StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Death the Kid's Liz und Patty's Mansion

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Sa Apr 30, 2011 1:36 am

Nun lucy hat eben gewonnen...

"Ich habe nie gesagt das wir Sex hatten...nur umschreiben das wir gemeinsam gekuschelt haben und dabei geschwitzt haben wegen der Wärme..."

Lucy schaute zu ihm runter und legte plötzlich einen sehr verführerischen Blick auf. Sie fasste seine Hand an und zog ihn zu sich. Dann küsste sie ihn zärtlich und lange.
Beide gingen automatisch immer weiter näher dem Boden zu. Sie löste dann den kuss und meinte:

"....Na Kid, sag endlich....Die Frage stzört Lucy schon lange...und bei mir kannst du schon einmal üben...Liebst du mich Death the Kid?"

Nach oben Nach unten
Death the Kid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1083

BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Sa Apr 30, 2011 1:44 am

Selbst dadran konnte ich mich nicht mal mehr erinnern.

Ich überlegte, doch ich kam wirklich auf nichts zurück. Vielleicht hatte ich es auch einfach vergessen? Nein.
Bei allem überlegen erschrack ich ein wenig als Lucy plötzlich meine Hand nahm und mich küsste.

"....Na Kid, sag endlich....Die Frage stzört Lucy schon lange...und bei mir kannst du schon einmal üben...Liebst du mich Death the Kid?"
, fragte sie mich nachdem sie sich von dem Kuss löste.

"I-ich liebe dich Lucy.", antwortete ich ihr, noch immer ein wenig benommen.

_________________



Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Sa Apr 30, 2011 1:50 am

Luciferia grinste und meinte dazu:

"Na Also Kid...Du hats eine Belohnung verdient."

War gerade Rollentausch? Eigentlih war doch kid der Meister von lucy und nicht andersherum. Nun war es eh egal, denn Lucy küsste Kiddo wieder auf den Mund und drückte ihn hinunter. plötzlih löste sich das Oberteil von Luciferia, so das sie nur noch Bah und mit einer Hose zu sehen war. Hatte sie das alles geplant? Wie es denAnschein hatte schon.
Sie streichelte Kid über den Körper und öffnete langsam sein Oberteil.
Nach oben Nach unten
Death the Kid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1083

BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Sa Apr 30, 2011 2:00 am

"Na Also Kid...Du hats eine Belohnung verdient.", sprach sie und küsste mich wieder.
Dabei drückte sie mich Richtung Boden, und langsam wusste ich echt nicht mehr was in ihr vorging.

Ich drückte sie kurz von mir runter um erstmal wieder einen klaren Kopf fassen zukönnen.

"Okay, was ist los mit dir?", fragte ich sie aufgeregt und man merkte das mich die Sache ziemlich durcheinander brachte.


_________________



Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Sa Apr 30, 2011 2:07 am

Luciferia seuftzte etwas als Kid sie etwas weg drückte und die Frage stellte.

"Ach Kid, jetzt hast du die ganze Stimmung ruiniert. Aber weiß du denn gar nicht mehr wie ich bin? Ich bin nicht lucy....ich bin Luciferia ihr 2. Ich. Das weiß du doch, auch wenn du sehr durcheinander bist. Müsstest du es erkennen."

Luciferia setzte sich auf den Boden und schaute Kid in die Augen. Hatte sie vielleicht versehentlich eine Fähigkeit eingesetzt und so Kiddo verführt? Ohne das er mal fragte...nun ja wer weis.
Luciferia jedenfalls fasste ihn an seiner hAnd an und schaute dennoch in dei augen von Kid.

"Hm willst du vielleicht weiter machen?"


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   So Aug 28, 2011 1:17 pm

Rei, Yuuko und Kagome kamen gerade auf den Dach zu Kid´s Mansion an, während Yuuko einen verwirrten Blick zu Rei schaute.

"Ja ich weiß, wir gehen nicht durch die Vordertür hinein, weil ich es liebe Kid etwas zu verwirren.“

Rei legte ein unschuldiges grinsen auf und schnitt mit Kagome, in ihrer Waffenform, ein Loch in das Dach. Als sie nun in einen Zimmer landeten, aktvierten sie das Gerät was ihre Seelenwellenlängen bis auf das Minimum reduzierte. So das Kid und Lucy ihre Wellenlängen nicht spüren konnten, wobei die zwei eh beschäftigt waren.
Als Rei das Licht anmachte, ah man ein perfekt Symmetrisches Zimmer. Was nun nicht war wegen dem Loch im Dach, also:

“Da dieses Zimmer sowieso nicht mehr symmetrisch ist… ist es ja jetzt egal was wir draus machen.“

Er grinste wieder scheinheilig zu Yuuko und Kagome Freude sich schon alles in diesem Zimmer…umzugestalten. So fing na Kagome, Rei und Yuuko das Zimmer für ihre Zwecke einzurichten.
Was Kid sicherlich nicht so sehr gefallen wird…
Nach oben Nach unten
Death the Kid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1083

BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Mo Sep 05, 2011 7:22 pm

"Hm willst du vielleicht weiter machen?"

Ich war fast wie gebannt von diesem Anblick, aber trozdem gab es eine Sache die mich einfach viel zu sehr verwirrte, irgendetwas beschäftigte mich.

"Nein. Nicht jetzt.", antwortete ich ihr dann und stand auf. "Einfach nicht jetzt..."

Letzteres kam eher als irgendein undefinierbares Gemurmel hervor, weswegen das verstehen nicht ganz möglich war.

Plötzlich hörte ich ein lautes Poltern und erschrack.
"Was ist denn jetzt los?!"

Schnell ging ich in die Richtung woher das Geräusch entnommen wurde und blieb letztendlich vor einer Tür der fielen Zimmer an. Ich legte vorsichtig meine Hand auf die Klinke und schluckte. Was mich wohl jetzt erwarten würde...

Ich lies die Tür aufallen und erblickte das total entstellte Zimmer. Inmitten dieses Zimmers waren Rei und Kagome die sich durch mich allerdings nicht beirren liessen und mit einer freudigen Miene weitermachten.

"W-W-WAS ZUM ?????? WAS MACHT IHR DENN HIER ????", brüllte ich voller Schock und schaute nach oben. "Nicht euer ernst?? Ihr habt tatsächlich eine Scheibe ruiniert! Und was am wichtigsten ist..... DIE SYMMETRIE !!!"

_________________



Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Mo Sep 05, 2011 8:38 pm

Als Kid dann aufstand sah Luciferia zu ihm nach oben und grinste.

~ Er ist ein guter Junge...~

Als dann der schwarhaarige erschrak und hinauf lief, schloss Luciferia ihre Augen und meinte leise:

"Ich hatte meinen Spaß...wie abgemacht, kannst du jetzt von mir aus, bis du mich brauchst, die oberhand haben..."

Als dann die Augen wieder aufgingen sah man große rote AUgen, welche gutherzig, unschludigkeit und nettigkeit aussprachen. Lucy war wieder da.

"Danke..."

sagte auch sie leise nett und mit einen grinsen. Sie stand auf, rückte ihre Kleidung zurecht und folgte Kid. Als sie hinter ihm auftauchte und er anfing wieder depri zu werden, wurden Lucy´s Augen wiederrum sehr groß und konnte kaum glauben wen sie da sah...

"Ka-Kagome?"

Wer jetzt gluabte es kommt Rei der hat sich geschnitten. Sie kann in ihrer "guten" Form nicht so gut die Seelen feststellen und dies weis auch Rei, als sich dann Lucy auf Kagome stürtzte sie umarmte und erstmal freuden Tränen vergoss, lief er leise zu Kid und meinte zu ihm sodass er es hört:

"Sag ihr nicht wer ich bin...Ich kann ja Rei heißen, es kann immernoch einen weiteren Rei geben nicht wahr? Aber sag ihr nicht das ich dieser Rei bin, den sie kennt."

Warum sollte Kid schon wissen...schließlich war er ja auch nicht auf den Kopf gefallen. Rei war schließlich einfach abgehauen auf den weg zu Medusa um das schwarze Blut zu besorgen. Wie und was geschah würde er erzählen...jedoch nur wenn man danach fragte. Aber um es auf den Punkt zu bringen:
Wenn sie wüsste das Rei Rei ist, würde sie Sauer werden und vielleicht sonst etwas passieren, wenn Luciferia erscheinen würde.
Ja Rei wusste das Lucy Shizophren ist...wie? Er hat so seine kleinen Drachen Freunde....
Nach oben Nach unten
Death the Kid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1083

BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Mo Sep 05, 2011 8:50 pm

Ich blickte immer noch fassungslos in das Zimmer. Es war nicht unaufgeräumt. Nein, ganz im Gegenteil. Eine Art Bücher Zimmer entstand. Aber alleine die Tatsache, dass alles asymmetrisch geordnet war machte mich fertig. Darum musste ich mich unbedingt noch kümmern...

Als dann erstmal Lucy die ganze Situation sah, überrumpelte sie erst einmal ihre große Schwester Kagome, Rei schien sie gar nicht zu beachten. Okay, wie auch.

"Sag ihr nicht wer ich bin...Ich kann ja Rei heißen, es kann immernoch einen weiteren Rei geben nicht wahr? Aber sag ihr nicht das ich dieser Rei bin, den sie kennt."

Ich nickte ihm verständlich zu.
"Klar. Es wäre auch ein wenig... naja.... du weißt was ich meine. Sie würde dich ersteinmal fertig machen. Aber ich denke auch das sie sich ziemlich freuen würde..."

_________________



Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Mo Sep 05, 2011 8:59 pm

Rei grinste Kid an und gut das er in Seelenschauen....so gut war. Nun er zeigte Ki mit den Finger das er ihn folgen solle. Würde Rei also doch auch so über die Situation reden?
Naja wer weis das schon, denn als sie in einen anderen Zimmer angelangt aren, setzte er sich in einen Sessel, ein anderer war genau gegenüber ihn nicht sehr weit weg.
Aber was war mit Yuuko? Nun Rei hatte sie über alles in klaren gesetzt. Was passieren würde und was sie machen sollte...
Sie sollte ganz einfach weiter das Zimmer machen und konnte auch, wenn sie wollte, mit Lucy sprechen, da auch sie ein ungewöhnliches Wesen war...
Als dann Rei udn kid in den Sessel saßen meinte Rei nur:

"Hm....Ich denke du hast fragen, oder Kid? Schließlich kennen wir uns und haben schon ein paar Situationen durcgestanden...da kennt man eben den gegenüberliegenden nicht wahr?"


Rei grinste immernoch freundlich. Nun der Braunhaarige war auf ales gefasst und würde wahrheits gemäß antworten, wenn Kid fragen sollte. Aber da sich die beiden das letzte mal sahen als sich Rei verabschiedete, dazu noch ein anderes Aussehen hatte wie jetzt, hatten sie sicher etas zu bereden...
Nach oben Nach unten
Death the Kid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1083

BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Mo Sep 05, 2011 9:04 pm

Als Rei und ich uns gemütlich auf einen der Sessel setzten, produzierte ich fast wie automatisch meine jeweiligen Fragen.


"Hm....Ich denke du hast fragen, oder Kid? Schließlich kennen wir uns und haben schon ein paar Situationen durcgestanden...da kennt man eben den gegenüberliegenden nicht wahr?"

Ich nickte und grinste. Fast wie als hätte er schon alles herrausgeahnt...naja, es war ja schließlich nicht sonderlich schwer.

"Was ist alles mit dir passiert während du weg warst? Wieso dieses neue Aussehen? Du hast echt einiges verpasst hier..."

_________________



Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scarlett

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Mo Sep 05, 2011 9:41 pm

Dadurch dass ich die ganze Zeit in meiner Katzengestalt war und zusätzlich noch Rei´s seltsame Appartur meine Wellenlänge versteckte, bemerkte mich selbst Shinigamis Sohn nicht.
Nun ja, er war im Moment auch etwas abgelenkt durch Rei.

Ich hielt mich auch vor Lucy vorerst verborgen, aber ich bemerkte schon wie sie mich neugierig betrachtete.

Während sie und Kagome und dem Raum rumwuselten, und die beiden anderen den Raum verließen, schlich ich flink und elegant umher.
Als beide Mädchen in ein Gespräch vertieft waren, verließ ich unbemerkt den Raum und fand mich im Flur der großen Villa wieder.

Verlockend...
Das Haus Shinigamis. Wer weiß welche Geheimnisse hier auf mich warteten.
Doch vorerst rollte ich mich vor der Tür zusammen, die zum Zimmer von Kid und Rei führte.
Es schadete nichts ein bisschen zu lauschen.
Und wer würde schon einer verschmusten Katzte misstrauen, die ihre freien Momente mit Schlafen vebrachte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Di Sep 06, 2011 8:37 pm

Rei verlor das grinsen nicht, ja er mochte Kid. Er war eigentlich sein ältester Freund und die beiden kannten sich. Doch Rei dachte nun nicht weiter nach und antwortete:

Fragen...


Nun auf deine 1. frage.
Einiges mein alter Freund. Einiges..."


Rei schaute kurz zur Decke um sich zu sammeln und sagte dann:

"...der Weg zu Medusa war mit vielen Hindernissen...Kishin Eier, Dämonen...Sie schickte zu uns 3 Einheiten.
Die 1. schafften wir, die 2. war knapp, aber die 3. .... Wenn Medusa nicht dazwischen gegangen wäre, wären wir 2 verreckt.
Warum sie uns am Leben lies?"


Rei musste kurz laut auflachen.

"Nennen wir es...einen kurzen Familiären Instinkt?
Da sie ja leider meine Tante ist...war es wohl das. Sie schleppte uns zu sich und injizierte uns das schwarze Blut…Kagome vertrug es , doch ich musste Höllen Qualen erleiden…
Da mein Körper das Blut nicht haben wollte, aber mein Wille und Ehrgeiz nach diesem Blut rief…Veränderte das Blut meinen Körper…
Jetzt komme ich zu deiner 2. Frage…
Das Blut veränderte meine Haarfarbe, Gesicht, Körperbau…ich bekam wirklich regelrecht einen neuen Körper mit neuen Fähigkeiten…welche ich, aber erst herausfinden musste.
So hatte mich Medusa in sehr vielen Trainiert: Intelligenz, Kraft, Ausdauer und meine neue Fähigkeiten.
Ich habe viel gelernt und merkwürdiger weise…verstanden wir uns gut. Naja auch Kagome wurde trainiert, aber sie ist ja so wild, das sie gleich mal ihr Training in 2 Tagen abschloss…
So erlangte sie ihr Element und kann es nun Perfekt beherrschen.
Ich wiederrum brauchte etwas länger, da ich mich an meinen Körper erst gewöhnen musste…und so mehre Pausen einlegte…da las ich viele Bücher.
Naja um auf den Punkt zu kommen: Ich wurde die rechte Hand von Medusa und erlangte so ihr Vertrauen.
Sie weiß das ich in Shibusen bin, aber keine Sorge ich bin für Shibusen und werde Medusa noch überreden ihre Meinung über diese Schule zu ändern.
Naja das war die Story. Medusa war die beste Lehrerin und ich bin ziemlich stark geworden…
Achja…“


Rei schaute zur Tür und sagte mit einen Grinsen:

“…Yuuko-san komm ruhig herein…“

Er schaute wieder zu Kid:

“ Yuuko ist eine Hexe…aber sei unbesorgt. Sie wird nichts Falsches tun und ist auch nicht interessiert Shibusen zu Schaden. Yuuko-san will einfach nur ein paar Bücher studieren…die es nur hier in Shibusen gibt…also nichts Aufregendes.“

Rei schaute unschuldig zu Kid, der wohl über seine Geschichte und die Hexe nach dachte. Nun es war viel was Rei geredet hatte und so gab er Kid ein bisschen Zeit.
Nach etwa 2 Minuten fragte er dann:

“Also…was habe ich denn so verpasst?“
Nach oben Nach unten
Death the Kid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1083

BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Di Sep 13, 2011 8:00 pm

Ich hörte der ganzen Geschichte von Rei zu. Die beiden hatten wirklich schon einiges bestritten gehabt.
Auch wenn sich die Ereignisse noch so komplex anhörten, so war es doch ziemlich beeindruckend das der gute Kerl immernoch lebte.

"...eine starke Seele.", antwortete ich ihm dann und musste leicht grinsen.

Rei lächelte leicht und wanderte mit seinen Augen dann richtung Tür.

“…Yuuko-san komm ruhig herein…“

Eine kleine, schwarze und äußerst elegante Katze betrat den Raum.

Erst jetzt bemerkte ich die Hexenseele die von ihr stammte und wollte gerade etwas sagen, als Rei mich jedoch aufhielt.

“ Yuuko ist eine Hexe…aber sei unbesorgt. Sie wird nichts Falsches tun und ist auch nicht interessiert Shibusen zu Schaden. Yuuko-san will einfach nur ein paar Bücher studieren…die es nur hier in Shibusen gibt…also nichts Aufregendes.“

Ich lies wieder etwas lockerer, blieb aber dennoch misstrauisch gegenüber der Katze.

“Also…was habe ich denn so verpasst?“, fragte Rei gerechtfertigt.

"Ach... es gab da einen kleinen Vorfall der Lucy und mich auf Shimei' Seite verschlug. Eigentlich wollte ich bloß an Informationen über die ganzen Machenschaften von dem Kishin kommen...aber der Wahnsinn war selbst für einen Shinigami wie mich zu groß... es war einfach eine zulange Zeit die ich dort verweilt hatte.", erklärte ich ihm.

_________________



Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Mi Sep 14, 2011 12:29 pm

Kiyo ging an dem großen Haus vorbei

meine güte was ist das denn für ein Haus es ist gigantisch und außerdem total symetrisch also hier muss jemand extrem ordentliches wohnen

er schaute sich das haus an und ging einmal herum

meine güte es ist wirklich total symetrisch das das ist ja verrückt ich würde gerne die Person kennen lernen die in sowas lebt wahrscheinlich eine alte frau die mich auspeitscht wenn ich nur den Flur dreckig mache

als er jedoch eine Steinskulptur, in form von shinigamis Maske sah war er sehr beeindruckt er drückte mit dem Finger gegen eine zacke und brach sie aus versehen ab

ach du scheiße was mach ich nur ich ich darf mich nicht erwischen lassen ich hasse es im Mittelpunkt zu stehen los ich muss es ankleben ohne das die Person was merkt aber ich habe keinen Kleber

Kiyo war eigentlich immer sehr ruhig jedoch machte ihn das das panisch und er überlegte sogar kurz zu türmen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Sa Sep 17, 2011 11:28 pm

"Ja Der Wahnsinn ist so eine Sache für sich...und überhaupt nicht zu unterschätzen, wie du feststellen musstest. Selbst ich muss aufpassen...es klingt vielleicht jetzt etwas arrogant, aber ich habe mehr mit den Wahnsinn zu tun als du Kid-san. Das Schwarze Blut in meinen Körper verbirgt auch sehr viel Wahnsinn...
Jedoch habe ich es Unterkontrolle..."


Ja Rei hatte es Unterkontrolle...aber im Kopf, wenn Kagome verletzt werden würde, war es etwas anderes. Für ihn war Kagome wie eine Tochter und welcher Vater mag es schon, wenn die Kinder verletzt werden?
Sein Wahnsinn und Kraft steigt in dieser Situation gefährlich an...und da kann es passieren dass er mal außer Kontrolle geriet.
Aber eines ist auch Rei aufgefallen…

“Sag mal Kid…erlaubt es neuerdings dein Vater das Dämonen hier in Shibusen sein dürfen? Ich und Yuuko haben vor nicht allzu langer Zeit, hie rin dieser Stadt gegen einen gekämpft der Außerkontrolle war.“

Rei war in der Hinsicht sehr neugierig, da er Dämonen noch nicht untersuchen konnte, nur gegen sie kämpfen ist…ernüchternd.
Aber da kommt ihn gleich noch eine Frage in den Sinn…gleich dazu fragen:

“Achja, könnte ich vielleicht ein Labor bekommen? Oder hier ein Zimmer beziehen? Ich weiß es kommt schnell und spontan, aber du weißt da sich keinen Krach mache.“

Rei grinste Kiddo an und wartete nun ab…
Nach oben Nach unten
Death the Kid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1083

BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Sa Sep 17, 2011 11:44 pm

Ich nickte nur.
"Mach dir keinen Kopf. Ich weiß das du definitiv mehr mit dem Wahnsinn in Kontakt gekommen bist als ich es war."

Ich atmete kurz tief ein und grinste meinen Kameraden an. "Mach dir keinen Kopf. Wenn die's passiert werde ich da sein."

Ja. Er war ein sehr guter Freund. Es war einfach die Tatsache, dass uns sehr viel verbindete. Unser erstes Aufeinander treffen war ja schon ziemlich vorausschauend. Der Kampf gegen ihn war einer der härtesten die ich je bestreiten musste. Doch letztendlich war es so, dass unser Kampf als ein Unentschieden ausging.

“Sag mal Kid…erlaubt es neuerdings dein Vater das Dämonen hier in Shibusen sein dürfen? Ich und Yuuko haben vor nicht allzu langer Zeit, hie rin dieser Stadt gegen einen gekämpft der Außerkontrolle war.“, fragte er mich plötzlich als icch komplett in Nostalgie versank.

Ich blickte kurz auf.
"Hö?", fragte ich ihn dann, als es plötzlich klick machte. "Achsoo, du meinst Nayami? Sie wohnt bei Alice und Yosuke und ist sowas wie...ja, ihre kleine Schwester. Das ist schon genehmigt...eine Ausnahme...so wie du."

Und dann kam mir wieder diese Katze von eben in den Kopf. "Über die Katze müssten wir jedoch irgendwann nocheinma-"

Ich stoppte mitten im Satz als ich plötzlich Richtung Fenster eilte.
Irgendwas zerrte an meine Seele.... oder sollte es mein fabelhafter Sensor für die Symmetrie gewesen sein?

Natürlich spürte ich, wenn ich es wollte, die Seelen die in dieser Stadt nur so wimmelten. Doch es waren einfach zu viele, es war einfach normal das es so viele davon gab. Wir sind schließlich in Death City.

Aber irgendwas lies mich nicht los... irgendwas signalisierte mir "Halt! Irgendwas ist unperfekt!"

Nur was... ?



_________________



Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Sa Sep 17, 2011 11:55 pm

Kiyo musste auf einmal niesen es war als wenn ihn jemand ertappt hätte

na warum fühle ich mich denn jetzt so betroffen es ist wie als wenn ich im mittelpunkt stehen würde

murmelte Kiyo vor sich hin. er atmete 3 mal tief durch und ging mit dem abgebrochenen stück zur Vordertür. Schweren Herzens ballte er seine Fäuste und klopfte gegen die massive tür

Entschuldigen sie die störung aber mir ist ein missgeschick an ihrer statue von Shinigami passiert. ich würde die reperatur auch bezahlen jedoch wollte ich sie erst informieren

meine fresse was mach ich denn hier ich kann deswegen angezeigt werden oder ganz böse aufs maul kriegen

dieses verhalten ist eigentlich nicht normal für Kiyo jedoch hat er solche angst davor im mittelpunkt zu sein das ist für ihn so als wenn ihn jeder mit seinen blicken durchbohren würde
Nach oben Nach unten
Scarlett

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Mi Sep 21, 2011 8:03 pm

Das Gesprch der Beiden verhielt sich für mich eher uninteressant.
Gerede über alte Zeiten, Geschehnisse an anderen Orten, ja selbst der kleine Dämon waren mir mehr oder wneiger egal.
Ich wollte nur nähe an mein Ziel herankommen.

Als Shinigami´s Sohn wieder ein Auge auf mich warf und gerade etwas sagen wollte, bemerkte er endlich die Seele, die schon die ganze Zeit ums Haus schlich.
Da ich den Zweien nicht zugehört hatte, hatte ich ihn früher bemerkt.

Kurze Zeit später hörte man ein Klopfen.

Ungerührt sprang ich auf einen breiten Sessel, nahmohne ein wort meine Menschengestalt an und schlug die Beine übereinander.
Ich verschränkte die Finger ineinander und stützte den Kopf darauf: "Ich glaube da hat jemand dein Haus zerstört, Sohn von Shinigami."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Fr Sep 23, 2011 1:02 pm

Lucy und ihre Schwester redeten und redeten, freuten sich und redeten weiter....
Doch dann kam eine Stimme in Lucy´s Gedanken, welche sie nur zu gut kannte:

~Lu~cy, oh Lucy.....du freust dich zwar deine Schwester zu sehen...doch hast du vergessen was du alles getan hast? Du hast ihren Vater umgebracht, Leute verletzt und getötet die unschludig waren~ Na klingelt es bei dir?~

Die rothaarige machte plötzlich ein geschocktes und trauriges Gesicht. Das bekam auch Kagome mit und fragte natürlich nach:

"Onee-chan was hast du? gehts es dir nicht gut?"

Die schwarzhaarige machte ein besorgtes Gesicht, denn wer wäre nicht besorgt um seine Schwester? Doch Lucy hob den Kopf und lächelte ihre Schwester an:

"Keine Sorge´, ich habe nichts, aber muss noch etwas tun. Ich werde kurz weg gehen, sag bitte den 3 anderen bescheid."

Kagome nickte mit den Kopf, Lucy streichelte ihr noch einmal durch die Haare und lief zum Ausgang als sie fast draußen war fragte Kagome dann dennoch etwas:

"Du kommst aber wieder oder, Onee-chan?"

Lucy schaute sie noch einmal an und meinte mit einen lächeln:

"Natürlich, ich werde dich nicht noch einmal im Stich lassen."

Schon war sie verschwunden...
Kagome tat wie ihr geheißen und lief zu Rei, Kid und Yuuko.

"Lucy ist mal weg und kommt später wieder."

Als Kid an Kagome vorbei ging, folgte sie ihm. Als Kid die Tür aufmachte und den Typen sah der etwas in de rHand hielt, lachte Kagome schon kindisch drauf los da sie es sich shcon denken konnte , was der Kerl getan hatte.

tbc: ?? (Lucy)
Nach oben Nach unten
Death the Kid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1083

BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Fr Sep 23, 2011 5:17 pm

Diese Hexe fing langsam aber wahr an zu nerven...
Um Lucy machte ich mir momentan weniger Gedanken, sie wird schon wissen was sie wollte, und sie konnte definitiv auf sich selbst aufpassen.

Ich öffnete die Tür und sah einem jungen Mann in die Augen.

"Entschuldigen sie ...", sprach er, doch ich hörte ihm schon gar nicht mehr zu.

In seiner Hand war ein kleines Stück Stein, welches...

"NNNOOOIIIINNNNN !!!! MEINE STATUE !! DAS STÜCK IST DEFINITIV VON DER STATUE DIE VORNE AM EINGANG STEHT !!!!!", brüllte ich, riss ihm das Stückchen aus der Hand und eilte zum Eingang.

Liz und Patty kamen gerade vom "shoppen" wieder nachhause. Das einzige was sie mitbekamen war, dass ich völlig aufgelöst an ihnen vorbei rannte auf dem Weg zum Tatort.

"WAS ZUM??? WAS HAST DU GETAAAN???", brüllte ich vom Eingang aus zur Haustür.

Liz schüttelte nur den Kopf, während sich Patty vor lachen auf dem Boden rollte.

Die ältere der beiden Schwestern schaute zu demjenigen der an der ganzen Sache schuld war.

"Ouu... fein gemacht. Aber der kriegt sich schon wieder ein."

_________________



Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Fr Sep 23, 2011 7:38 pm

Kiyo war geschockt diese reaktion hatte er nicht erwartet er stand wie aufgelöst vor der tür und war wie erstarrt er war im mittelpunkt einer katastrophe

ich ämm es tut mir leid ich ich werde das natürlich sofort bezahlen ich schwööö

Kiyo vernahm die stimme einer frau er drehte sich langsam um und hörte

"Ouu... fein gemacht. Aber der kriegt sich schon wieder ein."

er schaute liz ins gesicht und wurde leicht rot im gesicht sie war auf jeden fall das hübscheste mädchen das er je gesehen hatte

naja es tut mir wirklich leid wenn ich irgend was machen kann um das wieder gerade zu biegen dann sagt es
ich werde weder kosten noch mühen scheuen um das wieder gut zu machen


Kiyo war fertig er konnte liz nicht ins gesicht schauen und kid war zu aufgelöst und naja patty lachte sich schlapp. er wurde immer nervöser und begann mit dem fuß kleine steine weg zu kicken
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   Fr Sep 23, 2011 11:35 pm

Plötzlich hörte man ein lautes Seufzen.

"Durch so etwas banales wurd eunsere Unterhaltung gestört?"

Rei hatte eine etwas schon genervte Stimme. Selten bei ihm, aber er konnte es sich doch denken das Kid sein Problem noch nicht gelöst hatte.
Kagome wiederum sprang sofort in Patty´s arme als sie sie sah. Beide lachten sich über Kid ab und machten ihre kleinen Sticheleien.
Rei hingegen klopfte auf die Schultern des Kerls und meinte:

"Keine Bange, das haben wir gleich."

Er lief zu Kid und den anderen 2. Er nahm Das Stück Stein aus Kid´s Händen, hielt es an die Statue, sagte ein paar Worte in Latein. und schon war die Statue wieder ganz.

"So jetzt wieder alles gut. Die Statue ist genauso wie vorher."

Er grinste zu Kid und Kiyo. Kagome hingegen schmollte etwas, da sie nun ja nichts mehr zu lachen hatte. Aber hatte ja jetzt trotzdem wieder ihre alte Spiel kameradin Patty wieder und ihre Liz. Ja sie hatte immernoch ein Auge auf Liz und das kaonnte man sogar anchmal erkennen.
Rei hingegen blieb an der Tür in Kid´s Haus stehen. Er blickte zu Kiyo und meinte:

"Sag kleiner wie heißt du? Man sollte sich immer zu erst vorstellen, das ist höfflicher."


Er grinste zu Kiyo und sagte dann zu Kid:

"Willst du vielleicht die Statue noch ausmessen oder kommst du wieder mit in dein Haus?"
Nach oben Nach unten
Scarlett

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Der Charakter :


BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   So Sep 25, 2011 1:13 am

Ich seufzte ermüded. Solangsam bekam ich das Gefühl nur von Kindern umgeben zu sein.
Nun ja...ich war ja auch ein paar Jahrhunderte älter.

Einige MInuten lang beobachtete ich das Szenario vor der Villa, dann wurde es mir zu langweilig.

Ich wandte mich an Rei: "Wenn es dir nichts ausmacht werde ich mich in die Stadt begeben. Ich möchte die Bücher lesen, die ich aus der Bibliothek von Shibusen habe."

Zu lange hatte ich warten müssen. Mir war jede Sekunde kostbar.
Selbst ein Hexenleben währte nicht ewig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Death the Kid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1083

BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   So Sep 25, 2011 12:25 pm

"naja es tut mir wirklich leid wenn ich irgend was machen kann um das wieder gerade zu biegen dann sagt es
ich werde weder kosten noch mühen scheuen um das wieder gut zu machen",
stammelte der Neue vor sich hin, doch Liz achtete eher weniger darauf, da ihr Meister momentan immernoch ziemlich am Boden war.

---

"Wie kann ein Mensch nur soetwas schlimmes tuuun?", wimmerte ich und bemerkte gar nicht wie Rei mir das Stückchen aus der Hand nahm.

"Keine Bange, das haben wir gleich.", sagte er und sprach eine Zauberformel aus.
"So jetzt wieder alles gut. Die Statue ist genauso wie vorher."

Ich wischte mir die Tränen beiseite und richtete mir erstmal wieder meinen Anzug zurecht.

"*hust* Danke.", sagte ich zu Rei, blieb allerdings noch kurz bei der Statue um sie nach irgendwelchen Unfeinheiten zu kontrollieren.

"Willst du vielleicht die Statue noch ausmessen oder kommst du wieder mit in dein Haus?"

Alles passte, alles war perfekt.
Ich ging wieder in Richtung Haus, sah den Übeltäter mit einigen kurzen Blicken an und versuchte mich wieder normal zu stimmen.

"Also... Rei, lass uns das Gespräch nachher fortsetzen."





_________________



Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Death the Kid's Liz und Patty's Mansion   

Nach oben Nach unten
 
Death the Kid's Liz und Patty's Mansion
Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Death Note One-Shot
» Death Note (Anime)
» デスノート (Death Note)
» Akemi Tomura [Death Scythe]
» [Anmeldung] Death the Kid

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Wohnviertel-
Gehe zu: