StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch]

Nach unten 
AutorNachricht
Edward Richardson

Edward Richardson

Anzahl der Beiträge : 253
Der Charakter : [url=BW]Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Img_3114[/url]


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Empty
BeitragThema: Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch]   Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Icon_minitimeMo Jul 08, 2013 9:27 pm

Allgemeines:

Bild: Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Q7wi8m3b

Vorname: Dalian die Kurzform von Dantalian der Name des Teufels, der Herr über das Wissen ist.

Auch genannt: Schwarze Bücherprinzessin

Geschlecht: Weiblich

Alter: Körperlich ist Dalian ca. 9 Jahre alt // Da der Krug des Wissens schon viele Jahrhundert weitergereicht wurde ist ihr wirkliches alter unbekannt.

Größe:Knappe 1,40 cm

Geburtsort: London England

Rasse: Hexe

Aussehen: Dalian hat wunderschönes Schwarzes Haar und ein ebenso schwarzes Kleid. Sie hat rote Augen und eine rote Schleife im Haar und hinten an ihrem Kleid. Sie hat weiße Haut und sie hat "Metall" ähnliche ebenfalls schwarze Schuhe an. Außerdem hat sie eine Art Schloss um den Hals, dass der Schlüsselmeister mit seinem speziellen Schlüssel öffnen kann. Die meisten Leute die Dalian zum ersten mal sehen denken bei ihrem Aussehen eher an eine Puppe.



Charakter

Charakter Eigenschaft: Nun denn befassen wir uns mal mit Dalians Charakter Eigenschaft...die kleine ist wirklich ein spezielles Hexchen...ihr glaubt mir nicht? Gut dann will ich mal anfangen. Dalian sieht aus wie ein kleines neun jähriges Mädchen welches sich auch so verhält. Sie wirkt meist sehr emotionslos und still wie eine Puppe welches ihr Aussehen nur noch mehr verstärkt. Ihrem Schlüsselmeister zeigt sie sich sehr offen und frisst wo immer es auch essen gibt. Immer und immer wieder hat Dalian Hunger und will was essen. Am liebsten würde die kleine Hexe nur Schmalzgebäck futtern. Den ganzen Tag sehr wahrscheinlich und dabei ein Buch lesen. Bücher....dieses Wort ist für Dali wie Musik in der Ohren denn sie liebt Bücher über alles. Und ich denke mal da Dalian die schwarze Bücherprinzessin ist würde sie Bücher wohl noch weiterlesen. Wie jeder Typische Engländer im neunzehnten Jahrhundert damals, trinkst auch sie heute noch gern Tee und gibt deshalb jeden Tag eine kleine Tee Stunde. Weasley will sie nicht verlieren und versucht ihn deshalb wo es nur geht zu unterstützen und ihn zu schützen. Klein Dalian mag es aber gar nicht wenn sie beim lesen gestört wird oder ein Buch kein gutes Ende hat. Wenn einer nicht richtig Tee kochen kann haut Dalian diese Person mit einem Buch sooft sie nur kann. Den Krieg zwischen Shibusen, Kishin und den Hexen mag sie nicht und will auch nichts von diesem Wissen. Höchstens um noch fehlendes Wissen zu erlangen.

Vorlieben:
- Bücher
- Weasley
- Tee Stunde
- Alle Art von Essen (Aber besondere Schmalzgebäck)
-  Wenn is beim lesen nicht gestört wird

Abneigungen:
- Wenn sie nichts zu essen bekommt
- Wenn  jemand Weasley schaden will
- Krieg
- Wenn man sie beim lesen stört
-  Wenn jemand nicht richtig Tee kochen kann

Fähigkeiten

Stärken: Dalian ist schnell und Geschick. Wegen ihrer Winzigkeit kann sie sich gut durch enge und kleine Räume oder ähnlichen bewegen. Dank ihrer "Metall" Schuhe sind ihre Tritte kräftig und schmerzhaft. Dalians Stärken können je nach Buch auch wechseln. Dalian besitzt ein Wissen welches aus der Büchersammlung und den Schwarzen Büchern stammt. Die Anzahl beträgt schätzungsweise 999.610 Büchern. Dalians IQ ist deshalb sehr hoch.
-Schnell/geschickt
-Kräftige Tritte
-großes Wissen und hoher IQ
~Stärker können jeh nach Buch auch wechseln~
Schwächen: Dalians Schwächen sind zum einen dass ihre Wunden länger zum heilen brauchen. Außerdem hat sie keine Muskelkraft die sie aber auch nicht trainieren will. Im Kampf kann sie sehr schnell ausrasten wenn jemand Huey beleidigt. Wenn dies geschieht konzentriert sie sich nicht mehr auf den Kampf und ist so leicht verletzbar.
-Wunden brauchen länger zum Heilen
- Nahkampf/Muskelkraft
- kann schneller Ausrasten
~Schwächen können je nach Buch wechseln~
Kampfstil: Dalian will eigentlich nicht mehr kämpfen. Sie will das Weasley kein Schaden mehr zugefügt wird. Deshalb versucht sie immer sich vor einem Kampf zudrücken oder einen anderen für sie Kämpfen zulassen. Sollte sie mal Kämpfen unterstützt sie Weasley mit ihren Büchern oder versucht einen guten Tritt zu sichern.

Hexenspruch: Der Hexenspruch spricht man zusammen mit jenem Schlüsselmeister welcher lautet(Lila-Dalian//Blau-Weasley)
Ich frage euch.....seid ihr ein Mensch? Nein! Ich bin die Welt...die Welt in einem Wasserglas..

Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] The_wo11

Magiefähigkeiten:

Aufklapp-Bilderbuch(The Circus):
Man sagt, die sogenannten Aufklapp-Bilderbücher haben ihren Ursprung im 18.Jahrhundert in einer Londoner Buchhandlung, wo Robert Sayer mit seiner "Harlequinade" das erste Kinderbuch dieser Art hergestellt hat. Die Besonderheiten dieses ¨magischen Buches¨ ist, dass die gemalten Szenerien darin sich in der realen Welt manifestieren.

Das Buch des Lebens:
Ein magisches Buch, in dem das ganze Leben eines Menschen, von seiner Geburt bis zu seinem Tod, niedergeschrieben ist. Verbindet man die letzte mit der ersten Seite eines solchen Buches, wiederholt sich dieses Leben immer und immer wieder. Kurz gesagt hat man einen Vertrag mit diesem Buch bleibt der Besitzer in diesem Leben gefangen und wiederholt sein Leben immer und immer wieder.

The Void(Das Buch der Kluft):
Dieses magische Buch verleiht die Kragt, den Dingen ihre Tiefe zu nehmen. Was man berührt, wird ganz dünn zusammengepresst, einer Blume, die man in einem dicken schweren Buch presst, nicht unähnlich. Diese Fähigkeit kann man auch dazu nutzten, gewisse Präparate oder andere wertvolle Dinge in einem Buch zu verbergen.

Das Buch für denjenigen, der nach schönheit strebt:
Dieses magische Buch verleiht dem, den es auserkoren hat, feine Gesichtszüge. Allerdings entsprechen doese nicht dem Schönheitsideal dieser Welt, sondern dem Ästhetikempfinden der Bewohner einer anderen Welt. Das Buch ist in der Sprache jener anderen Welt verfasst, sein Name ist daher unbekannt. Die Bewohner der anderen Welt haben lange spitzer Ohren, keine Nase und keine Augen. Sie haben keine Lippen und tragen allesamt nur graue Klamotten.

Padmagandha(Das Padmagandha):
Dieses Magische Buch enthält geheime Techniken zur Manipulation von Düften, darunter auch das Herstellungsverfahren für den Duftstoff "Relikt", mit dem man dem menschlichen Körper durch Stimulation des Geruchssinns außergewöhnliche Kräfte entlocken kann.
Durch dieses Buch wieder der Geruchssinn des Besitzer besser als der Geruchssinn eines Hundes. Der Besitzer kann dann auch eine bestimmte Person im Umkreis von 1km riechen.

Das Buch der Kobolde des Anwesens:
Ein magisches Buch, in dem die "Kobolde des Anwesens" eingeschlossen sind. Sie helfen dem Besitzer des Buches bei der anfallenden Arbeit und erfüllen ihm auch schon mal den einen oder anderen kleineren Wunsch.

De Sapientia(Das Buch der Weisheit):
Dieses magische Buch enthält Aufzeichnungen, die es dem Leser ermöglichen, das volle Potenzial seines Gehirns auszuschöpfen. Da sich diesem Leser jedoch das gesamte Wissen dieser Welt eröffnet, verliert er jegliche Antriebe und verharrt in Stagnation.

Old-Bloodshow's Railway Guide(Der Fahrplan):
Dieses Kursbuch hat die Macht über jeden Zug, der zu jeder erdenklichen Zeit fuhr, fährt oder fahren wird. Egal ob in der Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft. Sein Besitzer kann über die Grenze der Zeit hinweg eine Fahrt mit jedem dieser Züge unternehmen.

Vedische Göttertriade:
Kapitel 1 Indra
Indra (Sanskrit, m., इन्द्र „mächtig, stark“)ist eine vedische Gottheit, der jedoch im heutigen Glaubensleben des Hinduismus kaum noch Bedeutung zukommt. Zusammen mit Flora und Vayu bildet er eine vedische Göttertriade.
In der früh indischen, vedischen Religion wird Indra als der höchste, kriegerische Gott des Himmels vorgestellt, der Gott des Sturmes und des Regens, „ohne den kein Sieg möglich ist, den man im Kampfe anruft …“ (Rigveda 2,12,9 desa). Er ist der Gott der Krieger, der Kshatriya-Kaste. Ebenso gilt er als Gott der Fruchtbarkeit, der Schöpfung
Fähigkeiten von Kapitel Indra:Benutzt man dieses Buch ist man bemächtigt die Blitze für sich zu nutzen.

Kapitel 2 Vayu
Vayu (Sanskrit वायु, Vāyu, „Wind“, „Luft“), auch Pavana (Sanskrit पवन „Reinigender“) ist der vedische Gott des Windes, der Luft und des Lebenshauches (Prana) und dessen Personifizierung. Im Rigveda wird ihm nur eine einzige Hymne ganz gewidmet, er erscheint jedoch auch in anderen Hymnen. Er wird in Verbindung gebracht mit dem Gewitter, Wirbelstürmen und staubigen Stürmen, während der Gott Indra in Verbindung mit einer Brise oder Fruchtbarkeit bringenden Regenstürmen gebracht wird. Eine Rivalität mit Indra ist so auch in den Veden zu finden. Mit diesem und Flora bildet er eine vedische Göttertriade.
Fähigkeit von Kapitel Vayu Benutz man dieses Kapitel so ist man in der lage dem Wind/Luft für sich zu nutzen.

Kapitel 3 Flora
Da dieses Kapitel auf einer anderen Sprache verfasst ist welche noch als Unbekannt gilt gibt es hier keine Infos. Einzig weiß man das Flora die Göttin der Erde und der Natur ist.
Fähigkeiten dieses Kapitels: Benutzt man Kapitel Flora so hat man die Kraft die Erde und die Natur für sich zu nutzen.

~Allgemein kann man bei diesem Buch jewals nur ein Kapitel benutzen. Nicht alle zusammen~

Loge:
Benutzt man dieses Buch erscheint ein riesiger Dämon genannt Dantalian der eine Art Strahl aus seinem Mund abfeuert und im Umkreis von 20 mal 20 Metern alles platt macht. Der Dämon kann sich komplett bewegen nur kann er einen angriff machen. Dantalian ist jedoch nur träge und sehr langsam. Dann brauch er ca. 2 Posts bis er erneut angreifen kann. Dantalian ist ca. 3 meter groß, hat das gleiche Schloss wie Dalian vor seinen Augen. Das Schloss ist mit Ketten befästigt die einmal um den Kopf rumgehen. Ausserdem sieht man nur den Oberkörper und den Kopf. Der Dämon an sich hat kompleet weiße haut.

The doll:
Ein magisches Buch, dass wenn man es benutzt 5 leblose Puppen vor dem Benutzer erscheinen und dann den Gegner angreifen. Dabei hat jede Puppe eine Waffe in der Hand.

Das Buch der Sirenen
Das Buch det Sirenen hat die Fähigkeit wenn man es aufklappt das Gesänge von Meerjungfrauen aus dem Buch hallen. Hört man diesem Gesänge aufmerksam zu so befindet man sich Augenscheinlich im Buch drin wo die Meerjungfrauen einen durch ihre Gesänge verführen und unter Wasser ziehen. Dort werden sie von den Meerjungfrauen gequält. An sich bleibt man ausserhalb des Buches. Die Körper der Menschen die dem Gesänge anheim gefallen sind fallen Schlaf auf den Boden und bewegen sich nicht mehr. An sich ist dieses Buch zur Seelischen Folter gedacht heißt es hat keine Auswirkungen auf den Körper. Da dieses Buch sehr stark ist kann sich Dalian falls ein Gegner dem Gesänge verfällt auch nicht bewegen. Wenn Dalian jedoch das Buch mitten im Gesänge zuklappt so können sich beide Seiten wieder voll und ganz bewegen. Aus diesem Buch kann man sich nur befreien wenn man versucht eine Sirene umzubringen oder zu verletzten und dies auch geschafft hat. Es dauert ca. 2 Posts bis der Gegner wieder befreit ist aus diesem Buch.

Magic Melody
Magie (von altgr. μαγεία mageía ‚Zauberei‘, ‚Blendwerk‘), abgeleitet vom altiranischen Mager, ist ein Sammelbegriff für Praktiken, durch die der Mensch glaubt seinen eigenen Willen durch Rituale, Beschwörungen, Zaubersprüche, Gebete, oder Invokationen auf die Umwelt übertragen zu können, um das Handeln, Wollen und Schicksal anderer Menschen zu manipulieren, was nach naturwissenschaftlicher Betrachtungsweise irrational erscheint.
Eine Melodie (von griech. melos = Lied und odé = Gesang) ist in der Musik eine charakteristisch geordnete Folge von Tönen. Sie ist durch die auftretenden Intervalle, deren Richtung (fallend, steigend) und ihren Rhythmus bestimmt. Meist ist sie in sich geschlossen (vgl. Periode), in verschiedene Abschnitte gegliedert (Motive) und in der Vokalmusik von einem Text unterlegt. Kennzeichnend für eine Melodie ist außerdem, dass sie als selbständige musikalische Gestalt wahrgenommen wird.
Fähigkeiten jenes Buches: Kapitel 1~
Benutz man Kapitel 1 so hat man die Kraft Noten im Umkreis von 25 Meter zu erzeugen. Diese Noten sind für jeden sichtbar und sobald Dalian es möchte können die Noten explodieren(5x5 Meter). Die Noten können bis zu 5 posts einfach in der Luft rum schweben, danach Explodieren sie von selbst. (Hierbei können nicht mehr als 5 Noten herbeigeholt werden)

Kapitel 2~
Benutz man dieses Kapitel so kommt nach dem Aufklappen des Kapitels Gesänge aus jenem Kapitel welches den Gegner einschlafen lässt wenn dieser sich nicht schnell genug die Ohren zuhält. Hat der Gegner einen starken Willen so prallt der Gesang einfach ab. Schläft der Gegner ein so kann sich Dalian allerdings nicht mehr bewegen. Wacht der Gegner wieder auf so kann sich Dalian auch wieder bewegen.(Dauer 1-2 Posts)

Kapitel 3~
Beim Benutzen von Kapitel 3 ist man bemächtigt Schallwellen oder auch Frequenzen aus zu senden welche das Gehör belasten. (Dauer 1 Post)

Liber de Sylphis
Das Buch Liber de Sylphis hat die Fähigkeit nicht Menschliche Wesen  aber auch Illusionen verschwinden zu lassen oder sie kampfunfähig zumachen. (Also keine Meister, hexen oder so) z.b die Tiere und Figuren aus dem Buch The-Circus , Illusionen halt oder Clowns. Hierbei erscheint vorher ein großer Zirkel am Himmel und der Wind weht viel stärker als vorher. Der Wind wird schließlich so stark das die Wesen verschwinden und auch alle Fenster oder Sachen aus Gals zerspringen.
Der Zirkel:
 

Das Buch der gefallenden Engel
Klappt man dieses Buch auf so erscheinen rote Wolken am Himmel. Auf diesen sitzen etwa 10 wunderschöne Engel. Diese Fliegen langsam und elegant auf den Gegner herab und singen dabei "es können die Wolken schlafen gehen...kann man uns am Himmle sehen wir haben angst und sind allein..." fällt der Gegner auf die Engel herein oder lässt sich auch nur eine Sekunde herein so werden die Engel zu Dämonen ähnlichen Wesen und greifen den Gegner Blitzschnell an. So werden sie zu Engeln mit spitzen Zähnen, spitzen Fingernägeln und Blutunterlaufenen Augen.

Nicht nur Dalian sondern auch Menschen die von einem Magischen Buch auserwählt wurden können die Bücher benutzen. Wenn ein Mensch ein magisches Buch berührt von dem es nicht auserwählt wurde, so wird der Mensch in  schwarzen Rauch gehüllt und innerlich wie auch äußerlich schwer Verletzt wenn nicht sogar getötet. Nur Dalian kann das magische Buch wieder unter Kontrolle bringen und denn Mensch so retten.
Man könnte auch meinen die schwarzen Bücher haben eine eigene Persönlichkeit.

Tierform: Dalians Tierform ist ein weißer Wolf.
Spoiler:
 

Besondere Fähigkeiten:  Das Wissen von mindestends 999.610 Büchern was sie sich über die vielen Jahre angeschaft hat.

An immortal Wizard(Soul Projekt): Ein Buch mit dem man sich fortbewegen kann ohne dabei von Dämonen, Hexen, Göttern, Meister//Waffe oder Raubtieren(z.B Hanyous) bemerkt zu werden.

Biographie

Ziel: Ihre Archiv zu vervollständigen und lange bei weasley zu bleiben.

Story:
[/color]
"Welt in einem Krug"


"Die Welt in einem Krug"...
In der eigentlichen Überlieferung war von einem großem Krug die rede. Während der Zeit der späteren Han-Dynastie wohnte in der Stadt Runan ein Mann. Er verlor sich in dem Krug, der einem Einsiedler mit Übernatürlichen Kräften gehört. In dem Topf erstreckten sich Himmlische Gefilde mit einem weitläufigen Palast und einer kompletten anderen Welt. Diese Welt in jenem Krug würde man heute Sprichwörtlich als "Welt in einem Krug" bezeichnen. Eines Tages kam das ende jener großen Dynastie und mit ihr ging auch jener Krug und die Welt da drin für die Nachwelt verloren.

Doch vor etwa 300 Jahren fiel jener Krug einem gewissen König in die Hände. König Rudolf der zweite, später Kaiser des heiligen Römischen Reiches, mit seiner Residenz in Prag, der Stadt der Magie. König Rudolf hat die Kräfte des Topfes für sich genutzt um das Wissen und die Weisheit des bösen zu erlangen. Es handelt sich dabei um das Wissen und Einsichten, die nicht mal den Weisen und Zauberern jener Tage zur Verfügung standen... Eine große Zahl von Büchern aus einer verloren geglaubten Büchersammlung die eigentlich als verbotene Schriften verbrannt wurden...und dann waren da noch die verbotenen Zauberbücher, auch Grimoires genannt. Der König hatte es sich zur Aufgabe gemacht, sämtliche Bücher, die Weisheiten des Bösen beinhalten zusammenzutragen, wofür er bisweilen selbst Benachbarte Länder plündern ließ. Er war drauf und dran, das gesamte Wissen der Welt jenes Dämonen in jenem Topf zu sammeln.



Dantalians Archiv

Jene Privatbibliothek, entworfen in Form eines Buches die nach dem Dämonen benannt wurde, welcher das komplette Wissen in seinen Händen hält und verwaltet. Ein Archiv, wo all jene Übermenschlichen Werke für die Ewigkeit eingelagert werden, die auf dieser Welt nicht existieren sollten. Genannt Dantalians Archiv.




Dalians Vergangenheit



Seid Dalian denken kann lebt sie als Bücherprinzessin in London. Sie lebte in dem Anwesen der Viscounts und ist ab und zu auch mit ihrem Schlüsselmeister Rum gereist. Ihr erster Schlüsselmeister war Viscount Weasley Disward er sie in die Welt der Menschen gebracht hat und ihr einiges über die Menschen beibrachte. Über die Jahre haben die beiden 3000 wenn nicht auch 5000 Bücher eingesammelt, darunter auch schwarze Bücher. Kurz vor Weasleys tot Betrug die Anzahl der Bücher ca. 10.000. Man vermutet das Weasley von seinem  alten Freund Henry Conrad getötet wurde, weil er seine Büchersammlung und Dalian in seinen Besitz bringen will. Manche glauben es aber auch nicht. Dalian blieb nach Weasleys Tot auf dessen Anwesen um auf ihren nächsten Schlüsselmeister in Empfang zu nehmen.

Was Dalian nicht wusste das Weasley kurz vor seinem Tot ein Brief an seinen Enkel Viscount Hugh Anthony Disward geschickt hat. In dessen Brief war sein Testament, ein Schlüssel und ein persönlicher Brief. Huey hatte das Anwesen geerbt bekommen. Da Huey den Brief bekam als er im Krieg als Pilot diente konnte er das Erbe noch nicht antreten. Nach einem halben Jahr konnte Huey nach Hause und fuhr nach London zum Anwesen. Dalian wusste zu der Zeit nicht nichts von Huey und machte das was sie immer macht...Lesen. Als Huey beim Anwesen ankam wunderte er sich, dass das Anwesen so verkommen ist in der kurzen Zeit. Dalian bemerkte ihn und so begann eine Art Versteck Spiel und am Ende fand Huey Dalian in der großen Bibliothek im rechten großen außen Turm.Huey verwechselte Dalian zuerst mit einer Puppe. Erst als Dalian ihn gefragt hat wer er denn sei wusste Huey das sie keine Puppe war. Beide trauten sich anfangs gegenseitig nicht, unterhielten sich aber trotzdem. Spät am Abend klopfte es an der Tür. Dalian erschreckte sich leicht und fragte wer das denn sei. Es war eine Kutsche von Conrad die Huey abholen sollte. Dalian fackelte nicht lange und ging mit Huey mit. Auf dem Weg zur Conrads Anwesen weite Dalian Huey in die Welt der schwarzen Bücher, Bücherprinzessinen und Schlüsselmeister ein. Huey war skeptisch und glaubte nicht wirklich dran. Am Anwesen nahm sie dann keiner in Empfang und so guckte der Kutschen Fahrer nach aber er kam nicht wieder. So gingen Huey und Dalian los
und später kamen sie dann an der Haustür zum Anwesen an und machten sie auf. In Empfang nahm sie der Herr des Anwesens Henry Conrad. Ein strenger Blutgeruch zog den beiden in die Nase. Henry wiederum schien dies nicht zu bemerken. Nach ein paar Minuten ging Dalian ohne was zu sagen die Treppe hoch. Huey wollte wissen wo sie hingeht doch Dalian sagte nichts.So rannte Huey Dalian schnell hinterher damit er sich nicht aus den Augen verliert.Um die Ecke und dann bin ich bei ihr dachte sich Huey. Er ging bis Ende des Flures und bog dann ein um zu Dalian zu kommen. Dalian?!? Huey stockte der Atem...über all um Dalian lagen halb zerstückelte Leichen. Dalian was ist hier los??? Dalian starrte Huey kurz an und guckte dann hinter sich. Zwischen den ganzen Leichen lag ein Stück Papier. Ein Clown war drauf gezeichnet. Dalian starrte das Bild weiter an, während Huey Dalian fragend anguckte. Plötzlich löste sich der Clown auf dem Bild auf und erschien vor den beiden. Ein schauriges Lachen kam von dem Clown und dann stürzte er auch schon auf die beiden zu. Ein lauter Knall war zu hören und der Clown hatte plötzlich ein Loch im Bauch. Huey hatte ihn erschossen. Ein leises kichern war von dem Clown noch zu hören und dann löste er sich auch schon auf und lauter kleine Blätter waren zusehen. Dalian schaute nach hinten und rief warnend: Pass auf du Idiot, der Tiger! Huey wusste nicht was er tun sollte. Er war komplett verpeilt könnte man sagen. Er schnappte sich schnell Dalian und rannte so schnell er konnte los, weit weg von dem Tiger. Nach langem hin und her sind sie dann vor den Tigern entkommen. Waren sie wirklich sicher?...Nein! Als sie liefen kamen plötzlich noch mehr von diesen Papierfiguren. Das Buch "The Circus" hatte geöffnet. Seiltänzer, Clowns, Löwen...alles mögliche stand nun vor den beiden.
Die Papierfiguren fackelten nicht lange und griffen Huey auch schon an. Ein schrei war von ihm zu hören, aber Dalian versuchte Huey nicht zu helfen. Du musst das Tor öffnen sprach Dalian nur. Huey war verwirrt und rang immer noch mit dem Tiger. Plötzlich wurde Dalians Brust, da wo auch das Schloss ist Pech schwarz. Huey machte große Augen. Plötzlich viel ihm der Schlüssel ein. Der Tiger verzog sich zu den anderen Papierfiguren und Huey stand auf und ging Richtung Dalian und steckte den Schlüssel in die Schwarze Tiefe. Ich frage euch seid ihr ein Mensch? ..Nein ...ich bin die Welt... die Welt in einem Wasserglas Ein starker Wind zog auf und Dalian holte plötzlich ein Buch aus dieser Schwarzen Tiefe. Huey stand staunend da als im plötzlich schwarze vor Augen wurde. Als er wieder aufwachte waren die Figuren verschwunden...aber Dalian auch. Er beschloss sie dann zu suchen und fand sie schließlich in dem Zimmer von Conrad. Huey merkte das sie redeten als er plötzlich merkte  dass Dalian den Raum Verlies. Huey fragte sie warum sie mitten im Gespräch den Raum verlässt. Sie antwortete nur guck genauer hin Schwachkopfund verschwand schließlich Richtung Eingangshalle. Huey drehte sich um um Conrad genauer anzuschauen als er es bemerkte. Conrad hatte ab den Mund aufwärts keinen Kopf mehr und überall hinter ihm klebte Blut an der Wand.
Huey zuckte zusammen und verschwand schließlich auch Richtung Eingangshalle.
Ein neuer Tag bricht an als die beiden endlich wieder zuhause waren.

Knappe 7 Jahre später....
Dalian saß wie immer in der Bücherei und war am lesen. Huey war einkaufen und Dalian wartete auf ihn weil sie Hunger hatte. Gott da kann man ja kein Buch vernünftig lesen! maulte sie und schmiss das Buch  weg. Plötzlich wurde ihr Wutanfall von Camila einer Freundin von Huey beendet. Ihr verheultes Gesicht merkte Dalian sofort. was ist denn mit dir los? fragte sie Camilla nicht grad mitfühlend. Dalian...es tut mir leid....Huey...er ist tot... brachte sie unter einem heftigen schluchze hervor. er hatte ein schwarzes Buch entdeckt hinter dem ihr solange her seid...ab es war anscheinend eine Falle....die Götter haben ihn schließlich umgebracht..... Dalian konnte es nicht glaub....Huey tot? Niemals! ?...Plötzlich wurde Dalian schwarz vor Augen. Als sie die Augen wieder auf machte sah sie eine Leiche vor sich liegen. Dalian zuckte zusammen als sie merkte dass es Camila war. Dalian sah ihre Hände an. Rot wie Blut waren sie.
Dalian schien auf einmal völlig weggetreten zu sein. Sie holte ein Buch hervor mit dem Titel "Die Kobolde des Anwesens". Lauter kleine Kobolde kamen aus dem Buch und brachten den Leichen nahm weg und putzen das Blut weg. Als sie fertig waren und im Buch wieder verschwanden, ging Dalian in die Bibliothek und kam aus dieser 20 Jahre nicht raus. Nach gut 20 Jahren kam sie wieder zurück ins Leben und schwor sich Hueys Tot zu rächen!

Während des Angriffs der Shibusen wollte Dalian natürlich den Shinigami angreifen doch wurde am Vorhof von Razoreth aufgehalten und ist kurz darauf geflüchtet. Sie blieb noch ein bisschen in Dead City ist aber dann mit Mika von dort abgehauen. Bei ihr im Anwesen unterhielten sich die beiden noch ein wenig.
Schließlich schickte Dalian Mika aber wieder weg denn Weasley hatte das Anwesen betreten. Und so begann auch hier wieder ein tolles Versteckspiel.
Nach einigen Stunden dann weite Dalian Weasley als Schlüsselmeister ein und so beginnen wohl die Abenteuer der beiden.



Sonstiges für den Admin

Bildquelle: Dalian aus Bibliotheca Mystica

Multicharakter: 1. Emily Stein
2. Dalian
3. Marie Mjolnir
4. Oni&Scarlett

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Allgemeines:

Bild:
Spoiler:
 

Vorname: (Viscount) Weasley

Name: Disward

Geschlecht: Männlich

Alter: 27 Jahre

Größe: 1,78 cm

Geburtsort: London England

Rasse: Mensch

Charakter

Charakter Eigenschaft: Weasley ist ein hübscher junger Mann mit einen Charakter der dem eines Gentleman entspricht. Er ist immer freundlich, macht einen sympathischen Eindruck und hilft anderen Menschen gern. Außerdem weiß er mit einer schlechten Lage immer gut umzugehen und das beste draus zu machen. Er ist sehr gebildet und mag Bücher sehr gern. Den Namen Weasley hat er von seinem Ururgroßvater geerbt genauso wie seine Büchersammlung. Es tauchen bei ihm eigentlich die Typischen Gene seiner Vorfahren auf , weshalb er auch Huey ähnelt als er auch knappe 27 Jahre war. Die Beziehung zu Dalian ist wie immer sehr speziell. Dalian hält ihn für einen Vollidioten, doch Weasley versucht hierbei das beste zu machen und Dalian als Schlüsselmeiser glücklich machen. Ein wahrer Gentleman der sehr gut bei den Frauen ankommt und von diesen manchmal in die Enge gezwungen wird. Außerdem liebt Weasley das Klavierspielen welches er mehr als nur Klasse beherrscht. Auch liebt Weasley das reparieren von Maschinen oder ähnlichem welches er zu seinem Hobby gemacht hatte. Er hasst es wie die Pest wenn einer schlecht über seine Vorfahren redet und er kann es auch nicht leiden wenn jemand Dalian als Objekt und nicht als Lebewesen ansieht. Für Weasley ist Dalian nicht einfach nur ein Archiv, sondern eher eine kleine Freundin, jemanden...den Weasley beschützen will. Er ist die gute Seele welche Dalian wieder auf den Richtigen Weg führte. Was da zwischen der Shibusen, den Hexen und so vorgeht interessiert den jungen Engländer recht wenig. Wie Dalian will er eig. nur ein entspanntes Leben führen und mehr und mehr Bücher zu Dalians Archiv bringen, während er die Abenteuer die er mit Dalian erlebt sehr genießt.  

Vorlieben: - Dalian
- Bücher
- Das reparieren und/oder bauen von Maschine oder ähnlichem
- Klavier spielen
- Tee Stunde
- Klassische Musik

Abneigungen:
~ Wenn jemand schlecht über seine Vorfahren redet
~ Wenn jemand Dalian als Objekt und nicht als Lebewesen ansieht
~ Den Krieg
~ Habgier


Fähigkeiten

Stärken:  
-Robust
-Sportlich
-Gutes Allgemein Wissen
-Gute Ausdauer
-Guter Nahkämpfer
~Stärken können je nach Buch wechseln~

Schwächen:
-Unvorsichtig wenn es um Dalian geht
-Ist leicht Naiv manchmal
-Schlechter Fernkämpfer
- Narbe am Oberkörper und damit leichter verwundbar
-Gifte Wirken schneller
~Stärken und schwächen können je nach Buch wechseln~

Kampfstil: Nun denn auf Dalians Wunsch hin kämpft auch Weasley nur noch wenn es nötigsten ist. Wenn er kämpfen muss geht er sich meist eine gute Taktik zurecht und nutzt diese auch effektiv. Meist nutzt er hierbei seine Pistolen und Dalians Bücher. Der Kampfstil jedoch ist je nach Taktik und Buch unterschiedlich.

Fähigkeiten: Weasley kann gut mit Pistolen umgehen und Besitz auch zwei.

Besondere Fähigkeiten:Weasley wurde als Schlüsselmeister von der schwarzen Bücherprinzessin auserwählt und so als mit Verwalter des Archivs gewählt. So besitzt er die Fähigkeit neben Dalian ebenfalls Bücher aus dem Archiv zu holen und diese auch zu nutzten. Doch ohne Schlüssel geht da nichts heißt das er ohne Schlüssel nicht ans Archiv kann.

Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Tumblr_m1ej8oldGi1r5yw8ro1_500

Biographie

Ziel: Ein guter Schlüsselmeister für Dalian zu sein und ein entspanntes Leben zu führen.

Story: Weasley ist geboren in England London und die fünfte Generation der Familie Disward. Seine Kindheit lief recht unspektakulär ab. Er ging wie jeder andere zur Schule, wurde von Mutter und Vater großgezogen und ging seinen Interessen//Hobbys nach. Weasley wurde nach seinem Ururgroßvater und Dalians ersten Schlüsselmeister genannt. Wie auch sein Großvater sah Weasley seinem Ururgroßvater sehr ähnlich. Naja zurück zu seiner Geschichte. Weasley hatte eigentlich eine normale Kindheit und hatte großes Interesse an Bücher lesen und an Maschinen oder ähnlichem herumzubasteln. Als der schließlich 27 Jahre alt war verstarb sein Vater an einem Herzeinfakt. Weasley war natürlich traurig darüber doch sein Vater fließ im einen Brief da welcher sein Großvater Huey zu Lebzeiten geschrieben hatte. In dem Brief war sein Testament wo drin stand das Weasley das Anwesen vererbte in den Dalian lebt. Weasley machte sich auf zum Anwesen und war natürlich über den Zustand des Anwesens Geschockt. Als würde Dalian putzen wollen....Er betrat das Anwesen und durchsuchte dies ein wenig. Im rechten Aussehnturm dann begegnete er dann Dalian und "unterhielt" sich mit ihr. Dalian erklärte ihm alles was mit den Schwarzen Büchern zu tun hat und kurze Zeit später wurde Weasley schließlich der dritte Schlüsselmeister von Dalian.

Sonstiges für den Admin

Bildquelle: Huey aus Bibliotheca Mystica


Zuletzt von Dalian am Di Jul 23, 2013 9:57 pm bearbeitet; insgesamt 33-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maka Albarn
Admina
Maka Albarn

Anzahl der Beiträge : 1268
Der Charakter : Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Img_3114


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Empty
BeitragThema: Re: Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch]   Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Icon_minitimeDo Jul 18, 2013 2:08 am

sowww nach einer gefühlten Ewigkeit kriegst du auchmal endlich deine Bewertung xD

also mein erster Punkt ist der Charakter: Menschen können zwar wandelbar sein, aber bei Dalian kommt es mir irgendwie so vor als ob du dir selbst ein bisschen unsicher wärst, wie sie denn nun sien soll. Denn die Wörter "direkt", "schüchtern" und "sadistisch" passen meiner meinung nach nicht richtig zusammen. Eigendlich stört mich am meisten das schüchtern

Zu den Fähigkeiten:
Das mit den Nekromanten und totenbeschwörungen wird mir langsam echt zu viel und deshalb würde ich dich bitten, das erste Buch rauszunehmen

Die Anderen Bücher...ja vom Prinzip her sind sie okay, aber bei fast allen brauch ich eine etwas ausführlichere erklärung. Ob sie auf Menschen und Objekte gleich wirken, ob sie rückgängig zu machen sind, ob es irgendwleche zetlichen Begrenzungen gibt.
Also weite die beschreibungen etwas aus :3
...besonders dieses Diktatorbuch stellt mich vor große Rätsel xD

_________________


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Oie_tr11
Multicharas: Scarlett Watson
Pausierte Charas: Maka Albarn, Alice Hanamura
Charafriedhof: Yuuko, Kabegami, Yomi, Medusa Gorgon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edward Richardson

Edward Richardson

Anzahl der Beiträge : 253
Der Charakter : [url=BW]Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Img_3114[/url]


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Empty
BeitragThema: Re: Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch]   Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Icon_minitimeDo Jul 18, 2013 8:53 pm

Bewerbung ist jetzt wieder komplett fertig \( ^0^ )/
Schüchtern hab ich jetzt rausgemacht denn große fresse und sadistisch passt besser xDDas erste Buch und das Diktator buch hab ich rausgenommen und es durch Das Buch für diejenigen die nach schönheit streben und old-bloodshow's railway guide ersetzt wenn das okay ist ^^Ich hab jetzt zu fast jedem Buchvwas geschrieben und die Bücher sind nur für Menschen benutzbar und wirken auch auf diese ^^Ausser vieleicht das Buch der Kluftz aber das klappt mit beiden. ^^Währe noch etwas zu ändern? ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maka Albarn
Admina
Maka Albarn

Anzahl der Beiträge : 1268
Der Charakter : Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Img_3114


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Empty
BeitragThema: Re: Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch]   Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Icon_minitimeDi Jul 23, 2013 8:50 pm

Bilderbuch: Wie genau manifestiert sich die Szenerie? Nur die Umgebung oder auch einzelne Sachen? Ich mein in nem Bilderbuch gibt es ja selten Waffen die man nutzen könnte xD Also nehme ich einfach mal an dass es wirklcih nur um Umgebungen geht?

The Void: Kann man das an Menschen anwenden? Kann man es rückgängig machen?

Koboldbuch: können die kobolde auch gefährlich sein?

De sapientia: geht es hier nur um wissen oder auch die berüchtigten übernatürlichen fähigkeiten, die sich ja angeblich in unserem hirnpotenzial verbergen?

Das Zugbuch hast du zweimal drin stehen…einmal ganz oben und einmal in der Mitte ^^

Loge: Gibt’s hier en bild für eine bessere vorstellung? Ansonsten mehr beschreibung zum aussehen?

Immortal wizard: ist das so was wie ein erweitertes soul protect? Wenn ja dann mach das bite zu besonderen fähigkeiten

The doll: lassen sich die puppen normal mit gewalt zerstören?

_________________


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Oie_tr11
Multicharas: Scarlett Watson
Pausierte Charas: Maka Albarn, Alice Hanamura
Charafriedhof: Yuuko, Kabegami, Yomi, Medusa Gorgon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edward Richardson

Edward Richardson

Anzahl der Beiträge : 253
Der Charakter : [url=BW]Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Img_3114[/url]


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Empty
BeitragThema: Re: Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch]   Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Icon_minitimeDi Jul 23, 2013 9:14 pm

Bilderbuch:  Eig so ungefähr wies in der story is. ^^
The Circus ist halt das es wirklich nur sachen aus einem zirkus sind. Kegeln mit nah klinge dran zum beispieln ^^

The Void: Es geht auch auf menschen ^^
Rückgänging machen können das der Besitzter und Dalian wenn das ok ist ^^

De Sapientia: es ist ledeglich dass wissen ^^

Old-bloodshows railyway guide hab ich jetzt das erste rausgenommen xD

Immortal wizard ist jetzt unter besonderen fähigkeiten ^^

The doll lassen sich ganz normal mit gewalt zerstören ^^

Loge: habs jetzt so gut ich konnte beschrieben ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maka Albarn
Admina
Maka Albarn

Anzahl der Beiträge : 1268
Der Charakter : Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Img_3114


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Empty
BeitragThema: Re: Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch]   Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Icon_minitimeMi Jul 24, 2013 12:42 pm

Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Stempel_angenommen_by_alpha

_________________


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Oie_tr11
Multicharas: Scarlett Watson
Pausierte Charas: Maka Albarn, Alice Hanamura
Charafriedhof: Yuuko, Kabegami, Yomi, Medusa Gorgon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edward Richardson

Edward Richardson

Anzahl der Beiträge : 253
Der Charakter : [url=BW]Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Img_3114[/url]


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Empty
BeitragThema: Re: Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch]   Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Icon_minitimeMi Jul 24, 2013 12:44 pm

Vielen dank :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Black Star
Admin
Black Star

Anzahl der Beiträge : 1747
Der Charakter : Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Img_3114


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Empty
BeitragThema: Re: Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch]   Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Icon_minitimeMi Jul 24, 2013 9:49 pm

Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Stempel_angenommen_by_alpha

_________________


Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Tj84so10
Multicharas: Black Star, Nayami, Moegami, ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Empty
BeitragThema: Re: Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch]   Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch] Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Dalian [Hexe] & Weasley Disward [Mensch]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater RPG ::  :: Archiv :: BWs-
Gehe zu: