StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vor den Messegebäuden

Nach unten 
AutorNachricht
Hexen [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 30

BeitragThema: Vor den Messegebäuden   Do Okt 27, 2011 5:11 pm

Niemand kann auch nur eine Sekunde lang denken, dass man die Hexen so leicht infiltrieren könnte.
Das gigantische Tor was zu den aneinander gebauten Gebäuden führt ist von den schwersten und undurchdringbarsten Flüchen beschützt, die sich Mabaa-sama nur ausdenken konnte.
Ein Nachteil ist jedoch, dass jede Hexe automatisch hindurchschreiten kann. Auch wenn sie, unfassbarer Weise, auf der guten Seite sein sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor den Messegebäuden   Mo Mai 28, 2012 12:58 am

( kommt von Messehaupthalle)

Eilig schreitete Yuya durch das Tor auf der Flucht von Mabaa, bevor diese eine aufgabe für Yuya hatte. Wenn Yuya glück hatte wurde sie von Mabaa nicht bemerkt und falls doch so hoffte sie wenigstens auf ein wenig Ruhe. Sie lies langsam ihren Blick durch die umgebung schweifen. Sie wusste in der nähe war ein kleiner Drache von einem gewissen Rei. "Pfeifen soll ich hatt er gesagt.. er sagte nur nicht wie.." Yuya pfiff so laut sie konnte und hoffte im nachhinein das es keine der Hexen hörte. Sie wollte füs erste einfach weg. Mabaa würde früh genug weider bei ihr auftachen, auf irgend eine weisse. Sie pfiff ein weiteres mal bevor tatsächlich ein kleiner Drache auftauchte. " Sag deinem Meister das er mich abholen soll aber dalli. Wenn Mabaa mich sieht mussich wieder tun was sie sagt.. besser als kerker.. und er soll Sake bringen. Wenn du nicht reden kannst ist das dein Proplem mach es ihm klar bevor sich meine Stimmung verschlechtert" Der Drache machte sich auf den Weg ohne das Yuya wusste wohin er ging oder wie lange es dauern würde.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor den Messegebäuden   Mo Mai 28, 2012 1:21 am

Der kleine blaue Drache kam etwa 20 Minuten zurück, ja er war schnell, sehr schnell. Dieser blieb in der Luft und machte vor Yuya ein kleines Geräusch, schon sprach de rkleine Drache in Gedanken zu Yuya:

"Ich soll ausrichten, das Ihr euch da trifft, wo ihr euch vor 100 Jahren getroffen habt und er ist auf den Weg. Der Sake ist sicher auch dabei."

Schon flog der Drache wieder fort und machte seine runden. Schon mysteriöse Wesen diese Drachen....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor den Messegebäuden   Mo Mai 28, 2012 1:35 am

Yuya staunte nicht schlecht als der Drache bereits früher zurückkehrte als sie es erwartet hatte.
Sie sollten sich treffen wo sie sich vor 100 Jahren getroffen hatten. Innerlich dachte sie darüber nach wo sie sich getroffen hatten.
Manmchmal hatte sie einfach zuviel in ihrem Kopf um sich an solche Dinge spontan zu erinnern.
" ich sagte er soll mich holen.. seine Seele sollte ich verschlingen... unglaublich was die Zeit hervorbingt."
Sie nahm ihren Stab , der aus schwarzem Holz bestand und setze sich darauf. Wo andere Hexen einen besen beutzten , benutze Yuya ihren Stab.
Fliegen war um so vieles leichter als gehen, auch wenn sie dazu nicht unbedingt auf den Stab angeweisen war.
"Na wir werden es schon finden" ,sagte sie und flog los in der Hoffnung das sie den richtigen Ort ansteuerte.

TBC:
Etwas weiter entferntes Hotel für Hexen von Hexen

Nach oben Nach unten
Maka Albarn
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 1268
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Vor den Messegebäuden   Sa Mai 04, 2013 3:42 pm

Maka stand wie benommen direkt vor der Grenze, die die Schutzzauber um das Messegebäude zogen. Ein Schritt weiter und jede hier anwesende Hexe würde ihre Anwesenheit spüren. Es war verlockend, doch die Meisterin konnte sich behrrschen, diesen einen Schritt nicht zu tun.

All die leckeren Seelen da drin...oh wie würden sie SOul doch schmecken.
Ihre Waffe lag in Sensenform in ihren Händen und gab kein einziges Wort von sich. Soul hatte schon sehr lange nicht mehr mit ihr gesprochen. Um genau zu sein...er hatte kein Wort von sich gegeben, seit Viole ihr den Wahnsinn implantiert hatte.

Maka wusste es nicht, doch die Materie des Wahnsinn pochte nur wenige Zentimeter neben ihrem Herzen und ließ kontinuierlich Wahnsinn durch ihren Körper strömen. Der kleine Teufel in Soul hatte nach der ersten erzwungenen Resonanz begriff von Soul ergriffen und ließ ihn weder sprechen noch sich in einen Menschen verwandeln.

Makas Seele selbst wurde auch zu schnell vom Bösen überflutet, als dass sie sich hätte wehren könne. Solange die Materie in ihr war...gab es keine Maka und auch keinen Soul mehr.

Der Wahnsinn, der einen Körper gefunden hatte, wollte nur eines.....Seelen..........


EDIT: TBC: Irgendwo ind Nirgendwo (Maka und Soul)

_________________



Multicharas: Scarlett Watson
Pausierte Charas: Maka Albarn, Alice Hanamura
Charafriedhof: Yuuko, Kabegami, Yomi, Medusa Gorgon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vor den Messegebäuden   

Nach oben Nach unten
 
Vor den Messegebäuden
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: Stuff :: Hexenmessengebäude von Mabaa-sama-
Gehe zu: