StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Cooper Pedy

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 12:31 am

Rewyn betrachtete das Schauspiel neugierig und sah wie nyara ihren Waffe auf den Boden landete nachdem sie erfolglosnversuchte den Riesen zu verletzen. Kain blieb dort stecken wo nyara angegriffen hatte. Daraufhin folgte ein Satz der die beide wohl entweder demütigen oder anspornen sollte mehr zu geben. Doch im Endeffekt kommt beides auf das selbe hinaus. Er merkte dass der fremde ihn beobachtete doch dies störte ihn nicht. Zu aller erst sollte er kain aus den Nacken des Ungetüms helfen ansonsten würde er bei seinen plan ebenfalls verletzt werden. kyousuke es geht los rief rewyn und lief los und wich dabei den Angriffen des Ungetüms aus. Er erschuf zwei Blitzpunkte und ein Donnerstab erschien an den sich rewyn festhielt und nach oben beförderte. Dort erschuf er drei Blitzpunkte und erschuf ein elektrisches Schild. Er sprang an diesen ab und landete auf den Rücken des Monsters. " hallo kain . Was dagegen wenn ich doch rausziehe sagte rewyn lächelnd und zog an der Klinge und warf es als er es herausgezogen hatte was sich als nicht allzu leicht feststellte nyara vor die Füße. Er lief den Rücken hinunter und sprang ab zwei Meter Höhe hinunter und rollte sich ab. Er drehte sich m und sah wie ein Felsblöcken auf ihn zu flog. Er richtete seine Hand nach vorne und schoss blitzkugeln ab um damit den Brocken zu zerstören was gerade so vor seinen Körper passierte.
Er blickte die Umgebung an. Seine Elektroangriffe sind gegen solche Stein Viecher nicht gerade wirkungsvoll. Aber wenn er nass wäre wird's ordentlich brutzeln, aber er konnte nichts entdecken was ihm Elfen würde. Er wich n den Schatten des Ungetüms zurück und sah etwas verdächtiges. Die Gesteinsschichten des Reisens die nicht n der Sonne waren Schienen feucht zu sein vom Moos welches Wasser speicherte. Also gut mal schauen ob Elektrizität in Kombination mit Nässe was anrichtet.

Er zeichnete fünf Blitzpunkte hintereinander und es leuchtete hell auf und ein breiter Elektrostrahl fegte über den Körper des Riesen an den stellen wo es feucht war. Es Blitze und flackerte hell also konnte er das Ausmaß des Schadens nicht wirklich beurteilen. Also waretet er ab was nun kam.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 1:22 am

HÖR AUF MIR HELFEN ZU WOLLEN. ES IST MEIN AUFTRAG schrie ich wütend.

Meine Augen waren vor Wut weit aufgerissen. Ich hob Kain vom Boden auf. Ich sah den fremden Kerl an. Immernoch mit dem gleichen Blick, der ein bisschen furchterregend war.

Und du... Du kannst mir lieben, und du kannst mich hassen, aber unterschätze mich nicht

ich wante mich wieder zu dem Riesen und packte den Griff des Schwertes etwas fester. Der Riese hatte Schaden genommen, doch er stand immernoch. Und er war wütend, was nun gefährlich werden konnte

Kain... sagte ich nun etwas leiser, es wird Zeit für das Dreigesichterschwert
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 11:07 am



Sho musste über das Kommentar der kleinen Hanyou erneut lachen. "NA LOS, ZEIGT MIR DOCH MAL WAS IHR WIRKLICH DRAUFHABT!! AUF DIE FLANKE ACHTEN, ER IST SAUER~" Es machte ihm sichtlich Spaß, die Jungspunte zu erniedrigen. Oder wollte er ihnen helfen? Wohl eher nicht. Doch der Riese stand natürlich auch ihm im Weg, er befand sich genau zwischen ihm und seinem Ziel... "NA LOS, JETZT LEGT MAL EINEN ZAHN ZU!!" So sehr es auch Spaß machte, so langsam bekam er Hunger...
Nach oben Nach unten
Kain

avatar

Anzahl der Beiträge : 1183

BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 12:03 pm

Mein metallischer Körper doer eher gesagt das außerhalb von mir. Nyara schrie erstmal aus Wut das es ihre Mission sei und nicht Rewyns. Aber dann nahm NYara mich doch erstmal wieder mit einem festeren Griff worauf sie bestand das Schwert mit den drei Gesichtern herbeizuzaubern. Ace ma- Kurz bevor ich fertig war Ace schon dabei. NA ENDLICH! Brüllte er worauf aus der Waffe eine Menge Pech floss. Dieses Pech umhüllte das Schwert und NYara hielt jetzt ein längeres und schärferes in der Hand. Es floss abe rnoch etwas nach um das Schwert zu vervollständigen, 6 Augen und 3 Müner öffneten sich, durch diese Münder und Augen konnte man hindurchsehen. Das Grinsen öffnete sich. So, ich wäre bereit. Ace's Grinsen auf der Maske vergrößerte sich auch ein bisschen. Hoffentlich funktioniert es ja jetzt dem Ding da was anzutun... Faselte ich vor mich hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 1:00 pm

Rewyn ickte nicht ueberrwscht aber dennoch fand er es als nicht fair das sie so redete
Er zog sich zuruck und hockte sich wieder auf den felsen. Er betrachtete den himmel und wie die sonne auf den boden knallte. Er seufzte auf und lies sich auf den ruecken fallen. Dann sollte nyara selber mit fertig werden dachte sich rewyn und schloss die augen. Bereit fuer ein nickechn
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 4:53 pm

Ich rannte auf den Riesen zu. Der Ballte seine Hand zur Faust und schlug auf den Boden ein. Mit einem großen Satz sprang ich auf die Faust, die mich gerade noch verfehlte.

Jetzt die Eisenschlangen Ace rief ich

Ich wirbelte das Schwert herum und drei Eisenschlangen schossen auf den Giganten zu und trafen ihm mitten im Gesicht. Er schrie und taumelte nach hinten, woraufhin er stolperte und nach hinten fiel. Ich stieß mich im letzten Moment noch ab und landete auf den Füßen, wie es für eine Katze eben üblich war. Mit dem Riesen fielen viele Bäume und es wurden unmengen von Staub und Gesteinsbrocken aufgeschleudert. Ich hielt mir den Arm schützend vors Gesicht. Der Staub verzog sich. Der Riese lag bewegungslos am Boden. Stolz drehte ich mit zu Rewyn um. Klar ohne seine Vorbearbeitung hätte ich es nicht geschafft, aber das musste man ja jetzt nicht umbedingt hervorheben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 5:50 pm

Sho stand noch immer am Rande und beobachtete die jungen Leute. Er analysierte in seinem Kopf Nyaras Bewegungen innerhalb einer Sekunde und sah, wie der Riese unter dem Angriff litt. Als sich der Staub verzogen hatte ließ er langsam sein Megaphon sinken und steckte es wieder weg. Langsam hob er seine Hände wieder und... begann zu klatschen. "Bravo, Bravissimo, kleine Geschöpfe!! Aber Vorsichtig! Ich glaube ich höre da noch jemanden atmen, nyaHAHAA~!!" In der Tat... der Riese lag zwar am Boden, doch sein Kopf regte sich noch ein kleines bisschen. Dumpf dröhnende atemgeräusche kamen aus dem steinernen Kopf. "Ich würde mich lieber beeilen, bevor er sich erholt, AhahahaAAAA~!!"
Nach oben Nach unten
Kain

avatar

Anzahl der Beiträge : 1183

BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 6:11 pm

Nyara gab den Befehl zu den Metallschlangen und aus dem Schwert schossen Schlangen die den Riesen umstießen, als Nyara landete fing an der langsam nervende Typ da wieder seine Sprüche zu klopfen. Ich hoffe wir werden schnell fertig dann können wir von hier weg, der Typ da nervt nämlich langsam.... Zischte ich leicht provoziert. Nun war ich echt gespannt was Nyara als nächstes tun wird, sicher kann ichbald ein Kishin-ei essen und wir die Mission abschließen... HOFFENTLICH!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 7:43 pm

Rewyn seufzte irgendwie war es langweiliger als vermutete. Er stand auf und blickte die beiden an. " so langsam muss ich dem fremden recht geben macht hinne es ist echt langweilig Sagte rewyn gähnend. Er vermutete dass nyara dadurch noch angriffslustiger würde. Und das würde er mal gerne sehen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 8:07 pm

Ich riss die Augen auf. Meine Ohren dröhnten. Ich hasse es unterschätzt und schwach genannt zu werden.

HALTET ENDLICH EURE VERDAMMTE KLAPPE schrie ich die beiden an.

Ich rannte in hoher Geschwindigkeit auf den Riesen zu, welcher sich immernoch bewegte. Dabei schrie ich so laut ich konnte. Ich machte einen gewaltigen Sprung und holte mit dem Schwert aus. Ich traf den Giganten direkt zwischen den Augen. Die Klinge war kräftiger mit Ace. Der Kopf schien also förmlich aufzuspringen. Risse bildeten sich. Der Riese brüllte. Und es ging noch ein Ruck durch seinen gewaltigen Körper, doch dann blieb er völlig still. Ich bewegte mich einige Sekunden nicht und wartete ab. Es war völlig still. Dann zog ich die Klinge aus dem Kopf heraus und drehte mich zu den beiden anderen. Meine Augen waren immernoch aufgerissen und meine Pupillen unnatürlich klein. Mein Kopf war leicht schief und ich starrte die beiden an.

Noch was? fragte ich, allerdings hatte sich meine Stimme verändert.

Sie war unnatürlich tief und rau. Irgendetwas stimmte nicht...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 8:29 pm

"Seht ihr?" Er deutete auf Rewyn. "Endlich einer der mich versteht!" Sho sah nun, dass sich bei dem aufgebrachten Mädel etwas tat. "Na sieh mal einer an." Als sie dem Riesen den Gnadenstoß versetzte spürte man das Gestein förmlich knacken. "Na bitte, nun einen Riesenapplaus für unsere Siegerin!! Tjaja, langsam aber sicher kommt auch die Schnecke ans Ziel~" sagte er noch spöttisch. "Ihr solltet mal besser an eurem Teamwork arbeiten, wenn ihr schon in der Gruppe loszieht. Sonst werdet ihr früher oder später schmerzhaft verrecken, ahHAHAA!!~" lachte er und schritt nun von der Stelle. Er näherte sich einem großen Mammutbaum, vor dem der Riese die ganze Zeit stand und legte einen vom Farn geschützte Schalthebel frei. "Bitte lass meine Reise nicht umsonst gewesen sein..." Er betätigte den Mechanismus und eine kleine Klapptür öffnete sich auf dem Boden daneben. Sho sah hinein und grinste breit. Er streckte seine Hand nach unten und holte eine Seele heraus. Sie schimmerte blau... eine menschliche Seele, die er nun genüsslich verschlang.
Nach oben Nach unten
Kain

avatar

Anzahl der Beiträge : 1183

BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 8:43 pm

Nyara schien plötzlich wutentbrannt zusein und tötete schlussendlich den Riesen mit einem starken Hieb. Als sie sich umdrehte schienen ihre Pupillen klein zu sein und ihr Gesicht machte von meiner Sicht aus ein psychischen Eindruck... Ich schaute zu Ace dessen Grinsen über das komplette Gesicht ging. Er lachte nur laut auf. Ahahahaaa, sie konnte dem Drei-Gesichter-Schwert nicht widerstehen. Aber das hat sie ja ejtzt davon... Er begrinste es nur weiter. Ace hat Nyara erwischt, hoffentlich nicht für zu lange Zeit denn das wäre schlecht... Ich seufzte. Hoffentlich können wir nach Hause dann bessert sich das sicher wieder... Hoffte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 9:00 pm

Rewyn betrachtete nyara fasziniert als sie wie eine andere Person schien. Er blickte zu kain und sagte das war ACE nicht. und blickte das seltsame Schwert an , er fand es sehr interessant. Dann sah er wie der fremde sich eine menschliche Seele einverleibte. Doch dies ignorierte er vorerst nyara war wichtiger

" es wer besser wenn sie n diesen Zustand nicht bei Bewusstsein ist oder kain ? fragte rewyn kain
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 9:08 pm

Du willst mich also bewustlos machen? na dann komm ruhig her

ich richtete das Gesichterschwert auf Rewyn. Es gab keinen Zweifel mehr. Ich war vom Wahnsinn befallen worden. Warum konnte man nicht sagen. Ein Schatten lag über meinem Gesicht. Ich hatte keine Kontrolle mehr über mich selbst. Man konnte nur hoffen das Rewyn nun richtig reagierte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 9:29 pm

Eine Seele nach der anderen wurde von Sho verschlungen, menschliche, und sogar die ein oder andere Kishin-Seele. Ihm gefiel, dass er nicht gestört wurde. "Ehehe.. AHAHA~!!" Er spürte, wie neue Kraft durch seine Adern floss. Er leerte seinen kompletten Vorrat und sah zu den Kindern wieder rüber. Die eine schien gerade fernab der Vernunft zu sein. Vielleicht würde das ganze noch länger Spaß machen. "Ihre Seelen... sind bestimmt lecker..." Nun begann sich Sho diesen Figuren wieder zu nähern.
Nach oben Nach unten
Kain

avatar

Anzahl der Beiträge : 1183

BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 9:47 pm

Nyara schien völlig außer sich und total sauer, das lag sicher an Ace. Ich evrsuchte Nyara zu beruhigen indem ich ein paar sanfte Worte gab. Nyara, er hat dir nichts getan und ihr sollt euch nicht streiten. Ich machte mehrmals eine ''beruhig-dich'' Bewegung auch wenn sie nicht sehen konnte was innerhalb der Waffe passiert. Sie ist meine Meisterin, sie MUSS ihre Waffe erhören und wissen das sie nicht den Wahnsinn verfallen darf... Also bitte, beruhig dich und lass uns von hier verschwinden! Gab ich hinterher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 9:52 pm

" eine Lähmung reicht für dich Winzling alle mal . Ich hab geng gesehen sagte rewyn lächelnd und Kyousuke nd er trennte sich, damit rewyn seine spezielfähigkeit benutzen konnte, wessen er noch keinen Namen gegeben hatte. Seine Hand umhüllte sich in Blitzen und es knisterte. Kyousuke lächelte dies war einer der Gründe warum er sich auf rewyn eingelassen hatte. Er teile das selbe Element.
Rewyn ging langsamen Schrittes auf nyara zu und lächelte. " schon gut kain. Ich werd nichts schlimmes tun. sagte rewyn beruhigend. Er schnellte vor und dadurch dass er älter und auch erfahrener war als nyara konnte er sie überraschen nd an beide arme und beiden Beinen mit seiner Blitz Hand treffen. Doch das Problem die Lähmung tritt erst in einer halben Minute auf und solange musste er sich nun vor ihr schützen, denn ohne Kyousuke war seine Verteilung um einiges schlechter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 9:59 pm

Ich wurde getroffen. Rewyn war schnell. Doch das war ich auch. Schnell wirbelte ich das Schwert herum und traf Rewyn am Bauch. Er wurde zurückgeschleudert. Der Schatten über meinen Gesicht verzog sich etwas und man konnte mein eines Auge sehen. Es war immernoch weit aufgerissen und meine Pupillen waren klein. Ich entdeckte diesen komischen Typen der nun auch noch auf uns zukam.

Verpiss dich oder ich werde dich aufschlitzen

doch dann passierte etwas seltsamen. Meine Hand öffnete sich und das Dreigesichterschwert viel scheppernd zu Boden. Meine Pupillen zitterten.

Ich.. kann... mich nicht... bewegen

Nach diesem Gedanken sackte ich in mich zusammen und verlohr das Bewusstsein.

(ab hier darf ich übersprungen werden)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 10:15 pm

Verpissen? Darüber konnte Sho nur hämisch grinsen. Noch mehr freute er sich, als sie sich sogar gegeneinander wandten und Nyara sogar zu Boden fiel. "Ich habe vorhin vergessen euch eine Sache noch zu erwähnen..." Er setzte seinen Fuß auf Nyaras Kopf am Boden und beugte sich ein Stück runter. "Ich werde euch fressen... haha..." Trotz der Unmengen an Seelen, die er vorhin verschlang, verspürte er noch immer einen großen Hunger. Es war nun offensichtlich, dass die 3 hier einen Gegner vor sich hatten.
Nach oben Nach unten
Kain

avatar

Anzahl der Beiträge : 1183

BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 10:23 pm

Nyara wurde bewusstlos und der komsiche Typ trat mit dem Fuß auf Nyaras Kopf. Schnell< verwandelte ich mich in meine enschliche Form zurück und schusbte ihn weg. Lass sie ihn Ruhe! Zischte ich, egal wie stark er war Nyara ist einfach nur den Wahnsinn verfallen das sit alles und wenn man sie tötet obwohl sie wehrlos ist, ist das unfair. Da es sicher gleich zu einem Kampf kommen würde brang ich Nyara erstmal in Sicherheit und kam wieder. Mein Arm begann sich mit schwarzer Farbe zu überhüllen und mein Blick ging ernst zu den Mann. Denk nicht mal dran sie jetzt zu holen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 10:29 pm

"kyousuke du kümmerst dich darum dass nyara nichts passiert sagte rewyn und Kyousuke verschwand in eine Blitz und suchte neben der bewusstlosen nyara auf um sie vor potenziellen Gefahren zu schützen.

"ich weiß zwar nich was du hier willst fremder aber ich Rate dir dich schleunigst zu verziehen, ansonsten wird's böse enden sagte rewyn und stellte sich neben kain und blickte den Typen durchdringend an. Allein durch den Blick konnte er schon ein Teil seiner Fähigkeiten einschätzen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 10:51 pm

"Du... hast es gewagt mich anzufassen, Kleiner." Sagte Sho nun zu Kain, der ihn zuvor weggestoßen hat. "Tut mir ja Leid für dich... aber das ist nur einer einzigen Person gestattet. Und du bist diese leider nicht." Sein Blick wanderte zu Rewyn. "...Soll mir der Blick etwa Angst einjagen? Sorry, das klappt nicht. Aber wenn ihr euch UNBEDINGT wehren wollt." Er forderte sie nun heraus. "Na kommt schon!!"

Nach oben Nach unten
Kain

avatar

Anzahl der Beiträge : 1183

BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 11:04 pm

Er meinte ich dürfte ihn nicht anfassen und faselte vor sich hin, wären ich nicht zuhörte verwandelte ich mich in einen Roboter damit Ace die Aufgabe übernehmen konnte. Als er - Gott sei dank - zuende geredet hatte stand vor ihm ein großer Roboter mit einem breiten Grinsen im Gesicht und einem roten Auge. Wie ich mitbekommen habe wolltest du ... Ärger? Das Drei-Gesichter-Schwert war in Ace's Hand und man konnte ihm die Mordeslsut buchstäblich ansehen wie immer eigentlich auch. Sein Blick ging nun runter zu dem Mann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 11:12 pm

Rewyn fing an zu lachen " [color=yellow]der Blick sollte dich nich einschüchtern Bursche [/color. Sagte rewyn lachend und grinste. Wie die Leute es immer falsch verstehen wie rewyn sie beobachtete. Er hatte noch zwei Angriffe mit seinen Blitzen den Rest musste er so schaffen, aber dass er seine Blitze nur nd zwei mal benutzen konnte weiß ja keiner .
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cooper Pedy   So Mai 26, 2013 11:46 pm

"Schickes Schwert..." Sho sagte das und... war plötzlich weg. Nein, nicht weg, er stand ein paar Schritte hinter Ace. Selbstsicher sah er nun zu Rewyn. Was erst nach einer Finte aussah, war aber in Wirklichkeit seine Stärke...

"Ich bin schneller als Nervenbahnen, schneller als das Gehirn denken kann... das ist der Taboo Noise, Alter..."

Sho war nicht hinter Ace einfach erschienen, er ist innerhalb dieser Nanosekunde komplett durch ihn durchgerast. Insgeheim hatte er sogar die Klinge aus seinem Arm ausgefahren und inzwischen wieder verschwinden lassen, dass man es ihm nicht ansehen konnte, dass er eine Waffe war. Ungefähr eine Sekunde später bekam der Roboter nun die geballte Wucht dieses einen Angriffes ab, der auf seine Brust gerichtet war... Eine Wucht, die ihn knappe 20 Meter weit wegschleuderte. "Was ist mit dir, Blitz-Boy. Du als nächster?" grinste er Rewyn an.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cooper Pedy   

Nach oben Nach unten
 
Cooper Pedy
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» DALLAS NEWSFLASH Ausgabe #16

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: Stuff-
Gehe zu: