StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Frittenbude

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeDo Apr 04, 2013 6:04 pm

Rave bemerkte, dass irgendetwas mit den Leuten nicht okay war. Es schien so, als hätten sie sich in willenlose Zombies verwandelt und der Blauhaarige roch dazu deutlich den Wahnsinn eines Dämonen.

"Dämonen..."

Die Waffe knirschte mit den Zähnen. Wie er Dämonen doch so hasste. Sie kamen sich einerseits so cool vor und dann kommt es dazu, dass sie immer versuchen, andere zu kontrollieren. Wenn dies echt ein Werk eines Dämonen war, dann müsse er dieses vernichten - schon alleine, weil er Dämonen verabscheute. Mit überaus schneller Geschwindigkeit und roher Gewalt brachte er die vom Wahnsinn befallenen Menschen in den Tiefschlaf. Er durfte sie nicht töten, leider. Death würde ihn einsperren lassen, wenn er Menschen töten würde, egal in welcher Verfassung sie sind. Es sind leider noch menschliche Zombies.
Nachdem er ein wenig Ordnung in die Bude gebracht hatte, bemerkte er einen weißhaarigen Zombie, der scheinbar stärker war als die anderen Schwächlinge.
"Du bist geliefert!", kam ihn noch durch den Mund, als er mit einem heftigen Faustschlag ins Gesicht versuchte, ihn zu Fall zu bringen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeDo Apr 04, 2013 6:31 pm

Innerhalb der Kuppel:
Der Dämon wurde von allen Seiten in den Körper geschnitten.
Immer mehr kleine Wunden tauchten auf der Haut des Dämons auf.
Der Schmerz lies ihn lachen. GIAHAHAHA! Zu schade aber auch.

Außerhalb der Kuppel:
Die übrigen Menschen blieben stehen. Sie liesen ihren Kopf in den Nacken fallen und schreiten.
Eine Waffe die ebenfalls übernommen wurde verwandelte ihren Arm in ein Schwert und schlitzte sich den Hals auf.
Als der Tote Körper zu Boden ging, flog dessen Seele über ihm.

Innerhalb der Kuppel:
Inzwischen war der Dämon übersäht mit Wunden und blutete an fast allen Stellen.
Hihihiii... Spürst du es? Töte mich und ich nehme sie alle mit mir! GIAHAHAHA!
Er ignorierte die Schmerzen, als er Seine Tentakel vor ihm als Schild aufbaute und durch die Klingen rannte.
Seine Sicht verschwamm leicht, aber er ignorierte es.
Während er auf Moegami zu lief, stämmten seine Tentakel sich gegen den Boden und hoben ihn in die Luft.
Die Tentakel verliesen den Boden und durch den Schwung flog der Dämon mit geballten Fäusten auf Moegami zu.
Seine blutigen Tentakel Schossen neben Moegami in den Boden und versuchten ihn einzukesseln.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeDo Apr 04, 2013 6:41 pm

Rave zuckte augenblicklich zusammen. Die Zombies, die vor einer Sekunde noch willenlose Kreaturen waren, legten ihren Hinterkopf an den Nacken und schrien. Es kam sogar soweit, dass eine Waffe Suizid betrieb und so seine Seele über den Boden auftauchte. Zuerst war der Blauhaarige darüber geschockt, dann jedoch zeigte sich ein glückliches Lächeln an seinen Gesicht. Die Seele kam ihn gerade passend. Schnell ging er auf diese zu und versteckte diese in seiner Jacke. Nun hatte er eine Seele gefunden, ohne einmal darum zu kämpfen. Meister Cloud wird stolz auf mich sein!

So entfernte sich Rave unauffällig vom Platz. Seine Aufgabe war erledigt...

[Innenstadt - Häuser/Wohnungen]
Nach oben Nach unten
Moegami

Moegami

Anzahl der Beiträge : 46
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeSa Apr 06, 2013 9:26 pm

Moegami reagierte schnell. Jedoch bewegte er sich nicht vom Fleck und ließ sich von den Tentakeln umringen. Florians Faust flog auf ihn zu und donnerte in sein Gesicht. Statt ihn jedoch direkt zu treffen, schlug er auf einen schwarzen Steinpanzer, der sich teilweise über Moegamis Gesicht gezogen hatte und von dem Asche rieselte.
Die Death Scythe grinste.
Mit einem Ruck seiner beiden Arme stoppte die wirbelnde Asche im Raum und nach einer weiteren Bewegung schossen sie alle in Richtung der beiden.

"Hör mir doch auf. Denkst du etwas ich verschone dich jetzt, oder was?", lachte er.

Die Flocken sammelten sich um sie herum und begannen sie komplett zu umzingeln. Da sie alle noch glühten, begann es langsam unerträglich warm zu werden.
Moegami verschwand langsam aber sicher aus dem Sichtfeld des Dämons, der nun vollständig umhüllt war. Er war nun gefangen in einem Sarg aus heißem Metall, nur seine Tentakel schauten heraus.

"White Coffin."

Da drin war es schlimmer als in einem Backofen. Wenn das Kishinei überleben wollte musste er da schnellstens raus. Und das ging nur, wenn er das Metall zerstörte.
Moegami rieb sich die Wange. Die meiste Wucht hatte er abgefangen, doch gesessen hatte der Schlag dennoch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeSa Apr 06, 2013 11:48 pm

Ich dachte es währe aus für mich... doch plötzlich stoppten die Menschen und einer begang sogar Suizid, die Seele war nicht lange zu sehn, da war schon ein blauhaariger typ der sie sich unter die Finger krallte und abhaute. Ich ging auf die Knie und hielt mich mit den Händen davon ab komplett auf dem Boden zu liegen, mittlerweile fühlte es sich an als würden mein Brustkorb brennen.

Was zur Hölle... geht in dieser irren Stadt nur ab... Ich kann mich kaum noch bewegen... die typen also vom suizid abhalten kann ich nicht... was soll ich nur machen?!

Jeder Athemzug Schmerzte und ich konnte ein unangenehmes Knirschen warnehmen, was wohl vom aneinander reiben 2 meiner Rippen kommen dürfte... zumindest bin ich wohl grade aus der gefahr... vorerst... hoffentlich fangen die restlichen Menschen nicht gleich wieder an mich anzugreiffen... ich will ja nicht am ersten tag hier gleich ins gras beissen... wie es wohl dem Rothaarigen typen geht? Ich hoffe zumindest das er es ist der gleich da aus der kugel rauskommt... und nicht der gesichtslose...
Nach oben Nach unten
Kain

Kain

Anzahl der Beiträge : 1183
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeSo Apr 07, 2013 12:01 am

OUT:Slender,,Du kannst dein Zombie-ding da weitermachen :3´´ Also bin ich nicht vom Suizid befallen

Ich schleifte weiter auf ihn zu, ich hatte keine Kraft mehr, es schien aussichtslos.
Vor meinen Augen verschwomm alles, ich konnte nicht mehr feststellen wo was war.
Ich war einfach nur noch ausgelaugt selbst mein übernommener Körper wurde immer schwächer.
Meine Hand bewegte sich auf Paik zu... Und dann hielt sich an.
Mir wurde schwarz und ich wurde ohnmächtig.

Out:Hiermit bin ich K.O und handlungsunfähig^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeSo Apr 07, 2013 1:32 pm

Dem Dämon wurde klar, das er hier drin nicht gewinnen konnte.
Er setzte zu seinem letzten Schachzug an.

Außerhalb der Kuppel, begannen alle Menschen, welche dazu in der Lage waren, sich selbst zu verstümmeln; zu töten. Es war ihm egal wie sie es anstellten. Er brauchte nur ihre Seelen.
Auf dem Platz lagen nun Achtzehn Seelen. Sie alle begannnen sich auf die Kuppel zuzubewegen und verschwanden darin.

Kurz bevor die Seelen das Gefängnis des Dämons erreichten hörte man ein leises Flüstern, jeddoch laut genug es zu hören.
Töte mich...

Die Seelen erreichten den Dämon und wurden absorbiert.
Die Tentakel die noch aus dem Sarg heraus schauten, begannen wie wild auf diesen einzuschlagen und rissen ihn Stück für Stück auseinander.
Als der Dämon nun befreit dastand begann er zu schreien.
BASTARDE! Die Welt wird dem Wahnsinn verfallen und ich werde es sicher nicht verpassen! Ihr alle werdet Leiden!
Die Tentakel schossen durch die Ausenhaut der Kuppel und rissen an dem Gebilde.
Der Dämon verwendete alle seine übrige Kraft.
Zuerst schien es keine Wirkung zu zeigen, doch langsam begann das Äusere zu bröckeln.
Mit einem Mal brach die Kuppel und Teile die von Tentakeln umklammert waren schossen auf Moegami und den Dämon zu.
Beide wurden unter extrem viel Schutt und Asche begraben.

Aus dem riesigen Asche haufen schoss plötzlich ein Tentakel hervor und klammerte sich am Dach eines Gebäudes fest.
Weitere Tentakel folgten, bis schlieslich der komplette Dämon aus dem Ascheberg herausgezogen wurde und schlieslich auf dem Dach stand.
Dieser Ort wird fallen und ich werde persönlich eure mickrigen Seelen verputzen!
GIAHAHAHAHA!
Der Dämon sprang auf allen Vieren von Dach zu Dach und machte sich auf den Weg aus Death City zu fliehen.
Nach oben Nach unten
Moegami

Moegami

Anzahl der Beiträge : 46
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeMi Apr 10, 2013 5:31 pm

Da entkam er doch tatsächlich....
Moegami wunderte sich nicht weiter darüber, dass er die Metallwände zerschlagen konnte...er musste wohl stärker sein als er dachte. Oder nur verzweifelt.

"Zeit aufzuräumen.", sagte er.

Er bewegte die Arme im Kreis und die Asche lößte sich langsam aus dem Metall und die Kuppel und der Sarg wurden wieder zu Asche. Diese sammelte er mit der umherliegenden zusammen, bis sie wie eine riesige schwarze Wolke in der Luft hing.
Eine einladende Bewegung später und sie verdichteten sich nach innen, bis scheinbar nichts mehr übrig war. Etwas glitzerte dort, wo gerade noch die Wolke gewesen war.
Der kleine Gegenstand fiel nach unten und Moegami fing ihn auf. Es war ein kleiner, schwarzer Diamant. Er steckte ihn ein.

"Tja, tot oder nicht, meine Arbeit ist getan."

Er klopfte sich die Hände ab, entfernte die Aschereste von seiner Kleidung und machte sich auf den verdienten Heimweg.

tbc: ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeMi Apr 10, 2013 6:50 pm

Ich sah wie die enorme Kugel in sich zusammenstürzte und dieser Dämon seine Warnung aussprach und dann verschwand... mir zitterten die Knie.

Kurz nach ihm kam auch der Rotschopf aus seiner Kugel hervor und verwandelte die Asche zu einem kleinem glitzerndem objekt. Danach verlies auch er den platz.

Der Typ hätte mir zumindestens helfen können aufzustehen... wo finde ich nun ein Krankenhaus? Bestimmt hat die Shibusen ein Krankenzimmer... ich hoffe es zumindest

Ich Rappelte mich vorsichtig auf und sah dann den Jungen da bewusstlos liegen. Ich könnte ihn jedoch in meinem zustand weder aufheben geschweige denn tragen. Wenn ich ein Krankenhaus gefunden habe werde ich ihnen bescheid sagen das hier noch verletzte liegen... Ich stützte mich gegen die wände der Häuser und Bewegte mich langsam in richtung Shibusen

tbc: Krankenzimmer der Schibusen
Nach oben Nach unten
Kain

Kain

Anzahl der Beiträge : 1183
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeMi Apr 10, 2013 7:22 pm

Nach einiger Zeit kam ich wieder zu bewusstsein mir schmerzte der Kopf. Vor meinen Augen war alles verschwommen und verdreht, als hätte ich was falsches zu mir genommen.
Ich wagte einen Versuch auf die Beine zu kommen worauf ich gleich wieder hinfiel und eine kleine Staubwolke über den Boden trieb. Ich hab versucht um Hilfe zu rufen aber ich war so ausgelaugt
das ich nicht reden konnte, es war schön zu wissen wie es ist wenn man mehr seelischen Schmerz hat als körperlichen. Angenehm war es trotzdem nicht. Ich krabbelte zu einen umgekommenen Mann mit einer Behinderung die er hatte und Krückstöcke bei sich trug. Ich nahm der Leiche die Stöcker und wagte einen neuen Versuch. Es klappte ich kam aber nur sehr langsam vorran, jeder einzelne Schritt drohte mir mich wieder zum umfallen zu bringen. Am besten ich folge den einem Typen da mit den blonden Haaren, dem ging es nämlich auch ganz schön beschissen. Vielelicht geht er ja auch zum Krankenhaus.

[Geht zu: Krankenhaus]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeMi Apr 10, 2013 7:59 pm

Er erreichte die Stadtmauer.
Mit letzer Kraft zog er sich die Mauer hinunter und landete im Sand.

TBC: Timeskip
Nach oben Nach unten
Kain

Kain

Anzahl der Beiträge : 1183
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeDi Apr 16, 2013 7:30 pm

So da war ich wieder, die Trümmern des Kampfes und noch ein paar Leichen lagen hier...
Ich guckte die Trümmern an. Das aufhalten an diesen Ort war schon wieder eine Erinnerung an das Zombie-sein allerdings kann er ja jetzt sich nciht übergeben dank Rewyn.
Hier war der Kampf von dem ich dir erzählt hatte. Der Dämon ist wohl weg... Ich versnak etwas in Erinnerung an den Kampf und schaute die verbrannte Bude an.
Ich glaube ich esse im Resteraunt was von dem ich was gehört hab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeDi Apr 16, 2013 7:38 pm

Cf Hafen von Death City

Rewyn folgte kain erstmal zu einer Frittenbude, wo es verwüstet war. Kan mente beim Shinigami-sama sei momentan zu viel los und gegen enen kleinen Trip hatte er nchts, er wa lang nicht mehr n der Stadt gewesen. "" ich ess mit , ich könnt was Verträgen, genauso wie Men Partner Kyousuke " sagte rewyn lächelnd nd Kyousuke erschien neben rewyn und nickte kain zu " guten Tag kain , mein Name ist Kyousuke Kxousaka und bin der Partner vn rewyn
Nach oben Nach unten
Kain

Kain

Anzahl der Beiträge : 1183
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeDi Apr 16, 2013 8:16 pm

Beide meinten sie könnten auch was essen und jemand Namens Kyousuke tauchte neben Rewyn auf der wohl seine Waffe war.
Hallo Kyousuke, gleichfalls ich heißte Kain Kasune. Aber das hast du ja sicher schon mitbekommen.
Grüßte ich nett zurück. Dann guckte ich gleich zum nächsten gang.
Also das Resteraunt gibt es nicht mehr, kommt mit ich kenne da ein anderes gutes. Sagte ich und ging vorraus.

[TBC: Resteraunt Calas]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeDi Apr 16, 2013 8:21 pm

Rewyn nd Kyousuke nickten beide gleichzeitig, da sie bis vor kurzem noch als Meister und Waffe tätig waren, waren ihre Sellenwellen noch im Einklang, daher auch die Synchronität. Beide gingen los und folgten kain zum nächstbesten Restaurant , sie waren gespannt wie es war.
Tbc Restaurant calas
Nach oben Nach unten
Kain

Kain

Anzahl der Beiträge : 1183
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeSa Okt 26, 2013 9:47 pm

Die beiden führte es letztendlich hier hin, eine Frittenbude. Kain überlegte kurz irgendwas erinnerte ihn an diesem Ort. Danach drehte sich Kain um. Hehe, Shana? Weißt du eigentlich wer Slender ist? Fragte Kain dann spontan und ging mit ihr in die noch unversehrte Bude. Gespannt wartete er auf ihre Antwort, vielleicht hat sie ihn ja schon mal gesehen? Vielleicht sogar schon mal im Kampf erlebt? Wo man schon dabei ist, da der ORt ihn an Slender erinnerte erinnerte er sich auch an den Wahnsinn der immernoch in seinem Kopf ein Unwesen treibte. Dafür konnte Kain 5Jahre in die Erinenrung zurückblicken und sah wie er mit Slender, Moegami, Rewyn und anderen gegen Slender gekämpft hatte. Kain machte einen verträumten Ausdruck als er aus dem Fenster schaute. Er wünschte sich er wäre immer noch so klein und süß wie vor 5 Jahren. Mit einem schnellen Kopfschütteln holte sich Kain aus den Gedanken. Die beiden waren schon an der Bestellung. Das Mädchen bestellt zuerst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akemi Tomura

Akemi Tomura

Anzahl der Beiträge : 470
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeSa Okt 26, 2013 10:43 pm

Nach einer ganzen Weile, in der wir nach einem Laden zum Essen suchten, fanden wir etwas abgelegen eine Frittenbude. Ein warmer, leckerer Geruch kam aus der Bude und es roch herrlich. Schon lief mir die Spucke im Mund zusammen und ich hatte noch mehr Hunger. Hehe, Shana? Weißt du eigentlich wer Slender ist? , kam es plötzlich von Kain, als er sich zu mir drehte. Erstmal antwortete ich nicht und im nächsten Moment betraten wir den noch unversehrten Laden. Hier war es wenigstens ruhig und angenehm, hier war also noch keiner und es würde hoffentlich nicht auch noch einer kommen. Kain hing etwas hinterher und blickte aus dem Fenster, ich zerrte ihn jedoch zum nächsten freien Tisch, an den wir uns nun setzten. Nicht lange und es kam auch schon die Bedienung. Ich durfte zuerst bestellen und sagte, dass ich das "Übliche" nehmen würde. Da ich hier ja schon Stammkunde war, wusste er hoffentlich, was ich meinte. Nachdem dann auch Kain seine Bestellung sagte, verschwand wieder die Bedienung und wir konnten etwas reden. Es fiel mir wieder ein, was Kain vorhin gefragt hatte, und ich musste ihn natürlich noch antworten, also drehte ich mich zu Kain. "Wegen deiner Frage vorhin... Nein, ich habe nie von ihm gehört. Was ist denn mit diesem "Slender"? Was und wer ist er? Und warum fragst du mich?" Jetzt war ich doch tatsächlich am überlegen, ob Kain irgendwas betrügte oder ob er Sorgen hatte. Aber warum interessierte mich sowas auf einmal? Warum, wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nicht richtig. Im nächsten Moment kam auch schon die Bedienung und brachte unser Essen. Ich bekam eine Portion Pommes mit einer Currywurst und Sprudel, auch Kain bekam sein Essen. Noch zahlte ich, bevor die Bedienung wieder ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain

Kain

Anzahl der Beiträge : 1183
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeSa Okt 26, 2013 10:56 pm

Als Kain seine Bestellung abgab und die beiden etwas bekamen meinte Shana das sie ihn nicht kenne. Es ist jemand ohne Gesicht, er hatte diese Frittenbude in Flammen aufsteigen lassen. Kain aß ein bisschen von den Pommes. Danach wollte er Essen, unwzar Seelen. Selsbt eine Death Scythe hat ihn versucht aufzuhalten, ich und noch andere Leute wie Rewyn und Kyouysuke probierten dies ebenfalls gemeinsam mit der Death Scythe vor fünf Jahren an diesem Ort. Slender lebt immernoch und mittlerweile ist er stark genug das er sogar eine minimale Chance gegen den Shinigami-Sama hätte. Kain zweifelte nicht an den Shinigami, keineswegs, doch es war nun mal so. Er aß mehr von seinen Fritten danach zeigte er zum höchsten Punkt der Shibusen. Da oben ist er jetzt, ich bin Extra dort hochgelaufen bevor wir uns sahen um ein letztes mal zu probieren ihn dem Erdboden gleichzumachen. Doch ich habe versagt, nun kämpft er wohl gerade gegen den Shinigami. Er ist der eigentliche Grund wieso der Krieg begonnen hat. Kain hatte mittlerweile aufgegessen. Und Slender ist derjenige von dem ich am schnellsten die Seele will! Beendete Kain. Das was er ebend sagte soltle Shana nichts sagen sondern nur ein bisschen aufklären.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akemi Tomura

Akemi Tomura

Anzahl der Beiträge : 470
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeSo Okt 27, 2013 4:21 pm

Nicht lange und schon erklärte mir Kain, was es damit auf sich hatte. Kurz erstarrte ich etwas, dann bekam ich aber wieder die Fassung. "Das hört sich gar nicht gut an..." , stellte ich fest, als Kain hoch zur Shibusen zeigte. Da oben ist er jetzt, ich bin Extra dort hoch gelaufen bevor wir uns sahen um ein letztes mal zu probieren ihn dem Erdboden gleichzumachen. Doch ich habe versagt, nun kämpft er wohl gerade gegen den Shinigami. Er ist der eigentliche Grund wieso der Krieg begonnen hat. Schon als ich diese Worte hörte, bekam ich auch schon das nächste Ziel. In der zeit hatte ich nicht bemerkt, das Kain bereits aufgegessen hatte, wobei es bei mir der gleiche Fall war. Doch mit dem Satz, womit er die Erklärung beendete, kam mir wieder so ein Gefühl hoch. Irgendwie sagte es mir, dass ich ihm helfen sollte. Was auch immer es war. Aber mir sagte auch etwas, dass wir uns in große Gefahr bringen würden. Allerdings war noch so ein Gefühl anwesend, was ich nicht beschreiben konnte. Ein Gefühl, gemixt aus allem was ich kannte mit etwas, was ich noch nicht kannte. Was war dieses Gefühl? Ruckartig stand ich auf und blickte zu Kain. "Ich verspreche dir, dass ich dir helfen werde, ihn auszuschalten!" Ich lächelte und zwinkerte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kain

Kain

Anzahl der Beiträge : 1183
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeSo Okt 27, 2013 4:36 pm

Shana hörte zu und aß in der Zeit ebenfalls auf. Als Kain fertig erzählte stand seine Meisterin auf und versprach ihm zu helfen und den Slender zu eliminieren. Anschließend lächelte sie mit einem zwinkern. Kain stand auch auf und lächelte weil Shana ihm auch noch dabei helfen wollte was ihn sehr fröhlich machte. Wo wollen wir denn jetzt eigentlich hin? Wieder Soldaten vermöbeln? Kain war nämlich durch das Essen und trinken wieder fit genug etwas gutes zu tun. Auch wenn es Krieg ist, dieser Tag ist wahrhaftig eines der besten Tage aus Kains Sicht. Er hatte nämlich schon lange nicht mehr so gute Laune wie jetzt gehabt. Wenn diese Laune dazu auch noch bleiben würde wäre er überaus erglückt.

Tbc: Falls ein TBC gleich gesetzt wird geht Kain wieder hinterher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akemi Tomura

Akemi Tomura

Anzahl der Beiträge : 470
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeSo Okt 27, 2013 4:50 pm

Endlich stand auch Kain auf und lächelte dabei. Jetzt kam die Frage, wo wir hin sollten. Das war wieder eine gute Frage, denn selbst mir fiel nichts ein. "Wir gehen einfach irgendwo hin." , erklärte ich und ging mit ihm weiter.

TBC:Großer Trainingsplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeFr Feb 07, 2014 3:18 pm

Die ganze Zeit waren Yasu und Yumi vorgelaufen und tatsächlich hatte sich die edle Französin sich bei ihrem älteren Bruder eingehackt. Sie redeten miteinander - natürlich auf ihrer Muttersprache, damit Friis ja nichts verstand - und lachten miteinander. Alles in einem, wirkten es beinahe so, als hätten die beiden Friis vollkommen vergessen.
Das besserte es auch nicht, als die beiden Waffen an einer Frittenbuden halt machten und sich dort auf einem Stuhl niederließen. Noch immer die Meisterin ignorierend, fragte Yasu seinen Schwester was sie denn haben wollte.
"Eine Cola, bitte.", atwortete sie knapp und lächelte ihren Bruder dankbar, wenn auch etwas schelmisch zu. Dieser erwiderte das Grinsen und wandte sich ebenfalls an den Verkäufer.
Es dauerte auch gar nicht lange, da bekamen beide, was sie bestellt hatten. Der Blonde nickte dem Verkäufer kurz zu, welcher sich daraufhin abwandte.
Yasu selbst, nahm seinen Hut ab, legte ihn zur Seite und drehte sich - jetzt endlich - der Meisterin zu.
"Alsooo...!♥ Wer oder was bist du überhaupt? Und was mich am meisten intressiert, wo kommst du eigentlich her?★"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeFr Aug 01, 2014 11:00 pm

Die meiste Zeit kam sich Friis minimal, etwas, geringfügig oder auch mal komplett ignoriert vor. Dann redeten Hutty McBlondchen und das Mädchen auf... was auch immer.
Sie tippte auf Französisch oder so was. Ihr Hirn fasste es mit einem Baguette Baguette, Croissant, Jemapsel, queloiwas, sawa biene. Sie wusste ja nicht mal wohin sie gehen würden.
Warum kam sie überhaupt noch mit? Jetzt mal ehrlich, zwei mehr oder weniger gruselige Gestalten - eher weniger, wohl eher komische Gestalten mit gruseligen Bkanntschaften - denen sie freiwillig hinterher lief. Wahrscheinlich hätte er ihr Süßigkeiten oder einen Hasen versprochen, wenn sie sich geweigert hätte - so hatte er wohl auch seine Freundin kennen gelernt.
Zumindest dachte sich die Schwedin das, niemand würde freiwillig und umsonst mit so jemanden zusammen sein, oder? Aber Franzosen waren ja sowieso etwas eigen.

Irgendwann kamen die Drei dann auch irgendwo an, um genauer zu sein, an einer Frittenbude. Sie bestellten sich einfach mal was.
Durst hatte sie zwar auch, aber ihr Geld hatte sie zu Hause gelassen. Eigentlich hatte sie doch nur geplant am Hafen (wohl gemerkt mitten in der Wüste) rumzuhängen. Aber sie würde nicht schnorren. Vor allem nicht bei gruseligen Franzosen.

Als beide endlich hatten, was sie wollten, sie aber die ganze Zeit noch Friis ignoriert hatten, drehte sich Hutty McBlondie - ohne Hut wohlgemerkt zu ihr um.

"Genau das Gleiche kann ich dich auch fragen, du ICP-Clown." Sie hoffte er hatte die Reference nicht verstanden. Denn wenn er es nämlich verstand, waren da nur zwei Möglichkeiten. Erstens, er hasste sie wie es jeder tun sollte, und war verärgert deswegen - villeicht würde er ja einen Stein nach ihr werfen? Oder zweitens, er mochte ICP und dann hatte sie ein wirkliches Problem mit einem Wahnsinnigen.
Sie seufzte ohne auf seine Reaktion zu warten. "Wer? De-" - sie unterbrach sich selbst kurz, er hatte ja erkannt das sie ein Weib war, also - "di-" - auch nicht gut... "-das Friis Anderson."
Und somit hatte sie sich gerade selbst als Zwitter bezeichnet! Applaus! Und eine verkrüppelte Tonleiter hatte sie mit aufgesagt! Applaus x2!
"Was? Meister." Das Schlauste was man machen konnte, jemanden der scheinbar gegen die Shibusen ist, zu sagen das man zur Shibusen gehört.
Applaus x3! (Uh, Katzenface)
"Woher? Schweden, Fuckface"
Bösen Typen beleidigen? Abgeharkt.
"Und du, Blondie McHutty ohne Hut?"
Nach oben Nach unten
Kain

Kain

Anzahl der Beiträge : 1183
Der Charakter : Frittenbude - Seite 2 Img_3114


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeMo März 23, 2015 10:22 pm

Kain betrat das Haus und war seit kurzem geschieden, zu recht und er war froh darüber! Zwei große Portionen Fritten, mit Currywurst. Kain setzte sich an den Tisch und bekam dann dies auch schon auch, er fing auch an zu essen. Kain blickte sich mit seinen Augen um, mit der Zeit wurde alles in seinem Blick irgendwie.. Grauer, langweiliger, weniger spannend. Er aß gepflegt und doch mit großen Happen, in kurze waren die Portionen auch schon weg und die Death Scythe kippte sich eine Sprite hinterher, er wartete hier auf niemanden... Seine einzige Sorge war derzeitig wieder eine eigene Bleibe zu finden, ansonsten müsste er bei Freunden eine Zeit lang wohnen, er sah aus dem Fenster hinaus und erkannte mehrere Menschen, sie alle folgten ihrem Tagesablauf und taten was sie sonst auch taten. Arbeiten, dösen, ernähren, Wochenende arbeiten... Kain trauerte einer Person immer noch etwas hinterher, nein, nicht seinem Sohn oder seiner Frau. Sondern Ace, den gemeinen Typen mit dem er sich doch auf irgendeine art und Weise gut die Jahre über verstand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitimeSa März 28, 2015 10:55 pm

Getrieben von einem Gefühl welches man Langeweile nennen konnte, wanderte Sairen umher. Die junge Frau lief und lief, bis ihre Beine Weh taten. Sie blieb dann irgendwann stehen, als sie eine Ihr bekannte Person in der Ferne sah. Weiße Haare...diese Frisur...na das konnte doch nur Kain san sein. Sie schlich sich an ihn an. Bis sie hinter ihm stand. Gerne hätte sie ihn Mit Hallo angeredet. Doch die junge Frau konnte ja nicht sprechen. Daher hielte sie sich direkt hinter ihn und hielt ihm die Hände vor die Augen. Nach dem Motto: Rate mal wer da ist.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Frittenbude - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Frittenbude   Frittenbude - Seite 2 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Frittenbude
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: Stuff-
Gehe zu: