StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 - Russland -

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Kishin [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 764

BeitragThema: - Russland -   Do März 25, 2010 3:05 pm

Das größte Land der Welt ... Im Osten das Uralgebirge, im Westen Sibirien ... Moskau, Sankt Petersburg, Nowosibirsk ... Das ist Russland.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Mi Apr 28, 2010 5:48 pm

"ANTRETEN GENOSSEN!"

Man hörte nur das Geräusch unzähliger Stiefelpaare auf dem nassen Asphalt, der schlussendlich erstarb. ie Wlken hingen heute tief uber Moskau, doch das hinderte die Söldner nicht, we jeden Tag m sechs Uhr zum Appell anzutreten. Ein Rekrut glich dem Anderen. Kein Individuum stach heraus, nur eine einzige Woge von Soldaten war in diesem Regen zu erkennen.

"SA~ LU~ TIEREN!!!"


Wie aus der Pistole geschossen sulitierten alle Soldaten, denn es näherte sich in einem grau-schwarzen Mantel ein Mann. Sein Gesicht war nicht zu erkennen, da er sich zum Schutz vor den Regen einen Hut aufgesetzt hatte. Die Frage war nur ... wer war diese Person?

"Einheit 13 ist angetreten und bereit zum Dienst, General Smolek!"



Die Person ließ kurz sein Gesicht über die Anwesendfen schleifen, ehe er das Signal gab, ihm zu folgen.

"Gut. Wir bekommen heute Ehrenbesuch, Soldaten. Zeigen wir ihnen, welchen Kampfgeist und welche eiserne Disziplin Mütterchen Russland ausmachen."

"JAWOHL MEIN GENERAL!"


Der Mann verschränkte seine Arme hinter dem Rücken und ging in ruhigem Schritt voraus. Der Trupp, der noch bis eben salutierte, folgte dieser Person nun im Gleichschritt. Es war wirklich ein bedrohlich wie imposanter Anblick, denn man bekam den General nicht allzu oft in der Öffentlichkeit zu sehen.
Denn er und sein 13. Trupp standen mitten auf dem roten Platz. Man war ihm noch einen Gefallen im Kreml schuldig und er wollte einen Auftritt hinlegen, dass jeder, der nicht zu ihm gehörte vor Neid erblassen sollte.
So maschierte er, gefolgt von seinem Trupp in Richtung WEsten, um die dort stehenden Personen willkommen zu heißen.


Pride, Gluttony, wie Shiemi und Lucy erreichten einige Tage nach Aufbruch aus dem Dschungel Shiros endlich das verregnete Moskau. Bedenkt man, dass es zur Zeit Sommer sein müsste, war es hier doch recht kalt, aber vielleicht lag dies auch nur am momentanen Wetter.

"Hehe, wo bleibt, denn nun die Gastfreundschaft der Russen, Pride? Wir hätten doch direkt zu Envys Anwesen gehen sollen und nicht hier mitten auf dem roten Platz stehen. Wer soll denn bei dem Wetter freiwillig rauskommen?"

Pride musste lächeln, denn Gluttony schien Envys Wesen vollkommen vergessen zu haben.

"Wartet nur ab Gluttony. Envy liebt den großen Auftritt und wie ich ihn kenne wird er genau hier eben diesen Auftritt hinlegen. Im Herzen Moskaus... auf dem roten Platz.

Ihr werdet ihn mögen Kishin-sama und Yukino-sama. Wenn man seine Denkweisen versteht, ist er doch recht fähig, wenn man mich nicht gerade als Vergleich nimmt."


Shimei hingegen fand dieses Wetter eigentlich ganz erfrischend. So konnte er zumindest probieren, wie sich ein flüssiger Körper anfühlte. Ein feuriger Körper war zwar gut und schön, aber er passte derzeit nicht in seine Gemütslage. Wasser traf es da schon eher...

"Ich bin gespannt, Pride-kun ... "


Er war wirklich gespannt, denn in der Ferne vernahm er ein einheitlichen Schrittgeräusch. Unmöglich zu sagen, wie viel es waren, aber wesentliich mehr als ein paar Dutzend.

Und plötzlich vernahmen alle eine unbekannte Stimme.

" 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1, ..."




Und plötzlich schossen and er Stelle vor die vereindliche Stimme zu sein schien, ein riesiger Feuerschwall in den Himmel. Durch die enorme Hitze und das prasseln des Regens entstand so eine woke aus Gas, die viel mehr viel eine Nebelwand wirkte. Das Rot des Feurs machte dies alles nur noch unheimlicher.
Direkt dazu waren Schüsse zu hören. Shimei kannte diese Marke Gewehr nicth, merkte aber dass Pride beim Hören der Schüsse lächelte.



Mitten aus dem Flammen kam zuerst ein Mann in einem Mantel und einer Maske, gefolgt von einem Zweiten und direkt dahinter eine ganze Einheit von sichtbar gut gedrillten Kämpfern.
Es dauerte, bis die betreffenden Personen Shiemi und die Sins erreichten, doch schlussendlich kamen sie alle an.
Die einfachen Soldaten salutierten wieder. Dismal vor Shimei und der Unbekannte an vorderster Front streckte Shimei die Hand zum Gruß entgegen.

"Es ist mir eine Ehre unseren neuen Kishin kennen zu lernen. Mein Name ist General Drozd Smolek mit dem Synonym Envy, die zweite Sin... Ich hoffe, meine Show hat euch gemundet."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Mi Apr 28, 2010 7:02 pm

Lucy die nun eine dicke Jacke trug, wegen dieser Kälte, sah dem Spektajkel des Feuerwerkes zu. Sie war schon etwas erstaunt. Als dieser Mann durch das Feuer trat und dahinter seine Armee. Alles Russische Soldaten....schon interessant. Warum schließten sich so viele ihm und dem Kishin an? Ok er war General....aber warum schlossen sich die Leute an?
Als sich Shimei und Envy gegrüßt hatten grüßte auch Lucy:

"Ich grüße dich Envy-kun. Ich heiße Lucy Yukino. Entschuldige die Frage...aber sind das alles deine Soldaten? und sin dies Menschen?"

Lucy war schon neugierig. Außerdem wollte sie viel wissen auf sammeln um so Informationen zu bekommen...damit man sie benutzen konnte wenn es einmal Bremslig würde. Sie schaute auch durch die Reiehn der Soldaten. Jeder hatte ein gewehr zur hand...und Unifromen an, wie es üblich ist für Soldaten. Aber dieser General hatte eine art Maske vor dem Gesicht....Nun was wohl der Grund war?
Nach oben Nach unten
Kishin [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 764

BeitragThema: Re: - Russland -   Mi Apr 28, 2010 8:02 pm

"Sie ist die Gemahlin unseres Gottes Envy, nur schon mal vorne weg. Durch den Regen dürftest du sie ja wunderbar erkennen können."

Yukino?! Hatte sie etwa ein Kind geboren? Wirklich erstaunlich. Wie ein Famielienmensch kam sie ihm nie vor, aber man durfte sich ja irren.
Er konnte sich schon denken, dass Pride nicht wollte, dass er was ausplauderte, als er seine Wellenlänge spürte. Sie schrie förmlich. NEIN, SAG NICHTS!

"Ah Yukino-sama, welch bezaubernder Name, doch durch diesen mantel kann ich gottesleider garnicht ihr Aussehen beliebäugeln.

Um auf ihre Frage einzugehen Yukino-sama... Ja, es sind meine Soldaten, aber man sollte sie wohl besser als Sölder ansehen. Sie unterstehen nicht der russischen Regierung. Und ja es sind alles Menschen. Das tut aber keinen Zwang, da sie für Geld alles tun und zudem Kinshin-sama verehren. Es spricht sich herum in der Welt. Viele Menschen mögen nicht Angst haben, aber bald werden sie einsehen, dass unser Gott das wahre Böse verbannen kann.

Aber genug davon. Ich möchte sie alle herzlich in mein bescheidens zu Hause einladen. Wenn mir also alle folgen würden, die Limosinen stehen etwas östlich..."


Alle gingen nun zu den pechschwarzen Limosinen und fuhren ein kleines Stück mit ihren, bis sie schließlich vor einem riesigen Anwesen ankamen



Mittlerweile hatte es aufgehört zu regnen und so war bis auf etwas nassen Kies am Boden nichts mehr von Nässe zu verspüren.
Das Haus wurde schnell betreten und er führte sie alle in den Gästesaal. Auf jeden der Plätze wartete bereits ein Schälchen mit Kavier. Exellenten russischen Kavier.

"Ich hoffe, sie alle mögen den berühmten russischen Kavier. Ich für meinen Teil würde recht gerne meine Maske absetzen, da mich in der Öffentlichkeit niemand sehen soll. Jedoch nehme ich sie nur ab, wenn es euch angenehm ist, Kishin-sama."

"Meinetwegen Envy-kun. Es ist dir selbst überlassen darüber zu entscheiden."

"Habt dank, Meister..."


Und so streifte er sich die Maske vom Gesicht und öffnete seinen Mantel.



Ein wirklich ansehnlicher Kerl präsentierte sich ihnen. Sein Körper schin makellos zu sein und wäre höchst wahrscheinlich das Objekt jeder weiblichen Begierde. Männer hingegen würden bei diesem durchtrainierten Körper sicherlich neidisch werden.
Das Einzige, was diese Perfektion zu stören schien war die Augenbinde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Mi Apr 28, 2010 8:37 pm

Lucy´s wissen war etwas gestillt und sagte nichts mehr darauf. Doch merkte auch etwas sie das sich Pride seiner Wellenlänge mächtig machte um irgendwas Envy zu sagen....komisch. Das Verwirrte Lucy wieder etwas. Erst war Pride erstaunt, dann Gluttony etwas geschockt und Envy...nun man konnte es durch die Maske nicht sehen. Doch auch er hatte irgendwas zu verbergen...und diese reaktionen kamen immer wenn Lucy ihren Namen sagte....ihren Familiennamen. Was hat das zu bedeuten?!...
Dies beschäftigte sie auch die ganze zeit als alle mit der Limousine zu Envy´s Villa fahrten. Als sie endlich ankamen, sah Lucy eine große Villa vor sich. Sie war schon groß. Drinne sah es auch Prunkvoll aus. Also waren wirklich manche Sin´s in hoher Position. Das kann ja spannend werden was wohl noch alles auf sie zu kamen. Aber die Frage ob Envy seine Msake herunter nehmen durfte...war etwas verwirrent. Doch ohne sie sah er in Lucy´s Augen wesentlich besser aus. Ebenso der Körperbau...doch sie hatte ja Shimei.

"Ihr seit gut trainiert envy-kun. Wenn ich mir erlauben darf zu sagen...oder besser zu reten...ihr seit blind nicht? Deshalb auch die Anspielung von Pride-kun. Ich hoffe nur das ich euch nicht verletzt habe mit der Aussage."

Ja Lucy versuchte höfflich zu den Sin´s zu sein. Schließlich waren es Verbündete, die Shimei verherten. Lucy jedoch lief erstmal neben Shimei und klammerte sich bei ihm ein....irgendwie hatte sie lange nicht mehr seine nähe gespürt seit sie los gereist sind. Doch schaute sie sich weiter um. Es hingen gemälde an der Wand und sie waren ziemlich hübsch wie Lucy meinte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Mi Apr 28, 2010 10:28 pm

Envy biss sich bei dem 'b'- Wort leicht auf die Lippe, sodass sie anfing zu bluten. Wenn er eines nicht leiden konnte, dann war es das.

"Sprechen sie das 'b'-Wort nie wieder aus, Yukino-sama... entschuldigt meine Direktheit, aber ich hasse dieses Wort und die Tatsache das es war ist.
Ich frage mich immer wieder, wie es wohl ist, wenn man sehen könnte. All diese Farben... Ich hingegen nehme nur Seelen und Wellenlängen war oder kann durch mein Gohör bilder von Personen visualisieren, sollten sie im Regen stehen."


Ja, seine Blindheit war ein Fluch und er beneidete alle, die nicht unter diesem Fluch litten. Allein das war der grund, warum er seinen Körper perfektionierte. Jeder sollte neidisch auf ihn werden. Aber er hatte ja noch immer den Commandment, der ihn über alles in der Welt im Bilde hielt. Sein allsehendes Auge war recht hilfreich, obwohl er auch ohne seine Gabe auskommen würde. Eine Sin wurde er schließlich aus eigener Kraft.

"Aber ich kann ihnen, meine Damen und Herren gerne den Commandment Lore vorstellen, mein persönliches, allsehendes Auge ..."

"Oi, dass wird lustig."
, witzelte Gluttony, denn er kannte die Fähigkeiten Lores nur zu gut. Sie waren auf ihre ganz eigene Weise spektakulär uns einzigartig. Eine kämpferische Flasche, doch durch seine Kräfte recht nützlich.
Wie aufs Stichwort kam ein Mann die Treppe hinuntergeschlendert. Sein Blick wirkte leer und sein Arm zeigte ein bizarr grünes Tattoo auf.



"Ich freut mich, die ehrenwerten Sins wieder zusehen. Pride-sama, Gluttony-sama ... demütig verneige ich mich vor eurer Macht. Darf ich Envy-sensei?"

"Du darfst."


"Agiato, Envy-sensei. Nun, mit Ehrfurcht verneige ich mich vor meinem auferstandfenen Gott. Ich habe euch in meinen Visionen gesehen und meine Neugierd war von dort an ungezügelt. Kann ich ... kann ich euch ... unter Umständen ..."


Shimei musste lächeln. Es war offensichtlich was er wollte. " ...anfassen? Wenn Pride-kun nichts dagegen verlauten lässt, ist es mir gleichgültig."

So streckte Shimei Lore die hand entgegen. Dieser weitete seine Augen und nähert esich zaghaft seiner Hand. Es vergingen Sekunde,ehe sich Lore dazu aufraffen konnte, Shimei zu berühren, doch dann geschah es. Seine Hand berührte die von Shimei und sogleich begann sein Tattoo grün zu leuchten.
Sein Auge nahm einen leeren Touch an und begannen evbenfalls grün zu leuchten.

Er sah ... er sah ... die Zukunft. Und durch sein grün leuchtendes Auge, wurde genau diese Zukunft wie ein Projektor an die Wand geworfen. Er war eine lebende Wahrsagerkugel. Doch nicht Shimei stand im Mittelpunkt dieser Vorhersage. Es waren seine Taten und die Wesen, die es betraf...



Dieses Schauspiel ging gute drei Minuten, ehe sich Lores Griff löste und er verängstigt zu Boden sackte. Er, eine Dämonenwaffe, hatte wirklich Angst, denn das was er sah ... was alle sahen, war nichts gringeres als das Ende der bekannten Welt.

"Oho, was ich da gesehen habe gefällt mir. Das waren doch mal wirklich gottgleiche Fähigkeiten."

"Das sehe ich genauso, jeder der sich gegen Kishin-sama stellt, wird also seine göttliche Strafe erfahren. In deiner Vision Lore, schien das wohl der Vatikan zu sein. Wie sagten die nicht all zu treffen ..."

" ... du sollst keinen Gott neben mir haben. Ihr Gott ist offensichtlich der Falsche gewesen..."


" .. und unser ist der Richtige. Das heißt wohl, dass wir nur weiter useren Gott unterstützen müssen und der Sieg mitsamt einer neuen, besseren Welt ist uns gewiss. Aber ist dir auch dieser Ort aufgefallen, Gluttony?"

"Ah* (Ja), du meinst Wrath Verweilort? Kein Wunder, warum ausgerechent er gezeigt wurde. Wrath war schon immer dafür bekannt, die Wurzel allen Übels zu sein. Somit ist es wohl offentlich, Wrath ..."

" ... wird mir neue Macht geben, nicht war, meine Sins?"


Shimei schaltete sich kurz ein, denn ihm gefiel seine Zukunft recht gut. Du drei Sins stimmten Shimei nur einheitlich zu.

"Hay"

"Hay"

"Hay"


Lucys Einklammerung kam Shimei persönlich recht gut, denn er war in Hochstimmung. Er wollte diesen oder diese Wrath unbedingt kennenlerne, doch zunächst gab er Lucy ein fast schon feurigen Kuss, ehe er seinen Arm um sie legte und lächelte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Mi Apr 28, 2010 11:12 pm

"Tut mir wirklich leid Envy-kun. Ich werde dies nie wieder aussprechen in eurer Gegenwart. Es ist nur alzuverständlich."

Entschuldigte sich Lucy zu envy. Als er dann plötzlich jemanden herbei rufte. Dieser hatte ein grünes Tattoo am rechten arm, was Lucy gefiel. Dann aber passierte etwas was sie nur noch mehr interessierte und freute. Diese Vision....war einfach zu gut. Sie zeigte alles das an was passieren könnte. Einfach faszinierend. Ebenfalls wie es wohl Shimei schaffen würde dies durch zu setzen. Es war für Lucy wirklich einfach nur faszinierend.
Sie hoffte aber auch das sie einen Platz in der neuen Welt haben würde. Nun Als Lucy was sagen wollte küsste Shimei sie. Sie erwiderte natürlich und es gab einen feurigen kuss. Danach lächelte Lucy zurück.

"Wir werden es schaffen alles durch zu setzen! Dessen bin ich mir sicher. Wer könnte es tun, wenn nicht du...Shimei."

Sie gab ihm noch einen Kuss. Aber dennoch beschäftigte Lucy ihren Familiennamen. Wieso reagierten sie so drauf? ISe müsse wohl irgendwann danach fragen...abe erst wenn alle Sin´s bei sammen waren. So könnten dann alle etwas bei tragen...

"Also müssen wir nun zu Wrath? oder reisen wir nun zu einen weiteren Sin? Mir ist alles recht so lange ich bei dir bleiben kann Shimei."

Dann sah sie zu Envy und meinte:

"Wenn wir fort reisen werden uns eure Soldaten begleiten?"


Das fragte sich Luy scho, denn wenn es mehr leute waren reiste man langsamer...das klang zwar komisch aber war so. Nun was passieren wid weiß nur Shimei.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Do Apr 29, 2010 11:20 pm

"Nein, Yujino-sama ... meine Soldaten bleiben hier. Sie sollen auf mein Anwesen aufpassen oder was ihnen beliebt, da ich sie nur als Farce unterhalte. Ich könnte auch ohne sie auskommen, aber das würde das Bild des wehrlosen Mannes zerstören. Es weiß ja niemand, dass ein einstiger General der Sowjetunion und nun heimlicher Besitzer einiger Ölquellen ein Dämon ist. Zudem würde dann wohl auch niemand im Kreml mit mir Geschäfte machen, zumindest zu diesem Zeitpunkt. Wenn Kishn-sama erst mal die Sins vereint hat, werden sich auch diese Staaten beugen, da bin ich mir sicher."

"Mhh, wollen wir wirklich jetzt zu Wrath? Uns Sins ist es vollkommen gleich, da drei der vier Sins auf der Südhalbkugel sind. Australien, Südamerika, Nordamerika und die Antarktis steht noch auf dem Plan. Falls ihr euch jedoch für Wrath entscheiden solltet. Man kann mit Fug und Recht behaupte, dass Wrath gruselig ist, selbst für einen Dämon."

Ja, Pride hatte etwas Schiss vor dieser Sin, denn er kannte die Vergangenheit dieser Sin nur allzu gut und auch das dazugehörende launische Wesen. Er erinnerte sich noch aus den Mythen aus Chitzen Itza.

Shimei hingegen war es ziemlich egal, denn früher oder später musste er sowieso zu dieser Sin. Diesmal konnte getrost Lucy entscheiden. Der Regenwald in Südamerika, das Ödland Australiens oder die Eiswüste der Antartis.

"Lucy-chan .. ich überlasse dir die Wahl. Wähle also nach gut dünken, da die Reihenfolge keine Rolle spielt...

Lore-kun ... du kannst gerne wieder aufstehen und nach Afrika reisen. Gluttony-kun wird dir sagen, wohin du genau musst. Wir werden uns vorerst bei einigen Hexen einnisten, bis sich etwa besseres ergibt oder wir sie nicht ehr brauchen."


"Ja, Kishin-sama!"
Lore stand wieder wie eine eins und salutierte. An seiner Haltung erkannte man, dass er die Person hinter Envy-kun war, die vorhin durch das Feuer ging.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Do Apr 29, 2010 11:42 pm

Gruselig selbst für einen Dämon? Hm...Interessant sehr sogar. Dennoch wollte Lucy dies bis zum ende auf sparen. Aber irgednwie verlangte es sie nach Australen zu gehen....Entweder mag sie nicht die Luft hier und wollte es etwas wärmer haben....oder sie hatte ein Gefühl das dort etwas geschehen ist....

"Nun Shimei ich würde gerne nach Australien gehen....ich habe so ein Gefühl das dort etwas geschehen ist. Außerdem muss ich dir etwas erzählen wen wir dorten sind. Denn....ich weiß sehr vieles über die Burst Angels....wenn nict sogar alles."

meinte Lucy mit einen grinsen zu ihm. Burst Angels...da musste was bei Shimei klicken. Jo, die Kampflesbe wie er sie gerne genannt hatte, war er schon begnet, ebenso Meg. sei hatte sogar einen Auftritt beoi ihm und hatte seinen Arm abgetrennt. Genau...was wird nun mit dem verloren Arm werden?Nun...Lucy würde gerne experimetieren...dazu bräuchte sie aber wiederrum Seelen....KIshin oder menshcliche waren egal. Desto Stärker die Seele...desto besser das ergebniss. Zu gerne würde sie nun einen Arm von jemanden nehmen udn darin etwas einpflanzen um zu versuchen das der arm Fähigkeiten bekam, wenn es dem Besitzer wieder annähen würde....

"Habt dank Envy-kun für die Information und auch Pride-kun. Nun auf nach Australien würde ich behaupten."

So klammerte sie sich an Shimei und wartete bis es los ging um mit ihm zu lafen.

tbc: dann shimei hinterher
Nach oben Nach unten
Kishin [NPC]

avatar

Anzahl der Beiträge : 764

BeitragThema: Re: - Russland -   Fr Apr 30, 2010 1:34 pm

"Australien also ... ich bin gespannt, wie diese Sin so ist und mich würde auch interessieren, was du mir über diese Burst Angels zu sagen hast..."

Shimei konnte mit dem Begriff Burst Angels nicht wirklich etwas anfangen, da er nicht über ihre Existenz bescheid wusste. Wie auch! Weder Jo noch Meg hatten das je erwähnt.

"Die Burst Angels?! Diese kleine Anti Dämonentruppe aus Shibusen? Ich bin ebenfalls erpicht darauf, etwas mehr über sie zu erfahren, Yukino-sama. In der Dämonenwelt sind sie bei Leibe kein unbeschriebens Blatt, doch mehr als Gerüchte sind zur Zeit icht in Umlauf. Wir kennen gerade einmal die Gesichter von drei Burst Angels, aber es oll noch eine Vierte geben..."


Eny kannte diese Truppe nur von gerüchten her, denn bislang war keiner diese schwächlichen Dämonen in der Lage gewesen, lang genug zu leben, um von ihnen zu berichten. Gluttony hingegen schienen diese Burst Angels nicht weiter zu interessieren, da sie verstärkt Jagd auf Dämonen machten und er selbst ein Hexer war. Ihm freute mehr der Kontinent, denn sie nun besuchen würden.

"Australien ist wirklich ein recht trostloser Fleck, aber die Sin dort wird ihnen, Kishin-sama, ganz besonders gefallen, das kann ich versprechen..."

Warum sollte gerade diese Sin Shimei gefallen und warum grinste dabei Gluttony so schelmisch. Man würde es wohl spätestens in Australien erfahren.

tbc: Australien
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Der Charakter :


BeitragThema: Re: - Russland -   Do Apr 28, 2011 9:22 pm

"Jaajaaa, ist ja shcon gut. Ach ja übrigends...wir sind grad in Asien,"

"Buhuuu...nicht witzig!", knurrte ich sie an.

Wir kamen in einer Großstadt zum stehen. Man konnte schon sehen das wir wohl richtig waren. Die Fassaden waren an einigen Häusern abgebrochen und überall im Boden gab es einschuss Löcher. Doch das lies die Menschen nich beirren normal weiterzuleben.

"Aaaalso~ wo ist unser Opfer?", fragte ich in die Runde. "Obwohl... Alice, wenn du ja so gut russisch kannst, kannste ja mal nach unserem Target fragen."

_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Do Apr 28, 2011 9:27 pm

Ryuk war faziniert hingegen zu Yosuke.

"Ich finde es eigentlich fazinierend wie gut du es Ausprechen kannst Alice-chan."

Er grinste sie an, während Heard neben Yosuke im Handstand Liegestütze machte. Ihre Kleindung rutschte überraschenter weise nich herunter.

"75...76...77..."


Als sie dann 100 erreicht hatte setzte sie sich normal neben Yosuke.

"Hm sag mal, kann das sein das du etwas genervt bist Yosuke-kun?"
Nach oben Nach unten
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Der Charakter :


BeitragThema: Re: - Russland -   Do Apr 28, 2011 9:59 pm

"Ich finde es eigentlich fazinierend wie gut du es Ausprechen kannst Alice-chan."

"Was zum..."
, stöhnte ich und schaute ein klein wenig gereizt zu Ryuk.

"Hm sag mal, kann das sein das du etwas genervt bist Yosuke-kun?", fragte Heard mich plötzlich von der Seite.

"I-ich? Genervt? Ne.", antwortete ich ihr und wir gingen endlich weiter.

Alice unterhielt sich mit einer älteren Dame und bekam die gewollte Information.

"Die Gruppe hält sich momentan in einer Bar auf. Also auf gehts!"

Gesagt getan. Wir gingen in die Richtung die Alice von der Frau bekommen hat und kamen auch schnell dort an. Ich wusste nicht so richtig ob das nun Zigaretten Qualm war oder ob die Bar brennt. Doch dort drin ging es warscheinlich ziemlich barsch zu.

"Yosuke, Waffenform,"

Ich zögerte kurz. Ich meine hey, es war eine abgeklapperte Kneipe in der warscheinlich dunkelsten Ecke Russlands. Da wollte man wohl schon immer mal eine Kneipenschlacht anfangen.

"Mhhh....."


"Mach schon!"
, forderte Alice mich ein weiteresmal auf.

"... wolltest du nicht auch schon immermal in einer Kneipe rumramponieren?"
, fragte ich meine Freundin mit einem grinsen bis nach Madagascar.

Alice schaute mich irritiert an.

"Das habe ich schon mehr als einmal hinter mir. Und jetzt los, verwandel dich.",
antwortete sie und streckte mir die Hand erwartungsvoll hin.

Ich murmelte kurz irgendwelche Worte vor mich hin bis ich dann am Ende meine Idee fallen lies, ihre Hand griff und mich in meine Schwertform verwandelte.

"Let's go~"




_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken


Zuletzt von Yosuke am Do Apr 28, 2011 10:39 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Do Apr 28, 2011 10:15 pm

Doch als die beiden mit ihren Gespräch zu Ende waren hörte man schon aus der Kneipe heraus:

"PASST AUF IHR BANDITEN, ICH HEARD STAR WERDE NUN EUREN ARSCH VERSOHLEN!!"

Alice und Yosuke müssten wissen wer das gerade rasu geschrien hatte...HEard hatte sich nähmlich schon vor der Aufforderung von Alice in die Kneipe geschlichen...Doch leider war sie genauso dumm ihr Bruder.

" *sfz* Heard kannst du dich nicht 1 mal wie ein Auftragskiller benehmen und nicht immer so herum schreien?"

Ryuk stimme klang genervt was auch Heard heraus hörte.

"Entschuldige...aber so bekomm ich die Aufmerksamkeit!"

Nun das bekam sie auch, denn schon flog ein Stuhl in ihre Richtung.

"Ryuk! Ninja Modus Black Machete!"

Schon verwandelte sich Ryuk in eine schwarze Machete, doch nicht genug schon griff heard die Person an welche den stuhl warf. Sie verwandelte sich in ein Kihsin Ei. Welches sogleich von der Machete aufgezogen wurde.
Heard schaute sich etwas um, blieb aber in Kampfstellung. Manche Typen verschwanden und inne in der Kneipe blieben nur noch welche mit einen Orangen Schal am Körper. Das musste wohl dann diese bande sein.
Die Blauhaarige lächelte und griff gleich den nächsten an. Der flog durch das Dach, als Heard ihn einen mächtigen Kinn haken verpasste. Sie sprang hinterher und Ryukl verschlang die Seele.

"Hahaha! Das macht ja Spaß!"
Nach oben Nach unten
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Der Charakter :


BeitragThema: Re: - Russland -   Do Apr 28, 2011 11:01 pm

Nette Taktik die diese Typen drauf hatte. Alle gegen einen.
Naja, Heard und Ryuk würden es so oder so auch schaffen, und es waren schließlich ihre Gegner.

Alice und ich hatten die Aufgabe uns ersteinmal um das Oberhaupt zukümmern.
Dieser Stand ganz am Rande des Geschehens und zog an einer Zigarette. Sein Gewehr hatte er lässig zur Seite gestellt. Da die Situation ein wenig überraschen für ihn kam, schaute er uns ersteinmal regungslos an.

Sofort fuhren Alice und ich die Seelenresonance aus und stellten uns in Angriffsposition.

"Hat dir deine Mami nich' gesagt das man nicht mit dem Feuer spielt?", fragte Alice und schnippte kurz mit den Fingern.

Die Zigarette des Typen ging sofort in Flammen auf und endlich konnten wir sein Gesicht sehen.

Spoiler:
 

"So so, Schüler der Shibusen? Mein Name ist Alexander Artjom und mir gehört so ziemlich alles in diesem Viertel~"

"Öhm... ich dachte immer solche Typen gibt es nur in Italien..."


Alice drehte mit den Augen und fixierte immernoch den Gegner. Sie schien sich nich großartig für seine Machenschaften zu interessieren, weswegen auch.

"Aaach~ diese Kinder von heute... unverschämt und nur unsinn im Kopf. Ihr seid noch sooo jung~ Ihr solltet euer Leben nicht so schnell beenden. Also, verpisst euch am besten bevor heute euer Todestag wird."

_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Do Apr 28, 2011 11:14 pm

Während sich Alice und Yosuke um den Boss kümmerten, wurde Heard ununterbrochen angegriffen. Jedesmal mit einer anderen Waffe. Es war taktisch gedacht...doch ahtten sie nicht mit der kraft von Heard gerechnet.
Denn plötzlich verschwand diese und tauchte hinter einen dieser Typen auf, schlitze seinen Rücken auf und nahm wieder die Seele...

"3 von 20."

Schon verschwand Heard wieder und jagte den einen typen eine Wellenlänge in den Körper, dieser viel um und wurde zu einer Seele, doch wurde die Blauhaarige von hinten Attackiert. Ein kleiner schlitzer rang ihren Rücken hinunter.
Doch das macht einer Star nichts aus! So drehte sich herum und machte auch diesen typen kalt. Beide Seelen verschlang Ryuk.

"Na kommt wer will, wer hat noch nicht?!"


Heard grinste die masse an...nur noch 15 Mann.
Nach oben Nach unten
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Der Charakter :


BeitragThema: Re: - Russland -   Do Apr 28, 2011 11:53 pm

"Halt du mal lieber schön den Rand. Denn der Todestag ist auf deinen Namen ausgeschrieben.", drohte Alice und sprintete auf den Gegner los.

“Ohhh~ da hat wohl jemand ne viiieeell zu kurze Leitung~“

Leicht wich unser Gegner beiden Schwertklingen aus. Doch die Sitzgarnitur musste übelst leiden. Ich spürte wie angepisst Alice war und war im ersten Moment ziemlich verwundert wieso überhaupt. Naja, egal, wo sie recht hat, hat sie recht.

"Zeit den Müll raus zubringen..."

Sofort steckte Alice beide Schwertteile von mir zusammen die sie in der Hand hielt. Sie lud das Feuer in die Klinge und lies einen gewaltigen Fire Buster auf unserer Gegner zu.

Dieser blieb jedoch gelassen stehen und streckte sein Gewehr in die Richtung unseres Angriffs.

“Ciao Bella~“, waren seine Worte und mit einem Schuss spaltete er unsere Attacke.

Im letzten Augenblick sprang Alice zur Seite und betrachtete das Geschoss. Es schien so als wäre es eine Stink normale Patrone gewesen, doch der Schein trügt.

“Respekt. Naja, hilft euch nun auch nichts mehr.“,
mit einer Bewegung zündete er sich eine weitere Zigarette an und zog sie bis zur Hälfte durch.

“Booaarr!! Dieser Schwanz geht mir auf’n Sack!!“, knurrte ich und knackte kurz mit den Fingern. “Heute kommen wir wohl nicht ganz in Stimmung meine Süße? Ich meine hey, dieser Kerl ist nicht umsonst eine “robuste Seele“, oder?“

Alice biss sich kurz auf die Unterlippe und überlegte kurz.

“Komm schooon meine Schönheit~ lass uns auf der höchsten Stufe rocken!“

“Waaaaahhhh!!! WAS UM ALLES IN DER WELT LABERT IHR DAVORNE EIGENTLICH??? HIER SPIELT DIE MUSIK !!!“


Von wegen Alice hätte ne zu knappe Leitung... der Kerl war anscheinend nicht besser.

_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Fr Apr 29, 2011 12:10 am

Die 5 ausgebildete Messerkämpfer kamen zeitgleich auf Heard zu sie holten auch alle gleich aus, doch rechneten sie nicht damit das die Blauhaarige im aller letzten Moment verschwand. So das sich 3 Leute gegenseitig killten. die anderen 2 wurden 1 mal durch den Messerstreich von Heard um die Ecke gebracht und durch eine Seelenwellenlänge.
Die anderen "Mafiosis" machten sich einen Plan...der jedoch zu symbel war...
Die 9 restlichen griffen einfach so drauflos und der Schütze, gab ihnen Rücken Deckung.

"Die wollen usn doch verarschen."

meinte Heard bloß genervt heraus. Sie lief durch die 9 Degenkämpfer und war stach schlussendlich ihre Machete in das Herz des Schützen. die anderen 9 fielen auch nur um.
Die Seelen wurden aufgenommen.
Gerade als Heard sagen wollte es wäre langeweilig gewesen...kamen plötzlich an die 30 Mann herein gestürmt.

"Hehe zu früh gelangweilt."


Doch die Blauhaarige wusste das sie ohne Verletzungen da nicht raus kam. Aber was solls! Verletzungen sind nur Trophän des Kampfes!
So rannte sie in die Massen rein und erledigte einen nach den anderen mit der Machete. Wurde jedoch auch mal verletzt.


Nach oben Nach unten
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Der Charakter :


BeitragThema: Re: - Russland -   Fr Apr 29, 2011 12:52 am

"Er ist es nicht wert.....er ist es sowas von üüüberhaupt nciht wert!!!! ohhh nein...beruhig dich Alice. Du tust es für Yosuke. Du tust es damit er endlich eine Death Scythe wird und etwas im Leben hat das seine Beklopptheit überdeckt...", redete Alice vor sich hin, aber die letzte Anmerkung war echt nicht nett.

"Hey!?"

"Jaaajaaa schon gut,"
seufzte sie und steckte die restlichen Schwertteile zusammen und unsere Seelen verschmolzen komplett zu einer.

Mit einem Blick wie der Tod persönlich schaute Alice unseren Gegner an als sie die Worte sprach:

"Destiny Buster!!!"

Ein gewaltiges Drachen Geschoss preschte sich nun durch die Wirtschaft direkt auf den möchtegern Mafioso.

"Verdammt! Diese Wellenlänge!!"
, brüllte er und versuchte sich mit seinem Gewehr zuschützen, doch das half ihm nicht.

Sein Gewehr verflüssigte sich durch die gewaltige Hitze und einige Stellen seines Körpers verbrannten. Die Flammen durchfrassen seine Haut.
Mit einer Handbewegung zog Alice die Flammen wieder in die Klinge und ging langsam auf ihn zu.

"Hey Yosuke, wie möchtest du ihn haben? Rare, medium oder well done?"
, scherzte Alice und zog mich einmal quer durch unseren Gegner.

Das was übrig blieb war seine Seele die in der Luft schwebte. Keine Ahnung was diese Seele zu etwas besonderem machte. Dieser Typ war es definitiv nicht wert als "robuste Seele" durchzugehen.

Ich verwandelte meinen Oberkörper aus der Klinge und stützte mich mit der linken Hand auf dem Boden ab in der rechten Hand hielt ich die glühende Seele.

"Perfekt so~"
, lobte ich meine Meisterin und verschlang die Seele mit einem Happs.

Nun hatte ich anscheinend alle Seelen beisammen, bis auf eine.

Ich verwandelte mich wieder zurück in meine menschliche Form und hockte mich neber Alice.

"Fehlt nurnoch eine Hexen Seele..."
, sagte ich undschaute ernst zu meiner Meisterin, da es bei so jemanden wie mir jedoch nie wrklich ernt bleibt. "Liebst du mch dann NOCH MEHR? ♥"

_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Fr Apr 29, 2011 1:04 am

Out: sry schreib ma mit Lucy Acc.

Yousuke und Laice waren fertig, nun sie waren nicht die einzigen, denn Als Alice zu der Seele lief war Heard auch schon fertig, ebenso mit den Seelen sammeln. Ryuk verwandelte sich zurück zu seiner menshclichen Form und lief mit heard zu alice bzw. Yosuke.

"Hehehe! Diese Waschlappen hatten keine Chance!"

Heard grinste nur ziemlich. Ryuk hingegen sah die Blauhaarige genau an. Sie hatte keine Shlimmen Verletzungen davon getragen, also bräuchte man nicht gleich zur Krankenstadion gehen.

"Wir haben 80 Seelen nun zusammen! und ihr?"

Ryuk war sehr erleichtert das sie nicht auch das von ihren Bruder hatte...Seelen herum liegen lassen und nicht mitnehmen.
Aber auf ein was freute sich Ryuk sogar ziemlich: Endlich nahc Hause zu Tsubaki!
Nach oben Nach unten
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Der Charakter :


BeitragThema: Re: - Russland -   Fr Apr 29, 2011 8:36 pm

Wow, jetzt da alles auf dem Tisch lag zwichen Alice und mir war es ja fast schon zu leicht sie zu sowas bringen...

"Dadran muss ich mich wohl noch gewöhnen...~", grinste ich vor mich hin.


"Öhm....also was nun? Direkt nach Hause? Oder sollen wir noch woanders hin?", fragte Alice in die Runde und ich bekam sofort große Augen.

"WODKAAA!!"
, warf ich sofort auf Alice Frage ein und fing mich danach ersteinmal wieder. "Also... ich meine...wir ...sind in Russland.... und.... ich wollte eigentlich schon immer mal..." "Jajaja, okay, wir wissen was du meinst"

_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Fr Apr 29, 2011 10:19 pm

in Heard ging wieder etwas auf...was vielleicht die anderen nicht erwartet hätten.

"Alk! Alk! Yeah!!!"

Sie machte pure freuden Sprünge in die Luft während Ryuk nur ein Palmface macht. Heard war eine wirkliche Säuferin in der Hinsicht und konnte viel vertragen.

"Yosuke-kun da hast du aber was angestellt. Aber ich bin dabei!"

Denn auch Ryuk trank gerne mal über den Durst und weil der Barkeeper so glücklich war die Bande los zu sein, gab es alles auf´s Haus. Hach war das schön!
So betsllte sich Heard gleich einmal einen doppelten und trank auf Ex. Ryuk schaute nur zu ihr und grinste.
Er genoss den Vodka und nahm nur ein kurzes schlückchen.
Doch heard bestellte sich gleich noch einen und trank wieder auf Ex.

"Hach Vodka schmeckt gut...jedoch ist Whisky immernoch das beste."
Nach oben Nach unten
Yosuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Der Charakter :


BeitragThema: Re: - Russland -   Sa Apr 30, 2011 1:02 am

So viele Zustimmungen hätte ich echt nicht erwartet gehabt. Doch hey, hey, sowas war immer gern gesehen!

"Also dann! Ab damit!", sagte ich und zog mir das erste Glas peer ex runter. "Welcome in Down under!"

Schien so als wäre es ein echt interessantes Bild gewesen. 2 Meister sitzen mit ihren 2 Waffen am Thresen einer Bar, mitten in Russland und schütten sich zu.

In Death City würden wir dafür warscheinlich den Arsch aufgerissen bekommen, doch das ist momentan egal.

"Wuhuu~ Alice-chan, wetten das du gegen deine Waffe nie im Leben ankommst?", fragte ich sie grinsend und schüttete noch ein paar weitere mit runter. "Scheint so als wird das hier ein 4er Duell, jeder gegen jeden~"

Ich schaute herausfordernd zu Ryuk. Zum Glück ging das ganze aufs Haus...

_________________



..:I won't pray for you:..

Meine Charakter: Death the Kid | Yosuke | Gekigami
Fuckin' shit, yeah!:
 
Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Sa Apr 30, 2011 1:22 am

"So sieht es wohl aus!"

meinte nur Heard und schluckte auch noch einmal ein paar weg um genauso viele zu haben wie Alice. Ryuk hingegen grinste nur und stosste mit Yosuke an. Beide kippten wie nichts die Gläser hinter. Herrlich wie die Kehle brannte und der schmerz verging.
Ryuk setzte sich dann genau neben Yosuke und redete mit ihm.

"Also erzähl mal, wie kommts du zu Alice?"

er grinste zu ihm.


Heard hingegen kippte mit alice einen nach dem anderen hinter.

"Du bist gut!"

Sagte dann heard zu ihr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: - Russland -   Mo Mai 02, 2011 7:49 pm

Ich und Kira kamen grade in Russland an, als wir hörten das 2 Mädchen und deren Waffen die Bande

erledigt hatten. ,, Mhh…. Klingt so als wären starke Leute in der Stadt.“ sagte ich und schaute zu

Kira der nur etwas müde schaute. Wir gingen die Straßen entlang und endeckten eine Bar

,, Wie wäre es wenn wir mal reinschauen?“ ,,War ja klar….“ murmelte ich, aber lächelte dann

auch. Wir gingen rein und ich rief ohne nachzudenken:,, Den besten Whisky den sie haben!“ und setzte mich an einen Tisch.

,, Haruhi ich glaub der ist alle.“ sagte Kira dann etwas ärgerlich . ,,Hää? Warum das denn?“
Kira schaute zum Thresen wo lauter Leute saßen. ,,Ist das jetzt ein Kindergarten?“ fragte er dann noch mit genervter stimme.

,,Ob das die starken Typen sind?“ fragte ich mich dann etwas fragend. ,, Hey las uns was ausprobieren.“
sagte ich dann zu Kira der gleich wusste was ich vor hatte und verwandelte sich in sein Dämonenschwert.

,,Na dann wollen wir mal.“ sagte dieser mit böser aber auch fröhlicher stimme. Ich rannte los und tauchte zwischen den beiden Jungen auf und

zerstörte den Thresen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: - Russland -   

Nach oben Nach unten
 
- Russland -
Nach oben 
Seite 1 von 8Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Regierungen - vollständige Demokratie oder autoritäres Regime?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: Stuff-
Gehe zu: