StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Restaurant Callas

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
Kain

Kain

Anzahl der Beiträge : 1183
Der Charakter : Restaurant Callas - Seite 6 Img_3114


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeDo Mai 02, 2013 10:24 pm

Dieses eine Mädchen sagte einfach so Seelenprotektion... Entweder sie war eine Hexe oder sagte es einfahc so, aber das katzenähnliche und niedliche Mädchen schien wohl sich so nicht richtig wehren zu können. Ich ballte meine eiserne Faust damit Ace nicht voreilig hinauskommt. Ich musste erst wissen was jetzt passiert. Ich bekam mein Steak und Aß was davon, nachdem ich es hinunterschluckte trank ich was... Schwer bemerkbar hörte ich den Beiden zu, wird etwas voreiliges passieren werde ich einschreiten... Ich trank was von dem Glas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas    Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeDo Mai 02, 2013 10:29 pm

Ich zog eine kleine Klinge und schnitt mir eine wunde damit ich meine Magie benutzen kann ich sagte meinen Hexenspruch Chi Chi aka chi chi Blutdolche... Aus meinem Blut formten sich kleine Dolche und ich warfe sie in die richtung von Nyara und fing an zu lachen Damit kann der spaß beginnen ich wartete darauf was Nyara jetzt wohl tun würde würde sie nichts tun würden die Dolche sie durchbohren,erwartungsvoll sah ich zu Kain rüber und dachte was will eine Waffe ohne einen Meister wohl tun....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeFr Mai 03, 2013 6:00 pm

ich sah wie sich askua eine wunde schitt und ihr blut sich in Dolche verwandelten und auf mich zu schossen. schnell machte ich einen großen sprung, drehte mich in der luft und landete mit beiden füßen auf den tisch eines jungen. sein Steak viel hinunter und sein glas kippte um. "'tschuldigung" sagte ich schnell. Ich sprang vom tisch und raste schnell auf asuka zu. ich täuschte an, dass ich nach links ging, machte aber schnell einen satz nach rechts und grub ihr meine faust in die Magengrube. das alles verlief ziemlich schnell, da ich durch meine kätzlichen Fähigkeiten sehr wendig war.
Nach oben Nach unten
Kain

Kain

Anzahl der Beiträge : 1183
Der Charakter : Restaurant Callas - Seite 6 Img_3114


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeFr Mai 03, 2013 8:07 pm

Dieses katzenähnliche Mädchen wich den Dolchen aus, danach sprang sie auf meinen Tisch worauf das Glas umippte und ein Stückchen Steak runterfiel. Ich lies die Faust zur offenen Hand werden und Pech fing an vom Tisch zu tropfen, da hier sowieso bald ein riesiges Chaos sein könnte ist es sowieso egal. Die Tropfen schossen auf Kains Gesicht zu und verwandelten es in die Maske von Ace, nun regnete es schon vom Tisch. Ich stand auf während die Pfütze immer größer wurde unter mir. Als der Boden fast komplett in schwarz tauchte baute sich Ace immer weiter auf und das schwarz bildete diesen Körper über dem Stahl des Killerroboters.

Ace guckte diese Hexe an worauf er Kains Arm in Teilverwandlung abnahm. Diese Teilverwandlung wurde von noch mehr dessen Pech überhäutet somit war auch das Drei-gesichter-schwert in der Hand von Ace. Ich ersetze Kain mal, mit ihm würde es sicher zu lange dauern. Etwas mehr schwarz bildeten eine lange weiße Haarsträhne von seiner Maske, er wollte die Hexe sofort vernichten und Sprang auf die Hexe mit einem Schwerthieb von oben aber stoppte kurz davor...

Die Zeit blieb plötzlich stehen. Oder nur für ihn. Er schaute hinter sich, das konnte nicht sein! Es war Slender der dort stand, er streckte mir die Hand aus worauf er mit einem skrizzelnden Zischen verschwand. Heh?! Er schaute sich hektisch um irgendwas in ihm breitete sich als Panik aus. Die Zeit lief wieder weiter, die Maske von Ace zersprang in tausend Teile Kains Gesicht war vom Wahnsinn gezeichnet, Slender hat es geschafft ihn anzsutecken. Kain lachte merkwürdig und verrückt, der Chef des Ladens kam herein und meckerte Kain aus. Kain guckte ihn mit einem gelangweilten Black an und packte ihm am Hals hoch. Daswspaß machen! Ace und Kain schienen gleichzeitig zu reden und man verstand so gut wie kein Wort. Kains Lächeln streckte sich über das Ganze Gesicht er warf mit voller Wucht den Chef gegen eine Wand. Kain guckte zu den Beiden und schaute besonders Asuka an. Tock tock, guck guck, ich hab dich gesehn, lauf wenn du leben willst, aber ein anderes mal, tock tock, guck guck. Kain schaute zur Tür und bemerkte das da jemand kommt....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeSo Mai 05, 2013 7:32 pm

Einbildung und Realität

Das Tageslicht, welches durch die Fenster schien, verdunkelte sich - Als ob es auf nur wenige Augenblicke tiefste Nacht werden würde.
Die Tür wurde zerschmettert und Tentakel quollen in den Raum. Gebückt schritt der riesige Dämon in das Restaurant. Er blickte sich um und schaute zu Kain.

Ein älterer Herr öffnete die Tür und setzte sich an den nächsten freien Tisch. Er studierte die Speisekarte und bestellte sich einen Kaffee mit Kuchen.
Ein Tentakel legte sich um Kain und schnürrte ihm die Luft ab. Als der Dämon das Restaurant verlies wurde Kain hinter ihm hergeschleppt.
Kain stand auf und öffnete die Tür. Mit krankem Gesichtsausdruck Schritt er durch die Straßen von Death City.
Der Dämon sabberte Pfützen auf den Boden und Blut regnete vom Schwarzen Nachthimmel. Kain wurde durch das Stadttor gezogen und hinein in die weiten der Wüste.
Die Sonne strahlte auf Kain herab. Dieser ging angespannt, als ob er von etwas ergriffen worden war, durch das Stadttor und ging alleine in die Wüste hinein.

[TBC für Kain: Nevada, Dorf am Ende der Wüste]

Dieser Post war einmalig und hat keine Auswirkung auf die Postreihenfolge. Ausschlieslich Kain wird "entführt".
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeSo Mai 05, 2013 8:41 pm

ich beobachtete mit großen augen was mit dem jungen geschehen war. was geht hier denn bitte ab? ich nutze das chaos um mich davon zuschleichen. gegen eine hexe wie asuka hätte ich eh keine chance. ich folge dem entführten jungen. es könnte interesant werden was mit ihm geschah.

tbc: nevada, dorf am ende der wüste
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeSo Mai 05, 2013 8:54 pm

Ich nahm den schlag von Nyara sehr leicht hin ich tat so als wäre nichts passiert und lachte laut wie ein wahnsinniger.und sagte vor mich hin:ein ziemlich lustiges Schauspiel...Ich denke ich werde auch zusehen...Ich folgte um zu sehn was nun passierte.

tbc: nevada, dorf am ende der wüste
Nach oben Nach unten
Aria

Aria

Anzahl der Beiträge : 110
Der Charakter : Restaurant Callas - Seite 6 Img_3114


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeSo Mai 05, 2013 9:14 pm

Aria kam am ort des geschehens an, sie schaute sich um und konnte die Hexe nicht mehr sehen, jedoch spürte sie wie einige seelen (darunter eine mächtige, wohl die seele der Hexe)
Die stadt verliesen.

hmm Interessant... ich folge ihnen mal vielleicht finde ich was nützliches raus!

Somit folge Aria die den leuten, unauffällig.

Tbc: Nevada, Dorf am Ende der Wüste
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeFr Nov 14, 2014 6:45 pm

Für mich bitte einmal ein ordentlich, gescheites, deutsches Bier und für meinen Kolleg'n auch! Das kleines, süße Ding hier, kriegt 'ne Cola...!", rief die erfahrene meitserin prompt, als sie das Resturante betrat, so schien es doch, dass sie alle möglichen Normen der Höflichkeit gänzlich ablegte und sich endgültig auf das Nivaue eines durstigen Bauern in einer Bar, an einem gemütlichen Freitagabend, hinab ließ. das sie sich in einem feinen Resturante mit mehreren Zuschauern befand - die so gleich über Marrys ausgefallene begrüßung herzogen - war ihr kaum bewusst... So war es ihr doch viel mehr egal.
Sie bücktesich kurz zu Emily hinunter - die doch viel kleiner, als Marry war - streckte ihr Hinterteil dabei in die Höh' und flüsterte mit einem verträumten grinsen:
"Weißt du, die deutschen sind richtige Biertrinker. ich war einmal da & sie haben das Beste! Und Würste... Würste und Brezeln essen sie auch den ganzen Tag lang!"
Ohne die Zweideutigkeit in ihren Worten zu erknnen, ließ sie keinen Augenblick laang,länger verstreichen und steuerte dierekt auf einen Tisch in einer ruhigen & ungestörten Ecke zu. Immerzu Emily's Händchen fest umschlossen. Schnell setzte sich die braunhaarige udn schnippe so gleich das Reservierungsschildchen vom Tisch - so das es unter dem Nachbarstisch landete.
Wie ein unschuldiger Engel stützte sie ihren Ellenbogen auf die Tischplatte und legte ihren Kopf in die Hand, strahlte dabei wie die Sonne in die Richtung ihres Partners und flötete:
"Na komm schon, Gil! ♪ Setz dich, ich hab uns einen Tisch besorgt. ♫"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeSo Dez 14, 2014 10:38 pm

--> RPG-Einstieg

Wo war sie diese mal schon wieder hin? Da macht man ein Nickerchen und schon verschwindet das Mädchen wieder! Und dazu lässt sie auch noch ihre Freundin da. Das schlimmste daran ist, sie hat ihren Geldbeutel vergessen. Wahrscheinlich ist sie shoppen gegangen aus Lust und Laune.
Tetsu war einfach losgedüst ohne wirklich zu wissen wo Emi stecken könnte also rannte er erstmal ein bisschen kopflos durch die Gegend...irgendwann war er völlig aus der Puste. Es hatte mittlerweile angefangen zu dämmern. Vielleicht war sie auch schon wieder zu Hause und seine ganzen Mühen waren für die Katze. Tetsu mochte rennen nicht besonders...dieses Mädchen macht nur Ärger und bringt seine Philosophie komplett durcheinander aber irgendwie gelang es ihm nicht Reue daran zu finden diesem Mädchen so kopflos hinterher zu eifern...Es war eine gelungene Abwechslung und irgendwie ganz erquickend. Tetsu wischte sich den Schweiß von der Stirn und lief erstmal normal weiter. Er konnte auch gar nicht mehr schneller. Plötzlich meldete sich sein Magen...natürlich. Nach der Aktion musste er erstmal wieder frische Energie tanken und zum Glück hatte er Emis Geldbeutel. Doch wo sollte er essen gehen...Tetsu ging eigentlich nie auswärts essen. Auf seiner Suche nach einem geeigneten Restaurant erblickte er plötzlich und ganz unverhofft ein ziemlich bekanntes Gesicht. Emi. Einfach so. So einfach war es wohl. Das Schicksal wollte wohl einfach diese beiden immer wieder zusammenführen. Auch wenn Tetsu nicht an sowas wie Schicksal glaubt.
Er betritt das Restaurant und steuert langsam auf Emi zu. Da sie mit dem Rücken zu ihm saß konnte sie ihn nicht sehen. Perfekt. Er streichelte plötzlich ihren Kopf und verkniff sich andere Scherze. Er war zu geschafft dafür. "Na, haben wir eventuell etwas vergessen?" grinste er sie an. Es war immer wieder toll dieses Mädchen zu finden.
Nach oben Nach unten
Emily & Silvester
Moderatorin
Emily & Silvester

Anzahl der Beiträge : 871
Der Charakter : Restaurant Callas - Seite 6 Img_3114


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeMo Dez 15, 2014 3:10 pm

Nachdem Emily mit ihrer Schwester das Restaurant betrat bemerkte sie so gleich, dass Marry es anscheinend nicht wusste, dass das hier ein feines Restaurant war.
So seufzte die junge Meisterin kurz und schaute sich dann um.
Alles Spießer dachte sich die rot Haarige und erblickte dann das Gesicht ihrer großen Schwester neben sich.
Sie erklärte Emily, dass die Deutschen richtige Biertrinker sind und auch sehr gerne Würste und Brezeln essen.
So ließ die rot Haarige ihr Hirn kurz die Sätze aufnehmen und etwas herumschwirren.
Nach wenigen Sekunden ließ sie die Sätze aber dann wieder aus ihrem Gehirn wandern und bemerkte wie sie mit Marry zu einem Tisch ginge.
So setzte sie sich gegenüber von ihrer großen Schwester an den Tisch und sah gleich wie ein Reservierungsschildchen neben ihr her flog zum nächsten Tisch.
Emily kicherte kurz und schaute dann zu ihrer Schwester, welcher ihren Partner herbei winkte, doch dieser schien nochmal weg zu müssen.
Schade eigentlich, Emily hätte noch etwas Zeit mit ihm verbracht.
Doch grade wo sie sich ihrer Schwester widmen wollte, bemerkte sie eine Hand auf ihrem Kopf, welche sie auch noch streichelte.
Das kleine Mädchen riss die Augen auf, sprang reflexartig auf und schrie dabei Perverser!!!!
Nichts ahnend, dass sie immer noch in einem feinen Restaurant waren.
Doch während sie grade dabei war dem "Perversen" eine zu klatschen, bemerkte sie, dass es ihre Waffe Tetsu war.
Oh hallo Tetsu sagte sie mit einem ruhigen Ton und einem ihr Typischen lächeln.
Ich hab was vergessen? Wieso? Dein Portmonee hab ich doch! sprach sie lächelnd und hielt dabei Tetsus Portmonee in die Luft.
Doch plötzlich viel ihr etwas ein...
Der rot Schopf drehte sich zu ihrer Schwester um und meinte Nee-chan, das ist Tetsu meine Waffe

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeMo März 09, 2015 3:13 pm

Alles im Restaurant starrte nun auf ihn und die Blicke waren nicht gerade freundlich und wohlgesonnen. Nach all der Mühe so belohnt zu werden...das war sogar Tetsu zu viel. Gerade wollte er dieses Restaurant in den Schauplatz einer Abdeckerei verwandelt doch klein Emi sprach vorerst weiter und lenkte Tetsu damit ab.
Sie begrüßte ihn als wäre nichts gewesen und hatte tatsächlich auch noch seine Brieftasche.
Die angestaute Wut war weg und auch Tetsu vergaß die Leute um sich herum und setzte sich zu Emi.
"Was? gehst du jetzt schon lieber mit Geistern aus als mit mir?" deutet er auf den leeren lPltz auf dem ihre Große Schwester angeblich saß.
Flink tausche er seine Geldbörse gegen ihre aus und durfte feststellen das Emi nur beinahe erst die Hälfe ausgegeben hat. "Puh, Schwein gehabt!"
Noch immer waren die Blicke der Leute im Restaurant auf ihren Tisch gerichtet doch das bemerkte Tetsu jetzt schon nicht mehr denn er erinnerte sich plötzlich wieder...
"Was heißt hier Perverser?!!!" sagte er plötzlich lauthals und klatscht Emi ein 2€ Stück ins Gesicht.
Wie konnte er das nur beinahe vergessen...Emi ist gefährlich...sie hat die Fähigkeit andere Leute voll in ihre Atmosphäre zu ziehen.
Wär sie nicht so ein extremer Baka, könnte sie wahrscheinlich wirklich gefährlich werden.

Am Ende der ganzen Farce bestellt er sich noch ein kühles Bier und gibt sein bestes nicht auch noch laut los zu lachen weil die gesamte Situation mal wieder absolut lächerlich war.
Nach oben Nach unten
Emily & Silvester
Moderatorin
Emily & Silvester

Anzahl der Beiträge : 871
Der Charakter : Restaurant Callas - Seite 6 Img_3114


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeDi März 10, 2015 5:48 pm

Nachdem Tetsu die Kleine Fragte, ob sie nun lieber mit Geistern essen ginge als mit ihm, drehte sie sich leicht verwirrt um.
Der Platz...wo eben noch Marry saß war leer!!!
Die Verwirrung konnte man dem rot Schopf deutlich ansehen und grade dies nutze Tetsu aus um seine Brieftasche gegen Emilys auszutauschen.
Sie bemerkte davon natürlich nichts.
Ne-Nee-chan ist einfach abgehauen... schniffte sie leise, ehe sie sich wieder an ihren Platz setzte.
Doch plötzliche klatsche Tetsu ihr ein 2 Euro Stück ins Gesicht und rief lauthals "Was heißt hier Perverser?!!!".
Verwundert darüber, dass auch Tetsu nun es mal schaffte sich zu behaupten, sah sie ihre Waffe an und grinste ihre Waffe dann an.
Das kleine Mädchen hatte die dumme Idee gehabt hier mal so ein richtiges Thea-Schauspiel zu veranstalten, zusammen mit ihrer faulen Waffe.
Die Situation allein war ja schon lächerlich gewesen, also konnte man doch genauso gut, dass beste draus machen, Hausverbot kassieren und am Ende lachend vor der Tür hocken oder nicht?
Nachdem Emily kurz an ihrer Cola nippte und diese dann wieder auf den Tisch stellte, räusperte sie sich kurz und rief dann D-Du bist doch einfach so bei mir zu Hause eingezogen oder nicht!! Meine lieben Eltern wissen immer noch nichts von dir und was du mit mir nachts Anstellen könntest!! Während sie dabei ihre tollen Schauspielkünste zum Einsatz brachte konnte sie sich ein kurzes Grinsen nicht verkneifen.
Danach steckte sie das 2 Euro Stück, das Tetsu ihr ins Gesicht geklatscht hatte, in ihre Brieftasche mit einem, ihr alt bekannten, lächeln~

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeSa März 14, 2015 8:00 pm

Etwas perplex schaute Tetsu seine Meisterin an. Was hatte sie da gerade gesagt? Also...das hat sie gerade nicht wirklich gesagt oder? Sie würde sowas nicht sagen oder? Gottverdammt sie hat es gesagt. Will sie sich etwa hier mit ihm anlegen? Oh sie hatte wohl keine Ahnung.
Tetsu atmete kurz kräftig ein und aus, schaute Emi in die Augen und gab ihr das herausfordernste Grinsen was er auf Lager hat.
"Ich bitte dich. Du bist bei mir eingezogen und natürlich wissen deine Eltern nichts weil du abgehauen bist."
Plötzlich würde Tetsu etwas leiser und seine Tonlage etwas höher und er fing an schüchtern seine zwei Zeigefinger aneinander zu dippen. "A...Außerdem bist du doch mein...M..Master" stotterte er verlegen dahin und fuhr fort "Du stellst die Sachen doch immer mit mir an."
Das war sein bester Comeback aller Zeiten und ich wette selbst Emi kann so einen Schlag nicht einfach abtuen.
Siegessicher grinste er sie danach an.
Alle hatten das gehört...und alle machten ein Gesicht so traumhaft geschockt...es war ein herrlicher Anblick.
Nach oben Nach unten
Emily & Silvester
Moderatorin
Emily & Silvester

Anzahl der Beiträge : 871
Der Charakter : Restaurant Callas - Seite 6 Img_3114


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeMi März 18, 2015 12:36 pm

Haha! Tetsu hatte die Herausforderung angenommen! Das Schauspiel konnte beginnen!
Während Emily sich schon siegessicher fühlte, haute Tetsu mal richtig zu.
Also nicht im Sinne von: Er hat Emi gehauen!, sondern eher...dieser eine Satz.
Die Kinnlade des kleinen Mädchens fiel hinab und geschockt starrte sie ihre Waffe an.
Hatte er das grade ernsthaft raus gehauen?! Ohhh ja er wollte anscheinend Krieg!
Die junge Meisterin ließ sich nach hinten zurück in den Stuhl fallen und atmete kurz tief durch.
Danach sprang sie wieder auf und rief wütend D-du treibst mich doch dazu! Weil du meinst du hättest da unten zu wenig und sich bei dir so minderwertigkeitskomplexe entwickeln! Und dann schiebst du mir alles in die Schuhe und bereitest mir das schlechte Gewissen!!
Danach ließ sie sich wieder nieder und hielt sich die Hand vors Gesicht.
Ge-Gehirnwäsche nennt m-man so..sowas!! sprach sie schließlich mit zittriger stimme während sie langsam auf die Tränendrüse drückte.
Dieses ganze Posting war einfach nur verrückt und idiotisch gewesen und jeder der das hier lesen würde, würde sich vermutlich sorgen um uns machen, aber hey!
Es sind eben Tetsu und Emi~

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeMi März 25, 2015 3:29 pm

Emi ist Emi und gerade weil Emi nunmal Emi ist, lies sie es sich nicht nehmen gleich zu beginn einen Schlag ordentlich platziert unter die Gürtellinie zu setzen. Ergriffen von Emi's Schauspiel das ohne zu übertreiben grandios war, erübrigte sich lautes Getuschel im Restaurant und ach diese Blicke...wenn Blicke töten könnten dann wäre Tetsu jetzt wahrscheinlich gerade aus der Geschichte ausradiert wurden.
Nervös fing sein Auge an zu zucken und ein gezwungenes Lächeln platzierte sich auf seinen Lippen.
"Ach ich bitte dich! Ich wär auf jeder Ü-30 Party mehr als nur herzlich willkommen und du fällst doch jeden Tag über mich her weil du danach süchtig bist!!!"...er atmet kurz zittrig ein und wieder aus und fuhr dann leiser fort "Auch wenn ich nichts dagegen habe wenn du mich beschuldigst und am Ende mich wieder bestrafst, M-M-Meisterin!". Wieder wurde er ganz rot im Gesicht.
"Ganz sicher das das hier der richtige Ort ist für unser abendliches Roleplay, Meisterin? Das ist das erste Mal das wir das öffentlich machen und ich bin immer wieder begeistern wie toll du diese Tränen faken kannst! Ich verspreche irgendwann bekomme ich das auch so toll hin" so wie er das sagte warf er sich vor ihre Füße und noch eh Emi reagieren konnte küsste er ihren linken Schuh (Fuß). Tetsu war so sehr im Element das er sich nicht mehr zu stoppen ließ. Doch sicherlich wird ihm diese Schmach noch lange verfolgen. Doch diese Schlacht musste er einfach gewinnen!
Nach oben Nach unten
Emily & Silvester
Moderatorin
Emily & Silvester

Anzahl der Beiträge : 871
Der Charakter : Restaurant Callas - Seite 6 Img_3114


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeSa März 28, 2015 1:28 am

Dieses....Schauspiel....von ihrer Waffe...war...wirklich graniös!!
Es war einfach so toll, dass Emily fast wirklich los geweint hätte.
Aber leider hat diese Baka-Bitch ihre Fake Tränen erkannt und dies quasi veröffentlicht, sodass die rot Haarige sich jetzt was neues Ausdenken konnte.
Die Meisterin biss sich kurz auf den Daumen und überlegte, sie musste Tetsu hier bei einfach schlagen!
Tetsu...du Baka-Bitch... sprach sie etwas leise, sprang dann aber auf, auf den Tisch und klatsche Tetsu das Buch um die Ohren, welches sie aus ihrer Tasche holte.
BAKA-BITCH!! schrief sie schließlich und posierte dabei etwas auf dem Tisch.
Du spielst zwar gerne ein Roleplay aber d-du willst es doch nicht wenn ich mich dabei nicht verkleide! sprach sie schließlich und hockte sich auf den Tisch.
Du weißt ja...du wirst doch immer so wütend wenn ich mich falsch anziehe... fügte sie noch hinzu und rieb sich kurz die Wange, während sie etwas leiser Sprach Meine arme Wange...
Nach sprang sie schnell vom Tisch und baute sich etwas vor Tetsu auf.
Wenn ich wirklich deine Meisterin bist, dann kaufst du mir sofort ganz ganz ganz viele Manga!! irgendwie musste sie ja etwas gutes aus ihrer Lage ziehen oder nicht?

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeFr Apr 03, 2015 6:47 pm

Baka-Bitch? Okay der war neu. Tetsu musste sich unheimlich zusammenreisen nicht lauthals loszulachen. Würde er jetzt anfangen könnte er wohl nicht wieder aufhören. Dieses Mädchen war einfach grandios, wie sie immer und immer wieder versuchte ihn irgendwelche Sachen an den Kopf zu hängen. Er fing sich, setzte wieder eine ahnunglose Mine auf und fragte ganz zögerlich und vorsichtig nachdem Emi mit ihrer Szene fertig war. "Ist das...ist das reverse Roleplay? Weil sonst wirst du doch immer wütend auf mich wenn ich die falschen Sachen anziehe und das bist du immer ganz grob zu mir wenn du mir das richtige anlegst" er klang vergnügt und fasste sich dann an den Po. "Aber ich muss sagen DAS tut immer noch ziemlich weh...ich gebe mein bestes mich dran zu gewöhnen Masterin" korrigierte er sich fix, als er das Buch um die Ohren bekam und sich natürlich nicht wehrte nur sehr wehleidig schaute.
"Aber Masterin seit wann kauft ein Hund für sein Frauchen was?" fragte er er verwirrt doch fuhr fort "Aber wenn mein Frauchen mich dann belohnt mach ich es gerne!" nickte er.
Jetzt aufzugeben ist nicht mehr möglich. Tetsu ist im Kampfmodus. Das ganze wird erst aufhören wenn einer von beiden verliert!
Nach oben Nach unten
Emily & Silvester
Moderatorin
Emily & Silvester

Anzahl der Beiträge : 871
Der Charakter : Restaurant Callas - Seite 6 Img_3114


Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitimeSo Apr 05, 2015 1:13 am

D-Da machte diese Baka-Bitch doch tatsächlich die gleiche Szene nach, wie Emily davor gezeigt hatte!
Alles was hier bei anders war, war, dass Tetsu den Satzbau etwas umstellte.
Schlimm ist das doch mit so einer Kreativ losen Waffe zusammen zu wohnen!
Auch wenn die junge Meisterin anfangs dachte, er hätte aus seinen Fehlern gelernt und sich so weiterentwickeln können.
Schade drum, wirklich.
Gähnend hielt sie sich kurz die Hand vor den Mund und schaute dann ihre Waffe an.
Klar, belohne ich dich dann! meinte sie lächelnd.
Was würde Tetsu wohl kriegen? Mhh? Genau! Hundekuchen haha!~
Lächelnd sprang sie dann auf den Rücken ihrer Waffe und rief schließlich wie ein Kleiner Kapitän Na dann mein lieber, auf gehts!
Dabei hielt sie eine Hand noch oben und wirkte mehr als nur motivierend....
Warum auch immer!

_________________


Start  || Stop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Restaurant Callas - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Restaurant Callas   Restaurant Callas - Seite 6 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Restaurant Callas
Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: Stuff-
Gehe zu: