StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Satsuko Toshikawa´s Wohnung

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeSa Mai 04, 2013 11:40 am

Satsuko hatte vor kurzen eine schön große Wohnung gefunden. In ihr befinden sich ein Badezimmer sowie eine Küche und den ganzen anderen Rest den man so zum Leben benötigt sowie zwei Schlafzimmer.
Mal sehen ob ich jemals wen finde der dieses Zimmer bezieht
Satsuko räumte noch schnell einige Kisten in das noch unbewohnte Zimmer und ging dann in die Küche.
Zwischen der Küche und dem Wohnzimmer gibt es keine direkte Raumtrennung. Nur eine Kochinsel trennte die beiden Räume.
Er setzte sich auf einen Stuhl und betrachtete in Ruhe seine Wohnung.
Die ist sowieso viel zu groß für mich allein. Ich sollte mehr mit den Menschen hier in Kontakt treten
Satsuko stand auf holte seinen Schlüssel aus dem Wohnzimmer und verlies die Wohnung.

TBC:Basketballplatz


Spoiler:
 


Zuletzt von Satsuko Toshikawa am Di Aug 20, 2013 8:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeSo Mai 05, 2013 7:14 pm

cf: Basketballplatz

Satsuko steckte den Schlüsse in das Schloss und betrat seine sehr unordentliche Wohnung. Auf den schnellsten Weg ging er auf seine Couch zu und lies sich darauf plumpsen. Die Couch ist schon etwas älter dafür aber sehr weich und bequem ,er hatte sie aus seinen Elternhaus mitgenommen und verband damit sehr viele Erinnerungen. Wie es meiner Mutter wohl ergeht. Erst jetzt fällt es Satsuko auf ,dass Lizuto an der Türschwelle stehen blieb und die Wohnung nicht betrat. "Komm doch rein. Tut mir leid wegen den ganzen Umzugskisten und der allgemeiinen Unordnung. Bin erst vor kurzen eingezogen
Kurz darauf stand Satsuko wieder auf und ging in die Küche. "Möchtest du wa zu trinken oder so?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeSo Mai 05, 2013 7:41 pm

Lizuto wurde nun endlich hereingebeten. Er ging in ein unordentliches Zimmer. Die Wohnung war mit Kisten vollgestopft. Offenbar ist Satzuko neu eingezogen. Lizuto setze sich wie ein Haustier auf den Boden und antowortete: Ja Meister. Kannst du mir irgendwas bringen Meister? Er kuckte sich um. Es war wirklich sehr leer. Meister kann ich hier einziehen? Ich habe nämlich keine Wohnung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeSo Mai 05, 2013 8:00 pm

Als Luzito die Wohnung betrat setzte er sich wie eine Katze auf den Boden und bat mich ihn etwas zu trinken zu bringen.Oh Mann mit dem Typen stimmt doch irgendwas nicht. Naja ich komm schon damit klar irgendwie treib ich ihn das Haustier noch aus Satsuko geht zu einer Kiste und holte ein Glas raus das er anschliesend mit Wasser füllt. Seine Gedanken schweiften um Luzito ,denn er Verstand nicht wieso er sich wie ein Tier fühle. Er entschied es einfach mal hinzunehmen und blieb in der Hoffnung es mit der Zeit zu erfahren und vielleicht einen Weg zu finden dass er sich nicht mehr als ein Tier fühlt. Langsam ging Satsuko mit dem Glas Wasser auf seinen Partner zu. Als dieser fragte ob er einziehen könne. "Klar kanst d hier einziehn ich hab sogar ein freies Zimmer das du beziehen kannst. Glücklich darüber endlich jemanden gefunden zu haben der mit ihm zusammen zieht setzt er sich neben seinen Partne und hält ihm das volle Glas hin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeSo Mai 05, 2013 8:12 pm

Luzito bekam ein Glas zum trinken und nahm das entgegen. Er nippte kurz daran, seltsamer weiße sah das eher aus wie eine Katze. Er nickte und antwortete: Ich hab nichts dagegen, aber ich hab halt kein Geld. Ich bin sozusagen ein Streuner. Luzito legte sich hin, da er müde war, schließlich war er eine ganze Weile unterwegs gewesen. Wie eine Katze legte er sich hin und wollte schlafen.Meister ich bin müde. Ich geh schon schlafen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeSo Mai 05, 2013 8:49 pm

Luzito nahm das Glas an und nipte einmal wie eine Katze dran und stellte es daraufhin auf den Boden. Anschließend beschrieb er Satsuko seine derzeitige Situation ,dass er kein Geld hätte und sozusagen als Streuner lebe. Satsu war sehr erstaunt über die Worte des Jungen. "Ach das ist doch nicht schlimm das du kein Geld hast. Jedoch hörte Luzito dies nicht mehr da er bereit eingeschlafen ist. Wie kann er nur so schnell auf diesen Steinharten boden einschlafen?Ich kann ihn ja schlecht hier liegen lassen. Satsuko hob seinen Partner hoch und trug legte ihn schließlich auf die Couch. Nun da sein neuer Mitbewohner schlief räumter er noch ein paar Kisten in das wohl unbewohnt bleibende Zimmer und sorgte allgemein für etwas mehr Ordnung. Nachdem er die meisten schweren Kisten in das unbewohnte Zimmer schleppte setzte er sich schnaufent mit einen Glas Wasser in die Küche. Satsuko hatte irgendwie ein schlechtes Gefühl dabei Luzito in Zukunft auf der Couch oder den Boden schlafen zulassen ,denn immerhin ist er genau so ein Mensch wie Satsu. Er nippte einige male an seinen Glas und schwelgte in Erinnerungen. Mutter ich werde dich suchen und eines Tages sehen wir uns wieder. Dann stellte er sein Glas beseite und kümmerte sich weiter um Ordnung in seiner Wohnung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeDi Mai 07, 2013 6:23 pm

Luzito pennte ange, allerdins er roch irgendetwas und öffnete Langsam seine Augen, seine Hand hob er Schützend vor seine Augen. Müde drückte er ein Auge zu. Luzito setze sich hin und gähnte. Ist da ein Dämon oder irrt sich Luzito? Müde tappt er zu Satzuko. Schläfrig ,lässt er sich hinter der Couch, auf den Boden fallen. Meister ich rieche in der Nähe Dämonen. Riecht ihr das auch oder irre ich mich? Luzito ist wieder kurz vorm einschlafen und passt das wirklich gar nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeMi Mai 15, 2013 6:45 pm

Satsuko war nun erschöpft und ziemlich durchgeschwitzt. Langsam ging er in Richtung einer Kiste auf der groß "Uhren" stand und öffnete sie. Er nahm instinktiv eine große schwarze Uhr heraus und stellte sie auf den Boden.Da muss sie wohl mal stehen bleiben bis ich lust dazu verspüre sie wo aufzuhängenErst jetzt bemerkte er ,dass bereits zwei Stunden vergangen sind. Ich sollte Luzito mal aufwecken.
Auf Zehenspitzen näherte er sich der Couch bemerkte jedoch schnell ,dass Luzito nicht mehr darauf lag. Meister ich rieche in der Nähe Dämonen. Riecht ihr das auch oder irre ich mich? Hörte Satsu hinter der Couch. Schnell setzte er sich auf die Couch und sah über die Rückenlehne zu Luzito. Mit einen lächeln im Gesicht sah er ihn. Ach das bildest du dir bestimmt nur ein.Du hast jetzt zwei Stunden geschlafen und siehst immer noch ziemlich fertig aus willst du irgendwas tun oder weiter schlafen? Mit einen verschlafenen Blick sah er Satsuko an der immer noch ein lächeln im Gesicht hatte und gespannt auf eine Antwort wartete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeMi Mai 15, 2013 7:40 pm

Luzito kuckte immer noch verschlafen und drehte sich um, dabei hob er eine Hand und meinte: Dann kann ich ja wieder schlafen gehen oder? Luzito ging nach hinten stoppte dann aber kurz. Er drehte sich wieder um und stoppte vor dem Sofa. Kannst du mir was zu essen machen Meis...,nein, SatsukoEr hatte wirklich Hunger, selbst sein Magen knurrte schon. Erkuckte trotzdem immer noch müde und hoffte auf essen, da er selbst nicht kochen konnte und er nicht schon wieder Kirito alles machen lassen wollte. Das war ihm zu peinlich. Es war zwar auch peinlich seinen eister zu fragen, aber das war besser als immer alles Kirito machen zu lassen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeSo Jun 02, 2013 1:23 am

Satsuko sah den verschlafenen Luzito in die Augen und musste aus irgendeinen Grund lächeln "Klar kannst du weiter schlafen. Ich werde unterdessen mal zum Hafen gehen und etwas am Hafen einkaufen" Luzito bemerkte vermutlich die letzten Worte von Satsu nicht mehr da er bereits seelig schlummerte. Nun ging der Chemie Begeisterte Junge auf eine Kiste zu worauf ganz groß und fett in blau "Laborkittel (extra dick)" stand. Schnell öffnete er die Kiste und nahm sich den erst besten Mantel raus.Mit dem dürfte mir nicht mehr kalt werden Als der Klamottenwechsel vollbracht war nahm Satsu sich seinen Schlüssel und verlies die Wohnung

tbc.: Hafen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeFr Jul 05, 2013 4:29 pm

Luztio seufzte. "Weg war er und was soll ich jetzt machen?", dachte sich Luzito. Der junge stand auf und kuckte sich endlich mal in der Wohnung um. Die Wohnung ragte nicht sonderlich hervor, aber auch nicht zurück. Er fand sie passte perfekt zu seinem Meister. Luzitos Magen knurrte bereits, allerdings wusste er nicht wo es hier essen gab. Was soll er jetzt tun? Am besten er trinkt erstmal nur was. Luzito ging zu einem Wasserhahn, im Bad und trank daraus wie nen Hund. Nachdem er fertig war, setze er sich auf den Boden neben der Couch und überlegte was er jetzt tun soll.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeMo Aug 19, 2013 7:23 pm

cf: Kleine Oase
Es waren schon einige Tage vergangen seit Satsuko und Alaton bei einer kleinen Oase gemeinsam einen Fisch aßen. Trotz seins Planes sich bei der Shibusen anzumelden zog er es im Endeffekt nicht durch. Naja jetzt kann ich auch nichts mehr dran ändern und da sowieso gerade ein Angriff stattfindet kann ich nichts ausrichten Auch Luzito war seit mehreren Tagen nicht mehr aufgetaucht und so vermutete Satsuko ,dass er das warten Leid war. Da ihm sowieso langweilig war beschloss er noch die letzten paar Kisten auszuräumen die noch immer von seinen Umzug in der Gegend herum standen. Dies dauerte jedoch nicht lange und so beschloss Satsu es sich auf dem Sofa bequem zu machen. Schnell zog er seinen Kittel aus und hervor kam sein schwarzes T-Shirt und seine Jean. Hoffentlich läuft was vernünftiges im Fersehn Satsuko zappte alle seine Kanale mehrmals durch. Plötzlich gab der Fernseher einen Knall von sich und Rauch stieg auf. So das Ding ist jetzt auch schon zum 30.ten mal kaputt wie ich es hasse. Da er jedoch sonst nichts in seiner Wohnung hatte um sich irgendwie die Zeit zu vertreiben ging er zu seinen Fenster wo er einen guten Ausblick auf den Basketballplatz hat. Dort erblickte er ein Mädchen mit extrem hell blonden Haaren. Sie trug ein schönes blaues Kleid und saß ganz entspannt auf einer Bank als wäre der Angriff gar nicht da. Da er es sich nie verzeihen könnte wenn diesem Mädchen etwas geschehen würde machte er sich auf den direkten Weg zum Platz um sie auf die momentanen Umstände hinzuweißen.

Tbc: Basketballplatz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeDi Aug 20, 2013 8:22 pm


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagm4KD2m1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagm4KD2m1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagm4KD2m1qbq39l

Arina Jurjewna Morosow

cf: Basketballplatz

Satsuko war voran gegangen, während die Russin mit samt Koffer hinter ihm herlief. Es war nicht weit bis zu dem Haus, in dem er scheinbar lebte.

"Das besteht ja wirklich nicht aus Pappe..."
sagte sie dann gespielt traurig und leicht angefressen. Sie musste sich wirklich bemühen, nicht in Lachen aus zu brechen. Gott, seit wann konnte man sich bitte so toll über ein Wort unterhalten, ohne das es übermäßig langweilig würde.

Kurz nach dem der Junge die Tür auf geschlossen hatte, und beide erst den Hausflur, dann die paar Treppen hinauf. Arina schaute sich überall gründlich um, fast so als ob sie auf der Suche war, ob hier irgendetwas aus Pappe war.

Die Wohnungtür schloss er ebenfalls auf. Das einzige was ihr hier auffiel, war das sich die Türen nur auf der rechten Seite befanden. So wie das Haus von außen aussah, müsste seine Wohnung für eine Person ziemlich groß sein.

Obwohl...er hatte doch nie gesagt gehabt, dass er alleine lebt. Und wenn nicht, würde er wohl im Rest der Wohnung Pappkartons lagern.
Genau.

Ihren Koffer stellte sie, direkt nach dem Hineingehen in den Flur der Wohnung, direkt ab. Die Treppen diesen hochzuschleppen ohne übermäßig zu schliefen, damit die Fetzen der Kleidung, die heraus hingen, nicht übermäßig zu zerreißen.

"Also wo sind die Pappkartons~?" flötete sie.

Satsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39l
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeMi Aug 21, 2013 5:06 pm

cf: Basketballplatz
Satsuko sperrte die Haustür auf und die beiden betraten das Haus. Nun gingen sie zu seiner Wohnung die er ebenfalls öffnete und Arina bat einzutreten. Sagte ich doch,dass es nicht aus Papkartons besteht, aber nicht traurig sein ich hab trotzdem ein paar Kartons in  der Wohnung Während Arina ihren Koffer im Flur abstellte begab sich Satsu zu seinen Sofa um sich seinen Mantel wieder anzuziehen. Sieht doch gleich viel besser aus Nun erkundigte Arina sich wo sich denn nun diese Papkarons befinden und er verriet ihr ,dass die Kartons im zweiten Zimmer links sind.Gemütlich ging er zum Kühlschrank und suchte nach einen Eistee der dem des Mädchen ähnelte. Irgendwo muss doch so ein verdammter Zitroneneistee sein ich trinke das Gesöff ja nicht als wo ist er? Nach einer gefühlten Ewigkeit fand er endlich die Monate alte Flasche und wartete daraud ,dass Arina aus dem Zimmer kommt um sie zu fragen ob sie nicht Lust auf einen Eistee hätte. Da dies ,aber noch zu dauern schien holte sich Satsuko ein Glas und schenkte sich selbst etwas Pfirsicheistee ein den er genüsslich trank.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeMi Aug 21, 2013 7:42 pm


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagm4KD2m1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagm4KD2m1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagm4KD2m1qbq39l

Arina Jurjewna Morosow

Ihr Gastgeber war kurz nachdem sie eingetretten war, verschwunden. Solange er nicht wieder aufgetaucht war, schaute sie sich etwas um.
Nichts schien allerdings ihre Aufmerksamkeit besonders zu erwecken.
Bis auf vielleicht das hier keine Kisten mehr herum standen.

Sobald er wieder auftauchte, sah sie, dass er einen Arztkittel angezogen hatte. Warum eigentlich? War er vielleicht ein verrückter Wissenschaftler?
War es denn überhaupt eine gute Idee mit zu gehen.

Schnell verwarf sie den Gedanken wieder.
Er hatte sie eingeladen, weil irgendwer diese angriff. Warum sollte er das tun, wenn er irgendetwas vor hatte?
Zu mal er nicht wirklich so aussah.

Sie selbst wirkte auch nicht ganz normal. Bei der hier herrschenden Hitze so ein langes Kleid...nicht wirklich das normalste, nicht?

Dann verriet, wo sich die Pappkartons befanden.
Während sie sich richtung dieser Tür bewegte, schien er auch wieder wo anders hin zu gehen.
Ihre Hand legte sie sachte auf die Klinge, drückte sie herunter.
Und schon erstreckte sich ein Raum mit mehr als genügend Pappkartons vor ihr.
Nach dem sie kurz grinsend in den Raum geschaut hatte, drehte sie sich wieder um.

Nur konnte sie...Satsuko - so hieß er doch? - nicht entdecken. Also musste sie wohl erstmal schauen.
Ihre halbleere Eisteeflasche hatte sie immer noch in der Hand.

Das Zimmer, in das er vorhin gegangen war, war die Wohnstube mit rauchendem Fehrnseher.
Und im nächsten Zimmer war schon der Gesuchte mit einem Glad in der Hand.
"Pappkartons haste ja allerlei" sagte sie grinsend während sie ebenfalls die Küche betratt.


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39lSatsuko Toshikawa´s Wohnung Tumblr_inline_mgagnkClUi1qbq39l
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeFr Dez 06, 2013 9:57 pm

Tja sowas kommt halt bei so nem Umzug schnell zustande Arina nahm das Glas und trank davon. Für ein paar Minuten starrten die beiden sich an ohne ein Wort zu sagen. Tja was jetzt? Würd ja den fernseher einshcalten ,aber du siehst ja den Rauch Mit einen kleinen kicherer und  einer übetriebenen Handbewegung zeigte er Richtung seines kaputten Geräts.
Eigentlichh weiß ich ja so gut wie nichts über sie vielleicht könnte man da mal anfangen ein Gespräch anzufangen.
Satsuko trank sein Glas auf einen Zug leer und stellte es auf den Tresen. Hey Arina wo kommst du eigentlich her?
Während er diese frage stellte drehte er sich um öffnete den Kühlschrank und schenkte sich erneut Eistee ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeSa Dez 07, 2013 10:20 pm

"Ich bin nicht so oft umgezogen, kann ich also nicht beurteilen" lächelte Arina während sie das Glas anhob und einen Schluck trank.
Dann herrschte einige Zeit stille.
"Will ich wissen, wie man so etwas schafft" ihr Lächeln wurde zu einem Grinsen. "Ich will gar nicht wissen, wie viel Geld du jedesmal zahlen müsstest, wenn das öfter passieren würde." setzte sie dann genuschelt heran.
Sie nahm noch einen Schluck Eistee, hielt das Glas dann weiterhin in der Hand.
"Aus Russland." meinte sie dann kurz. "Ich hätte gedacht, das merkt man am Akzent."
Dann stellte sie ihr Glas auf dem Tisch ab.
"Und woher kommst du?" hing sie dann an ihre Aussage, "Also ich höre keine Akzent – zumindest keinen denn ich kenne. Und du siehst auch nicht irgendwie besonders Stereotypisch aus."


Zuletzt von Arina am Fr Jan 24, 2014 9:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeFr Jan 24, 2014 9:07 pm

Naja da kommt schon ne ziemlich große Summe zusammen. Arina erzählte ,dass sie aus Russland stamme. Man hört schon einen Akzent raus ,allerdings konnte ich ihn nicht zuordnen. Satsuko nahm noch einen großen Schluck seines Eis Tees und schnaufte laut auf. Ich bin aus Irland. sagte er mit gelassener Stimme Satsuko nimmt sein Glas in die Hand und geht Richtung Sofa. Er ließ sich entspannt auf das Sofa fallen und tapste auf den Platz neben ihn um Arina mitzuteilen sie solle sich neben sich setzen. Während er wartet ,dass Arina sich zu ihn setzt begibt er sich in die Schneidersitzposition und trinkt noch einen Schluck seines Getränkes.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeDi Jan 28, 2014 7:09 pm

"Man sieht es ja. Ich glaub' das ist der Traum jedes Kindes.", sie nahm wieder das Glas in die Hand - es diente nur dazu, um cool auszusehen, seit dem es geleert war. - und deutete abermals in die Richtung der Kisten. "Also nicht umziehen, sondern die theoretischen Burgen und Verstecke die man daraus machen könnte."
Als Kind hätte sie es wirklich genial gefunden. Sie hatte sowieso mit ihren Geschwistern meist mit Decken, Stühlen, Tischen und was man sonst so finden konnte, Höhlen gebaut. Sie hatten halt nicht sonderlich viel Geld gehabt, aber Decken zu genüge. Immerhin war es in Russland kalt.

Als Satzuko dann auf ihren Akzent zu sprechen kam, schaute sie wie zuvor noch einmal gespielt angefressen. "Und ich hab mir schon wegen dir Hoffnungen gemacht, perfekt Englisch zu sprechen. Danke für das zerstören meiner Träume." Auch wenn diese Aussage vor Sarkasmus triefte, machte sie sich noch den Spaß, scherzhaft zu schniefen, als ob sie anfangen würde zu weinen.
"Aus Irland?", fragte sie dann leicht erstaunt nach. "Könnte erklären, warum du etwas besser Englisch sprichst." Ihr Blick richtete sich Richtung Fenster, wodurch sie kurz hinaus schaute. "Naja, besser leichter Akzent, bei dir eher Dialekt, als steriles BBC-Englisch", murmelte die Blonde.

]"Sag mal, was ist jetzt eigentlich aus dem Angriff geworden.", sie spähte weiter nach draußen, sah aber nichts auffälliges. Okay, hatte sie vorher auch nicht, aber egal. "Wurden die von den Pappkartons verscheucht?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeMo Jun 02, 2014 9:29 pm

Satsuko musste für einen Moment selbst wieder zurückdenken an seine Kindheit als seine Mutter mit ihm fast täglich in seiner selbst gebauten Räuberhöhle spielten. Nun merkter er erst ,dass Arina ihr Glas bereits geleert hatte und achte kurz nach ob er noch etwas Eistee für sie übrig hätte.
Du sag mal Arina möchtest du eigentlich noch einen Eistee?
Während er auf ihre Antwort wartete dachte er noch einen Moment über seine Kindheit nach bevor er sich dem aktuellen Thema widmete.
Natürlich war es klar ,dass Satsukos englisch besser ist als das von Arina jedoch konnte sie sehr gut englisch dafür das es nicht ihre Muttersprache ist.
Nun begab sich Satsuko schließlich zu Arina die aus dem Fenster schaute und sich über den Angriff wunderte.
Ja du hast recht es sieht ziemlich friedlich aus draußen. Wie wärs wenn wir uns mal draußen etwas umgucken?Was sagst du dazu?
Satsuko richtete seinen Blick auf Arina und wartete auf ihre Antwort.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitimeMo Jun 02, 2014 11:07 pm

Arina merkte, obwohl sie selbst noch in Gedanken woanders hing, das Satziko wohl auch an Vergangenes oder vielleicht sogar an die Zukunft dachte. Sie konnte aber auch keine klare Emotion ablesen, sie war ja auch kein Psychologe, der dafür ausgebildet wurde. Für sie sah jemand einfach fröhlich, traurige oder neutral aus, nichts weiter. War doch das, was jeder tut und kann.

Bei der Nachfrage nach ihrem leeren Glas, schaute sie erst auf ihr Glas, dann auf die fast leere Flasche. "Wäre nett, aber wir müssen unbedingt neuen kaufen!" Sie wartete nicht darauf, dass Satzukio ihr die Flasche gab, sondern schaffte es irgendwie möglichst geschickt -in ihrem Fall hieß das, das sie nicht über ihr Kleid stolperte, die Flasche und das Glas auf dem Boden schmieß und Sitsuko aus dem Fenster schubste - nahm und sich etwas eingoß.


Wieder redete Sitsuko, diesmal über das rausgehen und nachschauen, ob noch etwas draußen los war. Er bemerkte ihre Anspielung auf die Kartons scheinbar nicht. Arina zuckte mit den Schultern, war auch egal. "Dann können wir auch gleich noch Eistee kaufen."

Die Russin beachtete schon wieder nicht, ob Satzikuo zustimmte. Er hatte es vorgeschlagen, also was sollte schon dagegen stimmen?
"Koffer lass ich mal hier, kay?"
SIe lief zielstrebig zur Tür der Wohnung - es war eher ein Wunder das sie nicht im Bad ankam- und dann nach draußen.


TBC mit Satsuko: ---> Eingangsberreich der Schule
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Satsuko Toshikawa´s Wohnung Empty
BeitragThema: Re: Satsuko Toshikawa´s Wohnung   Satsuko Toshikawa´s Wohnung Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Satsuko Toshikawa´s Wohnung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Noelles Wohnung
» Lediglich das tatsächliche Bestehen einer temporären Bedarfsgemeinschaft kann einen höheren Anspruch bezüglich der Kosten der Wohnung auslösen ( hier verneinend ).

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: Stuff-
Gehe zu: