräfte so zu benutzen wie es eben passte. Vielleicht konnte sie ja auch neue Kräfte entdecken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Extra Lesson [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 103

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   Fr Okt 01, 2010 9:38 pm

der leviatan der von black erwischt wurde und ihn laufen lassen musste tauchte jetzt immer weiter ab um dann wieder mit Schwung von unten nach oben zu attackieren diesmal aber auf die andere helfte der Eisplatte da die eine von ihm vorhin schon weg gebrochen wurde und die platte in eine leichte schief Lage brachte und nun wollte er die Schieflage zu einen Kopfstand machen er rammte die platte mit seinen Kopf und rollte sich dabei gleich ab nach dem Aufprall und schlug am schluß mit den Schwanz nach was die platte in einen 45° Lage brachte und die ersten die auf den eis standen und nich im bot waren fingen an zu rutschen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   Sa Okt 02, 2010 12:15 am

Och nein...nein nein, neiiin....
Irgendwie wusste ich das sie das machen würde. Jedoch konnte ich ihr noch nichteinmal sagen das ich nicht- ach... egal, jetzt war's ja eh auch zuspät.

Mit einem Satz waren wir auch schon im Wasser und es war tierisch kalt. Jedoch verdrängte Alice die kälte ein klein wenig mit der Hitze die sie innerlich ausstrahlte.

"Tamashii no kyoumei - Six swords of destiny"

Wir entfesselten unsere Seelenresonance und Alice schoss einige Male auf den Leviathan zu. Der dies allerdings nicht so wirklich toll fand...

Noch rechtzeitig bevor er uns traf, schaffte Alice sich ersteinmal einen Ausweg wieder zurück auf die Eisplatte.

"Jaa! Luft! Endlich!", brüllte ich vor glück wurde jedoch von Alice ein klein wenig irritiert angesehen. "I-ich k-kann... ach egal... lass uns dieses Vieh endlich zur Schnecke machen! Ich frier mir hier sonst noch bestimmte Stellen ab!"

Zum Glück war die Platte wieder im Gleichgewicht sodass wir jetzt ersteinmal "sicher" waren obwohl unser Bewegungs radius beschränkt war. Wo bleibt Nayami nur mit ihrem wiederhestellen?

"Lasst uns wortwörtlich aus dem Teil kleine Scheiben schneiden!", rief Alice übermotiviert und richtete mich ein weiteres mal gegen den Leviathan.

"Wir haben mehrere möglichkeiten das Vieh kalt zumachen. Entweder zerteilen, von innen zerstören oder ganz einfach und "freindlich" durch ein k.O was tödlich ist.... und... noch zig andere Möglichkeiten eigentlich...", sagte ich zu Alice und spürte wie sie langsam ihre Flammen in mich hinein pumpte.

Alice antwortete darauf nur mit einem breiten Grinsen.

"Fire Buster!"

Letztenendes ist es einfacher den Gegner solange zuzusetzen bis er nicht mehr kann um ihm am Ende den Gnadenstoß zu verpassen.



_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nayami Itasa

avatar

Anzahl der Beiträge : 605

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   Sa Okt 02, 2010 12:46 am

Nayami machte sich so schnell es ging daran de Platform zu reparieren aber sie schaffte es nicht.
Sie konzentrierte sich mit aller Kraft, den Gedanken im Hintergrund, dass ihre Freunde sie brauchten.
Sie schloss die Augen.

"Land of Ice and Snow"

In einem weiten Umkreis um die Eisplatte herum gefror das Meer schlagartig und an einigen Stellen ragten Eiszapfen heraus. Kippen würde dieses Feld jedenfalls nicht mehr.

"Wie cool ist das denn o.o
Hätte nicht gedacht, dass das klappt."


Als Alice erstaunt in ihre Richtung sah zuckte sie nur unschuldig mit den Schultern und lächelte.

Der Leviathan stieß von unten durch die Eisdecke und landete, leider zwischen Eiszapfen, auf dem Eis.
Black Star nahm die Gelegenheit sofort war und stürmte auf die Schlange zu, die erstaunlich beweglich war auf dem Eis.
Ein Ende der Kettensense warf er dem leviathan auf den Kopf um sich hochzuziehen. Oben angekommen rannte er auf dem Rücke nach unten und fügte ihm dabei einen tiefen Schnitt entlang dem Rücken mit der Dämonenklinge zu, in das sich Tsubaki verwandelt hatte. Danach wurde er heftig abgeworfen und er landete auf dem Eis.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Extra Lesson [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 103

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   So Okt 03, 2010 11:32 pm

der leviatan rutschte auf den eis hin und her und schwang sehr stark mit den schwanz gegen einige eisseulen die nun wie die muntion aus baselisten auöf sie zu geschossen kahmen und der leviatan hatte sich weiter gegen rand zu bewegen und sich mit seinnen maul auf sie zu richten
und es fingen seine kihmen von hinten aus auf den kopf zu, zu leuchten an und der leviatan began mit einen seltsamen glucksen



auf den ein Ohren betäubender schal folgte der den levitan zum einen wieder ins wasser beförderte und zum anderen einen nicht alzu schwachen tinitus bei seinen feinden überließ der wohl einige monate wen nich sogar jahre halten kan und sie wenigstes für den tag unvehig machen wird ihrgend was zu hören

(sagt bescheid wen ich zu sehr überteibe ich schwäche es aber bei bedarf ab)


sobald er wieder im wasser war began er sich mit einen affen speed um den eisblock zu schwimmen und langsam began auch diese sich zu drehen
was seltsam war der sprudel wahr nicht senkrecht angsetezt sondern ein ganz klein wenig schief ob der leviatan damit ihrgend einen sinn verfolgte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   So Okt 10, 2010 12:26 pm

Was hatte das Vieh denn jetzt schon wieder vor? Zum Glühwürmchen zu werden?
Nein... schön wär's...
Da fing das Teil wirklich an wie noch was zu schreien das einem echt die Ohren hätten bluten können.

Ich setzte mir meine Kopfhörer auf, doch auch das machte es nicht besser, dies Frequenz war einfach zu laut und zu hoch.

"Was zum Teufel ist denn jetzt los,", fragte Alice und sogar das konnte ich kaum verstehen.
"Argh...keine Ahnung,", knurrte ich heraus.

Durch den Sound des Leviathan brach das Eis unter ihm zusammen und damit war auch endlich das Geschreie weg.

"Scheiße mann... ich hab voll den Tinitus...", beschwerte ich mich, aber ob sich der Leviathan "entschuldigen" würde ist wohl ziemlich ausgeschlossen, mir wurde regelrecht schlecht von diesem Geräuch, das noch ein paar Stunden auszuhalten wird wiederlich...

Maka war die erste die in die Tiefe sah und bemerkte das unser Gegner unter uns im Kreis schwamm.
Ich schaute rauf zu Alice die auch so aussah als hätte die das Vorhaben des Tierchens verstanden.

"Was plant dieses Ding nur?"

"Verdammt! Unter Wasser können wir fast nichts ausrichten,", mit diesem Satz rammte sie mich in den Boden und hielt sich an mir fest da es langsam ziemlich rutschig wurde.

"Klasse...jezz bin ich der einzigste der's nicht kapiert hat oder was?"
, naja, da wäre ja dann nur noch Black star...

Ich schüttelte kurz den Kopf.

"Naja, was solls. Wieso gehen wir nicht sofort auf 100%? Lass uns ne Seelenresonance machen!! Wenn Maka, Soul, Black star und Tsubaki auch eine machen haben wir die Möglichkeit das Vieh in tausend Stücke zu zerteilen!!", schlug ich meiner Meisterin vor.

_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nayami Itasa

avatar

Anzahl der Beiträge : 605

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   So Okt 17, 2010 8:47 pm

Der Leviathan begann zu leuchten, was, wie man sich schon denken konnte, ein zeichen dafür war, dass er ein kleines bisschen austickt. Als er zu einem Schrei ansetzte sprang Black Star geistesgegenwärtig mit einem beherzten Hechtsprung ins Wasser, um so die Schallwellen abzuschwächen. Es war zwar eiskalt, aber das war immer noch besser als ein dauerhafter Hörschaden. Nayami hielt sich schmerzhaft die Ohren zu und legte eine Schicht Eis darüber, was die Sache erträglicher machte.

"Jetzt werde ich zum Tier, Monster.", dachte der Meister böse und Machte die Shadow Star Seelenresonanz, woraufhin der Leviathan einige Meter vor ihm durch das Eis krachte.

Der blauhaarige gab sch selbst mit einer Seelenwellenlänge einen Schub und rauschte uaf den Leviathan zu. Der jedoch machte sich nicht viel aus dem versuchten Angriff, schwamm unter der Eisplatte im Kreis und schlug Black Star mit dem Schwanz zur Seite. Die Platte begann sich zu drehen. Das da was im Gange war sah ein blinder mit Krückstock.
Nayami die exakt in der Mitte der Platte stand schlug krachend ein kleines Loch in das Eis und gab Black Star ein Handzeichen, er solle sch wegdrehen. Der Meister machte es widerwillig und hielt das Masamune Kampbereit. Der Schattenschal zuckte gefährlich und schien den Leviathan zu umlauern.
Das kleine Mädchen schickte eine Lichtkugel ins Wasser die etwa auf Hähe des Leviathans herabsank und sich dann schlagartig ausdehnte.
Das Wassermonster schrie geblendete auf und musste seine Strudelaktion unterbrechen.

"Na wer sagts denn.", freute sich die Halbdämonin.

Black Star merkte sofort, dass sich etwas getan hatte und schoss in Richtung Wasserschlange.
Der Strudel des Leviathans war noch erhalten und so treib der Meister von alleine mit erhobenem Schwert auf den Kopf des Leviathans zu. Bei ihm anelangt drosch er mit einer Serie von Schwerthieben auf den Kopf des Monsters ein. Er wich bei jedem Schlagn etwas nach hinten, doch Black Star wurde durch die langsam verebbende, kreisförmige Strömung weiter in seine Richtung getrieben. Der Schal deckte die schon lleicht ramponierte Schnauze mit Schlagen ein.
Schlussendlich musste Black Star von ihm ablassen und tauchte durch das Loch, durch das der Leviathan durch das Eis gebrochen ist auf, um Luft zu holen. Nayami wollte direkt nachsetzten und legte ihre Hände auf das Eis. Über dem Leviathan schossen Eiszapfen, groß genug um ihn aufzuspießen heraus.
Dummerweise wich die Schlange aus. Das hätte der finale Schlag sein können.....

Black Star, der wieder auf dem Eis stand, sah anerkennend zu der Halbdämonin.

"Hätte ich dir gar nicht zugetraut.
Ohne dich wäre das nicht so gut verlaufen."
, grinste er und hob den Daumen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Extra Lesson [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 103

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   So Okt 17, 2010 10:40 pm

der leviatan musste durch die Angriffs Serie der Gören abtauchen und den Strudel aufgeben was aber jetzt auch egal war da er erreicht hatte was er wollte nämlich die Eisplatte auf eine Strömung direkt raus auf den Atlantik zu ziehen
die platte bewegte sich auf der Strömung immer schneller und schneller was die auf der platte jedoch nicht wirklich mitkriegten bis plötzlich Atlantis zu sehen war da dummer weiße die Strömung bevor sie endgültig auf den Atlantik Fürth noch an Atlantis vorbei kommt
der Leviatan rammte nach einigen ruhigen Momenten wieder die platte und Schafte es den teil mit black von der gruppe zu trennen
und ihn Richtung Atlantis abdriften zu lassen und er schlug dan mit seien schwanz durch den kaum größer als das schief mit den sie gekommen waren eisplatte auf der black stand so das black erstmal entgültig von der gruppe getrent wurde da er die größte gefahr wahr

black tbs:das orakel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   Mi Okt 20, 2010 10:50 pm

"Ach komm Alice, wir haben momentan selbst was zutun. Lasst uns die Frage, wie wir Black star wieder zu uns schaffen oder wir zu ihm später klären...", sagte ich zu ihr und faltete die Arme hinter meinem Kopf. "Lasst uns ersteinmal ne schicke Tasche aus diesem Schlängelchen jezz machen...oder sowas halt..."

Ich grinste ein wenig und bekam dann eine Idee.

"Alice! Verbind meine Teile die du in der Hand hast zu einem!"

Haha, klar.
Wenn wir das schaffen würden, könnten wir unsere Angriffspower ziemlich erhöhen und auch die Wucht mit der der Gegner etwas in die Fresse bekam würde größer werden.

"Damit machen wir das Vieh fertig!"

_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nayami Itasa

avatar

Anzahl der Beiträge : 605

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   Do Okt 21, 2010 1:21 am

Black Star, die vielleicht größte Kampfkraft hier verabschiedete sich erstmal.
Der Leviathan rauschte wieder an...schon beträchtlich langsamer, er war eben schon ziemlich angeschlagen.
Nayami beobachtete den Leviathan unter der Eisplatte sah seine nächste Position voraus.
Der Eiszapfen, den sie diesmal an der Unterseite wachsen ließ, traf das Wassermonster etwa in die Mitte.

"Yess, ich habs voll drauf.", rief das Mädchen und freute sich überschwänglich so von Nutzen für ihre Freunde zu sein.

Geschlagen war die Kreatur aber noch nicht. Sie raffte nochmal ihre letzten Reserven zusammen.
Nayami knickte ein.

"Ok..so langsam kann ich nicht mehr.", keuchte sie.
"Übernehmt ihr...", sagte sie zu den anderen gewandt.

Obwohl sie gar nicht kämpfen wollte, hat sie sich zum Schutz ihrer Freunde doch dazu entschlossen, den Leviathan aktiv anzugreifen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   Fr Nov 05, 2010 8:52 pm

"Fire Buster!"

Es war ein unheimlich cooles feeling.
Mit einem Schuss bretterte eine gewaltige Feuersbrunst auf den Leviathan zu, welcher danach auch mit einem gequälten Brüllen kampfunfähig auf die Platte zurückfiel.

"1:0 für UNS!"
, brüllte ich aus.

Endlich war dieses verdammte Mistvieh besiegt. Wir hoben die Seelenresonance auf und ich verwandelte mich zurück in meine Breitschwertform. Überzeugt das der Kampf nun endlich vorbei war, verwandelte ich mich mit einem Satz zurücl in meine menschliche Gestalt.

"Na dann~ Was wollen wir mit dem Teil machen?"
,fragte ich und grinste. "...Tasche wäre ja immernoch als Angebot zur Verfügung...."

Mit einem breiten Grinsen schaute ich wieder zu meiner Partnerin. Kaum zuglauben das die Angst vor kleinen, niedlichen Schlangen hat, hehe.

"Jaa,jaa..."



_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nayami Itasa

avatar

Anzahl der Beiträge : 605

BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   Fr Nov 05, 2010 9:33 pm

Nayami kam herangeeilt und betrachtete den Kopf den Leviathans.

Wir haben es geschafft. Yay :3", sagte sie und betrachtete den Schädel nachdenklich.

Als man lautes zetern vom Rand der Platte hörte drehten sich alle um. Dort näherte sich ein ziemlich wütender Black Star mit einer ziemlich gestresst aussehenden Tsubaki.

"Leute!! Den wollte ich töten p.p
Spielverderber!"


Kaum war das Geschrei vorbei wurde er wieder von allen ignoriert. Alles beim alten.

"Ice Make - Guillotine", kam es von Nayami und eine große Guillotine aus Eis erschein um den Leviathan knapp unter dem Kopf.

Die Messerscharfe Klinge aus Eis schnellte herunter und trennte den Kopf vom Rest.
Alle sahen das Kind fragend an.

"Blacky, trägst du den Kopf für mich nach Hause?", säuselte sie zuckersüß.

Da konnte der Meister natürlich nich nein sagen und freute sich des Trainings.

"Schaut mich nicht so an, das hat schon seinen Sinn....", sagte sie noch verlegen.

tbc: Hafen von Death City (Black Star, Tsubaki, Nayami)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gewässer um Atlantis   

Nach oben Nach unten
 
Gewässer um Atlantis
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Gewöllorium
» Rücknahme eines rechtswidrigen, nicht-begünstigenden Verwaltungsakts - Sozialhilfe - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - rückwirkende Gewährung eines Mehrbedarfs für schwerbehinderte Menschen - fehlende gesonderte Antragstellung -
» Dragons of Atlantis
» Gewöhnlicher Aufenthalt im Inland als Voraussetzung für Grundsicherungsleistungen nach dem SGB XII auch bei unrechtmäßigem Aufenthalt möglich
» Das Auge von Atlantis [Tempel]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: Stuff :: Hexenmessegebäude Atlantis-
Gehe zu: