StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Eingangsbereich der Schule

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeMo Jul 29, 2013 9:33 pm

Selbst hier war das laute Klacken, Lexas Hackenschuhe noch zu hören. Langsam zündete sie sich eine Zigarette an und betrachtete das Geschehen, welches sich ihr zeigte emotionslos.
Für sie war die Szene weder spannend noch nerven aufreibend. Klar, musst aber aufpassen das ich nicht beim kämpfen einschlafe meinte sie locker und zog an ihrer Zigarette, mit dem Satz wollte sie sich über die Angreifer lustig machen. Ich hoffe doch du kannst mit einer Sense umgehen meinte sie nun und zwinkerte ihrem neuen Partner zu. Natürlich waren Sensen nicht leicht zu führen, nur wenige waren dazu wirklich in der Lage, vorallem Lexas Sensen Form konnte für den Halter selbst gefährlich werden, wenn er sich nicht mit solchen Waffen auskannte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDi Jul 30, 2013 12:04 am

"Ich DIR helfen Tarnatos? Hahah, du hilfst MIR ist doch klar!" Zeku lachte und begrinste wieder ihre ganzen Gegner. Doch sein Auge schweifte ab. In der Ferne erkannte er jemanden. Eine schwarze Gestalt. Zeku erkannte die Seele ohne Probleme, ein mächtiges Kishin-Ei. "Da versucht sich jemand vorbeizuschleichen... das ist wirklich mehr als unhöflich. Den nehme ich dann mal, falls genehm." Zeku verschwand plötzlich und erschien vor der unbekannten Monstrosität. "Kann ich ihnen weiterhelfen, werter... Herr? Dame? Tut mir leid, da Sie kein Gesicht haben ist das etwas schwer." Er stuppste seine Sonnebrille zurecht. Sein Finger wurde plötzlich von einem leichten Blitz umgeben, aufgrund der Energie seiner Seelenwellen. Seine Handfläche befand sich plötzlich an Slenders Körper und eine Explosion der Seelenwelle erfolgte. "Spüre den Gentle Rythm, mein Freund...!" Die Seelenwelle war riesig, und auch für andere im Umkreis mehr als spürbar. Zeku war wieder in seinem Element. Darin war er unschlagbar, der direkte Kampf, ohne Waffe. Und das alles ohne einen einzigen Tropfen Kaffee... Ich bin jünger als ich dachte.
Nach oben Nach unten
Tarnatos
Moderator
Tarnatos

Anzahl der Beiträge : 723
Der Charakter : Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDi Jul 30, 2013 1:27 am

Tarnatos schaute mit schräg gelegtem kopf allem zu. Irgendetwas war es das ihn innehalten lies, keinesfalls eine aufgabe vergessen jeoch ihm sagte das es noch nicht sofort geschehen solle.
Noch warens cheinbar nicht alle kontrahenten versammelt. Sie bekamen noch etwas verstärkung. Eine Frau auf hackenschuhen und ein mann erscheinen, der Mann hatte geklatscht, wohl ausdruck der zustimmung oder anerkennung. Beide rauchten und Tarnatos konnte dne dunklen, grauen, fadne ihrer Vergangenheit erkennen, wusste also wer sie waren.
Da kam plötzlich etwas angelaufen, nein jemand. Tasächlich meinte der hexer,s chwach, es schoneinmal gespürt zu haben, damals im vatikan nur aus der ferne kaum warnembar. Schon las er die, vor wahnsinn pulsierende, egschichted es monsters. dessne zeku sich annahm. Also war alles bereit, das gericht konnte beginnen.
So sehet euch denn gegenüber Ihme, dem herscher, dem lenker, dem Bestehen, dieser Welt. Blicket herunter und fraget euch den es ist der Tod! Ein stummer schrei kam auf, wie eine dunkle aura legte sie sich über die stadt, schattens chlierten um den Mann der aufeinmal die hände hob und etwas rief, als würde er einen Gott anrufen: Mors Projectus!
Im selben augenblick schossne zwei schwarze flügel, mehr schein als sein, aus dem Rücken des mannes, ausgefranzt scwangen sie in dem, immer stärker werdenem Grabeshauch. Der Himmel wurd edunkel, eine schleichende angst verbreitete sich und der erste Blitz zuckte am himmel, er war dunkel und schwarz genauw ei die wolken aus denen er kam.
Angewendeter "zauber":
 
Gleichzeitig brachen, auf den ruf des Hexers hin schwarze blitze aus seinen erhobenen händen ( Mors Projectus, siehe Unten). Die schwarzen energistrahlen brachen sich schneller als das normale auge sieht an de rluft und schon waren sie bei zweien der drei hexen. Sowohl asuka als auch jefff wurden somit mit dem zerstörerischem Angriff tarnatos konfrontiert. Dank der ungemeinen reserven die in dem hut verschlossen waren hatte tarnatos die halbe einwohnerzahl einer ganzen stadt zur verfügung, doch wurden hier nur eta ein halbes hundert dieser Kräfte genutz, genug jedoch um die gebäude und dne platz hinter Jeff und asuka zu verheren sollten sie nicht die eigentlichen ziele treffen.


Mors Projectus:
 

_________________


Reden / Denken  der Tod
Multicharas: Tarnatos, Bás, Judas Iscariot, Umba ja'du
Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Tranis10
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDi Jul 30, 2013 2:39 pm

Jeff prügelte weiter auf diese Winzlinge ein bis ihn etwas traf. Jeff flog hin, erhob sich aber dann auch gleich wieder, erst jetzt sah er die ganze Menge die hinzugekommen war. Diese Menge schien guter Gesinnung zu sein was schlecht für die böse Gesinnung ist. Aus dem Schattenborn wurde wieder Jeff. Er landete und shcaute die Personen hier an. In der 2. Form waren seine Zauber beschränkt. Er warf das Messer hoch worauf die anderen avon getroffen werden sollten, Jeff hatte Spaß an der Sache.

Out: Sorry wenn ich etwas auslasse, aber ich bin es nicht gewöhnt mit zuvielen Postern gleichzeitig zu posten.
Nach oben Nach unten
Edward Richardson

Edward Richardson

Anzahl der Beiträge : 253
Der Charakter : [url=BW]Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114[/url]


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDi Jul 30, 2013 3:04 pm

Dalian sah das sich mehrere Personen anscheinend guter Gesinnung den Vorhof betratten. Da Jeff zur Zeit den Partner jenes Mädchens angriff, suchze sie sich auch einen Gegner. Anscheinend war jenes Mädchen nur für ihren Partner wichtig. Für Dalian war sie nun nutzlos geworden und ließ sie frei. Das Mädchen lag nun bewusstlos auf den Boden und Dalian tritt sie in richtung ihres Partners. Da die dritte Hexe im Bunde ihr nicht antworten wollte, widmete sie sich dem Mädchen mit den roten Haaren, der Dead Scythe Lexa und ihrem Partner zu. Soso wen haben wir den da...die berühmte Dead Scythe Lexa Wasaki! Ich hab schon einiges übet dich gelesen. Freud mich sehr dich kennenzulernen sprach die kleine Hexe lächelnt und verbeugte sich. Ich habe noch nie mit einer Dead Scythe gesprochen, weshalb ich ein wenig aufgeregt bin. Aber naja kommen wir zum wesendlichen! das Buch in welchem jenes Mädchen gefangen ist verschwand in dem schwarzen Kreia auf ihrer Brust ins Archiv. Kaum war das Buch verschwunden kam auch schon das nächste Buch hervor. Der name des Buches lautet "The Circus". ein schöner Zirkus ist hier, viel Spaß bei der Vorstellung. Als der Satz zuende gesprochen war klappte sich das Buch auch schon auf und flig ihn die Luft. Schließlich sprangen schwarz,weiß gekleidete Leute und Tiger/Löwen aus dem Buch. 5 Tiger und Löwen, 3 Seiltänzerinnen die einen Schirm als Lanze in der Hand hielten und 4 Clowns die jewals 2 Kegeln in der Hand hielt3n welche an der Kegel noch eine Klinge dran haben. Na dann kann die Vorstellung ja beginnen. Ich wünsche euch dreien viel Spaß!!. Aufs Wort sprangen 12 Wesen auf die drei zu und greifen sie an.


Zuletzt von Dalian am Do Aug 01, 2013 7:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDi Jul 30, 2013 8:41 pm

Keiji schaute dem Mädchen, welches ihn eben noch gerettet hatte verwirrt nach, allerdings blieb ihm keine Zeit, sich noch weiter dafür zu interessieren. Das werden ja immer mehr... Die kleine Hexe hatte Rei inzwischen freigelassen. Keiji lief sofort zu ihr. "Rei!" rief er ihr zu und kniete sich neben ihr auf den Boden. Seinen AArm ließ er verwandelt um sie für den Fall der Fälle zu beschützen.

Out: Ich bins auch nicht gewöhnt >.<


Zuletzt von Keiji am Do Aug 01, 2013 11:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDo Aug 01, 2013 8:17 pm

TBC Zeku Hanekoma & Florian Slender: Dächer der Shibusen


Zuletzt von Florian Slender am Sa Mai 10, 2014 10:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Akemi Tomura

Akemi Tomura

Anzahl der Beiträge : 470
Der Charakter : Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Eingangsbereich   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDo Aug 01, 2013 9:05 pm

Ein seltsamer Typ schaute mich kurz an, während ein Mädchen aus einem Buch wieder kam. Nicht lange und hier war ein richtiger Zirkus auf dem Hof. Ich kapierte gar nichts mehr, außer dass hier wohl auch Hexen und so waren. Kurz überlegte ich über die Worte des Mannes. Ob er wohl unseren Sensei meinte? Sofort blickte ich mich um, mir war klar, dass er bestimmt hier irgendwo war. Aber ich entdeckte ihn sofort auf den Dächern der Schule. Sofort flitzte ich ihn diese Richtung, worauf mich allerdings ein Tiger angriff. Ohne zu zucken, schnitt ich ihm einfach eine Wunde mit meiner Teilverwandlung in seinen Bauch. Das war knapp. , seufzte ich in Gedanken und begab mich zum Sensei.

TBC:Dächer der Shibusen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tarnatos
Moderator
Tarnatos

Anzahl der Beiträge : 723
Der Charakter : Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeSa Aug 03, 2013 12:21 am

Des Hexers blitze hatten nicht die potentielle, erwartete, gewünschte wirkung gezeigt, anscheinend machte das leben, diese zähere rebellsiche sich stehts im wirrwar seiner selbst versteckende Etwas der klaren, von doch so allumfassenden, gestzen regirten dunklen Ordnung Tods es schwär. Doch tarnatos würd nicht kleinbeigeben von solch plumpen versuchen er war autorisiert, er war wissend und im rechte, dank des willens und im pakte zwüschen sein und nicht sein beschlossenen rechten der zwei seiten.
Doch kamen noch andre dazu die ebenfalls kämpfen würdne udn zeku haute mit dme hernangekommendem Slender auf die dächer der shcule ab. Als ein clown samt einem Tigre,r ausserdme das messer von Jeff, auf ihn zu schossen flammte magie an seienn händne auf, stolpernd wiche r dem messer aus ehe er laut den spruch, dies wörtliche relikt seiens meisters, sprach und mit der ezrstörischen kraft den Zirkus insassen entgegen schlug. Pulvis ad pulverem!!

( kurz joa aber is späht und entfenrt sich aj sowieos erstmal alels vom lieben tarni^^ )

_________________


Reden / Denken  der Tod
Multicharas: Tarnatos, Bás, Judas Iscariot, Umba ja'du
Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Tranis10
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeSo Aug 04, 2013 2:58 pm

[TPC: Kerker]

Meister und Waffe kamen am Eingangsbereich der Schule an. Dabei war Rave in seiner Waffenform fest in der Hand seines Meisters.
Cloud war wohl im falschen Zeitpunkt hier angekommen, denn sein Lehrer Tarnatos war gerade dort, in Kampfbereitschaft.
Was der liebe Hexenmeister aber nicht wusste, war, dass der eigentliche Böse hier Cloud war.
Die Blutspuren, die er durch das Massaker im Kerker bekam, wurden vollkommen weggewischt, damit sein Plan noch im Unbekannten bliebe. Damit ihm sein Lehrer keine Unmissverstände macht, wandte er sich zu diesen.
"Herr Lehrer! Sie müssen unbedingt zur Innenstadt kommen! Es sind eine Menge Dämonen in Death City gekommen, um die ganze Stadt zu zerstören!", rief Cloud mit einer ängstlichen und dazu traurigen Stimme. Innerlich hoffte der Meister, dass Tarnatos auf diesen Hilferuf hören würde, damit er keine Probleme für den Blauhaarigen macht. Die anderen sollten sich um ihn kümmern, für ihn hatte er keine Zeit...
Nach oben Nach unten
Tarnatos
Moderator
Tarnatos

Anzahl der Beiträge : 723
Der Charakter : Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeSo Aug 04, 2013 3:42 pm

( out: hoffe es is ok asuka wnen wir dich überspringen aber cloud und tarny waren seit event planung zum kampf "verabredet")

Der hexer hatte seine angreifer zerstört, die zerstörisch/tödliche Magie war wie glühendes eisen über butter gefegt, die Zirkus angreifer waren versucwunden ohne etwas als einen hauch vona sche zu hinterlassen. Da spürte er jemanden,e s war ein hauch von tod, von beduetsamkeit im leben die dne grauens chleier des todes einersiets von ihm nam und anderersiets die, vergänglich gestorbene, vergangenheit aufleuchten lies. Cloud Fernandez ... Rave Sóriano! Die zwei namen verhallten in angespanter und dennoch nur vom hauch des sterbens durchsetzter stille. Das läuchten um die hand des hexers erloscch und er machte einen, schwankenden schritt auf den Meister und seine waffe zu. So ichs denn sehen, eben erst erwacht, aus güte pracht, welch eigenleben, du fürest eben. Ohh tod ich kanns sehen, hören, schmecken richen derde da, so rein doch gleich deinem indikte mit falscher absicht entgegen stehent, will zuwiederhandlen deme was muss leben, exitieren so wie dus geweisagt, bevohlen, bestimmt!
Mehr zu sich selbst oder seinem, nur für ihn hörbarem, herrshcer redend stellte sich tarnatos den schülern entgegen. Ich werd stehts nur Ihm deinen, wort aufs worte soll geschen was Er sagte. Nun ebenso sollt also, welch gnade doch dies bewießt, jenes von mir getan: der Shinigammie, solch cooler type doch von Ihm so gar begünstigt, mag weder von euche noch jemand anderes zu ihm gefürt werden, sodanne bis Er ihm schließlich gar selbste die finster hand reicht!

_________________


Reden / Denken  der Tod
Multicharas: Tarnatos, Bás, Judas Iscariot, Umba ja'du
Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Tranis10
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeSo Aug 04, 2013 5:27 pm

Aus dem ängstlich gespielten Gesicht formte sich nun eine ernste Mimik, gefolgt mit einem direkten Blickkontakt mit Tarnatos.
"Wieviel weiß dieser Typ wirklich?", schoss es dem Blauhaarigen durch den Kopf. Er blieb aber ruhig.
Cloud lies das Schwert in den Boden rammen und lies es dort erstmals.
"Wovon reden sie? Ich bin doch nur ein einfacher Meister aus Death City", widersprach Cloud.
Nach oben Nach unten
Tarnatos
Moderator
Tarnatos

Anzahl der Beiträge : 723
Der Charakter : Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeSo Aug 04, 2013 7:21 pm

Strafe! Das war ein wort, ein durchs challwelen und da sgehirn analysiertes wort das, in jewieliger sprache und dem wissen über diese, für Intiligente lebewesen einen ganz besodneren, vieleicht auch jeweils interpretierbaren, Sinn erschloss.
Doch für Tarnatos war es mehr, und weniger zugleich einfach etwas anderes. es war ein hauchen der ewigkeit, ein riss in der realität zu einem fernem ort, wie als wenn man in einem flugzeug die tür beim fliegen öffnet und auch als würde er im tiefstem himmeld e rglückseeligkeit liegen. Es ergab mehr als einen sinn, es ergab eine offenbarung und das ganze leben des Hexers war nur darauf ausgerichtet solchen zu folgen.
Ohne ein weiteres wort machte der Hexer einen schritt nach forne. Sein gesicht wurde ernst, nicht böse ernst ode runglücklich nur ernst, ausdruckslos entschlsosen, zuw as auch immer. Doch die sele schoss hervor, sie summte vor kraft, ein großer lilana ball gefüllt mit pechschwarzer finsterniss die doch zu flüstern schien, ja wenn man sehr starke einsicht ebsaß mochte man gar etwas wie einen soog darin erkenenn und ein dunkles auge. Doch all das sei nur ilussion, wer weiß?!
Aliquam vitae! (
Beschriebung:
 
Noch wärend die magie sich entfaltete und de rzauber seine wirkung entfalltete verhüllte der Manns ein egsicht mit dne händne und hob dne kopf zum himmel. Man hörte ein geflüster in eienr seltsamen sprache, keine wirklcihen worte waren zu hören doch der wind schin auf zu frischen, eine kälte kroch einem in jeden knochen und man bekam da sgefühl...das es zeit war. Manchmal gibt es eine bezeichnung die sich: endzeitstimmung nennt, gibt es soetwas wircklich dan war genau dieses gefühl hier vertreten. Schwärze sammelte sich vor dem hexer, ein dunkler blitz knisterte wie strom kurz und dann namd er Hexer die hände weg. Ers chaute hinab auf das was dort erschienen war, eine dunkle klinge, nichtv iel mehr als egstallt gewordenes wissen des Todes, kraft des Hexers auf brutalste weise von dem kalten willen der Nekromatie in irdische form gebracht. Diese klinge ergriff der Totengräber und schon schoss er auf Cloud zu, ohne erkenbare technik doch umso schwakende rudn schnelelr schoss die klinge auf den meister hinab.
( Info: aus Death Projection stufe 8 )

_________________


Reden / Denken  der Tod
Multicharas: Tarnatos, Bás, Judas Iscariot, Umba ja'du
Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Tranis10
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeSo Aug 04, 2013 8:35 pm

Cloud wusste zwar, dass es wohl zum Kampf kommen würde mit ihm, aber hätte er nie gedacht, dass Tarnatos so schnell ernst machen würde. Der Blauhaarige konnte die Seele von Tarnatos spüren, sogar sehen. Ein großer lilaner Ball, gefüllt mit einem pechen Schwarz. Sie schien etwas zu flüstern, doch der Meister konnte es nicht deuten. Dafür hatte er auch keine Zeit, denn dann begann erst die richtige Show.

Ein Zauberspruch, wohl erfunden vom großen Hexenmeister selbst, ausgeschmückt mit den Tiefen der Finsternis. Es fühlte sich plötzlich so an, als ob der Meister fallen würde durch ein dunkles Loch, Cloud wusste aber, dass dies nicht der Fall war. Auch die Einschnitte seines Lebens sah er vor sich. Dann war da die Gestalt, die ihn, am anderen Ende des Tunnels, erwartete.
Der Zauber zerrte sehr an die Nerven und lange hielt er dies nicht aus. Dennoch gab es darin eine Schwäche. In einem Moment zum anderen lies Cloud sein Wahnsinn steigen, den er normalerweise unterdrückt hält. Dies ergab, dass der gesamte Zauber zerfiel, als der Wahnsinn diesen zerfraß.
Cloud konnte trotzdem nur über solch scherzhafte Zauber lachen. Mit einem Augenblinzeln fand er sich wieder zurück und ergriff zugleich Rave. Bevor die Klinge die Schulter des Meisters erfasste, holte er selbst aus und lies das dünne Schwert gegen die dunkle Klinge schmettern. Ein normales Schwert wäre wohl schon bei diesem Druck zerbrochen.
"Sieht ja nicht so aus, als ob du sehr gesprächig wärst, Herr Lehrer", lächelte der Blauhaarige.
"Wenn du mich wirklich verletzen willst, rate ich dir weniger Illusionen, mehr Taten!"

Der Blauhaarige lies nun seiner Seelenwelle freien Lauf. Seine Seele war bereits vom Wahnsinn ergriffen. Eine große, schwarze Seele, mit keinem Licht, nur Schrecken und aus diesem Schrecken hörte man zerreissende Schreie. Es waren die Schreie der Seelen, die bereits unter Cloud´s Wahnsinn sterben mussten.
Dark Mass!
Der Wahnsinn bildete sich auf seiner Hand. Eine uralte Präsenz konnte man spüren, denn Dark Mass war ein Zauber der Hexenmeister. Cloud hatte das Buch der Hexen so stark studiert, dass er selbst solch einen Zauber so umwandeln konnte, dass er ihn benutzen konnte. Blitzschnell, bildeten sich aus der Kugel Tentakel, geformt aus dem immer währenden Wahnsinn, welchen Cloud schon seit langen gesammelt hat. Dieses riesige Gebilde hetzte sich auf Tarnatos saftige Seele.
Während der Hexenmeister nun abgelenkt war, murmelte Cloud einen weiteren Zauberspruch. "Dark Force"
Diesen Zauber wandte er nicht an seinen Gegner an, sondern an seiner Waffe. Mit einem Handgriff warf Cloud die Klinge in die Luft. Dazu machte er einen schnellen Handstoß, sodass Dark Force aktiviert wurde. Das Schwert raste nun mit unglaublich schneller Geschwindigkeit auf Tarnatos Herz zu.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Tarnatos
Moderator
Tarnatos

Anzahl der Beiträge : 723
Der Charakter : Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeSo Aug 04, 2013 9:50 pm

Des hexers nahkampfangriff, zugegebenrmaßen eher weniger magsich, mag man sich die eher gruselige ehrkunft der waffe des huträgers ganz eifnach beiseite denken, wurde geblockt. Da schossen,s chon aus eienr magischen kugel, tentackel schlagartig und imemr merh werdned auf den Totengräber zu. Doch dieser leis sich nicht erschrecken, zu sehr wallte dies edunkle präsenz in ihm, zu sehr kannte er seinen meister de rihm kraft gab. Schon läuchtete es wieder an den händen des Weiß/blond haarigen. Pulvis ad pulverem. Nur kurz zischte der mann eben diese wörter und schon trafen die tentackel auf etwas. Zur sleben zeit flog das schwert auf den Boten des Todes zu. Die wahnsinn entsrungengen tenatkel trafen auf die liilanen, von dunklen schliren umgebenen, flammen and en händne de shexers. Schon sollten sie schaden nemen, bröseln, zsichen und zu asche werden. Da trafd as schwret, ohne eine abwehrreaktion rammte es sich tief in die brustd es mannes, ragte hinten wieder ehraus und noch wärend die letzten tentackel verendetten wurde auchd a slilane feuer um die hände schwächer, der Hexenmeister sank gen boden, auf dme gesicht nichts als dieser toternste blick...
Die seele schrumpfte, das schwarze was sie füllte entfloh udn entschwand dem sehendme auge, doch kaum, höstens 2 sekkudnen lang, war Tarnatos auf dem boden hörte man ein kichern. Hihihihi jaaa jaa oh Tod, oh leben, welch wicht: MAG IHN SELBST GEEN SEIN FÜGEN?!!! Die sele plusterte sich wieder auf, es war afst wie eiens chockwlele so die finstere kraft wiede rzurückeerte und mit den lauten worten, ein irres völlig selbstüberzeugtes grinsen auf'm gesicht, sprang Tarnatos auf. Kurz sah man wieder finstere magie an seinen händne, das schwret in der brust beachtete er garnicht, so als würde e sihm nichts tun, nichteinmal blut war zu sehen.
(info:Death Projection Stufe 2/3 "jenachdem wie man es sieht")
Wiede flammte dunkle energie ans einen händne auf doch diesmal war es weitaus stärker, einen bruchteil nach dem auflammen zuckten schon blitze aus den händen des manens, schwarz und mit beachtlichster zerstörungskraft, zumindest gebäude, boden oder doch den meister zu zerfetzen gedacht.
Trügerisches meisterlein, oh so leben narr, hihaha denkst du kannst töten wenn doch der Tod selbst, soo elend gar im irdischd asien zu verehren nie gelange dies ebenbürtig, mir beisteht!

_________________


Reden / Denken  der Tod
Multicharas: Tarnatos, Bás, Judas Iscariot, Umba ja'du
Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Tranis10
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDo Aug 08, 2013 10:01 pm

Jeff schaute zu Dalian, Jeff fand das Schauspiel vor seinen Augen eigentlich sehr amüsant aber er wollte sich nicht einmischen. Daher ging er langsam fort, Dalian würde ihn ja eh wiederfinden. Hoffentlich. Wenn nicht kann er ja auch einfach Schmalzgebäck kaufen und sie würde von alleine kommen. Den Gedanken fand er irgendwie amüsant wie sie angerannt käme und alles in sich hineinstopfen würde. Er rutschte mit hoher Geschwindigkeit die Lehne hinunter und fühlte den Wind im Gesicht.

Tbc: ????????????????????????????
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeFr Aug 09, 2013 10:54 am

Keiji kniete immernoch neben Rei. Ich muss sie von hier wegschaffen, das steht fest... dachte er und hob sie über die Schulter. "Deja-vú" murmelte er und machte sich erneut mit seiner Meisterin auf den Weg zum Krankenzimmer.

tbc: Krankenzimmer
Nach oben Nach unten
Edward Richardson

Edward Richardson

Anzahl der Beiträge : 253
Der Charakter : [url=BW]Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114[/url]


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeSa Aug 10, 2013 2:29 pm

Der Vorhof wurde nun leerer. Dalian sah wie Jeff verschwand. Ihr Blick wanderte kurz durch den Vorhof bis sie sah wie sich jenes Mädchen von ihrem Partner weggetragen wurde. Jeff ist weg...naja gut nun widmete sich Dalian wieder dem Mann zu der nun am kichern war. Die Tränen von vorhin waren verschwunden. Dalian sah nun Razoreth an. Sie starrte ihn an wie ein Puppe. As gekicher von ihm ging ihr langsam auf die nerven weshalb sie einmal tief durch atmete um nicht die geherrschung zu verlieren. Denn dann hätte Dalian warscheinlich gleich verloren. Nun erst merkte Dalian das der Mann das der Mann wohl vom Wahnsinn angefallen ist. Allerdings war sie sich da nivht ganz sicher weshalb sie nur eine Augenbraue erhob. Die drohung das das gleiche mit Dalian passiert was er mit den Tigern gemacht hatte ignorierte sie völlig. Einen kurzen Augenblick dachte sie sogar über eine Flucht nach doch der gedanke verzog sich schnell wieder. Dalian schlug nun das Buch auf welches sie in der Hand hielt. Man konnte sehen wie sich der Himmel solangsam verfinsterte. Soso...dann wollen wir mal deine Geschwindichkeit mal testen. Aber eins solltest du wissen...danke deinem geliebten Shinigami kämpfe ich nun gegen dich! Er ist schuld das ich so bin Dalians Blick verfinsterte sich und sie hob 2 Finger in die Luft. Warum auch immer streckte sie ihm die Zunge raus und ihre Finger wanderten schnell wieder runter. Ein helles Licht war vom Himmel aus zu sehen und ein Blick schoss schon gleich auf Razoreth herrab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeSo Aug 11, 2013 7:14 pm

"Volltrefer!", lachte Rave siegreich. Er spürte, wie seine spitze Klinge die Brust des Hexers traf. Er war sich sicher, dass dabei sein Herz auch in Mitleidenschaft gezogen wurde, aber was war das? Der bewegte sich doch noch! Und dann erhörte man ein Kichern, dass ihm ein Schauer über den Rücken brachte.

Wahrlich, Tarnatos war nicht umsonst einer der besten in seinem Fachgebiet. Er überlebte den Todesstich und lachte weiter.
"Ist das...Wahnsinn?"
Sein Gegner war bereits beim Aufbau seines nächsten Angriffs dabei, welcher ziemlich gefährlich aussah.
Cloud wollte lieber nicht mit den dunklen Blitzen in Kontakt kommen, so hatte er bereits einen Plan. Dark Force
Der Blauhaarige lies seine Hand mit zwei Bewegungen kreisen und bewegte das Schwert, das in Tarnatos steckte.
Er lies seine hexerischen Kräfte nun auf die Probe stellen: Mit einem wuchtigen Hieb zerteilte er den Hexenmeister in zwei Hälften.
Oberkörper und Unterkörper waren nun geteilt. Schnell zuckte Cloud erneut mit der Hand, damit Rave wieder zurück zu seiner Hand kam.
Er wollte kein Risiko eingehen...
Nach oben Nach unten
Tarnatos
Moderator
Tarnatos

Anzahl der Beiträge : 723
Der Charakter : Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDi Aug 13, 2013 7:33 pm

Der Hexer wurde wieder attackiert, noch wärend bereits die ersten, sich an der luft in dunklen enenrgie bahnen brechenden, ladungen der blitze aus den, von diesem unweltlichem Schimemr aus dunkelheit umgebenden, Händen schossen. Das schwert rumorte in der, anch wie vor nicht blutendne, brustd es Totengräbers. Er erbebte und öffnetet den mund, eine welle aus blut drang mit einem grugelndem kichern und dem nur zu menschlichem: Urgha argh! aus dem mund plötzlichs chien als sei alels wie in zeitlupe, der Huträger krümmte sich eeh sein irdisches fleish auseinander gerissen wurde. Das schwert zerteilte ihn kurz sha man, w nur wie in zeitlupe mit blutz besudelt, die hälften des amnens nebeinander trudenln, vond en körpereigenen, krampfhaften und aussienflüsslichen kräften hin und her gerissen. Dann schien, war es vieleicht auch nur ein traum nicht wircklich war gewesen, alles wieder normal ab zu laufen. Ein zsichene rklang, wütend und doch hochmütig so fern udn dumpf und doch scheidend vor kälte und, fremd tödlicher, bosheit. Scwharze schlierne umgabend en hexer. drangen aus seinem körper umwirbelten ihn wie eins chwarm finsterer geister die eilig, einem kleinen wirbelsturm gleich, tarnatos umrundeten. Ein kleienr sturm, es war als seie r geschwängetr und erfüllt mit tödlicher präsenz, einer firedhofs atmosphäre, ging im wildem wind für ein paar sekunden von der, kaum in dem ganzen unnatürlichem durcheinander erkennbaren, silluette von Tarnatos aus. Da schossne urplötzlich die blitze wiede rhervor, volelr energie, tiefschwarz und so wie gedacht. Der sturm, vlt. gar aus dem jenseits herbeigeilt, legte sich und man sah wieder die menschlcieh gestallt des hexer..heile und unversehrt. das blut wra fats verschwudnen, nur um die mudnwinkel sha man noch einige zeugnisse des kurzen, körperlich schwachen, erbrechens. ( info: wieder/ immernoch
Death Projection Stufe 2/3 *warscheinlich eher 2* )
Tarnatos sprang sogar, vor irdischer kraft scheinbar nach wie vor strotzend, flinka ber unbeholfend anmutend, mit dne wütend blitzendne, händne auf seinen gegner zu. Sein mund murmelde, wie in trance worte und darauf stoben , aus einem schwrazen riss de rsich urplötzlich bildette, zwie dunkle, zerfetzte, doch irgendwie auch unwircklcih, ja durscheinend wirkende, egstallten. Mit einem heulendme wutgejohle, das mehr ausgehölt und grabesähnlich den feurig und lebendig klang, stießen sie auf rave hinab. ( info: death projektion da dunkles wissen blablabla..die geister sind nich stark oder so keien angst sonst müsste ichs ja als konkreten zauber haben. )
Duu, irdisch gar so uneinsichtsvoller, willst nicht weichen, will dien vertsand dir kaum zum verständnissgereichen, das des Todes diener wohl kaume von seines, ach so schändlich dunkel verfluchten eidbrecher, feindne zum sterben getrieben werden kanne!

_________________


Reden / Denken  der Tod
Multicharas: Tarnatos, Bás, Judas Iscariot, Umba ja'du
Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Tranis10
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Razoreth Shiraga

Razoreth Shiraga

Anzahl der Beiträge : 128
Der Charakter : Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDi Aug 13, 2013 11:34 pm

Kurz abgelenkt von der Irren Blitzshow des Mannes in Schwarzer Kutte merkte Razoreth nurnoch im letzten Moment was in seinem Kampf abging. Wie es aussah sollte eine Energieentladung aus dem himmel auf ihn herrabstürzen und so rollte der sich nach vorne ab um dem blitz auszuweichen. Jedoch zog er eine Blutspur mit sich welche der Blitz traf und somit auf Razoreth übersprang, Zwar geschwächt da nicht der "ganze blitz" auf ihn überging aber dennoch eine elektrische ladung die Razoreth erwischte. Razoreth biss die Zähne zusammen und unterdrückte den Schmerzensschrei. Ein Schmerzensstöhnen war dennoch zu hören und nun war er da auf den Knien, das gesicht auf den Boden gerichtet und das Lachen war auch verstummt.
Nach einem Kurzen moment jedoch Griff er wieder die Sense welche er Vorher fallen lies.
"Er ist schuld das du so bist? Das ich nicht lache" Razoreth stellte nun einen Fuß auf und stand, wenn auch noch leicht benommen durch den blitz langsam auf.
"Rede dir ruhig so einen schwachsinn ein, wenn wir eine Hexe Jagen dann bestimmt nicht ohne grund, oh nein. Hexen werden Gejagt wenn sie Menschen gefährdet haben oder gegen Death City Agieren, also laber keinen scheiss das du wegen ihm so bist wie du bist. Das kotzt mich an."
Razoreth hob den kopf blickte nun Dalian direkt an.
"Ich muss mich bei dir jedoch bedanken, mir ist das Blut zu sehr in den Kopf gestiegen und ich habe wohl mal wieder die Kontrolle verloren."
er legte die Hand an den Nacken und dreht seinen Kopf wodurch mein den nacken Knacken hört. Der Körper Dampfte immer noch etwas aber die hitze des Blitzes hat zumindest das blut an den Wunden verbrand was nun die wunden schloss. " Ein weiteres mal jedoch wirst du mich nicht erwischen, ich Beende das jetzt denn es gibt bestimmt noch leute die meine Hilfe brauchen." Razoreth legte nun beide Hände an die Sense und die Presenz seiner Seele schien verstärkt zu werden. (Kurz seine Seelenwelle Steigert sich/wird stärker) Die Killer Aura war wieder verschwunden und Razoreth war wieder voll und ganz er selbst.
Nur einen Moment später Sprintete er mit einer Hohen geschwindigkeit auf Dalian zu und noch bevor sie ein weiteren Blitz beschwören konnte war er schon an ihr drann und Schlug mit der Sense Diagonal ( / ) zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edward Richardson

Edward Richardson

Anzahl der Beiträge : 253
Der Charakter : [url=BW]Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114[/url]


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeMi Aug 14, 2013 8:21 pm

Auf die Blitzshow des Mannes in schwarzer Kutte reagierte Dalian kein bisschen. Warum auch? Wenn sies so wollen sollen sie sich doch gegenseit umbring oder sowas. Alians meinung eben. Sie konzentrierte sich weiterhin auf ihren Kampf. Der Blitz traf Razoreth nicht denn er wich nach vorne aus. Allerdings zog er eine Blutspur hintersich her weshalb er kurz darauf doch von Blitz leicht getroffen wurde. Das lachen von ihm verstummte und ein Schmerzstöhnen war zuhören. Als Dalian diesen hörte machte sich ein freudiges grinsen auf ihren Gesicht breit. Was die Shibusen mit den Hexen macht ist mir egal ich hatte eh nicht viel mit dennen zutun. Allerdings hab ich schon fast mein ganzes Leben mit 2 mir sehr wichtigen Menschen zusammen verbracht weshalb sollte ich also andere Menschen töten? Die interessanten Exemplare verschließe ich in meinen Büchern. Auch wenn dies sehr dumme Menschen sind. Tzz. Als sich Razoreth sein Kopf erhob und sich nun bei Dalian bedankte erhob sie nur eine Augenbraue. Ich erwisch dich nicht? Pah! Dalian wollte grad ihre zwei Finger erheb als plötzlich eine Klinge vor ihrem Hals war. Die kleine Hexe schaute zuerst auf die Klinge und dann zu Razoreth. Ihre Finger senkte sie wieder. Wa..was soll das...warum schneidest du mir nicht den Kopf ab?. Ihr lächeln verschwand und ihre atmung verlangsamte sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDi Aug 20, 2013 12:53 pm

Egal, was Cloud machte, der dunkle Hexenmeister wollte einfach nicht sterben. Zwar schien es mehrere Sekunden lang, nachdem er ihn getötet hat, dass er wirklich tot wäre, dies aber nicht direkt der Fall war. Der Kerl stand immer wieder auf und schien alles ohne jeglichen Verletzungen hingesteckt zu haben. Dann setzte der Feind noch zum Konter ein...

Rave, der sich bereits wieder zurückverwandelt hatte in seine Menschenform, sah den Geistern, die sich urplötzlich aus einem Riss gebildet haben, angriffslustig entgegen. Meteor
Während er diese Wort murmelnd sprach, umgab ihn eine goldene Aura, die seinem Temperament entsprach - schnell und aggressiv.
Der Blauhaarige setzte zum 1. Geist an und schoss mit einer unmenschlichen Geschwindigkeit zu diesen heran um ihn mit einem heftigen Kick zum anderen Geist zu schleudern um diese zwei wiederrum wieder ins Loch zu schmeißen, wo sie herkamen.

Cloud musste etwas tun, denn Tarnatos war geradewegs auf dem Wegs zu ihm mit den Tod in seinen Händen. Der Blauhaarige sprach den Zauber Dark Force und wollte ihn an Tarnatos anwenden, doch nichts geschah. Wie leichtsinnig er in diesem Moment handelte. Er hatte bereits mehrere Zauber auf einmal verwendet. Der Meister war schockiert und hatte tatsächlich um sein Leben Angst. Verzweifelt sah er nach seiner Waffe, doch diese war bereits in einem Kampf verwickelt. Bevor er seine angstvollen Gedanken wieder sortieren konnte, um eine Taktik zu planen, durchbrach ihn ein höllischer Schmerz.
Nach oben Nach unten
Tarnatos
Moderator
Tarnatos

Anzahl der Beiträge : 723
Der Charakter : Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeDo Aug 22, 2013 6:35 pm

Der Hexer hatte seine thrümpfe ausgespielt, zumindets seine "gewöhnlichen". noch war er eher auf einem schwächerem level, niemand war da ihm zu helfen, niemand mit dem er hätte gar die stärksten zauber entfesseln können. noch gereichte ihm nur sein Wissen, der unbändigste Glaube an das Sterben und die schir unerschöpflichen reserven, verschlossen im Hut des Totengräbers, zum vorteil. Den wärent die Geister recht schnell zurück zum ewigen schlaaf geschickt wurden aus denen der fanatische Hexer sie gerissen hatte, taten sie doch ihren zweck. Wenn den einer, absichtlich, erdacht ihnen zugefallen war. Denn die Kraft des Meisters, Cloud, schiene rschöpft. Eindeutig spürrte Tarnatos dessne versagen, sah es gedämpft und doch in der finsterniss klar, als er einen kleinen fetzen de rjüngsten evrgangenheit las. Schon war er nurnoch etwa 2 Meter von seinem wiedersacher entfernt und diesmal traf sie, die strafe des Todes. aus beiden händne waren strahlen wütend, zerstörischer, magie geflossen. In ettlichen verzweigungen erfassten die schwarzen Blitze cloud um ihm vierlei durch den, irdischen, körper zu jagen. Die reine energie, gleich dem Strome, die dem Körper zus chaffen machte, einen schwall von beinahe übernatürlichen schmerzen, die pure zerstörungkraft die diesen anhing und, wäre da nicht wohl die kraftvolle wie unnatürliche seele des wahnsinsn in Cloud gewesen, den meister gar über dne ganzen platz verteilt hätte samt einer wolke aus staub und Trümmern. das jedoch vieleicht gewichtigste, ja man mag sagen 2schlimmste" war, wie der Doktor es sagen würde, die dosis "Tod" die Tarnatos feind abbekam. Eine undefenirbare kraft, wie als wennd as schicksahl sich enderte, es war eien lähmende kraft, das gefühlte verderben, eigentlichs chleichend und nur ind er unerbittlichkeit der zeit, im ganzen, warnembar. Doch hier war sie geballt, durch finsterste gesetze an die Attacke gebundne und exblosionsartig entfesselt.
Um dem allgemeinem verständniss etwas näher zu kommen. vegrleichen wir die Energie des Todes, als mysterium doch eigentlich unvergleichbar, mit der energei von atomen. normalerwiese langsahm abgegeben bis sie zerfallen  ware s wie bei einer kernspaltung. diese blitze setzten viel emhr, und viels chneller, dies ekraft frei als es unter, rein normalen, umständne der fall gewesen wäre.  
Der hexer wartete neugirig aber auch geduldig ab ob die Strafe bereits vollendet war oder es weiter bemühungen, umd as recht seiens herrns, bedurfte. Das gesicht war weiterhin ernst und doch glühten die augen förmlich vor irrsin und dnenoch auch tiefer weisheit.
Oh leben zeit verstrich
schneller als gemeint, durch mich.
Strafe, oh strafe du empfangen.
wie als wenn du hättest gehangen.
Doch nicht irdisch, Herr, dich richten.
Nein gerügt du wurdest ob deiner pflichten.

Die du schändlich nicht geachtest,
ja gar vergasst und so nicht bedachtest!
Ja welch macht dir da entgenen steht.
Wie der Grashalm der den Sturm nicht sieht, der weht!
Doch nun hat Er dich umfasst
wird dich richten, ohne Rast.
Im namen Seiner Ewigkeit und Pracht
hat Er mich zu deinem Dahinscheiden hergebracht!

_________________


Reden / Denken  der Tod
Multicharas: Tarnatos, Bás, Judas Iscariot, Umba ja'du
Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Tranis10
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Razoreth Shiraga

Razoreth Shiraga

Anzahl der Beiträge : 128
Der Charakter : Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Img_3114


Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitimeFr Aug 23, 2013 5:33 pm

Der Angriff von Razoreth stoppte genau vor dem Hals der kleinen Hexe und er blickte starr zu Dalian.
"Sagen wir es so, du bist weder auf meiner "Liste" noch bist du in irgeneinem fall ausser gegen mich vorgegangen."
Razoreth nahm die Klinge vom Hals der Hexe und stellte sich nun aufrecht vor ihr hin.
"Wenn du diese Menschen die du gefangen hast frei lässt und von hier verschwindest darfst du noch leben. Ich denke kaum das diese Person weswegen du die Rache ersehnst gewollt hätte das du dein Leben auf diese weise verlierst. Du hast schon gegen mich den Kürzeren gezogen, gegen den Shinigami oder den Kishin hättest du nicht einmal den hauch einer chance."
Razoreth hebte die Sense und legte sie auf seiner schulter ab und drehte sich dann von Dalian weg um den Kampf von Tarnatos und Cloud zuzuschauen.
"Wenn du noch immer dich rächen willst dann nur zu, du bist nicht die einzige die sich an einer person rächen will, nein das will ich auch, also habe ich nicht das recht dich davon abzuhalten. Solltest du aber ein weiteres mal gegen die Shibusen oder Death city vorgehen dann werde ich keine gnade zeigen, habe ich mich da verständlich gemacht kleine Hexe?" Er schaute noch einmal über die schulter zu ihr und nam seine sonnenbrille von seinen Augen und plazierte sie wieder wie vorher auf seinen Kopf wo sie als eine art stirnband agierte.


Zuletzt von Razoreth Shiraga am Mo Aug 26, 2013 2:39 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Eingangsbereich der Schule   Eingangsbereich der Schule - Seite 6 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Eingangsbereich der Schule
Nach oben 
Seite 6 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eingangsbereich

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: Stuff-
Gehe zu: